Some image 1

Australien 2019

Klamotten höllisch eng für die Reise packen

Die Klamotten noch rollen, statt sie zu falten, braucht weniger Platz, als sie zu stapeln, das T-Shirt knittert nicht und die Urlaubslektüre passt noch rein ;-)

Flickr

S-Bahn zum Flughafen Dresden Klotzsche

unterwegs

Mit der S-Bahn zum Flughafen

Der Flieger wartet in Dresden Klotzsche - DRS

Flickr

 Image at the airport before a trip to hell

Wrecked and happy

"Night at the airport before a trip to hell"

Silent advertisement image LX 919 nach Zürich

The silent advertisement

LX 919 nach Zürich

Locked away after a trip to hell

Cherish life

Zum Start

Mit LX 919 von Dresden Klotzsche nach Zürich

Flickr

islands nearly Australien

Isolation and me

From Zurich through the tunnel to hell?

Von Zürich durch den Tunnel zur Hölle?

Flickr

World races an a earth as a disc

earth as a disc

"How I learned to cherish life after a trip to hell"

The earth as a disc

Flickr

Some image

Transcendence

"How I learned to cherish life after a trip to hell"

His entry had disturbed the water, and now he discerned a number of dim corpses making for him and wagging their heads and swaying their bodies like sleepy people trying to dance. His senses forsook him, and in that condition he was drawn to the surface. He was put to bed at home, and was soon very ill. During some days he had seasons of delirium which lasted several hours at a time; and while they lasted he talked Kanaka incessantly and glibly; and Kanaka only. He was still very ill, and he talked to me in that tongue; but I did not understand it, of course. The doctor-books tell us that cases like this are not uncommon. Then the doctors ought to study the cases and find out how to multiply them. Many languages and things get mislaid in a person’s head, and stay mislaid for lack of this remedy.

Flickr

Some image

Loosing my mind

"How I learned to cherish life after a trip to hell"

He was still very ill, and he talked to me in that tongue; but I did not understand it, of course. The doctor-books tell us that cases like this are not uncommon. Then the doctors ought to study the cases and find out how to multiply them. Many languages and things get mislaid in a person’s head, and stay mislaid for lack of this remedy.

Flickr

Some image

Holding your breath

"How I learned to cherish life after a trip to hell"

It is usually a waste of time to do it. These two would have to stay with us as far as Australia. Then they could go on around the world, or go back the way they had come; the distance and the accommodations and outlay of time would be just the same, whichever of the two routes they might elect to take. Think of it: a projected excursion of five hundred miles gradually enlarged, without any elaborate degree of intention, to a possible twenty-four thousand. However, they were used to extensions by this time, and did not mind this new one much.

Flickr

Some image

Making the best of it

"How I learned to cherish life after a trip to hell"

An elderly lady and her son, recreation-seekers from Massachusetts, had wandered westward, further and further from home, always intending to take the return track, but always concluding to go still a little further; and now here they were at anchor before Honolulu positively their last westward-bound indulgence—they had made up their minds to that—but where is the use in making up your mind in this world? It is usually a waste of time to do it. These two would have to stay with us as far as Australia. Then they could go on around the world, or go back the way they had come; the distance and the accommodations and outlay of time would be just the same, whichever of the two routes they might elect to take. Think of it: a projected excursion of five hundred miles gradually enlarged, without any elaborate degree of intention, to a possible twenty-four thousand. However, they were used to extensions by this time, and did not mind this new one much.

Flickr

Some image

Haunted Blessings

"How I learned to cherish life after a trip to hell"

Then they could go on around the world, or go back the way they had come; the distance and the accommodations and outlay of time would be just the same, whichever of the two routes they might elect to take. Think of it: a projected excursion of five hundred miles gradually enlarged, without any elaborate degree of intention, to a possible twenty-four thousand. However, they were used to extensions by this time, and did not mind this new one much.

Flickr

Some image

Haunted Blessings

"How I learned to cherish life after a trip to hell"

Then they could go on around the world, or go back the way they had come; the distance and the accommodations and outlay of time would be just the same, whichever of the two routes they might elect to take. Think of it: a projected excursion of five hundred miles gradually enlarged, without any elaborate degree of intention, to a possible twenty-four thousand. However, they were used to extensions by this time, and did not mind this new one much.

Flickr

Preisgünstige Englischkurse in Berlin Mitte für Beruf, Alltag,

Englisch-Einzeltraining (ab 15,00 € / 45 Min.) für alle Altersgruppen und Niveaustufen - Englisch-Firmenseminare(company courses) - Englisch-Gruppenunterricht für Erwachsene in Kleinstgruppen für 7,00 € / 45 Minuten - Englisch-Grundkurse und Englisch-Aufbaukurse - Englischkurse für Fortgeschrittene - Business English bzw. Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch / […]
weiterlesen =>

Flugzeug Schweiz
Created by www.7sky.de.
Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

Die Faulheit: Fleiß und Arbeit lob' ich nicht. Fleiß und Arbeit lob' ein Bauer. Ja, der Bauer selber spricht, Fleiß und Arbeit wird ihm sauer. Faul zu sein, sei meine Pflicht; diese Pflicht ermüdet nicht. Bruder, laß das Buch voll Staub. Willst du länger mit ihm wachen? Morgen bist du selber Staub! Laß uns faul in allen Sachen, nur nicht faul zu Lieb' und Wein, nur nicht faul zur Faulheit sein. Die neue Dauerausstellung zeigt einzigartige literarische Zeugnisse des 18. und 19. Jahrhunderts mit Schwerpunkt auf der Schwäbischen Dichtung. n den nnenräumen des 1903 erbauten Museums wurde der historische Bestand nach Plänen von David Chipperfield Architects neu interpretiert. Und es war von Anfang an nicht allein Friedrich Schiller gewidmet, sondern der Literatur und Geistesgeschichte Südwestdeutschlands insgesamt. So hat am 10. November 1903 eine nstitutiVon iIhre Pforten geöffnet, die sich schnell Rang und Ansehen im Kreis der Bibliotheken und Archive, der Museen und Gedenkstätten verschaffen sollte. Nach zwei Jahren Bauzeit wurde das Haus auf der Schillerhöhe zum 250. Geburtstag Friedrich Schillers am 10. November 2009 durch den damaligen Bundespräsidenten Horst Köhler wiedereröffnet. So hat auch Goethe selbst im Alter beim Neubau des Weimarer Schlosses die Unterhaltung mit italienischen Kunsthandwerkern gesucht, um im italienischen Gespräch die Atmosphäre des Landes seiner Sehnsucht aufleben zu lassen. Als iaggio in taliawurde das Manuskript erst im Goethejahr 1932 mit italienischer Förderung publiziert. Aber sollte nicht der Wunsch maßgebend gewesen sein, durch die musikalische Sprache des Reiselandes unmittelbarer in dessen Welt zu versetzen, als dies mit deutscher Zunge möglich war? Nun das Merkwürdige: Goethes Vater schrieb seinen Reisebericht in italienischer Sprache. Schudt in seinem schönen Buche über talienreisen im 17. und 18. Jahrhundert. Man nimmt die italienische Sprache des Manuskripts gewöhnlich als Marotte, so kürzlich noch legte er den Grund zu einem bessern und gerechtern Steuersystem, das aber vielfach Widerspruch erregte, weil es den Adelsvorrechten entgegentrat und alle ständischen Privilegien beseitigte, aber auch dem Bürger nicht passte, der in der Einschränkung der Konsumtionsfähigkeit des Adels seinen Nachteil erblickte. Dagegen verdienen Josephs Schöpfungen für das Wohl der Armen und Leidenden: Kranken- und rrenhäuser, Gebär- und Findelanstalten, Waiseninstitute, Besserungsanstalten, nstitute zur Heranbildung von Militärärzten, uneingeschränktes Lob. […]
weiterlesen =>

Und der Streit muß sich versöhnen, Und die Wonne und den Schmerz Muß er ewig himmelwärts Schlagen nun in vollen Tönen: Ewigs Träumen von den Fernen! Endlich ist das Herz erwacht Unter Blumen, Klang und Sternen In der dunkelgrünen Nacht. Quelle: Joseph Freiherr von Eichendorff. Sängerleben Gedichte 1841 www.zeno.org Das jesaianische Kapitel vom Messiasvolke und seiner Auferstehung von den Toten, welches die Christen auf Jesus anzuwenden pflegten, deutete Cardoso ebenso verkehrt auf Sabbataï Zewi. Er richtete überallhin Sendschreiben, um das sabbatianische Messiastum aufrecht zu erhalten und sich als Prophet zu gebärden. Er entging aber diesmal der Gefahr. Der ehemalige Leichtfuß Abraham Cardoso war dadurch keineswegs verdutzt, er nahm vielmehr gegen seinen älteren und ernsteren Bruder, welcher die Kabbala gleich der Alchemie und der Astrologie gründlich verachtete, einen belehrenden Ton an und sandte ihm zahllose Beweise aus dem Sohar und den andern kabbalistischen Schriften, daß Sabbataï der wahre Messias sei, und daß er notwendig dem Judentum entfremdet sein müsse. Durch seinen Eifer gewann er für den sabbatianischen Schwindel viele Anhänger in Afrika; er zog sich aber auch Gegner und Gefahren auf den Hals. Cardoso war dadurch in seine ehemalige unangenehme Lage zurückversetzt, mußte ein Abenteurerleben beginnen, von seinem Wahne gewissermaßen Brot für sich und die Seinigen ziehen, trieb bald in Smyrna, bald in Konstantinopel, auf den griechischen Inseln und in Kairo allerhand Spiegelfechtereien und nährte den sabbatianischen Unfug mit seinem reicheren Wissen, beredtem Munde und seiner gewandten Feder. Er steckte damit seine Weiber und Hausgenossen an, die ebenfalls allerhand Erscheinungen gesehen haben wollten. Vergebens warnte und verspottete ihn sein nüchterner Bruder Adalrich und fragte ihn ironisch, ob er denn von seinen ehemaligen Liebeleien und seinem Lautenspielen für die schönen Mädchen von Madrid die Prophetengabe empfangen habe. Er war vermöge seines Bildungsganges in christlichen Schulen den übrigen sabbatianischen Aposteln bei weitem überlegen, wußte dem Blödsinn einen Anstrich von Vernünftigkeit und Weisheit zu geben, blendete dadurch die Befangenen und betörte selbst solche, welche früher dem sabbatianischen Treiben abgeneigt waren. […]
weiterlesen =>

Firmeninterner Englisch-Einzelunterricht zur Vermittlung von Alltagssprache und / oder Fachlatein, bei Bedarf auch individuelle Englischkurse mit berufsbezogener, branchen- oder unternehmensspezifischer Orientierung, z.B. Geschäft English bzw. Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch (English for the job), Verhandlungssprache, Englischkurse für Gastronomen, Händler, Hoteliers, Servicedienst (English for technicians), Ingenieure (English for engineers / English for construction / the construction industry), Informatiker (English for information technology / English for IT-specialists, programmers, applikation developers etc.), Naturwissenschaftler (English for sciences and technology), Ökonomen (English for economics and business administration), Finanzdienstleister (English for banking and investment), Mediziner (English for medicine / English for medical doctors, physicians, nurses, medical students etc.), Immobilienmakler, Versicherungsfachwirte, Berufstätiger (English for brokers and managers); Fachenglisch-Sprachkurse für Juristen, Baukünstler, selbstständige Unternehmer, Selbstständige. […]
weiterlesen =>

Kindgemäße, spielerische Englischkurse für Vorschulkinder ab ca. 3 Jahre. Wir vermitteln hierfür speziell geschulte Lehrkräfte mit den notwendigen pädagogischen Fähigkeiten, viel Geduld und Motivation. Diese Sprachkurse finden in der Regel als Einzeltraining beim Kind zu Hause statt oder werden als Gruppenunterricht in Kindertagesstätten durchgeführt. Unsere Sprachschule kann diese kindgerechten, individuellen Sprachkurse nicht nur in Englisch, sondern in nahezu allen bedeutenden Fremdsprachen anbieten, z.B. in französischer, spanischer, italienischer, russischer, arabischer und türkischer Sprache. Das Ziel dieses altersgerechten Sprachtrainings besteht darin, Kinder frühzeitig an eine Fremdsprache heranzuführen, Interesse zu wecken, Begabungen und Talente zu entdecken und zielgerichtet zu fördern. […]
weiterlesen =>

Am Anfang der Sprachausbildung in Unternehmen English / Wirtschaftsenglisch zur Folge haben wir mit den Lernenden einen Einstufungstest durch, der Auskunft über die sprachliche Ausgangsbasis, d.h. über die noch anwendungsbereiten Vorkenntnisse, der Lernenden gibt. Nach wie vor informiert eine Bedarfsanalyse die Lehrer außerdem, welche Sprachtätigkeiten (z.B. Telefonieren, Verhandlungen aufnehmen, berufsbezogene Konversation, formgerechter Schriftverkehr, Präsentationen in englischer Sprache, fachspezifischer Informationsaustausch) und thematischen Schwerpunkte für den einzelnen Lernenden im Bereich Business English von spezieller Relevanz sind. Der Englischunterricht an der Sprachschule in Berlin-Mitte kann auch auf die Tatsache ausgerichtet sein, die Beteiligter auf gezielte berufliche Ereignisse und Vorhaben strukturiert vorzubereiten, u.a. Fachvorträge, Verhandlungen, Dienstreisen, Tagungen, Bestimmen und Rücksprachen im englischsprachigen Ausland. […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2020 Internetagentur www.7sky.de