Kunst in Wien - Subkultur versus Mainstream

Die Geschichte und die Architektur sind freilich ein wertvolles Erbe Wiens, andererseits verhindert dieser Traditionalismus oftmals den Blick für das Aktuelle. Insbesondere gilt das für die Kunst, denn wenn es um die wichtigen Kunstmetropolen Europas geht, fällt der Name Wien leider noch viel zu selten. Obwohl das sicher zu unrecht so ist, bietet gerade dieses „abseits vom Brennpunkt stehen“ die Chance zu experimentieren, ohne von bestimmten Erwartungshaltungen eingeschränkt zu werden. Die Wahrheit ist, es gibt sehr wohl eine lebendige Kunstszene in Wien. Gerade durch die Rolle des Underdogs hat sich hier ein buntes Panoptikum entwickelt, das sicher bald seine verdiente mediale Würdigung erfahren wird.
Dass Künstler auch Spaß verstehen und sich selbst nicht immer todernst nehmen, beweist in kreativer Weise der Wiener Jungkünstlerkalender. Inspiriert von dem allseits bekannten Jungbauernkalender veröffentlichten die beiden Kommilitoninnen Orsolya Bajusz aus der Meisterklasse Attersee und Hatschepsut Huss aus der Meisterklasse Schenk einen Hochglanzkalender der besonderen Art. Zwölf junge Künstler posierten dafür in den jeweiligen Institutsräumen der Angewandten vor der Kamera. Der Erfolg der Aktion hat wohl sogar die Erwartungen der Initiatorinnen übertroffen und dazu beigetragen, die heimische Kunstszene wieder ins Licht des öffentlichen Interesses zu rücken.

Quasi das Rückgrat der Kunstszene Wiens sind die Galerien, von denen manche längst auch weltweit Bekanntheit erlangt haben. Von diesen beschäftigen sich einige nicht nur mit Kunst, sondern präsentieren auch die Schnittpunkte zu anderen Bereichen, wie etwa dem Design. So wie auch die 1982 von Veronika Schwarzinger und Verena Formanek gegründete Galerie V&V. In der renommierten Galerie im ersten Bezirk werden die Werke junger Künstler präsentiert, die sich auf die eine oder andere Weise mit dem Grundthema „Schmuck“­ auseinandersetzen. Die Grenzen dessen, was wir für gewöhnlich unter Schmuck verstehen, werden weit überschritten. Die Palette der ausgestellten Werke reicht bis hin zu Objekt- und Konzeptkunst. Ein wesentliches Auswahlkriterium ist die Qualität der Exponate – nicht nur jene der handwerklichen Ausführung, sondern insbesondere die der Idee dahinter. Die Galerie, die heute von Veronika Schwarzinger alleine geleitet wird, sieht sich aber auch als Ort der Begegnung, als Kommunikationsplattform. V&V bricht klischeehafte Vorstellungen auf, hinterfragt, wertet aber gerade durch diesen Gewinn an Tiefgang Schmuck wieder auf.

Aufregend sind auch jene Galerien, die sich aus Prinzip dagegen verwehren, in eine bestimmte Schublade gesteckt zu werden. Oft obskur und im Underground verhaftet sind dies die Eisbergspitzen einer Subkultur. Gerade die Gumpendorfer Straße hat sich zu einem Hotspot für diese anarchische Kunstszene entwickelt. Ein Fixpunkt ist hier, auf Hausnummer 114, die Galerie Postmodestie. Vorbeieilende Passanten bleiben häufig perplex vor der Auslage der Galerie stehen, die des Öfteren geradezu kryptisch wirkt. Während die Hauptaufmerksamkeit der Malerei gilt, werden hier auch Arbeiten ausgestellt, die multimedialen Charakter haben. Auch werden Arbeiten von Outsidern des regulären Kunstbetriebs vorgestellt, eben genau jene, denen oftmals das Selbstverständnis als Künstler fehlt.
Die Kunst besitzt in Österreich zum Glück einen hohen Stellenwert. Wenn es auch oft wünschenswert wäre, sich nicht nur auf die Einzementierung des Rangs einer bereits anerkannten Künstlerelite zu beschränken, sondern auch junge Künstler verstärkt zu fördern – letztlich findet man gerade in Wien ein unerschöpfliches Potenzial, das es verdient hätte, unterstützt zu werden.

Roht

weiterlesen =>


Der Prater ist der bekannteste Vergnügungspark in Wien mit Hochschaubahnen, Geisterbahnen, Karussells, einem riesigen, grünen Parkbereich mit Hauptallee und wird liebevoll Wurstelprater genannt 02089

Kunst Wien
Created by www.7sky.de.

Englisch-Firmenlehrgänge und fachsprachliche Weiterbildung

Englisch-Firmenkursesowohl in unserem Sprachstudio als auch in den Räumlichkeiten der Unternehmen und Institutionen. Diese Sprachkurse werden entsprechend den Vorgaben der Auftraggeber im Hinblick auf Teilnehmerzahl, Umfang, Inhalt etc. konzipiert. Natürlich können auch Firmenseminare in Form von Einzelunterricht durchgeführt werden. Konkrete Weiterbildungsangebote […]
weiterlesen =>

Englisch-Einzeltraining für 2, 3 ... Lernende - Individu

Englisch-Einzeltraining für nur einen Lernenden besteht an unserer Sprachschule in Berlin-Mitte auch die Möglichkeit, dass zwei oder mehr Personen intern eine kleine Gruppe bilden und den Englischunterricht gemeinsam in Anspruch nehmen, bei Bedarf auch als Englisch-Intensivkurs mit 10 bis 50 Unterrichtseinheiten pro Woche. Dabei sollten alle Teilnehmer ähnliche […]
weiterlesen =>

individuelle Fremdsprachenkurse und Firmenseminare insbesondere in

Englisch (auch Business English / Wirtschaftsenglisch), Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Griechisch, Schwedisch, Finnisch, Dänisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Bulgarisch, Ungarisch, Rumänisch, Kroatisch, Türkisch, Arabisch, Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Vietnamesisch, Latein (auch Lateinkurse zur Vorbereitung auf Latinum), Deutsch für […]
weiterlesen =>

Türkischunterricht auf den Kompetenzstufen A1, A2, B1, B2, C1 und C2

Türkischunterricht für Lernende mit spezifischen Schwerpunkten und Zielstellungen. Der individuelle Türkischunterricht – meist in Form von Türkisch-Einzelunterricht – kann die Teilnehmer bei Bedarf auch auf spezielle Vorhaben und Ereignisse sprachlich vorbereiten, z.B. auf bevorstehende berufsbedingte bzw. geschäftliche Auslandsaufenthalte in der Türkei sowie auf […]
weiterlesen =>

English for management, geschäft verwaltung, banking, finance and

Lehrgänge in Business-English für Berufseinsteiger, Umschüler, Stellensuchende, Azubis und Studierende mit eigenen Inhalten, abhängig von den Vorkenntnissen, Fachbereichen und individuellen Zielstellungen; u.a. kann auch individuelles Bewerbungstraining (English for job interviews) Teil des Business-English-Kurses sein (z.B. Sprachtraining zum Führen von […]
weiterlesen =>

Business English - Geschäftsenglisch - Wirtschaftsen

Business English (Wirtschaftsenglisch) kann nicht streng von der englischen Alltagssprache abgegrenzt werden. Generell sind für das Business English die gleichen sprachlichen Regularien (Grammatik, Rechtschreibung, Phonetik ...) wie in anderen Bereichen der englischen Sprache, z.B. in der Alltags- und Alltagssprache sowie der Fachchinesisch auf ähnlichen Gebieten. […]
weiterlesen =>

Lehrgangsgebühren für individuellen Einzelunterricht in unserem

Lehrgangsgebühren gelten für das Einzeltraining in allen Sprachen sowie die Einzelnachhilfe in allen Fächern für Erwachsene, Kinder und Jugendliche: 20,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt 20 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 20 Unterrichtseinheiten = 400,00 €. 22,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von […]
weiterlesen =>

Firmenseminare und firmeninternes Einzeltraining

Business-Sprachkurse vermögen sowohl an unserer Sprachschule in Berlin Mittelpunkt wie auch beim Kunden daheim, im Büro oder in der Firma erfolgen, auch extern von Berlin. Die Business-Englischkurse der Sprachschule eignen sich für Arbeitnehmer auf allen Ebenen des Anbieters (Manager, Sekretärinnen, Sachbearbeiter, Empfangsmitarbeiter, Bürokaufleute, Kundenberater, […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

wie jede Reise, hatte freilich auch ihre Schattenseiten, ihre Plagen und ihre Sorgen. Eine humoristischere Feder als die Schinkels würde uns davon ein anschauliches Bild entworfen haben, aber immer etwas auf dem Kothurn, steigen seine Schilderungen nur selten ins Genrehafte hinab. So schrieb Schinkel unmittelbar nach seiner Ankunft. Aber die Situation, anstatt sich an Ort und Stelle wenigstens zu bessern, wurde von Tag zu Tag nur schwieriger, das Geld blieb aus und unser Fieberkranker, dem kräftige Speisen verordnet waren, mußte von Semmel und Weintrauben leben. Wer weiß, was geworden wäre, wenn nicht der Hauswirt, voll jenes Zartsinns, von dem die Italiener trotz aller Vetturine doch auch ihre Proben geben, sich ins Mittel gelegt und von freien Stücken offeriert hätte, bis auf weiteres mit seiner Küche vorliebnehmen zu wollen. Dies geschah und - endlich kam das Geld. Schinkel und sein Reisegefährte (Steinmeyer) bestellten nun eine gebratene Ente, worauf der Italiener lachend erwiderte: capisco, i denari son' venuti. Es widerstand seiner Natur, die kleinen Leiden des Daseins zu betonen und nur mitunter klang es durch. Die Vetturinfahrt nach Rom und die ersten römischen Tage (im Spätherbst 1803) zwangen ihm einen Notschrei ab. Die Rückreise nach Deutschland ging über Paris, dessen jedoch in den betreffenden Briefen nur flüchtig Erwähnung geschieht; die Sehnsucht, nach fast zweijähriger Abwesenheit, stand wieder nach der Heimat und Ende Januar 1805 war er zurück. Bände könnte ich schreiben über das Thema, so heißt es in einem der ersten Briefe - wie einem eine schöne Reise durch Gauner und Schurken verdorben werden kann. Der Ärger über die infamsten Betrügereien hat mich unfähig gemacht, das tausendfach Schöne mit voller Teilnahme zu genießen. Hier bot sich für seine Wirksamkeit als praktischer Architekt vorläufig wenig, und durch die unglückliche Katastrophe, die das Jahr darauf hereinbrach, wurde vollends alle Aussicht gestört. […]
weiterlesen =>

Was irdisch, wurde der Erde Raub; bekränze den Hügel, - den Staub zum Staub. Dann aber den tränenden Blick hinauf: Die Liebe, sie höret nimmer auf! Wer heiß geliebt und wer hoch gestrebt, der ist nicht begraben und tot, der lebt - An Auswahl mangelt es dem Striezelmarkt mit Sicherheit nicht, auch kulinarisch bleibt man dort nicht auf der Strecke. Natürlich dürfen auch die Buden mit leckeren Bonbons zum lutschen nicht fehlen oder die Buden mit Gewürzen jeglicher Art. Übrigens wird am Ende des Striezelmarkts die schönste Bude von der Marktleitung prämiert. Auch wärmende Schals, Hüte und Handschuhe aus feinster Wolle und oftmals handgestrickt werden an mehr als einer Bude auf dem Striezelmarkt angeboten. Neben Christstollen, Lebkuchen und anderen weihnachtlichen Köstlichkeiten werden auch Bratwürste, Crêpes, geröstete Kastanien oder auch Dampfnudeln angeboten und finden reisenden Absatz. Die Getränke auf dem Striezelmarkt sind überwiegend natürlich Glühwein, Eierpunsch oder heißer Kakao mit Sahne, aber auch Limonade, Cola und Co finden Anklang bei den Besuchern. In stetig schwellendem Andrang strömen Besucher aus nah und fern, die schon seit vielen Tagen die Tausend überschritten, durch die Tore, die in das innere Heiligtum des hoheitsvollen Mausoleunas führen, und bringen ihre Huldigung der Königin des Karmels dar, die auf dem Berge Gottes, mit glühendem Golde gekrönt, in schimmerndes Weiß gekleidet und mit smaragdenem Grün umgürtet, ihren Thron eingenommen hat und aller Augen aus den Lüften, vom Meere, von der Ebene und von dem Hügel her entzückt. Zu den zwei Toren des Grabmals, die kürzlich nach den beiden ersten der oben erwähnten Hände benannt wurden, wird das jetzt hinzugekommene Tor des Achtecks fürderhin mit der dritten Hand der Sache verbunden sein, die zu dem würdevollen Erstehen des heiligen Baus beigetragen hat. Der russische Bischof bewohnt in unserer Straße ein großes, einsam zwischen hohen Bäumen gelegenes Haus, dessen grünes Dach ein goldenes Kreuz überragt und vor dem man immer einige russische Mönche in schwarzen Gewändern auf- und abwandeln sieht. […]
weiterlesen =>

Sprachtraining und englische Kommunikation auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2) zur praxisnahenVermittlung von Alltagssprache und Umgangssprache für die private Anwendung und Fachsprache für Beruf, Geschäftsleben, Ausbildung und Studium. Individuelle Englischkurse mit speziellen Inhalten und Schwerpunkten, u.a. Konversation, Geschäftskommunikation, Schriftverkehr, Grammatik, Erweiterung des Wortschatzes, Verbesserung der Aussprache (Phonetik), Englisch für Tourismus, Kultur, Kunst, Sport sowie individuelle Vermittlung von Fachenglisch. Lehrerweiterbildung in englischer Sprache durch qualifizierte Muttersprachler und Universitätsdozenten, bei Bedarf auch in Fachenglisch. Bewerbungstraining in englischer Sprache (English for your job interview), insbesondere Englischkurse zur Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche. Kindgemäße, spielerische Englischkurse für Kinder ab ca. 3 Jahre (English for infants), in der Regel Englischunterricht in häuslicher Umgebung oder in der Kindertagesstätte in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung. Begabtenförderung in der englischen Sprache für talentierte bzw. sprachlich interessierte Kinder und Jugendliche, bei Bedarf auch Englischkurse beim Lernenden zu Hause in Berlin, Potsdam und Umgebung, meist mit spezieller Ausrichtung auf englische Kommunikation. Englisch-Nachhilfeunterricht für Berufsschüler, Auszubildende, Umschüler und Studenten mit individuellen Inhalten, auch fachbezogene bzw. ausbildungs- oder studienspezifische Englischkurse sowie Englischunterricht zur Prüfungsvorbereitung. Englisch-Nachhilfe für Schüler zur Steigerung der schulischen Leistungen und Verbesserung der Zensuren, auch Englischkurse zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung der Realschule / Gesamtschule sowie Englisch-Abiturprüfung im Englisch-Leistungskurs und Englisch-Grundkurs. […]
weiterlesen =>

Das Bewerbungstraining in der englischen Sprache und in anderen Fremdsprachen wird an unserer Sprachschule in Berlin- Wedding auch grundsätzlich in Form von Einzelunterricht - bereits ab 15,00 € pro 45 Minuten - durchgeführt, da hier jeder Teilnehmer unterschiedliche Voraussetzungen und Bedürfnisse hat. Schwerpunkte der Englischkurse sind hier vor allem das korrekte Verfassen eines Anschreibens, das Erstellen eines aussagekräftigen, formgerechten Lebenslaufs sowie die mündliche Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch bzw. Bewerbungsgespräch (Aussagen zur bisherigen beruflichen Entwicklung und Ausbildung, eigene Stärken, Schwächen, Zukunftspläne, berufliche Ziele ...). Weiterhin können bei Bedarf ein individuelles Telefontraining sowie diverse Übungen zum formgerechten Schriftverkehr in der englischen Sprache Bestandteile des Unterrichts an unserer Sprachschule sein. Die Büroleiterinnen und Lehrkräfte unserer Sprachschule stehen Ihnen gern während der o.g. Beratungs- und Anmeldungszeiten zu einem ausführlichen Informationsgespräch zur Verfügung. […]
weiterlesen =>

Englischunterricht in kleinen Gruppen - Englisch-Anfängerkurse bzw. Englisch-Grundkurse und Englisch-Aufbaukurse für Mittelstufe bzw. Wiedereinsteiger zur Auffrischung. Vermittlung von britischem und amerikanischem Englisch (British English and American English) sowie Standardenglisch. Englisch-Firmenseminare, d.h. Englischkurse für Wirtschaft und Handel (Business English / English for trade and commerce), Technik oder Naturwissenschaften (English for sciences and technology), auch außerhalb Dresdens. Firmeninterner Englisch-Einzelunterricht mit flexiblen Inhalten. Sprachkurse zur Begabtenförderung in englischer Sprache. Englisch-Prüfungsvorbereitung für Schüler auf Abschlussprüfung, Abitur und Fachabitur. Englisch-Nachhilfe für Schüler, Auszubildende / Berufsschüler, Umschüler und Studenten. […]
weiterlesen =>

- legen besonderen Wert auf: Ermittlung der Schwerpunkte und Bedürfnisse des Lernenden für den Englischkurs, z.B. Verbesserung der Fertigkeiten im freien Sprechen und verstehenden Hören oder Erweiterung des allgemeinsprachlichen und / oder fachspezifischen Wortschatzes, Verhandlungssprache, besseres Textverständnis, Grammatiktraining ..., durch eine Bedarfsanalyse. Zielorientierte Konzentration der individuellen Englischkurse auf die Schwerpunkte und Interessen des einzelnen Teilnehmers. Ganzheitliches Kommunikationstraining, d.h. individuelles Training aller Sprachtätigkeiten - freies Sprechen bzw. englische Konversation, verstehendes Hören, Lesen und Textverständnis (mit und ohne Nachschlagewerke) sowie Schreiben (selbstständiges Verfassen von Mitteilungen, Briefen und Texten zu verschiedensten Themen und mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad). […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2020 Internetagentur www.7sky.de