Das Wiener Donauinselfest - Ein Festival für die Familie

Das Donauinselfest findet seit dem Jahre 1984 immer Ende Juni statt. Im Laufe der Jahre hat sich die Veranstaltung zu einem der größten Festivals in Europa entwickelt. Bis zu drei Millionen Besucher strömen an drei Tagen auf die Donauinsel, um die verschiedenen Bands anzuhören oder die Freizeitangebote zu nutzen.

Musik für jeden Geschmack

Auf mehr als zehn Bühnen sind nahezu alle Musikrichtungen vertreten. Von Alternative über Rock und Pop bis hin zur Volksmusik wird den Gästen ein bunter musikalischer Strauß geboten. Neben der österreichischen Austropop-Szene reisen auch internationale Künstler nach Wien, um kostenlos vor einer einmaligen Kulisse zu spielen. Zu den legendärsten Auftritten gehörte mit Sicherheit das Konzert von Falco im Jahre 1993 vor rund 150.000 Zusehern. Die Fans trotzten bei dem Konzert einem schweren Gewitter, dass die Bühne überschwemmte und der Darbietung mit einem Blitzschlag und dem damit einhergehenden Stromausfall ein Ende setzte. Mit Joe Cocker, Madonna, Shaggy oder Kim Wilde kann sich das Donauinselfest in Wien problemlos mit anderen Festivals messen.

Ein Fest für die ganze Familie

Beim Donauinselfest soll jeder auf seine Kosten kommen, weshalb nicht nur ein abwechslungsreiches musikalisches Programm geboten wird, sondern es in mehr als 20 verschiedenen Themenwelten ein interessantes Freizeitprogramm für die ganze Familie gibt. Die einzelnen Themenwelten stehen unter der Schirmherrschaft verschiedener TV- und Radiosender sowie Zeitungen oder Unternehmen. Entsprechend abwechslungsreich ist das Angebot und jedes Jahr gibt es neue und interessante Möglichkeiten. Immer wieder wird jungen Nachwuchstalenten im Rahmen des Donauinselfestes die Chance geboten, sich einem breiten Publikum zu präsentieren und mit etwas Glück vielleicht sogar einen Preis zu bekommen. Informationen über Aktionen und Wettbewerbe gibt es bei den Veranstaltern der jeweiligen Themenwelten oder direkt auf der Infoseite vom Donauinselfest.

Insel-Hausordnung für ein friedliches Miteinander

Die künstliche Insel mitten im Abschnitt der Donau, die durch Wien fließt, ist das Naherholungsgebiet der Wiener. Es besteht die Möglichkeit in der Donau schwimmen zu gehen oder die gut 21 km lange Donauinsel zu Fuß zu erkunden. Während des Festivals gelten jedoch besondere Bestimmungen, die das gemeinsame Miteinander erleichtern sollen. Dazu gehört, dass auf dem direkten Festivalgelände, das sich über mehr als sechs Kilometer erstreckt, absolutes Fahrverbot gilt - auch für Fahrradfahrer oder Inlineskater. Zu den wichtigsten Tipps im Rahmen des dreitägigen Festivals gehört, eine kleine Tour auf der Insel zu machen. Obwohl sie künstlich angelegt wurde, ist ein Großteil der Fläche sehr naturnahe gehalten und der Rest ähnlich wie ein Park angelegt. Tipps und Infos zur Donauinsel sind unter Inselinfo zu finden. Während der Hochsaison sind mobile Mitarbeiter auf Fahrrädern unterwegs, die hilfreiche Infos zur Insel geben können. Am Wochenende des Festivals wird hier nochmals aufgestockt, damit jeder weiß, wo etwas auf der Insel zu finden ist. Für das Festivalgelände gibt es eigene Pläne, auf denen tagesaktuell die Bands aufgelistet sind. Damit sind die Besucher immer auf den neuesten Stand und bei Fragen können sie sich auch an den Sicherheitsdienst wenden. Damit sich keiner um die Sicherheit sorgen muss, wurden zusätzlich auf der Insel Sicherheitsmaßnahmen vorgenommen und beispielsweise schlecht beleuchtete Zonen mit mehr Licht versehen.

Facts:

  • Kostenloser Eintritt.
  • Hunde mit Maulkorb sind erlaubt.
  • Die Mitnahme von alkoholischen Getränken ist nicht erlaubt.
  • Es dürfen keine Dosen oder Flaschen auf die Insel mitgenommen werden.
  • Sonnen-, Insekten-, Ohren-, und Regenschutz nicht vergessen!
  • Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist problemlos möglich.

Lane

Wien Donau
Created by www.7sky.de.

Der Sturm ist kein Narr

Der Sturm geht lärmend um das Haus, Ich bin kein Narr und geh hinaus, Aber bin ich eben draußen, Will ich mich wacker mit ihm zausen. Quelle: Joseph Freiherr von Eichendorff. Wanderlieder Gedichte 1841 www.zeno.org Als er einige Tage später vom Tod der Fee erfährt, packt ihn die wilde Idee, bereuend mit aschenem Gesicht nach Irgendwo pilgern und wie Jesus die Fee […]
weiterlesen =>

Santa Madonna di Capri

Grauer Nebel flattert durch die Luft, auf Schattenarmen trägt er Myrtenduft, und allen Wohlgeruch der Inselau streut er zu Füßen unsrer lieben Frau Santa Madonna di Capri! Scheu durch den Nebel schleicht sich, schlangengleich, ein Wallfahrtszug. Dem Bilde, süß und bleich, vom Licht umkränzt, von jedem Makel frei, dem Bild dort oben tönt die Litanei: Santa Maria di […]
weiterlesen =>

Sonne spendet Wonne, Segen und Lust, Früchte den lockenden T

An die Sonne, göttliches Licht! Schaffende, nährende Himmelstochter! Du spendest uns Wonne, Segen und Lust, Früchte den lockenden Fluren, zeugest den Traubensaft. Kaum entfaltet der Tag jugendlich heiter sich, sieh! Da singet ein Vögelchor Hymnen, Schöpferin dir, alles belebendes, alles stärkendes Götterkind. Sieh! Da glänzt das Gebüsch, Felder und duftende Haine […]
weiterlesen =>

Blut entquillt des Zauberspiegels Grunde

In stiller, wehmutweicher Abendstunde Umklingen mich die längst verschollnen Lieder, Und Tränen fließen von der Wange nieder, Und Blut entquillt der alten Herzenswunde. Und wie in eines Zauberspiegels Grunde Seh ich das Bildnis meiner Liebsten wieder; Sie sitzt am Arbeitstisch, im roten Mieder, Und Stille herrscht in ihrer sel'gen Runde. Immer wenn er im Begriff war, […]
weiterlesen =>

Um neun Uhr Abends hielt er

Victoria unbeweglich über Msene, einer großen Vereinigung von Dörfern, die im Schatten kaum zu erkennen waren. Zuweilen zeigte der Wiederschein eines Sonnenstrahls, der sich im trüben Wasser verirrt hatte, regel mäßig vertheilte Gräben, und bei einem letzten Aufleuchten konnte der Blick noch die ruhige, düstere Gestalt der Palmbäume, Tamarinden, Sykomoren und […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

Englisch-Seniorenkurse mit individuellen Inhalten, z.B. Englischkurse für Alltag, Tourismus und die persönliche Weiterbildung in den Räumlichkeiten unserer Sprachschule oder beim Lernenden zu Hause in Dresden und Umgebung. Begabtenförderung in englischer Sprache, d.h. weiterführende, außerschulische Englischkurse für sprachlich begabte bzw. interessierte Schüler, die über die schulischen Anforderungen hinausgehen, an unserer Sprachschule oder beim Schüler vor Ort. Englisch-Touristenkurse, d.h. Englischkurse zur Vorbereitung auf Auslandsreisen und Aufenthalte in englischsprachigen Ländern. Englisch-Stützunterricht für Umschüler an unserer Sprachschule oder beim Auftraggeber. Berufsbezogene bzw. fachspezifische Englischkurse für nahezu alle Berufsgruppen und Fachrichtungen, z.B. Business English / Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch, Englisch für Ingenieure und Techniker, Englisch für Informatiker / IT, Englischkurse für Gastronomie und Hotelgewerbe, Englisch für Mediziner, Englisch für Naturwissenschaftler, Englischkurse für Bauwesen und Architektur ... […]
weiterlesen =>

Noch im Herbst, wie wart ihr schön, Blumen über den Ruinen, wenn in lichten Ätherhöh'n früh der erste Stern erschienen! O wie gerne stundenlang weilt' ich bei den Tempelhügeln, bis auf dunklen Adlerflügeln sich die Nacht herniederschwang. Da geschieht plötzlich ein donnerähnlicher Krach. Als der Unvorsichtige aus seiner Ohnmacht erwachte, lag er draußen am Berge auf einem Feldrande. Das Männlein geht voran, furchtlos folgt der Postknecht. Doch, o weh! Beide treten ein. Ein weiter und hellerleuchteter Gang liegt vor ihnen. Der Gang endet in einem hohen und weiten Gewölbe. Es werde sein Glück sein. Der staunende Postknecht erhält nun die Weisung, nur zuzugreifen. Nun fuhr er in das Dorf hinein, wo man ihn längst erwartet hatte. Das tut dieser auch und füllet mit Goldstücken und Edelsteinen seine Taschen. Am andern Morgen findet er in seinen Taschen anstatt der Edelsteine und Goldstücke Lehmklumpen und kleine Feldsteine. Das geschah am 13. Februar 1717. Seinem Bau gab er den Namen Sonnenglanz. Doch den Bergbau stellte Seidel auch wieder ein, nachdem er statt Gold und Silber ein heilkräftiges Wasser in den alten Stollen entdeckte. In den Jahren 1716 und 1717 unterzog der damalige Bürgermeister der Stadt Radeberg, namens Seidel, die verfallenen Stollen und Gänge im Tannengrunde einer genauen Untersuchung. Ja, er fing an, nachdem er vom Bergamte zu Glashütte die Erlaubnis erhalten hatte, die eingezogenen Bergwerke wieder in Betrieb zu setzen. Man fand bei dieser Gelegenheit allerhand Bergmannsgerätschaften in großer Menge. Der Tourist, welcher durch den romantischen Tannengrund wandert, denkt wohl kaum daran, daß hier einstmals an den Talwänden lebhafter Bergbau getrieben worden ist. Im Jahre 1553 wurde eine Schmelzhütte im Tannengrunde errichtet, von der man noch im Anfange des 19. Jahrhunderts Überreste aufgefunden hat. Daneben befand sich eingefallenes Ziegelgemäuer, ferner entdeckte man die Grundmauern von alten Feuerherden und Oefen, auch eine ansehnliche Halde von Schlacken und gerösteten Erzen, weshalb man annahm, und das wohl auch mit Recht, daß im Tannengrunde eine sogenannte Vitriolhütte gestanden habe. […]
weiterlesen =>

Der Englisch-Gruppenunterricht kann sowohl als Vormittagskurs in der Zeit von 10.00 Uhr bis 13.15 Uhr als auch als Abendkurs in der Zeit von 17.00 Uhr bis 20.15 Uhr besucht werden – so wie es für die Teilnehmer am günstigsten ist. Unsere Englisch-Grundkurse sind für Teilnehmer ohne Englisch-Vorkenntnisse bzw. mit sehr geringen Vorkenntnissen konzipiert und führen die Teilnehmer zur Sprachbeherrschung auf der Stufe A1 (Kompetenzstufe A1 = elementare Sprachverwendung gemäß den Richtlinien des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarates). Das Sprachniveau A1 ist ausreichend, um einfache Gespräche zu den wichtigsten Alltagsthemen zu führen und bildet die Grundlage für die Teilnahme an einem weiterführenden Englisch-Aufbaukurs. […]
weiterlesen =>

Individuelles Deutsch-Einzeltraining bzw. Deutsch-Privatunterricht bei qualifizierten Deutsch-Dozenten unserer Sprachschule in Berlin Mitte ab 15,00 € pro Unterrichtseinheit (= 45 Minuten) für Erwachsene, Kinder und Jugendliche - ohne zusätzliche Kosten! Wenn der Einzelunterricht als Individualkurs für 2 oder mehr Teilnehmer organisiert wird, berechnet unser Sprach- und Lernstudio gegenüber den o.g. Lehrgangsgebühren lediglich einen Zuschlag von 2,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) für jeden weiteren Teilnehmer, so dass die anteiligen Lehrgangsgebühren pro Teilnehmer in diesem Fall erheblich geringer sind als beim Einzelunterricht für eine Person. […]
weiterlesen =>

Business English, Wirtschaftsenglisch, technisches Englisch, Fachsprache für Naturwissenschaften, berufsbezogener Sprachunterricht für IT, Medizin etc. Branchen- bzw. unternehmensspezifischer Informationsaustausch. Präsentieren des eigenen Unternehmens, seiner Produkte bzw. Dienstleistungen und seiner bisherigen Entwicklung (Struktur, Mitarbeiter, Umsatz, Ziele). Grundlagen der Verhandlungssprache, u.a. zum Verhandeln über Preise und Leistungen. Offizieller Schriftverkehr und Geschäftskorrespondenz - Verfassen von formgerechten Geschäftsbriefen, Dokumenten, Berichten, Zusammenfassungen, Inhaltsangaben, Protokollen, Rechnungen, Zahlungserinnerungen, Bestellungen, Stornierungen, Beschwerden etc. Englischkurse im Gruppenunterricht - Englisch-Grundkurse und Englisch-Aufbaukurse - mit maximal fünf Teilnehmern pro Lehrgang in unserer Sprachschule in Dresden-Neustadt. […]
weiterlesen =>

Flughafen Berlin-Schönefeld, Atmel Holding GmbH, Micro Fucus GmbH Ismaning, Deutsche Gleis- und Tiefbau GmbH, Nordbayerische Eisenbahn GmbH, Stadtverwaltung Dresden, WOBA Dresden GmbH, Stadtentwässerung Dresden GmbH, Papierfabrik Louisenthal GmbH, Königstein, Vattenfall Europe Sales GmbH, Telekom AG, Deutsche Bahn AG, Bildungsstätte für Gesundheit und Soziales Pirna, OEWA Wasser und Abwasser GmbH, Handwerkskammer Dresden, Plastic Logic GmbH Dresden, Recon Metal GmbH Dresden, […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2021 Internetagentur www.7sky.de