Hotspots Gumpendorf (Wien)

In einer lebendigen Stadt gibt es immer auch Brennpunkte, an denen sich das Leben ganz besonders konzentriert und die durch ihre Dynamik und Progressivität schon jetzt einen Ausblick auf die Zukunft erlauben. Es ist ein immer wieder zu beobachtendes Aufflammen von neuen kreativen Ideen und ganz eigenständiger Netzwerke und Subkulturen. Einer dieser Hotspots Wiens, der eben erst aufblüht, ist der Stadtteil Gumpendorf im Bezirk Mariahilf.
Begleiten sie uns doch auf einem Spaziergang vom Gürtel bis hinunter zum Ende der Gumpendorfer Straße am Heumarkt. Denn diese zieht sich wie eine Lebensader durch das Viertel und beherbergt viele, wenn auch bei weitem nicht alle, interessante Geheimtipps Gumpendorfs. Schon bald fällt einem linker Hand das im Stil des Phantastischen Realismus gestaltete Arik-Brauer-Haus auf, das unter anderem auch die Galerie Haslinger beherbergt. Hier wird konkrete, minimale und konzeptuelle Kunst präsentiert – vertreten beispielsweise durch Künstler wie Franz Wieser, Kurt Spurey, Virgilius Moldovan und Franz Joweis.

Ganz im Kontrast zu diesem kühlen Minimalismus steht die Auslage der Skateboard- und BMX-Institution „Rock and Roll“. Seit mittlerweile fünf Jahren bringt Inhaber „Fips“ hier alles an den Mann, was mit Skateboarden und BMX-Fahren zu tun hat. In dem eher nach gemütlichem Wohnzimmer anmutenden Geschäft entdecken aber auch nicht Sportkundige trendige Schuhe und Sportmode von einschlägigen Marken wie Circa, Fallen, Emerica, Innes, Zero oder Krew.

Im Haus Nummer 114 hat sich die Galerie Postmodestie niedergelassen, die es mit ihren oft wechselnden, manchmal geradezu kryptisch-symbolischen Auslagen immer wieder schafft, die Passanten zu fesseln und zum minutenlangen Verweilen und Grübeln zu veranlassen. Hier sieht man je nachdem Malerei, Multimediainstallationen und Skulpturen, genauso aber auch modernes Mode- und Schmuckdesign.

Ein absoluter Fixstern am Gumpendorfer Himmel, den man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte, ist das Geschäft von Mag. Olivia Reitbauer. Unter den Labels „Couture Couture“ und „Vivibag“ vertreibt die junge Designerin hier mit Liebe handgefertigte, ganz einzigartige und originelle Stücke, durch die man garantiert auffällt.

Auf Höhe Hofmühlgasse befindet sich rechter Hand das „Phili’s with love“, in dem man neben der hauseigenen, etwas retrolastigen Modekollektion unter anderem auch junge Mode und Schmuck aus Dänemark, England und den USA erstehen kann. Besonders wird das Phili’s aber durch die Menge an ganz speziellen, handverlesenen Kleinigkeiten: Wenn Sie immer schon ein rosarotes Telefon mit Plüschhörer gesucht haben, hier finden Sie es!

Vis-à-vis des Flakturms, in dem das Wiener „Haus des Meeres“ untergebracht ist, befindet sich „The Place Of“. In diesem „Arbeitssalon“ der Industrial Designerin und Künstlerin Tina Lehner findet man neben diversen Kunstinstallationen und -objekten auch Kleinigkeiten wie Schlüsselanhänger, T-Shirts, Trinkbecher usw. in einzigartigen Designs.

Zwischendurch sollten Sie unbedingt bei „Eberts Cocktailbar“ haltmachen, denn hier kredenzt Ihnen niemand geringerer als der Gründer der ersten österreichischen Barkeeperschule selbst hervorragende klassische Drinks und Eigenkreationen.

Direkt gegenüber des alteingesessenen, traditionsreichen Kaffeehauses Sperl und neben „Lichterloh“, dem Spezialisten für Möbeldesign des 20. Jahrhunderts, führt man bei „Nachbarin“ die großen Namen des europäischen Modedesigns wie etwa Veronique Leroy, Jerome Dreyfuss, Cathy Pill oder Anna Aichinger. Im „Phil“ gibt’s nicht nur kulinarische, sondern auch literarische Leckerbissen – zudem ist, wie bei „Das Möbel“, dessen Ausstellungsraum sich gleich gegenüber befindet, praktisch auch die gesamte Einrichtung käuflich zu erwerben.

Das „Ramien“ ist einerseits wohl der beste Ort in Wien, um asiatische Nudelsuppen zu konsumieren und wird andererseits abends zu einer der angesagtesten und originellsten Partylocations. Es schafft es, Housemusik und das charmante Flair eines Chinarestaurants miteinander zu vereinen.

Zu guter Letzt wäre da als Endstation unseres kleinen Spaziergangs noch das „Boca Loca“ zu nennen, in dem man allerlei Tapas und argentinische Spezialitäten bekommt.

Wir laden Sie dazu ein, selbst noch weiter auf Entdeckungsreise durch Gumpendorf zu gehen und stellen Ihnen als Anhaltspunkt einige der herausragendsten Betriebe vor, die sich eben hier befinden.

Roht

weiterlesen =>

 

­Das Klima in Wien wird im Jahr 2050 ähnlich dem sein, wie heute in de nordmazedonische Hauptstadt Skopje, denn bis 2050 wird die Temperatur in Wien  um 7,6 Grad Celsius wärmer als bisher sein. Seit Jahren sorgen die Ticketkeiler in Mozart-Kostümen auf dem Wiener Stephansplatz für Unmut, aber in Wien hat man das Privileg, in der lebenswertesten Stadt der Welt zu wohnen, 

Wien 03165

Wien Gumpendorf
Created by www.7sky.de.

Englisch-Lehrkräfte im Bereich Business English bzw.

Die Englisch-Lehrkräfte der Sprachschule sind größtenteils gute Englisch-Muttersprachler/innen, z.B. aus den USA, Vereinigtes Königreich, Kanada und Republik Südafrika. Noch dazu involviert wir hochmotivierte, kompetente deutschsprachige Englisch-Dozenten, die meist ein Hochschulausbildung bei Wissenszweig Anglistik / Amerikanistik oder Lehramt Englisch durchgeführt […]
weiterlesen =>

Sprachkurse in Spanisch, Französisch und Italienisch für Erwachsene,

Spanischunterricht, Französischunterricht und Italienischunterricht als außerschulische Sprachkurse für interessierte, begabte Kinder und Jugendliche, auch zur Vorbereitung auf ein Auslandsstudium oder eine zukünftige Berufstätigkeit im Ausland, für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene zur Vermittlung von Sprachkenntnissen für den Alltag in Wort und Schrift. […]
weiterlesen =>

Nachhilfe / Einzelnachhilfe in allen Fächern an Sprachschule in

Nachhilfe am Wochenende in den Ferien, bei Bedarf Ferien-Intensivkurse bei akuten Lernproblemen, Nachhilfe zur Abiturvorbereitung sowie Vorbereitung auf Fachabitur und auf Abschlussprüfungen der Realschule, effektive Vorbereitung auf Wiederholungsprüfungen und Nachprüfungen, individuelles Bewerbungstraining für Schüler im Rahmen der Deutsch-Nachhilfe, Vorbereitung auf […]
weiterlesen =>

Dozenten der Spanischkurse, Französischkurse und Italienischkurse

Zu dem internationalen Lehrkräfte-Team unserer Sprachschule in Berlin Mitte gehören muttersprachliche Dozenten aus Spanien, Frankreich und Italien, die Sprachunterricht auf unterschiedlichsten Niveaustufen für Privatpersonen und Firmen durchführen. Die meisten unserer muttersprachlichen Dozenten verfügen auch über sehr gute Deutschkenntnisse, so dass sie sowohl für […]
weiterlesen =>

Englischunterricht als Englisch-Einzeltraining,

Englischunterricht auf saemtlichen Niveaustufen (A1 bis C2 laut Gemeinsamem Europäischem Referenzrahmen für Sprachen) in unseren Schulungsräumen. Sprachunterricht, Gruppenunterricht, Grundkurse, Engl. für Einsteiger / English for anfänger: Grundkenntnisse in englischer Sprache kaufen, existierende oder verschüttete Erfahrungen wie Schulenglisch wieder aufzufrischen, […]
weiterlesen =>

Business English / Englisch für Beruf, Bürokommunikation,

Wirtschaftsenglisch / Geschäft English kann an der Sprachschule in Berlin Mittelpunkt ebenso wie im Einzeltraining als auch im Gruppenunterricht entgegengebracht sein - sowohl mit Ausrichtung auf britisches Engl. (British English) wie auch amerikanisches Englisch (American English) bzw. "Standard-Englisch" ohne landesspezifische Prägungen. Auch fremdsprachiges […]
weiterlesen =>

Konkrete Weiterbildungsangebote für Firmen - individual company

Überwiegend haben Firmenseminare für Wirtschaftsenglisch unserer Sprachschule die Schwerpunktthemen: allgemeine Bürokommunikation (Führen von Telefonaten, Verfassen von Geschäftsbriefen bzw. E-Mails und andere Korrespondenz, Vereinbaren von Terminen, Aufklärung von Sachverhalten), Firmenpräsentationen, Kurzvorträge zu firmenbezogenen oder branchenspezifischen […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

Einen Rauch, antwortete Harbert. Hundert Schritte vor uns haben wir ihn zwischen den Felsen aufsteigen sehen. Vermeiden wir, uns sehen zu lassen, erklärte Cyrus Smith, bevor wir nicht wissen, woran wir sind. Eingeborene auf dieser Insel fürchte ich weit mehr, als ich sie herbeiwünsche. In wenigen Augenblicken hatten der Ingenieur, Gedeon Spilett und Harbert die beiden Andern eingeholt und verbargen sich ebenfalls hinter den Trümmern des Basaltes. Sehr deutlich bemerkten sie von diesem Standpunkte aus eine aufwirbelnde, durch ihre gelbliche Farbe charakterisirte Rauchsäule. Ein leiser Pfiff seines Herrn rief Top zurück, und mit einem Zeichen, ihn hier zu erwarten, schlich sich Jener zwischen den Steinblöcken vorwärts. Kapverdische Inseln: Sonne und Erholung im Überfluss. Die Insel ist geologisch gesehen eine sehr junge Landschaft und entstand während der letzten Eiszeit vor etwa 12.000 Jahren. So blieben nur noch die herausragenden Höhenrücken wie der Dornbusch als Inseln bestehen. Vor zirka 5.000 Jahren erreichte der Meeresspiegel sein heutiges Niveau und der Dornbusch und zwei weitere Inselkerne wurden zu Inseln. Durch die Küstenerosion (Landabtragung, Verdriftung und Ablagerung) erlangten die damaligen Inseln im Laufe der Zeit ihre heutige Gestalt. So wurden die ehemaligen drei Inselkerne durch Anschwemmungen miteinander verbunden. Mitte März 2004 rutschten dann nochmals rund 10.000 m³ ins Meer. Geologisch gesehen ist Hiddensee ein sich in stetem Wandel befindendes Gebiet. Die an der Nordspitze abgetragenen Landmassen werden an der Südspitze und an der Ostseite zum Schaproder Bodden wieder angespült. So entstanden an der Südspitze der Gellen und auf der Ostseite die beiden geologisch sehr jungen Sandhaken (Landzungen) Alter Bessin und Neuer Bessin. Der Alte Bessin begann sich vor etwa 300 bis 400 Jahren herauszubilden und war schon Mitte des 19. Jahrhunderts über drei Kilometer lang. Seit damals ist er kaum noch gewachsen. Dagegen wächst der um 1900 entstandene benachbarte Neue Bessin jährlich um 30 bis 60 Meter und erreicht auch schon eine Länge von drei Kilometern. Inzwischen ist ein dritter Bessin im Entstehen. Auch die Südspitze wächst als sogenanntes Windwatt weiter in den Bodden. […]
weiterlesen =>

Wohl strömt ein feuchter Segen und labt das atmende Thal. Du meiner Seele Regen, Wann strömest du einmal? Quelle: Regen Einsiedler und Genosse von Bruno Wille Berlin 1894 Die Südsee-Schwärmerei war nun einmal Mode geworden, und immer neue Forscher und Abenteurer zogen aus, die so schnell berühmt gewordenen Inseln zu besehen. Hinter ihnen kamen unternehmende Kaufleute in immer wachsender Zahl, dann Pflanzer; endlich in der Neuzeit auch die auf Kolonialerwerb ausgehenden Vertreter der Großmächte. Im Frühling ging er ins Feld; das Glück, der Sieg folgten überall seinen Spuren, und nach verschiedenen großen Vorteilen und Eroberungen, welche diesen Feldzug bezeichneten, krönten ihn am Schlusse die Einnahme von Belgrad durch Loudon und der Sieg bei Martinjestie unter Prinz Koburg. Während dieser unruhigen Stimmung hatte der Türkenkrieg in Ungarn mit sehr wechselndem Glücke fortgedauert. Kaiser Josef hatte ihn, wie man damals erzählte, aus einer Art von ritterlicher Galanterie gegen die geistvolle Herrscherin im Norden angefangen, der er vorher einen Besuch in ihrem Reiche abgestattet hatte, von welchem uns die Memoiren des Fürsten von Ligne und des Grafen von Segur d. Schlachten wurden verloren, die Einschließung der festen Plätze mißlang, verderbliche Rückzüge schwächten das Heer, von dem ohnedies ein großer Teil, durch das ungesunde Klima erkrankt, in den Spitälern zugrunde gegangen war. Kurz, der Feldzug von 1788 unter des Kaisers und Feldmarschalls Lascy Führung war ein durchaus mißglückter. Aber der Erfolg entsprach keineswegs diesen stolzen Erwartungen. Frühlingsgedichte träumen vom Frühling interessante Notizen liefern. Der Monarch kehrte im Winter nach Wien zurück und brachte leider einen Keim des Übels mit sich, das seinem Leben ein paar Jahre darauf, viel zu früh für seine Staaten und seine Entwürfe, ein Ende machte. Er liebte den Soldatenstand, er trug stets die Uniform seines Regiments, und er wollte vielleicht in diesem Kriege, in welchem er einen untergeordneten Gegner und keinen Friedrich II. mit seinen Preußen vor sich hatte, seine militärischen Kenntnisse zeigen und auch diesen Lorbeer in seine Kronen flechten. Ja sein Geist war ganz heiter, und eine seiner liebsten Unterhaltungen war es nun, wenn ich ihm vorlas; denn auch die Musik, ehemals seine Lieblingsleidenschaft, war ihm gleichgültig geworden, und wenn es ihm auch nicht zuwider war, wenn ich neben seinem Zimmer wie sonst spielte oder sang, zog er es doch vor, lesen zu hören. […]
weiterlesen =>

Deutsch-Grundkurs bzw. Deutsch-Anfängerkurs (A1) für Teilnehmer ohne bzw. mit sehr geringen Vorkenntnissen. Lernziele und Schwerpunkte: Erreichen des Sprachniveaus A1 (elementare Sprachverwen-dung) für den Alltagsgebrauch; Vermittlung von Alltags-vokabular zu vielfältigen Themen und dessen Anwen-dung; Grammatiktraining; Entwicklung grundlegender Fertigkeiten der mündlichen und schriftlichen Kommunikation. Deutsch-Aufbaukurs für die untere Mittelstufe (A2 bis B1) für Teilnehmer mit geringen bzw. unsicheren / verschütteten Vorkenntnissen. Lernziele und Schwerpunkte: Erreichen des Sprachniveaus A2 bis B1 (selbstständige Sprachverwendung für Alltag, Beruf, Studium bzw. Ausbildung; Reaktivierung und Auffrischung vorhandener bzw. verschütteter Deutschkenntnisse; Vermittlung von thematisch geordnetem Vokabular und dessen Anwen-dung in Wort und Schrift; praxisnahes Grammatiktraining; Weiterentwicklung der kommu-nikativen Fertigkeiten in Wort und Schrift. […]
weiterlesen =>

Englischkurse für Anfänger / Englisch-Grundkurse bzw. Englisch-Anfängerkurse - Englischkurse für Mittelstufe / Englisch-Aufbaukurse - Englischkurse für Fortgeschrittene - Englischkurse zur Auffrischung und Reaktivierung - Englischkurse für Wirtschaft, Technik, Informatik, Naturwissenschaften / Business English / technical English - Englischkurse für Bürokommunikation - Englischkurse zur Prüfungsvorbereitung und Nachhilfe - Englischkurse als Bewerbungstraining - Englischkurse zur Vorbereitung auf Auslandsaufenthalte und Berufstätigkeit im englischsprachigen Ausland - Englischkurse für Urlaub und Tourismus - Englisch-Intensivkurse bzw. Englisch-Crashkurse für sehr schnelle Lernfortschritte - Nachhilfeunterricht für Schüler - Englischkurse zur Prüfungsvorbereitung - Touristen-Englisch bzw. Englisch für Urlaubsreisen (English for tourism, holidays and travel) - Bewerbungstraining in englischer Sprache (English for job interviews / English for your application) […]
weiterlesen =>

Die überwiegende Mehrheit der Lernenden, die privat an unserer Sprachenschule in Berlin Mitte Unterricht nehmen, entscheiden sich aus unterschiedlichen Gründen für ein individuelles Einzeltraining, das im Vergleich zum Gruppenunterricht zahlreiche Vorteile bietet. Vorzüge des individuellen Einzelunterrichts: Möglichkeit einer flexiblen, individuellen Zeitplanung für den Sprachunterricht, wobei vereinbarte Unterrichtstermine aus wichtigem Grund auch abgesagt bzw. verschoben werden können, ohne dass der Lernende Unterricht versäumt oder Kosten hierfür zu tragen hat. Falls notwendig, kann das Einzeltraining an unserer Sprachenschule jederzeit vorübergehend unterbrochen werden, z.B. bei Krankheit oder Urlaub des Lernenden, und zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt wieder fortgesetzt werden. Die Lehrkräfte unserer Sprachenschule können sich sowohl inhaltlich (Themenauswahl) als auch methodisch hundertprozentig auf den einzelnen Lernenden konzentrieren. […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2019 Internetagentur www.7sky.de