Ein Spaziergang durch Wiens City

Wiens „Innerstes“, abgegrenzt durch die Ringstraße und ihre wunderbaren Gebäude in der typischen historistischen Architektur, ist der Ort, an dem sich das Leben der ganzen Stadt konzentriert und geradezu kocht. In dem ständigen, nie enden wollenden Strom von Touristen und geschäftigen Passanten, den zahlreichen Geschäften und Attraktionen für Aug und Ohr, kann es schon schwierig sein, den Überblick zu behalten und im Großen das Detail zu sehen. Besonders gilt dies für die drei großen Einkaufsstraßen – Kärntnerstraße, Graben und Kohlmarkt –, die sich, aneinander anschließend, zu einer großen Einkaufsmeile verbinden. Gleich am Beginn der Kärntnerstraße steht das traditionsreiche Hotel Sacher, in dem die Hotelpatronin und passionierte Zigarrenraucherin Anna Maria Sacher der Geschichte nach die legendäre gleichnamige Torte erfunden haben soll. Legendär ist auch das Fernsehinterview von John Lennon und Yoko Ono im Sacher, die vom Bett aus – quasi im Sinne eines „Bed-Ins“ – ihre Vision vom Weltfrieden verkündeten.

Eine Versuchung, der man auf jeden Fall nachgeben sollte, sind die feinen Spezialitäten des k. u. k. Hofzuckerbäckers Gerstner. Mit traditionellen Zutaten entstehen hier von Hand himmlische Genüsse, die noch jede Naschkatze ins Schwärmen gebracht haben. Flaumig saftige Torten und knackig feinschmelzendes Konfekt machen einen schon bald jegliche Sorgen vergessen.

Etwas weiter stadteinwärts, befindet sich in einer kleinen Seitengasse, dem „Kärntner Durchgang“, der hier nach links abzweigt, ein Juwel der Architekturgeschichte. Die 1908 von Adolf Loos gestaltete American-Bar strahlt noch immer dieselbe faszinierende Aura aus. Wer weiß, vielleicht treffen Sie ja dort zufällig auf Quentin Tarantino, der in der kleinen Bar schon sein Glas erhoben haben soll und, so sagt man, ganz begeistert von der Architektur und natürlich von seinem Martini war.
Beim Überqueren des Stephansplatzes fällt einem vielleicht die kryptische Gravur „05“ am Hauptportal des Doms auf. Sie stammt von der Widerstandsgruppe 05, die sich im Zweiten Weltkrieg gegen die deutschen „Befreier“ auflehnte.
Direkt hinter dem Stellplatz der Wiener Fiaker an der Nordseite des Doms befindet sich der Manner-Shop. Dort bekommt man nicht nur die beliebten Haselnussschnitten in verschiedensten Variationen, sondern auch Accessoires mit dem kultigen Emblem des traditionellen Wiener Betriebs.

Der Beginn des „Grabens“, der ausgehend vom Stephansplatz verläuft, wird durch den sagenumwobenen „Stock im Eisen“ markiert. Der von Eisennägeln übersäte, 600 Jahre alte Fichtenstamm ist wahrscheinlich Relikt einer alten Tradition von Wandergesellen, die hier auf ihrer Walz einen Nagel eingeschlagen haben. Direkt gegenüber liegt das vom österreichischen Stararchitekten Hans Hollein geplante Haas-Haus, das mit seiner verspiegelten Fassade einen bewussten Kontrast zum Stephansdom bildet.

Im Haus Nummer 26 findet man die Wäscheboutique „Zur schwäbischen Jungfrau“, die mit ihren sage und schreibe 280 Jahren wohl mit Abstand die älteste Wiens ist. Auch wenn man keinen Bedarf an Wäsche hat, sollte man zumindest den wunderschönen Werbeschildern, die von den Malern Johann Nepomuk Mayer und Johann Kuppelwieser stammen, etwas Aufmerksamkeit schenken.

Quasi das Kronstück des Grabens aber ist der „Meinl am Graben“ – wohl unbestritten die beste Adresse Wiens, wenn es um Delikatessen aus aller Herren Länder geht. Hier warten nicht nur Kaviar und Trüffel, sondern auch mehr als 400 verschiedene Käsesorten auf einen Feinschmecker, der sie zu schätzen weiß. Linker Hand setzt sich unser Weg entlang des Kohlmarkts fort, der im wahrsten Sinne des Wortes für besonders Hochkarätiges bekannt ist. Blickfang ist die Fassade des Schmuckdesigners und Juweliers „Schullin und Söhne“. Fassade wie auch das Interieur des Geschäftes wurden von Hans Hollein entworfen.

Einen süßen Abschluss bietet das legendäre Kaffeehaus Demel, in dem die schwarz uniformierten Kellnerinnen, liebevoll Demelinerinnen genannt, schon seit zwei Jahrhunderten Kaffee und Süßes kredenzen. Vieles gibt es noch zu entdecken, und ich hoffe, Ihnen einen „Gusto“ – wie man so schön auf Wienerisch sagt – gemacht zu haben, selbst die malerische Innenstadt zu erkunden.

Roht

weiterlese­n =>


Die Wiener Innenstadt, den historischen Kern von Wien kann der geneigte Besucher über die vielen Fußgänger - Zonen am besten zu Fuß erkunden. Von der Wiener Staatsoper zur Albertina mit  Monet und Picasso, der Open Air Location ALBERT&TINA,  Wiens erstem öffentlichen Park dem Burggarten, zum Heldenplatz dem Hauptsitz des österreichischen Bundespräsidenten, dem Volksgarten der sicher schönste Park im Zentrum von Wien mit dem Theseustempel und dem 1907 zum Andenken an die ermordete Kaiserin errichteten Sisi-Denkmal und dem Wiener Stephansdom am Graben 03195

Mehr Gewinn im Beruf und Geschäftsleben durch Sprachkenntnisse im

Fachsprachliche, branchenspezifische Englischkurse für Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch / Unternehmen English sowie berufsbezogener Englisch-Einzelunterricht für Geschäftskommunikation - Verhandlungssprache - Gesprächsführung - Bürokommunikation (English for the office) - Telefonsprache - Wirtschaftskorrespondenz und allgemeiner Briefwechsel - […]
weiterlesen =>

Sprachkurse in Spanisch, Französisch und Italienisch für Erwachsene,

Spanischkurse, Französischkurse und Italienischkurse für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene zur Vermittlung von Sprachkenntnissen für den Alltag in Wort und Schrift, z.B. zur sprachlichen Urlaubsvorbereitung. Spanisch-Grundkurse bzw. Spanisch für Anfänger, Französisch-Grundkurse bzw. Französisch für Anfänger sowie Italienisch-Grundkurse bzw. Italienisch für […]
weiterlesen =>

Qualifizierte und günstige Abiturvorbereitung und Abiturhilfe für die

Einzelnachhilfe und Abiturhilfe in englischer Ausdrucksform, Rechenkunde, Auf deutsch und dem Fischschwarm Sprachen und Unterrichtsfächern, wie Wissenschaft, Chemikalien, Fach, Geographie, Geschichte, Informatik, für alle Leistungskurse und Grundkurse, in Fortbildungsräumen des Lernstudios und Sprachstudios in Der Hauptstadt Zentrum oder beim Personen bzw. […]
weiterlesen =>

Profil der Lehrer unseres Lernstudios

Für Zusatzunterricht für Schüler setzen wir in der Regel Absolventen der Studienrichtung Lehramt, d.h. ausgebildete oder angehende Gymnasial- oder Realschullehrer, ein. Die Mehrzahl unserer Lehrer sind Hochschulabsolventen, die vornehmlich ein Studium auf didaktischem, sprachwissenschaftlichem, technischem, geschäftlichem oder naturwissenschaftlichem Umfeld […]
weiterlesen =>

Unverbindlicher Probeunterricht vor Anmeldung zur Sprac

Fremdsprachenunterricht für Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen: Englischkurse, Französischkurse, Spanischkurse, Italienischkurse, Portugiesischkurse, Dänischkurse, Schwedischkurse, Russischkurse, Polnischkurse, Tschechischkurse, Ungarischkurse, Bulgarischkurse, Griechischkurse, Lateinkurse, Türkischkurse, Arabischkurse ..., bei Bedarf mit berufsbezogener […]
weiterlesen =>

Individueller Französisch-Privatunterricht und

Französisch-Privatunterricht für Anfänger ohne Vorkenntnisse bzw. mit sehr geringen Französisch-Vorkenntnissen auf den Niveaustufen A1 bis A2 gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen der EU zur Vermittlung von soliden Grundkenntnissen in Wort und Schrift. Französisch-Privatunterricht als berufsbezogener bzw. fachspezifischer individueller […]
weiterlesen =>

Sprachkurse zur Prüfungsvorbereitung

Die Kurse bzw. das Einzeltraining an unserer Sprachschule können auch dazu dienen, die Lernenden auf eine national oder international anerkannte Sprachprüfung vorzubereiten. Grundsätzlich kann unsere Sprachschule auf alle Sprachprüfungen effektiv und individuell vorbereiten, indem die für ein erfolgreiches Bestehen notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten in Wort und […]
weiterlesen =>

Englisch-Nachhilfe und Begabtenförderung für Schüler, Auszubildende und

Nachhilfeunterricht sowie Sprachkurse zur Talente- bzw. Begabtenförderung in der englischen Sprache für Schüler, Studenten und Auszubildende werden an unserer Sprachschule in Berlin-Mitte generell in Form von individuellem Einzeltraining durchgeführt, um dem Anliegen des Lernenden optimal gerecht werden zu können. Hierfür stehen unserer Sprachschule sowohl deutsche […]
weiterlesen =>

Referenzenliste – Kunden unserer Sprachschule

Unsre Sprachschule ist bzw. war außerdem für folgende Betrieb, Arbeitgebern und Ordnungshüter tätig: Axima GmbH Dresden, Rothkirch Signs GmbH, SECURITAS GmbH Duesseldorf, HDS Retail Bundesrepublik Deutschland GmbH, Gracenote GmbH, Berlin, Meissen Tonware GmbH, Koch Tiefkühlkost, Berlin, Brooks Tool GmbH, Dresden, ZOLL Medical Bundesrepublik Deutschland GmbH, […]
weiterlesen =>

Einzelunterricht / Einzeltraining in fast allen bedeutenden

Singularunterricht kann an unserer Sprachschule in Berlin Zentrum in so gut wie saemtlichen Fremdsprachen (auch osteuropäischen und asiatischen Fremdsprachen sowie afrikanischen Sprachen) angeboten sein, z.B. zur Weiterbildung in Engl., Die französische Sprache, Kastilisch, Arabisch, Russisch, Die italienische Sprache, Tschechisch, Polnisch, Schwedisch ... ab 15,00 ? […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

speziell der Königin, und als der Kronprinz erfuhr, daß man davon wisse", war er beflissen durch Versicherungen seiner Wohlanständigkeit den Effekt solcher Ausplaudereien abzuschwächen. Es lag ihm begreiflicherweise daran, den kaum besänftigten Vater nicht aufs neue gegen sich sich eingenommen zu sehen, und so schrieb er denn unterm 23. Oktober 1732 von Ruppin aus an General Grumbkow: Eine ganz besondere Harmonie mit einem wunderbaren Wesen zu erfahren, die für Nichtleute unvorstellbar bleiben wird. Dazu kommt, daß ich in diesem Augenblick, wo ich ganz besonders krank bin, nicht viel Zeit und Heiterkeit auf die Feile meines Stiles verwenden kann, und daher diese französische Version in solcher Beziehung der deutschen sehr nachstehen muß; in letzterer milderte der Stil überall die Herbheiten des Stoffes. Ich lebe jetzt, weiß Gott so zurückgezogen, wie nur möglich; der Regimentsdienst, die Exercitien, die ökonomischen Kommissionen, mit welchen mich der König bedacht, beschäftigen mich vollauf; darauf folgt das Essen, die Parole, und wenn ich dann nicht über Land reite, so zerstreue ich mich durch Lektüre Lektüre und Musik. Gegen 7 Uhr bin ich mit den Offizieren, den Capitainen oder mit Bodenberg (wahrscheinlich Buddenbrock) oder oder Anderen zusammen und spiele mit ihnen. Um 8 Uhr soupire ich, um 9 Uhr ziehe ich mich zurück, und lebe so einen Tag wie den anderen. Nur wenn die Post aus Hamburg kommt, lade ich mir etwa drei bis vier Personen zu Gast und speise mit denselben in meinen Zimmern, da ich die Ausgabe, zehn Personen solch theure Leckerbissen vorzusetzen, nicht machen kann. Meine einzige Zerstreuung besteht im Wasserfahren, oder daß ich einige Schwärmer in meinem vor der Stadt liegenden Garten steigen lasse. Das sind meine Vergnügungen, und ich wüßte kaum, was man anders in einem so untergeordneten Orte anfangen könnte. Natürlich wünsch ich von ganzem Herzen, daß dem König über das Alles die Augen geöffnet würden. […]
weiterlesen =>

Ich hörte hinter mir ein solches Schnurren, wie es bei uns einige Dutzend Strumpfwirker zu erregen pflegen, und bemerkte bald, daß dieses vom Spinnen jenes Tieres entstand, das dreimal größer als ein Ochse zu sein schien, wie ich nach dem Aussehen seines Kopfes und seiner Pfote berechnete, während die Herrin es fütterte und streichelte. Die Wildheit, die im Gesicht der Katze lag, brachte mich außer Fassung, obgleich ich am anderen Ende des Tisches, fünfzig Fuß von ihr entfernt, stand, und obgleich meine Herrin sie in Besorgnis festhielt, das Tier könnte plötzlich vorspringen und mich mit seinen Pfoten erschlagen. Es muß sehr viel Betrieb zwischen unseren Zelten gewesen sein, Hippo- und andere Getierfährten waren deutlich zu erkennen. Zum Frühstück in der Lodge beehrten uns dann einige Meerkatzen und waren scharf auf den Zucker. Die Show stahl uns ein dickhalsiger Ochsenfrosch mit seinem lauten Gequake! Hier befindet sich auch der höchst gelegene Bahnhof Südafrikas und wir konnten endlich Makadamia-Nüssen kaufen. Das ernstliche Nachdenken über die Sache machte mich geradezu und zuweilen für geraume Zeit melancholisch. Auf dem Weg zum Ausgang des Reservates schien es so, als wollten sich die Tiere von uns verabschieden: Elefant, Büffel und Zebras. Die letzte Nacht verbrachten wir im Misty Hills Country Hotel, nahe Muldersdrift. In der hübschen Farmerstadt kehrten wir im Rose Cottage ein und pausierten bei Kaffee und kleinem Imbiss. Dazu wurden die passenden Dips und afrikanische Beilagen serviert. Sie waren, wie ich nicht bezweifelte, seitdem mich die Furcht behutsamer gemacht, wiederholt auf der Insel gewesen. Danach verabschiedeten wir uns herzlich von Vivienne und ihren Mitarbeitern und begannen unsere längere Fahrt nach Johannesburg. Den Tag ließen wir in geselliger Runde im Gartenpavillon auf Teich ausklingen. Am Abend erlebten wir die afrikanische Gastfreundlichkeit im bekannten Restaurant "Carnivore" der Hotelanlage. Mittelpunkt des Restaurants ist der offene Grill, auf dem sich riesige Fleischspieße drehen. […]
weiterlesen =>

Einzelunterricht mit flexibler, individueller Terminplanung, Vormittagskurse, Abendkurse, Ganztagskurse, Vollzeitkurse, Samstagkurse bzw. Wochenendkurse, Unterrichtszeiten Montag bis Samstag 7:00 Uhr bis 22:00 Uhr - Englischkurse, Französischkurse, Spanischkurse, Italienischkurse, Portugiesischkurse, Griechischkurse, Schwedischkurse, Dänischkurse, Russischkurse, Polnischkurse, Tschechischkurse, Ungarischkurse, Bulgarischkurse, Rumänischkurse, Arabischkurse, Türkischkurse, Lateinkurse (u.a. Lateinunterricht zur Vorbereitung auf das Latinum), Japanischkurse, Chinesischkurse, Koreanischkurse, Indonesischkurse, Bahasakurse, Deutschkurse für Ausländer, Deutsch als Fremdsprache / DaF. […]
weiterlesen =>

Nachhilfeausbildung und Einzelunterricht für Interessenten bzw. Abiturienten mit Lernproblemen und Wissenslücken in den Hauptfächern Auf deutsch, Erwarten, Engl. / Die französische Sprache etc. genauso wie Nebenfächern, z.B. Forschung, Chemikalien, Fach Geografie, Historie. Einzelnachhilfe zur Abiturvorbereitung bzw. Abiturhilfe mit variabler, wunschgemäßer Stundenzahl ebenso wie maßgeschneiderter Terminplanung, Zeitabschnitt und inhaltlicher Schwerpunktsetzung. Einstufung der Angehende Realschüler zu Anfang des Nachhilfeunterrichts im Problemfach und Analyse der Ursachen der Auftretende Mängel, z.B. Wissenslücken aus vorübergangenen Schuljahren, Unterrichtsausfall, mangelndes Bewusstsein des aktuellen Anleitungsstoffs, versäumter Schulunterricht durch Krankheit etc., vorab der eigentlichen Hochschulreifevorbereitung. Erarbeitung eines individuellen Studienplans im einzelnen Personen bzw. Abiturienten, der seinen Lernstörungen, seinen augenblicklichen Sachkenntnissen und Lernverhalten im einzelnen Fachgebiet recht wird und den Zusatzunterricht-Schüler bei der Abiturvorbereitung weder unterfordert noch überfordert. […]
weiterlesen =>

Unter Business English (Wirtschaftsenglisch / Englisch für den Beruf und das Geschäftsleben) versteht man die speziellen Komponenten der englischen Sprache in Form von typischem Vokabular und Redewendungen, die notwendig sind, um wirtschaftliche Zusammenhänge auszudrücken bzw. zu verstehen und um die englische Sprache in beruflich oder geschäftlich relevanten Situationen (Telefonsprache, Bürokommunikation, offizieller Schriftverkehr, Geschäftskorrespondenz, Präsentationen, Verhandlungssprache, Diskussionen) anwenden zu können. Die Vermittlung des Business English und Fachenglisch kann auf sehr unterschiedlichen Niveaustufen und mit verschiedenen branchenabhängigen und berufsbezogenen Ausrichtungen erfolgen in Abhängigkeit von den Vorkenntnissen und den sprachlichen Bedürfnissen der Teilnehmer. […]
weiterlesen =>

Neben dem individuellen Englisch-Privatunterricht für Erwachsene, Schüler, Auszubildende und Studenten organisiert unsere Sprachschule in Berlin-Mitte auch kindgemäße, spielerische Englischkurse für Vorschulkinder ab ca. 3 Jahre. Wir vermitteln hierfür speziell geschulte Lehrkräfte mit den notwendigen pädagogischen Fähigkeiten, viel Geduld und Motivation. Diese Sprachkurse finden in der Regel als Einzeltraining bzw. Privatunterricht beim Kind zu Hause statt oder werden als Gruppenunterricht in Kindertagesstätten in ganz Berlin und Umgebung durchgeführt. Das Ziel dieses altersgerechten Sprachtrainings besteht darin, Kinder frühzeitig an eine Fremdsprache heranzuführen, Interesse zu wecken, Begabungen und Talente zu entdecken und zielgerichtet zu fördern. Unsere Sprachschule kann diese kindgerechten, individuellen Sprachkurse nicht nur in Englisch, sondern in nahezu allen bedeutenden Fremdsprachen in Form von Privatunterricht anbieten, z.B. in französischer, spanischer, italienischer, russischer, arabischer und türkischer Sprache. […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2019 Internetagentur www.7sky.de