Allgemeine Schriften über die Sächsische Geschichte

Vgl. Allgemeine Schriften über die Sächsische Geschichte: I. B. Mencke, Scriptores rerum Germanicarum, praecipue Saxonicarum, Lpz. 1728, 3 Bde., Fol.; I. G. Horn, Historische Handbibliothek von Sachsen, ebd. 1728-36, 9 Bde.; Schöttgen und Kreysig, Diplomatische und curieuse Nachlese der Geschichte von Obersachsen, Dresden 1730-33, 12 Bde.; Kreysig, Beiträge zur Historie der kur- und fürstlichen Sächsischen Lande, Altenb. 1754-64, 6 Bde.; Klotzsch und Grundig, Sammlung vermehrter Abhandlungen zur Sächsischen Geschichte, Chemnitz 1767-77, 12 Bde.; Hasche, Magazin der Sächsischen Geschichte, Dresden 1784-1788, 5 Bde.; J. S. Müller, Annalen des chur- und fürstlichen Hauses Sachsen vom Jahre 1400-1700, Weimar 1700, Fol.; Glafey, Kern der Geschichte des chur- und fürstlichen Hauses Sachsen, Nürnb. 1753; I. F. von Braun, Geschichte des chur- und fürstlichen Hauses Sachsen, Langensalze 1778-81, 6 Bde.; J. E. Witschel, Sächsische Geschichte, Lpz. 1784-88, 4 Bde.; Engelhardt, Denkwürdigkeiten aus der Sächsischen Geschichte, Dresden 1796-99, 4 Bde.; Dessen Geschichte der chur- und herzoglich Sächsischen Lande, Lpz. 1802-1803, 3 Bde.; Dessen Tägliche Denkwürdigkeiten aus der Sächsischen Geschichte, ebd. 1809-12, 3 Bde.; C. G. Heinrich, Sächsische Geschichte, Lpz. 1810-12, 2 Bde.: F. Wachter, Thüringische und Obersächsische Geschichte, Lpz. 1826-30, 3 Bde.; H. Meynert, Geschichte des Sächsischen Volkes, Lpz. 1833-35, 2 Bde.; F. Wachter, Geschichte S-s von der ältesten bis auf die neueste Zeit, Lpz. 1839, 3 Bde.; C. Gretschel, Geschichte des Sächsischen Volkes, Lpz. 1841 ff.; Historischer Atlas von Sachsen od. Übersicht der Besitzungen dieses Landes von 950-1815, Lpz. 1815, 26 Karten. Schriften über die besonderen Linien und Landestheile: Über das Kurfürstenthum und Königreich Sachsen: Weiße, Geschichte der chursächsischen Staaten, Lpz. 1802-11, 7 Bde.; Pölitz, Geschichte, Statistik und Erdbeschreibung des Königreichs Sachsen, Lpz. 1810, 3 Bde.; Derselbe, Geschichte des Königreichs Sachsen, Dresd. 1826, 2 Bde.; C. W. Böttiger, Geschichte des Kurstaates und Königreichs S-s, Hamb. 1830, 2 Bde.; Engelhardt, Geschichte des Sächsischen Vaterlandes, fortgesetzt von G. Klemm, Lpz. 1836; Günther, Geschichte S-s, ebd. 1842 ff., 2 Bde.; Über die herzoglichen Länder: Weimar: K. W. Schuhmacher, Vermischte Nachrichten und Anmerkungen zur Erläuterung der Sächsischen, bes. aber der Eisenachschen Geschichte, Gött. 1766-72, 6 Hefte; J. G. Gottschalg, Geschichte des herzoglichen Fürstenhauses Sachsen-Weimar und Eisenach, Lpz. 1797; de Wette, Lebensgeschichte der Herzöge zu Sachsen, welche vom Kurfürst Johann Friedrich an bis auf den Herzog Ernst August Constantin regiert haben, Weim. 1770; von Gotha: F. Rudolphi und v. Gleichenstein, Gotha diplomatica od. Ausführliche Beschreibung des Fürstenthums Sachsen-Gotha, Frankf. 1717, 2 Bde., Fol.; Heydenreich, Annales vom Fürstenthum Gotha und dessen Residenzstadt von 1665-90, Gotha 1721; von Koburg: Hönn, Sachsen-Koburgische Chronik, Koburg 1700, fortgesetzt von Dotzauer, ebd. 1792-1801, 2 Bde.; Gruner, Historisch-statistische Beschreibung des Fürstenthums Koburg, Saalfeldischen Antheils, ebd. 1783-1809, 5 Bde.; Schultes, Koburgische Landesgeschichte des Mittelalters, Hildb. 1814; Derselbe, Sachsen-koburg-saalseldische Landesgeschichte, Koburg 1818 = 21, 2 Bde.; von Altenburg: Meyner, Entwurf einer Geschichte des Fürstenthums Altenburg, Altenburg 1789; F. G. von Beust, Jahrbücher des Fürstenthums Altenburg, ebd. 1800-1803, 5 Bde.; Ch. F. H. Sachse, Die Fürstenhäuser Sachsen-Altenburg, Altenb. 1826; M. K. Frommelt, Geschichte des Herzogthums Sachsen-Altenburg, Lpz. 1836; H. v. Thümmel, Historisch-statistisch-topographische Beiträge zur Kenntniß des Herzogthums Altenburg, ebd. 1820, Fol.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon
Band 14
Altenburg 1862
www.zeno.org

weiterlesen =>

Dresden Schriften
Created by www.7sky.de.

Deutsch-Gruppenkurse als kompakte, ca. fünfwöchige Intensivkurse

Deutsch-Gruppenkurse stellen eine preisgünstige Alternative zum individuellen Deutsch-Einzeltraining dar, da unsere Berliner Sprachschule für die Deutsch-Gruppenkurse eine Lehrgangsgebühr von nur 7,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) und Teilnehmer berechnet. Unsere Sprachschule berechnet für Deutsch-Gruppenkurse keine Anmeldegebühren und ist von der […]
weiterlesen =>

Spanisch lernen in Berlin, Potsdam und Umgebung

Individuellen Spanischunterricht als Einzeltraining (ab 15,00 € / Schulstunde = 45 Minuten) mit freier Zeiteinteilung für den Teilnehmer und flexiblen Inhalten, Spanisch-Anfängerkurse bzw. Spanisch-Grundkurse (Stufe A1 bis A2), Spanisch-Aufbaukurse bzw. Spanisch-Mittelstufenkurse (Stufe B1 bis B2), Spanisch-Fortgeschrittenenkurse bzw. Spanisch-Oberstufenkurse (Stufe […]
weiterlesen =>

Gebühren für Singularunterricht des Sprachstudios & Lernstudios B

Das Sprachstudio & Lernstudio Der Hauptstadt bietet den Gästen fünf Wege zur Bemerkung von Unterrichtseinheiten zur Durchführung des Einzelunterrichts zu diesen Gebühren: 1) 50 Stunden (je 60 Min.) für eine Miete von 1.250,00 € = 25,00 € / Std. 2) 30 Std. (je 60 Min.) für eine Miete von 840,00 € = 28,00 € / Std. 3) 20 Std. (je 60 Min.) für eine Gebühr von 600,00 € = […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

So konnte nur ein ganz räudiges, verlorenes Schaf, wie ich denken. Wie? – wenn ich mich nun hinsetzte und schrieb' einen Brief: Liebe Miß Watson, Ihr Nigger Jim ist hier in ... ja so, den Namen wußte ich ja noch nicht, der ließ sich aber leicht erfragen, – also: Jim ist hier bei Mr. Phelps und gegen die versprochene Belohnung können Sie ihn wieder haben – Huck Finn! – Wenn ich so schriebe, dann wäre alles gut, mein Gewissen rein und Jim – ja Jim, der arme Kerl, der müßte eben dafür büßen. Der arme Jim! Ach, er war so gut und so freundlich mit mir gewesen und hatte mich immer so lieb gehabt. Schon dort bei der Witwe und nun gar erst auf unserm lieben Floß. Wie oft hatte er für mich gewacht und mich schlafen lassen! Wie hatte er für mich gesorgt und ist stolz auf mich gewesen und so dankbar für alles! Und ich sollte ihn verlassen? Und sie schleppten ihn wieder zurück und Miß Watson verkaufte ihn aus lauter Wut weit weg von Weib und Kindern? Ich meinte Jims kummervolles Gesicht zu sehen! Da, wo die christlichen Priester nicht durch geschickte Mirakel die Priester des Heidenthums zu verdrängen vermochten, kam ihnen das Schwert der weltlichen Gewalt willfährig zu Hilfe. Bei jenen Quellen, die das Heidenthum als göttlich verehrte, baute der christliche Priester sein kluges Kirchlein, und er selber segnete jetzt das Wasser und exploitierte dessen Wunderkraft. Wie jener Vertilgungskrieg geführt wurde, ist bekannt. Die heiligen Eichen, die den frommen Arten widerstanden, wurden verleumdet; unter diesen Bäumen, hieß es jetzt, trieben die Teufel ihren nächtlichen Spuk und die Hexen ihre höllische Unzucht. Die meisten Bekehrungen wurden durch christliche Prinzessinnen vollbracht, welche den heidnischen Anführer heiratheten, und es giebt Jahrhunderte, wo die ganze Kirchengeschichte nur eine Heirathschronik ist. Und dieß sind nun eben solche Dinge, die, neu geformt, einem neuen Fürsten zur Größe und zum Ansehn verhelfen. Man muß daher diese Gelegenheit nicht vorübergehen lassen, damit Italien, nach so viel Jahren, seinen Erlöser erscheinen sehe. Welche Thore würden sich Ihm verschließen? […]
weiterlesen =>

Ob wir, wir Neuern, vor den Alten den Vorzug des Geschmacks erhalten, was les't ihr darum vieles nach, was der und jener Franze sprach? Die Franzen sind die Leute nicht, aus welchen ein Orakel spricht. Ich will ein neues Urteil wagen. Geschmack und Witz, es frei zu sagen, war bei den Alten allgemein. Warum? sie tranken alle Wein. Doch ihr Geschmack war noch nicht fein; warum? sie mischten Wasser drein. Am Abend geleiteten Turner die Menge mit Fackeln durch die Allee nach der Stadt, wo vor jedem Dichterdenkmal Halt gemacht und ein Ständchen gebracht wurde. Turner tänzelt darum herum, rümpft die Nase, geht ein paar Schritte weiter, kehrt zurück. Die Einladungen zu dem Fest waren von Professor Martersteig und Dr. v. Unter den entsetzten Blicken seiner Kollegen verlässt er den Saal, plaudert mit einem Freund, kommt wieder und wischt mit einem Tuch die obere Hälfte des Farbkleckses weg. Deutschland befindet sich in der Verdunklung, der Transport hält auf einer Kirmes des deutschen Rassenwahns. Neben Turners City of Utrecht, einem Seestück in gedeckten Farben, hängt Constables Opening of Waterloo Bridge, das mit satten Rottönen gespickt ist. Es ist eine Boje! England, das Mutterland der Industrialisierung, befand sich auf dem Höhepunkt seiner Macht. Es ist die HMS Temeraire, die 1805 an der Seeschlacht von Trafalgar teilnahm. Hinter dem Hause erhob sich ein etwa vierhundert Fuß hoher Hügel, der demselben Schutz gab; ohne diese Höhe wäre es gesünder gewesen! Sie halten sich in Form von Prachtexemplaren mit Bodybuilding und Orangenmarmelade. Eine Boje, tatsächlich. Turner, sagt Leigh, sei keine Künstlerbiographie, sondern ein Tauchgang in Turners Welt, ihre Atmosphäre, ihre Stimmungen. Lützows Schwarze Jäger verdankten ihre Bekanntheit vor allem ihren prominenten Mitgliedern, wie dem 1813 gefallenen Dichter Theodor Körner. Vor Goethe und Schiller hielt Hans Köster eine begeisterte Rede. Dann öffnet er seine Malertasche, nimmt einen Pinsel und malt einen dicken roten Klecks auf sein Bild. […]
weiterlesen =>

Einzelnachhilfe und Abiturhilfe in englischer Ausdrucksform, Mathe, Auf deutsch und allen anderen Sprachen und Unterrichtsfächern, wie Physik, Chemikalien, Fachbereich, Geografie, Historie, Informationstechnik, für alle Leistungskurse und Grundkurse, in Fortbildungsräumen unseres Lernstudios und Sprachstudios in Der Hauptstadt Dreh- und Angelpunkt oder beim Personen bzw. Abiturienten zu Hause - in vollständig Berlin ebenso wie Großraum. Objektive Beurteilung des derzeitigen Kenntnisstandes der Angehende Realschüler am Anfang der Abiturvorbereitung bzw. Abiturhilfe und Bewertung der Gründe der Lernprobleme und Wissenslücken. Entwicklung persönlicher Unterrichtskonzepte und Lehrpläne, abhängig vom augenblicklichen Leistungsstand des Schulkindes und der Zielstellung der Abiturvorbereitung. Einzigartige, bedarfsabhängige Stundenzahlen für die Abiturhilfe bzw. Nachhilfe sowie flexible zeitliche Prädisposition der Abiturvorbereitung. […]
weiterlesen =>

Größtenteils haben Firmenseminare für Wirtschaftsenglisch unserer Sprachschule folgende Schwerpunktthemen: generelle Bürokommunikation (Führen von Telefonaten, Schreiben von Geschäftsbriefen bzw. E-Mails und sonstige Post, Determinieren von Terminen, Abklärung von Sachverhalten), Firmenpräsentationen, Kurzvorträge zu firmenbezogenen oder branchenspezifischen Fragestellungen, Zur Folge haben von Beratungsgesprächen und Verkaufsverhandlungen, Beschreibung von Artikeln und Erstattung, Basics der Verhandlungssprache, Äußern der persönlichen Meinung, Diskutieren und Begründen, Befürworten des persönlichen Gesichtspunktes, Begeistern des Gesprächsteilnehmers, fachspezifischer bzw. berufsbezogener Austausch und Verfassen von öffentlichen Dateien (z.B. Geschäftskorrespondenz, Manuskripten, Ausschreibungsunterlagen, Anleitungen) und Fachtexten. Die Firmenkurse und der Firmen-Einzelunterricht der Sprachschule im Wirtschaftsenglisch vermögen auch thematisch in Linie gebracht sein, z.B. auf Schlüsselbereiche wie modernes Führungsteam, internationale Kontakte, gesellschaftliche Besondere Eigenschaften (Mentalität, Usancen ...) englischsprachiger Staaten, Personalführung, Einfuhr und Export, tolle Produkte, Technologietransfer, Informatik, Marketingkonzept, Unternehmensstrategien, EU Union, globales Wirtschaftrecht, Globalisierung, Finanzen, Kapitalanlage, Ökologie, Stromenergie, deutschlandweite, europäische und internationale Wirtschaftspolitik, Fortentwicklung der Wirtschaft in ausgewählten englischsprachigen Ländern, z.B. USA, Vereinigtes Königreich, Nationalstaat Kanada, Republik Südafrika. An unserer Sprachschule in Berlin wird der Singularunterricht in Wirtschaftsenglisch bzw. Geschäftsenglisch / Unternehmen English sehr maßgeschneidert und flexibel gestaltet, um den sehr diversen Anliegen und beruflichen Arbeitshandlungen unserer Firmenkunden ideal gerecht zu werden. Am Anfang der Sprachausbildung in Wirtschaftsenglisch zur Folge haben wir mit den Lernenden einen Einstufungstest durch, der Auskunft über die sprachliche Ausgangsbasis, d.h. bezüglich der noch anwendungsbereiten Erfahrungen, der Lernenden gibt. Weiterhin informiert eine Bedarfsanalyse die Lehrer außerdem, welche Sprachtätigkeiten (z.B. Anrufen, Verhandlungen aufnehmen, berufsbezogene Aktion, formgerechter Schriftwechsel, Produktvorstellungen in englischer Sprache, fachspezifischer Informationsaustausch) und thematischen Schlüsselbereiche für den einzelnen Lernenden in der Kategorie Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch / Business English von spezieller Relevanz sind. […]
weiterlesen =>

Es jagt ein dunkler Erdengeist In ihren finstern Seelen; Sie fliegen, wo sein Finger weist, Dahin aus ihren Höhlen. Dort fliegen sie, je vier und vier - Wohin wohl heut beschieden? O mögen gute Geister mir Mein Heimathaus umfrieden! Quelle: Vermischte Gedichte Ausgewählte Gedichte - Hermann von Lingg - 1905 www.zeno.org Zenodot Verlagsgesellschaft mbH O Narr! Er nahm sie dem Gatten und schenkte sie dem Entführer. Es war wie ein müdes Wandern auf Spuren böser Träume. Es wäre nicht nur der bedrückende Vorwurf des Ehebruchs. Sein Anhang wuchs, seine Güter stiegen, sein Dolch schröckte die kleinere Tyrannen und autorisierten Beutelschneider, aber sein Beutel war der Notdurft geöffnet, und sein Arm zu ihrem Schutze bereit. Der Mann nach der Frau, die Mutter nach den Kindern! Unterdessen hatte sich Karl Moor an der Spitze seiner Rotte durch außerordentliche Streiche weit und breit ruchtbar und furchtbar gemacht. Für sie war es auch ganz schlimm, uns nicht zu kennen. Itzt verband sich ein flüchtiger edler Böhme mit ihm, den sein widriges Geschick mit der bürgerlichen Gesellschaft entzweit hatte, dessen unglückliche Liebesgeschichte die schlafende Erinnerung der seinigen wieder aufweckte, und ihn zu dem Entschluß bewog, Vaterland und Geliebte wiederzusehen, welchen er auch schleunig ins Werk setzte. Warum der Arbeitsmarkt Geister braucht, aber auch der kulturbegeisterte Urlauber kommt nicht zu kurz. Ob mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit einem Mietwagen, die andalusische Kleinstadt Ayamonte ist in wenigen Minuten zu erreichen. Während sich die kleinen im liebvoll geführten Kinderclub austoben können, steht den Eltern ein hervorragendes Wellness Angebot im Thai-Zen-Space zur Verfügung. Was gibt es dann noch schöneres, als am letzten Abend der Flamenco-Schule von Huelva bei Ihren feurigen Tänzen zuzuschauen. Am Strand angekommen erwartet den Wanderer ein scheinbar endloser Weg durch feinsten Sand. Von dort liegt Ihnen die Algarve zu Füßen. Die Vorgelagerte Dünenlandschaft (ca. 300 Meter breit) ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen, da hier der einzige europäische Lebensraum des Chamäleons zu finden ist. An der Küstenstraße reihen sich die kleinen Orte der Sandalgarve wie Perlen auf einer Schnur aneinander. Nach dem Besuch des einheimischen Wochenmarktes empfiehlt sich die Besichtigung der Festungsanlagen. Am Abend laden die kleinen Tapas-Bars zu einer kulinarischen Entdeckungstour durch Andalusien ein. […]
weiterlesen =>

Das Team der Höhenarbeiter - Höhenarbeiten, Industrieklettern, seilunterstütze Arbeiten, Industriemontagen, Baumpflege, Dachrinnenreinigung, Höhenarbeiter - Die Industriekletterer das Team der Höhenarbeiter überzeugen mit hoher Flexibilität, sie führen Höhenarbeiten effizient und kostengünstig aus, bieten ihren Kunden hochwertige Dienstleistungen in derzeit drei Betriebsbereichen: Recycling, Industriemontagen und Umweltprojekte. Dieses Höhenzugangsverfahren ermöglicht es Industriekletterern, Höhenarbeiten schnell und ohne großen Aufwand auszuführen. Zum umfassenden Angebot rund um das Thema Industrieklettern gehören sämtliche Höhenarbeiten mit Seilzugangstechniken: jegliche Art der Fassadenarbeiten, Fassadenreparaturen und Fassadenreinigungen an Häusern oder Türmen, Montagen selbst in großer Höhe, Baumarbeiten und Baumfällungen mit Seiltechnik, Wartung und Service für Windkraftanlagen sowie Bilddokumentationen an Bauwerken sind Teil unseres Dienstleistungsspektrums. Industriemontagen - was ist das eigentlich? Unser objektbezogenes, seilunterstütztes Arbeitsverfahren ist so konzipiert, dass in der Regel auf teure Aufbauten wie Kräne, Hubsteiger oder Gerüste verzichtet werden kann und somit auch Kosten für Rüstzeiten, Stellplatzgenehmigungen oder Straßensperren minimiert werden. Industriekletterer arbeiten seilunterstützt und nähern sich dem Arbeitsfeld von oben durch Abseilen an. Damit ist die Durchführung von seilunterstützten Höhenarbeiten sehr flexibel und schnell. […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2017 Internetagentur www.7sky.de