Reiseland Deutschland

Reisen - Dresden Schriften Saechsische Geschichte Germanicarum Historisch Statistisch Topographisch

14.08.2014

Allgemeine Schriften über die Sächsische Geschichte

Vgl. Allgemeine Schriften über die Sächsische Geschichte: I. B. Mencke, Scriptores rerum Germanicarum, praecipue Saxonicarum, Lpz. 1728, 3 Bde., Fol.; I. G. Horn, Historische Handbibliothek von Sachsen, ebd. 1728-36, 9 Bde.; Schöttgen und Kreysig, Diplomatische und curieuse Nachlese der Geschichte von Obersachsen, Dresden 1730-33, 12 Bde.; Kreysig, Beiträge zur Historie der kur- und fürstlichen Sächsischen Lande, Altenb. 1754-64, 6 Bde.; Klotzsch und Grundig, Sammlung vermehrter Abhandlungen zur Sächsischen Geschichte, Chemnitz 1767-77, 12 Bde.; Hasche, Magazin der Sächsischen Geschichte, Dresden 1784-1788, 5 Bde.; J. S. Müller, Annalen des chur- und fürstlichen Hauses Sachsen vom Jahre 1400-1700, Weimar 1700, Fol.; Glafey, Kern der Geschichte des chur- und fürstlichen Hauses Sachsen, Nürnb. 1753; I. F. von Braun, Geschichte des chur- und fürstlichen Hauses Sachsen, Langensalze 1778-81, 6 Bde.; J. E. Witschel, Sächsische Geschichte, Lpz. 1784-88, 4 Bde.; Engelhardt, Denkwürdigkeiten aus der Sächsischen Geschichte, Dresden 1796-99, 4 Bde.; Dessen Geschichte der chur- und herzoglich Sächsischen Lande, Lpz. 1802-1803, 3 Bde.; Dessen Tägliche Denkwürdigkeiten aus der Sächsischen Geschichte, ebd. 1809-12, 3 Bde.; C. G. Heinrich, Sächsische Geschichte, Lpz. 1810-12, 2 Bde.: F. Wachter, Thüringische und Obersächsische Geschichte, Lpz. 1826-30, 3 Bde.; H. Meynert, Geschichte des Sächsischen Volkes, Lpz. 1833-35, 2 Bde.; F. Wachter, Geschichte S-s von der ältesten bis auf die neueste Zeit, Lpz. 1839, 3 Bde.; C. Gretschel, Geschichte des Sächsischen Volkes, Lpz. 1841 ff.; Historischer Atlas von Sachsen od. Übersicht der Besitzungen dieses Landes von 950-1815, Lpz. 1815, 26 Karten. Schriften über die besonderen Linien und Landestheile: Über das Kurfürstenthum und Königreich Sachsen: Weiße, Geschichte der chursächsischen Staaten, Lpz. 1802-11, 7 Bde.; Pölitz, Geschichte, Statistik und Erdbeschreibung des Königreichs Sachsen, Lpz. 1810, 3 Bde.; Derselbe, Geschichte des Königreichs Sachsen, Dresd. 1826, 2 Bde.; C. W. Böttiger, Geschichte des Kurstaates und Königreichs S-s, Hamb. 1830, 2 Bde.; Engelhardt, Geschichte des Sächsischen Vaterlandes, fortgesetzt von G. Klemm, Lpz. 1836; Günther, Geschichte S-s, ebd. 1842 ff., 2 Bde.; Über die herzoglichen Länder: Weimar: K. W. Schuhmacher, Vermischte Nachrichten und Anmerkungen zur Erläuterung der Sächsischen, bes. aber der Eisenachschen Geschichte, Gött. 1766-72, 6 Hefte; J. G. Gottschalg, Geschichte des herzoglichen Fürstenhauses Sachsen-Weimar und Eisenach, Lpz. 1797; de Wette, Lebensgeschichte der Herzöge zu Sachsen, welche vom Kurfürst Johann Friedrich an bis auf den Herzog Ernst August Constantin regiert haben, Weim. 1770; von Gotha: F. Rudolphi und v. Gleichenstein, Gotha diplomatica od. Ausführliche Beschreibung des Fürstenthums Sachsen-Gotha, Frankf. 1717, 2 Bde., Fol.; Heydenreich, Annales vom Fürstenthum Gotha und dessen Residenzstadt von 1665-90, Gotha 1721; von Koburg: Hönn, Sachsen-Koburgische Chronik, Koburg 1700, fortgesetzt von Dotzauer, ebd. 1792-1801, 2 Bde.; Gruner, Historisch-statistische Beschreibung des Fürstenthums Koburg, Saalfeldischen Antheils, ebd. 1783-1809, 5 Bde.; Schultes, Koburgische Landesgeschichte des Mittelalters, Hildb. 1814; Derselbe, Sachsen-koburg-saalseldische Landesgeschichte, Koburg 1818 = 21, 2 Bde.; von Altenburg: Meyner, Entwurf einer Geschichte des Fürstenthums Altenburg, Altenburg 1789; F. G. von Beust, Jahrbücher des Fürstenthums Altenburg, ebd. 1800-1803, 5 Bde.; Ch. F. H. Sachse, Die Fürstenhäuser Sachsen-Altenburg, Altenb. 1826; M. K. Frommelt, Geschichte des Herzogthums Sachsen-Altenburg, Lpz. 1836; H. v. Thümmel, Historisch-statistisch-topographische Beiträge zur Kenntniß des Herzogthums Altenburg, ebd. 1820, Fol.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon
Band 14
Altenburg 1862
www.zeno.org

weiterlesen =>

Werbung + Reise Links + Andere Informationen

Englischkurse und individueller Englischunterricht - effektiv - zielorientiert - individuell - kostengünstig - an unserer Sprachschule in Berlin Mitte:.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Englisch-Nachhilfe für Schüler, Auszubildende / Berufsschüler und Studenten an unserer Sprachschule in Berlin Mitte oder beim Teilnehmer vor Ort. Englisch-Privatunterricht, bei Bedarf mit Hausbesuch (private English lessons) und individueller inhaltlicher und terminlicher Gestaltung in Berlin, Potsdam und Umgebung. Touristen-Sprachkurse und Konversationskurse in englischer Sprache (English courses for tourists, English for holidays / travel and English conversation). Sprachkurse zur Begabtenförderung in englischer Sprache für Kinder und Jugendliche. Englisch-Prüfungsvorbereitung für Schüler auf Abschlussprüfung, Abitur und Fachabitur. Englischunterricht zur Vorbereitung auf international und national anerkannte Englisch-Sprachprüfungen, u.a. Cambridge Certificate, IELTS, TOEFL-Test und GMAT (Graduate Management Admission Test). […]

Read more…

Firmen-Einzeltraining wie auch Firmenseminare unserer Sprachschule - Firmenlehrgänge als generelle, fachspezifische oder berufsbezogene Sprachkurse.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Das Ziel der Firmenseminare der Sprachschule wird hergestellt dadrin, die mündliche sowie schriftliche Kommunikationsfähigkeit der zu schulenden Arbeitnehmer in den Sprachkursen so jede Menge zu gedeihen, daß sie den sprachlichen Problemstellungen des Berufsalltags ebenso wie der globalen Geschäftskontakte ausgesprochen gerecht werden. Die Firmenkurse der Sprachschule ausführen wie auch immer nicht nur Fremdsprachenkenntnisse, für präsentation ein perfektes Sprachcoaching, das auf die Bedürfnisse des einzelnen Betriebes angepasst ist, wie auch sekundär die kommunikativen Fertigkeiten der Teilhaber, z.B. freies Unterhalten im Monolog konjunktion Unterhaltung, verstehendes Erfahren und rasantes situationsadäquates Reagieren in unterschiedlichsten Sprachsituationen, geordnet geschult. Sofern keinerlei Spezialisierung des Firmenlehrganges gewünscht wird, werden infolge die Dozenten unserer Hefegebäck Sprachschule ähnliche Fragestellungen wie in den individuellen Sprachkursen für Privatpersonen therapiert, angewiesen von den Vorkenntnissen der Typ. Ein Einstufungstest, der vermöge unsre Sprachschule von Anfang an des Lehrganges fluss bereits im Vorfeld durchgeführt wird, ermöglicht eine objektive Gutachten der Ausgangsbasis und ggf. die sinnvolle Aufteilung der zu schulenden Mitarbeiter in mehrere Seminargruppen. Nahe dem Einstufungstest erfolgt vermöge unsere Sprachschule weiters eine Bedarfsanalyse, aus der hervorgeht, selbige Sprachtätigkeiten ebenso wie Sprachkenntnisse zur jeweiligen Arbeitnehmer in der individuellen Dienst gerade von Bedeutung sein können, z.B. Verhandlungssprache, Firmenpräsentationen, Geschäftskorrespondenz fluss Telefonisch in Umgang treten in der Fremde Sprache. […]

Read more…

Englisch-Nachhilfe und Begabtenförderung für Schüler, Auszubildende und Studenten.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Englisch-Nachhilfe an unserer Sprachschule ist für Schüler mit unterschiedlichstem Leistungsstand geeignet und kann auch als Privatunterricht beim Schüler zu Hause in Berlin und Umgebung stattfinden. Der Englisch-Nachhilfeunterricht bietet auch die Möglichkeit einer effektiven Prüfungsvorbereitung auf die Abschlussprüfung der Mittelschule, das Fachabitur sowie die Abiturprüfungen im Grundkurs und Leistungskurs der Gymnasien. Unsere Sprachschule in Berlin-Mitte bietet individuellen Nachhilfeunterricht und Prüfungsvorbereitung nicht nur in Englisch, sondern auch in anderen Sprachen, z.B. Französisch, Russisch, Spanisch, Latein, sowie allen anderen Unterrichtsfächern an. Das Englisch-Einzeltraining zur Begabtenförderung für leistungsstarke Schüler wird meist von qualifizierten, muttersprachlichen Dozenten durchgeführt und vermittelt zusätzliche Englischkenntnisse, die über den schulischen Lehrplan hinausgehen. […]

Read more…

Weiterbildungsangebote für Erwachsene, Jugendliche und Kinder an unserer Sprachschule in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Praxisnahe, kommunikative Vermittlung der Umgangssprache bzw. Alltagssprache und intensives Kommunikationstraining, basierend auf realen Alltagssituationen, z. B. Hotelaufenthalt, Flughafen, Bahnhof, Restaurant, Stadtrundfahrt, Einkaufen, Wegbeschreibung, Arztbesuch, Reisebüro. Alle Sprachkenntnisse (Grammatik und Vokabular) werden anhand von praxisnahen Beispielsätzen intensiv trainiert, bis die Anwendung der erworbenen Kenntnisse für den Lernenden zur Routine geworden ist. Die sprachliche Alltagskompetenz bildet die Grundlage für den weiterführenden Sprachunterricht, der inhaltlich und methodisch sehr differenziert gestaltet wird entsprechend dem Lernziel. Einzel-Nachhilfe als Privatunterricht mit Hausbesuch in Dresden und Umgebung, ergänzender und weiterführender außerschulischer Unterricht für interessierte Schüler, fachliche und sprachliche Studienvorbereitung auf allen Fachgebieten, auch Vorbereitung auf Auslandsstudium und Berufsausbildung im Ausland ... […]

Read more…

Englisch-Gruppenunterricht an unserer Sprachschule, Englisch-Grundkurse und Englisch-Aufbaukurse.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Englisch-Grundkurse und Englisch-Aufbaukurse unserer Sprachschule behandeln Themen von allgemeinem Interesse, insbesondere Alltag, Tourismus, Landeskunde (u.a. Großbritannien, die USA, Kanada, Australien, Südafrika), Redewendungen der Umgangssprache und wesentliche Aspekte der englischen Grammatik, wie z.B. Satzbau (Syntax), Gebrauch der englischen Zeitformen (Tenses), Präpositionen, Adjektive, Adverbien, regelmäßige und unregelmäßige Verben, Partizipien. Sowohl in unseren Englisch-Grundkursen als auch Aufbaukursen wird der Englischunterricht in kleinen Gruppen mit maximal fünf Teilnehmern durchgeführt, so dass auch hier eine kommunikative Ausrichtung der Englischkurse möglich ist und für jeden Teilnehmer genügend Gelegenheiten zum freien Sprechen bestehen. […]

Read more…

Themen und Ziele im Deutsch-Nachhilfeunterricht von der Grundschule bis zur gymnasialen Oberstufe.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Individuelle Deutsch-Nachhilfe für Schüler, deren Muttersprache nicht Deutsch ist (Deutsch für Ausländer bzw. Deutsch als Fremdsprache), zur Verbesserung der kommunikativen Fähigkeiten in Wort und Schrift und zur Unterstützung der sprachlichen und sozialen Integration (für ausländische Schüler aller Klassenstufen möglich). Bewerbungstraining in deutscher Sprache, insbesondere Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche, korrektes Erstellen des eigenen Lebenslaufs und des Anschreibens (vor allem im Deutsch-Nachhilfeunterricht für die 9. Klasse bis 12. Klasse). Effektiver Umgang mit Nachschlagewerken, z.B. Duden, Grammatiken, Lexika, Inhaltsverzeichnissen und Sachregistern. Formgerechtes Verfassen von offiziellen Schreiben, z.B. Schriftwechsel mit Behörden und Ämtern. Kreative Gestaltung von Kurzvorträgen (besonders in der Deutsch-Nachhilfe für die 9. Klasse bis 12. Klasse). […]

Read more…

Englisch-Gruppenunterricht, Grundkurse, Englisch für Anfänger, English for beginners, Aufbaukurse, Englischkurse für Mittelstufe, intermediate learners.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Zielstellung der Englischsprachkurse ist den Lernenden zunächst die Alltagskompetenz in der englischen Sprache zu vermitteln und sie zu befähigen, einfache Alltagssituationen sprachlich bewältigen zu können. Diese Lehrgänge sind sehr praxisbezogen und kommunikativ gestaltet, wobei die Entwicklung der Grundfertigkeiten im freien Sprechen eine ganz wesentliche Rolle im Englischunterricht an unserer Sprachschule spielt. In unseren Englisch-Grundkursen werden insbesondere folgende Themen behandelt: Grundlagen des englischen Satzbaus (Syntax) - Bildung von positiven und negativen Aussagesätzen und Fragesätzen. Gebrauch und Bildungsregeln der wichtigsten Zeitformen der Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit. Hilfsverben und Modalverben. Präpositionen (Verhältniswörter) als Bestandteil von Orts- und Zeitangaben. Tagesablauf - die häufigsten Alltagsbeschäftigungen, wie z.B. Mahlzeiten, Hausarbeit, Tätigkeiten am Arbeitsplatz. […]

Read more…

Firmenseminare / Workshops bzw. Inhouse-Schulungen in Englisch und anderen Sprachen auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2 laut GER).

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unsere Berliner Sprachschule organsiert Firmenkurse in Englisch und anderen Sprachen, insbesondere in Französisch, Spanisch, Italienisch, Arabisch, Türkisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch und Ungarisch, die allgemeinsprachlich oder berufsbezogen bzw. branchen- oder fachspezifisch gestaltet sein können. Die Firmenlehrgänge unserer Sprachschule in Berlin-Charlottenburg, Kurfürstendamm 182, und Berlin-Mitte, Seestr. 44, können während des gesamten Jahres stattfinden und jederzeit kurzfristig beginnen. Der Umfang der Firmenschulungen (Stundenzahl), deren Dauer, Intensität, Teilnehmerzahl und Schwerpunkte können zwischen den Auftraggebern und unserer Sprachschule flexibel vereinbart werden. Während der Firmenlehrgänge werden vor allem die Sprachtätigkeiten trainiert, welche für die Teilnehmer beruflich relevant sind, wie z.B. Telefonieren in der Fremdsprache, Verhandeln, Diskutieren, Argumentieren, Bürokommunikation, Geschäftskorrespondenz, Textverständnis. […]

Read more…

Effektive, individuelle Deutschkurse für Ausländer.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Deutsch-Privatunterricht bzw. Deutsch-Einzelunterricht bzw. Individualkursen auf allen Kompetenzstufen (A1 bis A2 für Anfänger, B1 bis B2 für Mittelstufe und C1 bis C2 für Fortgeschrittene) in unserer Berliner Sprachschule oder bei den Teilnehmern vor Ort in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung mit flexibler Terminplanung. Deutschkurse zur fachsprachlichen Studienvorbereitung, z.B. Deutschkurse für Wirtschaft (Wirtschaftsdeutsch), Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Bauwesen, Architektur, Informatik (IT) - Deutschkurse für Zuwanderer / Migranten zur Vermittlung von Alltagssprache bzw. Umgangssprache in Wort und Schrift - Deutschkurse für die Europazertifikate B1, B2 und C1 (externe Prüfungsvorbereitung) ... […]

Read more…

Begabtenförderung, zusätzlicher, außerschulischer Einzelunterricht zur Weiterbildung in fast allen Sprachen, Naturwissenschaften und Informatik.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Begabtenförderung zur Weiterbildung in fast allen Sprachen, Naturwissenschaften und Informatik durch hochqualifizierte Dozenten, für besonders interessierte und leistungsstarke Schüler, z.B. Unterricht in einer Fremdsprache, die in der Schule nicht gelehrt wird, u.a. außerschulische Französischkurse, Spanischkurse, Russischkurse, Lateinkurse ... mit individueller Schwerpunktsetzung und Themenauswahl. Vorbereitung von Schülern, Auszubildenden und Studenten auf Bewerbungs- bzw. Vorstellungsgespräche in deutscher und englischer Sprache, bei Bedarf auch in Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch etc. Vermittlung von effizienten Lerntechniken und Lernmethoden in Sprachen, Naturwissenschaften, Wirtschaft, Informatik (IT) / EDV und anderen Fächern zur nachhaltigen Verbesserung der schulischen Leistungen und zur aktiveren Teilnahme am Unterricht in der Schule. […]

Read more…

The main topics and aims of our German courses for advanced learners level C1 and C2.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Advanced aspects of the German grammar; improving your German pronunciation and communication skills; advanced German conversation about a variety of topics, such as culture, arts, economics, politics, sciences and technology, medicine, inventions and discoveries, the Internet, television, newspapers, other media, literature, sports, social problems, education, the environment and environmental protection, foreign countries and travel; talking about your job and your company; reading and translating complicated original German texts dealing with various topics; summarizing the main ideas of texts and statements; discussing controversial topics and statement; expressing your opinion in a differentiated manner; learning and using further German vocabulary concerning the above-mentioned topics; negotiating and interviewing people; dealing with important works of German literature; making phone calls in the German language; learning and practising further idiomatic phrases; improving your way of expressing yourself (stylistic means); writing essays and texts about advanced topics; distinguishing colloquial and formal language; business communication and communication in the office; writing German business letters and official documents; special language used for negotiations in your field of work; if needed specialized language for your job ... […]

Read more…

Spanisch-Intensivkurse bzw. Spanisch-Crashkurse auf allen Niveaustufen (A1 bis C2 laut GER) für schnelle und deutliche Lernerfolge .

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Spanisch-Intensivkurse umfassen in der Regel mindestens 20 Doppelstunden (je 90 Minuten) und finden fast täglich bzw. mehrmals pro Woche statt; auch ganztägiger Unterricht und sehr hohe Stundenzahlen (z.B. mehr als 100 Stunden) sind möglich, insbesondere wenn Anfänger oder Lernende mit geringen Vorkenntnissen innerhalb kurzer Zeit ein deutlich höheres Niveau der Sprachbeherrschung erreichen müssen. Nach Beendigung der Spanisch-Intensivkurse kann den Teilnehmern - ebenso wie nach Abschluss des Einzeltrainings - ein aussagekräftiges Zertifikat bzw. eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt werden. Auch die Vorbereitung auf eine national oder international anerkannte Spanisch-Sprachprüfung kann Bestandteil bzw. Schwerpunkt unserer Spanisch-Intensivkurse sein. […]

Read more…

Nachhilfe-Angebote für Schüler, Auszubildende und Studenten.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Nachhilfe zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen der Mittelschule bzw. Realschule in allen Fächern, mit den Schwerpunkten Mathematik, Deutsch und Englisch. Vorbereitung auf die Abiturprüfungen der Gymnasien in den Grundkursen und Leistungskursen in allen Fächern. Prüfungsvorbereitung auf die Fachabitur-Prüfungen der Fachoberschulen. Prüfungsvorbereitung auf die theoretischen Prüfungen der Berufsschulen, Berufsakademien und ähnlicher Bildungseinrichtungen, u.a. in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Technik / Elektrotechnik, Informatik, BWL. Prüfungsvorbereitung auf alle Sprachprüfungen, u.a. in der englischen Sprache: Cambridge Certificate (alle Stufen), TOEFL-Test, IELTS, Chamber of Commerce, Englisch-Abitur bzw. Englisch-Fachabitur sowie Englisch-Abschlussprüfungen. Prüfungsvorbereitung für Studenten auf die Zwischenprüfungen in allen Sprachen, Naturwissenschaften, Informatik, Mathematik und BWL. […]

Read more…


Unterwegs in Sachsen + Umgebung

Hotel + Pension - reisen + lernen

Tourismus-Info - Ferienwohnungen

Restaurant - essen + trinken

Magazin-Portal-Seiten-Werbung



www.7sky.de
Fotos von pischty.hufnagel