Allgemeine Schriften über die Sächsische Geschichte

Vgl. Allgemeine Schriften über die Sächsische Geschichte: I. B. Mencke, Scriptores rerum Germanicarum, praecipue Saxonicarum, Lpz. 1728, 3 Bde., Fol.; I. G. Horn, Historische Handbibliothek von Sachsen, ebd. 1728-36, 9 Bde.; Schöttgen und Kreysig, Diplomatische und curieuse Nachlese der Geschichte von Obersachsen, Dresden 1730-33, 12 Bde.; Kreysig, Beiträge zur Historie der kur- und fürstlichen Sächsischen Lande, Altenb. 1754-64, 6 Bde.; Klotzsch und Grundig, Sammlung vermehrter Abhandlungen zur Sächsischen Geschichte, Chemnitz 1767-77, 12 Bde.; Hasche, Magazin der Sächsischen Geschichte, Dresden 1784-1788, 5 Bde.; J. S. Müller, Annalen des chur- und fürstlichen Hauses Sachsen vom Jahre 1400-1700, Weimar 1700, Fol.; Glafey, Kern der Geschichte des chur- und fürstlichen Hauses Sachsen, Nürnb. 1753; I. F. von Braun, Geschichte des chur- und fürstlichen Hauses Sachsen, Langensalze 1778-81, 6 Bde.; J. E. Witschel, Sächsische Geschichte, Lpz. 1784-88, 4 Bde.; Engelhardt, Denkwürdigkeiten aus der Sächsischen Geschichte, Dresden 1796-99, 4 Bde.; Dessen Geschichte der chur- und herzoglich Sächsischen Lande, Lpz. 1802-1803, 3 Bde.; Dessen Tägliche Denkwürdigkeiten aus der Sächsischen Geschichte, ebd. 1809-12, 3 Bde.; C. G. Heinrich, Sächsische Geschichte, Lpz. 1810-12, 2 Bde.: F. Wachter, Thüringische und Obersächsische Geschichte, Lpz. 1826-30, 3 Bde.; H. Meynert, Geschichte des Sächsischen Volkes, Lpz. 1833-35, 2 Bde.; F. Wachter, Geschichte S-s von der ältesten bis auf die neueste Zeit, Lpz. 1839, 3 Bde.; C. Gretschel, Geschichte des Sächsischen Volkes, Lpz. 1841 ff.; Historischer Atlas von Sachsen od. Übersicht der Besitzungen dieses Landes von 950-1815, Lpz. 1815, 26 Karten. Schriften über die besonderen Linien und Landestheile: Über das Kurfürstenthum und Königreich Sachsen: Weiße, Geschichte der chursächsischen Staaten, Lpz. 1802-11, 7 Bde.; Pölitz, Geschichte, Statistik und Erdbeschreibung des Königreichs Sachsen, Lpz. 1810, 3 Bde.; Derselbe, Geschichte des Königreichs Sachsen, Dresd. 1826, 2 Bde.; C. W. Böttiger, Geschichte des Kurstaates und Königreichs S-s, Hamb. 1830, 2 Bde.; Engelhardt, Geschichte des Sächsischen Vaterlandes, fortgesetzt von G. Klemm, Lpz. 1836; Günther, Geschichte S-s, ebd. 1842 ff., 2 Bde.; Über die herzoglichen Länder: Weimar: K. W. Schuhmacher, Vermischte Nachrichten und Anmerkungen zur Erläuterung der Sächsischen, bes. aber der Eisenachschen Geschichte, Gött. 1766-72, 6 Hefte; J. G. Gottschalg, Geschichte des herzoglichen Fürstenhauses Sachsen-Weimar und Eisenach, Lpz. 1797; de Wette, Lebensgeschichte der Herzöge zu Sachsen, welche vom Kurfürst Johann Friedrich an bis auf den Herzog Ernst August Constantin regiert haben, Weim. 1770; von Gotha: F. Rudolphi und v. Gleichenstein, Gotha diplomatica od. Ausführliche Beschreibung des Fürstenthums Sachsen-Gotha, Frankf. 1717, 2 Bde., Fol.; Heydenreich, Annales vom Fürstenthum Gotha und dessen Residenzstadt von 1665-90, Gotha 1721; von Koburg: Hönn, Sachsen-Koburgische Chronik, Koburg 1700, fortgesetzt von Dotzauer, ebd. 1792-1801, 2 Bde.; Gruner, Historisch-statistische Beschreibung des Fürstenthums Koburg, Saalfeldischen Antheils, ebd. 1783-1809, 5 Bde.; Schultes, Koburgische Landesgeschichte des Mittelalters, Hildb. 1814; Derselbe, Sachsen-koburg-saalseldische Landesgeschichte, Koburg 1818 = 21, 2 Bde.; von Altenburg: Meyner, Entwurf einer Geschichte des Fürstenthums Altenburg, Altenburg 1789; F. G. von Beust, Jahrbücher des Fürstenthums Altenburg, ebd. 1800-1803, 5 Bde.; Ch. F. H. Sachse, Die Fürstenhäuser Sachsen-Altenburg, Altenb. 1826; M. K. Frommelt, Geschichte des Herzogthums Sachsen-Altenburg, Lpz. 1836; H. v. Thümmel, Historisch-statistisch-topographische Beiträge zur Kenntniß des Herzogthums Altenburg, ebd. 1820, Fol.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon
Band 14
Altenburg 1862
www.zeno.org

weiterlesen =>

Dresden Schriften
Created by www.7sky.de.

Erfolg im Beruf und Geschäftsleben durch gute Englischkenntnisse im

Unsere Sprachschule offeriert Firmenkurse in Geschäft English / Wirtschaftsenglisch (z.B. English for management and unternehmen administration) sowie allgemeine Englischkurse und Firmenlehrgänge (company courses and company training in the English language) in fast allen Fremdsprachen, auch in Der Landeshauptstadt, Leipzig, Dresden, Gemeinde, Halle, Erfurt, Jena, […]
weiterlesen =>

Französischkurse als Einzelunterricht mit freier Zeiteinteilung und

Französischkurse als Nachhilfeunterricht für Schüler, Berufsschüler und Studenten. Französichkurse als Konversationstraining für Fortgeschrittene mit flexibler Themenauswahl. Französischkurse als Privatunterricht mit Hausbesuch bzw. Bürobesuch in Berlin, Potsdam und Umgebung. Französischkurse zur Prüfungsvorbereitung auf alle Französisch-Sprachprüfungen, u.a. […]
weiterlesen =>

Kompetente Nachhilfelehrer bieten effektive Lernhilfe für Grundschule +

Nachhilfelehrer und Privatlehrer für außerschulischen Unterricht in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen von der Grundschule bis zum Abitur sowie zur effektiven Prüfungsvorbereitung, u.a. individuelle Nachhilfe/Einzelnachhilfe/Einzelunterricht/individuelle Nachhilfe in folgenden Fächern: Deutsch (auch Deutsch für Ausländer / DaF), Englisch, Mathematik, Physik , […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

Ich hab im Traum geweinet, Mir träumte, du lägest im Grab. Ich wachte auf, und die Träne Floß noch von der Wange herab. Ich hab im Traum geweinet, Mir träumt', du verließest mich. Ich wachte auf, und ich weinte Noch lange bitterlich. Ich hab im Traum geweinet, Mir träumte, du bliebest mir gut. Ich wachte auf, und noch immer Strömt meine Tränenflut. Quelle: Heinrich Heine Buch der Lieder Lyrisches Intermezzo Junge Leiden - 1817-1821 Buch der Lieder - Grab ists was Endlich tönte. Mit dumpfem Heulen stürzt der fessellose BannThalwärts, und auf fahlem Rosse führt der Tod die Scharen an. Kaum enteilet, schon zur Stelle ihre Flügel trägt der Sturm. Flammenpfeil auf Flammenpfeile zucken nach dem stolzen Turm:Wo die Größe Rache heischet, Hoheit als Verbrechen gilt,Schirmen vor der bösen Geister Wüten weder Kreuz noch Bild. Wie vorm blanken Henkersschwerte Sünder auf dem Hochgericht,So erbleichen Marmorsäulen bei der Blitze falbem Licht. Sprühnde Feuerschlangen züngeln mordbegierig durch die Nacht,Und die grauen Mauern wanken vorm Gebrüll der Geisterschlacht. Von der Zinne des Palastes stürzt der Blitz den Heidengott,Schleudert dann den Kirchenheilgen hinterdrein mit wildem Spott,Schmilzt das Schwert des ehrnen Engels, der das Kaisergrab bewacht Die Girandola der Hölle lodert auf in dieser Nacht. Der für Hinterbliebene des Verstorbenen entstehende Pflegeaufwand ist unterschiedlich und mit dem Anlegen des Grabs fixiert. Ein individuelles Erd- oder Urnengrab muss nach den meisten Friedhofsstatuten bepflanzt werden. Angehörige können diese Aufgabe selbst übernehmen oder einem Gärtner oder sonstiger Dienstleistungsinstitution übertragen. Jedoch gibt es Grabarten mit geringen oder sogar ohne Pflegeaufwand entsteht, Gemeinschaftsgräber sind ein Beispiel dafür. Kosten dafür entstehen in der Regel mit dem Erwerb der Grabstelle. Ruhezeiten und die Möglichkeit die Laufzeit der Grabstelle zu verlängern unterscheiden sich je nach Vorgabe der jeweiligen örtlichen Rechtsvorschriften. […]
weiterlesen =>

Hoch stand ich auf dem Dach' und sah seltsamste Morgenglut: Rings wogte über die Häuser hin ein Meer von Brand und Blut. Es brüllte die schwarzrot qualmende Schlacht; mit zornigem Knattern schossen Behelmte Feinde zu uns empor; doch es trotzten fest die Genossen Wie Felsen im schlagenden Hagelsturm; verheerende Bomben schwangen sie Und manchmal durch das Schlachtgetos' die Marseillaise sangen sie. Ihr wollust-girrendes Mordlied pfiff eine Kugel an meinem Ohr; Da bäumte sich meine Seele jäh, gleich wütiger Schlange, empor, Den Sprengball zuckte die krallende Faust nach den feindlich stürmenden Massen Und schmiß des Todes reißende Saat hinunter mit jauchzendem Hassen. Und dumpf ... Ein Rollen ... ein Peitschengeklatsch und Getrappel ... goldflirrender Schein, Von dort liegt Ihnen die Algarve zu Füßen. Ich empfehle, mit der Fähre den Grenzfluss Rio Guadina zwischen Spanien und Portugal zu überqueren. Von dort ist es nicht mehr weit nach Castro Marim. Nach dem Besuch des einheimischen Wochenmarktes empfiehlt sich die Besichtigung der Festungsanlagen. Diese wurden nach dem Rückzug der Mauren zum Schutz der iberischen Halbinsel errichtet. An der Küstenstraße reihen sich die kleinen Orte der Sandalgarve wie Perlen auf einer Schnur aneinander. Als Zielpunkt bietet sich die typisch portugiesische Kleinstadt Tavira mit dem historischen Rathaus, den kleinen Gassen und einem kleinen botanischen Garten mit herrlichem Blick über die Stadt an. Die Rückfahrt kann zügig über die Autobahn mit der Überquerung der imposanten Europabrücke erfolgen. Nach Osten hin lockt natürlich Sevilla mit seiner weltberühmten Kathedrale, der Plaza de Espana und dem maurischen Alcazar. Am Abend laden die kleinen Tapas-Bars zu einer kulinarischen Entdeckungstour durch Andalusien ein. Der Ruhesuchende Urlauber kann sich aber auch vom Hotel aus auf eine ausgiebige Strandwanderung begeben. Die Vorgelagerte Dünenlandschaft (ca. 300 Meter breit) ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen, da hier der einzige europäische Lebensraum des Chamäleons zu finden ist. Am Strand angekommen erwartet den Wanderer ein scheinbar endloser Weg durch feinsten Sand. Erst nach etwa 5 Kilometern endet der Ausflug abrupt durch den schon oben erwähnten Grenzfluss. Der Rückweg zum Hotel kann auch bequem mit dem Linienbus absolviert werden. Auch die Badefreuden im Meer kommen nicht zu kurz. […]
weiterlesen =>

verschiedenen Produktangebot an Sprachkursen für Privatpersonen in so gut wie allen bedeutenden Fremdsprachen vorbereitet unsere Sprachschule seit 1999 Firmensprachkurse für Betrieb, Institutionen und Ordnungshüter in allen Branchen und Bereichen der Ökonomie, Technologie, Ausbildung, Forschung und Verwaltung fit von Gruppenunterricht, Seminaren, Workshops wie auch Einzeltraining für Mitarbeiter und Manager mit besonderen Bedürfnissen. Unsre Sprachschule mit Standorten in Der Hauptstadt und Florenz an der Elbe ist bzw. war unter anderem für die Betrieb, Arbeitgebern und Ordnungshüter tätig, insbesondere in der Kategorie des berufsbezogenen und fachspezifischen bzw. branchenspezifischen Fremdsprachenunterrichts: TLG Immobilien GmbH, Der Hauptstadt, Siemens AG Elbflorenz, Der Hauptstadt, Gemarkung, Dekra Hochschule GmbH, TÜV SÜD Führungsteam Dienstleistung GmbH, Technische Universität Elbflorenz, Infineon Technologies AG, Gerhard D. Wempe KG, Berlin, Landespolizeidirektion Wesentliche Services Thüringen, Klinikum Elbflorenz Ortschaft, Dresdener Factoring AG, Maschinenfabrik Stolpen GmbH, Jokey Plastik Sohland GmbH, Parfümerie Douglas Bundesrepublik GmbH, Sächsische Staatsoper Florenz an der Elbe, Studentenwerk Dresden, Zug Cash & Carry Bundesrepublik Deutschland GmbH, Stadtentwicklungsgesellschaft Florenz an der Elbe / Thüringen mbH, Dornier MedTech Europe GmbH, MPI für empirische Ästhetik, Hannover, Devbliss GmbH, Berlin, Veolia Umweltservice Ost GmbH & Co. KG, METABOLO Architekten, Der Hauptstadt, Sotec GmbH, Berlin, Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Sporthalle GmbH, PAUL HARTMANN AG, Heidenheim, Miranda Anlagenverwaltung GmbH, Zeichen Forschung GmbH, Freital, Land Petrol GmbH, Continental Alten geilen BRD GmbH, Organisation für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb Der Hauptstadt, Kronoflooring GmbH, Deutschsprachige Private Finanzakademie GmbH & Co. KG Sachsen, PTG gesellschaft mit beschränkter Haftung Augsburg, Flughafen Berlin-Schönefeld, Atmel Holding GmbH, Micro Fucus GmbH Ismaning, Deutschsprachige Gleis- und Tiefbau GmbH, Nordbayerische Eisenbahn GmbH, Funkwerk Information Technologies Karlsfeld GmbH, Die Schneiderin Electric Energie GmbH, GAGFAH Group Siegen, Alpenland Maschinenwesen GmbH, Einhell Thermotechnik GmbH Leipzig, Tetra Pak GmbH Wien, Genesis GmbH Florenz an der Elbe, Arcade Engineering GmbH, Software Plast GmbH Dohna, TRAIN Übertragung und Integration GmbH, Swiss Post Solutions GmbH, CONMA-Pharma Engineering GmbH, HERMOS VertriebsSystems GmbH Elbflorenz, KMS Rechner GmbH, Richard Bergner Elektroarmaturen GmbH & Co. KG Radebeul, Staatliche Türschlösser, Burgen und Thüringen, VVW GmbH Thüringen, Transfer GmbH & Co. KG, Montagetechnik Plauen GmbH, Plastic Logic GmbH Florenz an der Elbe, Recon Metal GmbH Dresden […]
weiterlesen =>

15,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt mindestens 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), z.B. 60 Unterrichtseinheiten = 900,00 €; 80 Unterrichtseinheiten = 1.200,00 € und 100 Unterrichtseinheiten = 1.500,00 €. 17,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt 40 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 40 Unterrichtseinheiten = 700,00 €. 20,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt 20 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 20 Unterrichtseinheiten = 400,00 €. 22,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von weniger als insgesamt 20 Unterrichtseinheiten. Lehrgangsgebühren gelten für das Einzeltraining in allen Sprachen sowie die Einzelnachhilfe in allen Fächern für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. […]
weiterlesen =>

Eine eigne Stadt hab' ich gesehen Über unsrer stehen, Als ich von des Hauses Giebel heut' Überschaut die Dächer, rings zerstreut, Diese alten Mauern, Zinnen, Türme, Wohnungen der Stürme, Fenster, dickbestaubt und längst ergraut, Und durch die kein Menschenblick mehr schaut. Oben bei dem alten Uhrgehäuse Hausen Fledermäuse, Feuersbrünste werfen ihren Schein In die braunen Ziegelrinnen ein. Als Zielpunkt bietet sich die typische Kleinstadt mit dem historischen Rathaus, den kleinen Gassen und einem kleinen botanischen Garten mit herrlichem Blick über die Stadt an. Nach dem Besuch des einheimischen Wochenmarktes empfiehlt sich die Besichtigung der Festungsanlagen. Auch die Badefreuden im Meer kommen nicht zu kurz. Bis Mitte Oktober bleibt die Wassertemperatur noch bei angenehmen 19 Grad, ansonsten steht ein großes Hallenbad zur Verfügung. An der Küstenstraße reihen sich die kleinen Orte der Sandalgarve wie Perlen auf einer Schnur aneinander. Nach der Kinderdisco steht die professionelle Showbühne dem Animationsteam oder einheimischen Künstlern zur Verfügung. Der Ruhesuchende Urlauber kann sich aber auch vom Hotel aus auf eine ausgiebige Strandwanderung begeben. Die Vorgelagerte Dünenlandschaft (ca. 300 Meter breit) ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen, da hier der einzige europäische Lebensraum des Chamäleons zu finden ist. Die Rückfahrt kann zügig über die Autobahn mit der Überquerung der imposanten Europabrücke erfolgen. Doch was wäre ein Urlaub ohne die abendlichen Shows. Der Rückweg zum Hotel kann auch bequem mit dem Linienbus absolviert werden. Diese wurden nach dem Rückzug der Mauren zum Schutz der iberischen Halbinsel errichtet. Am Strand angekommen erwartet den Wanderer ein scheinbar endloser Weg durch feinsten Sand. Was gibt es dann noch schöneres, als am letzten Abend der Flamenco-Schule von Huelva bei Ihren feurigen Tänzen zuzuschauen. Nach Osten hin lockt natürlich Sevilla mit seiner weltberühmten Kathedrale, der Plaza de Espana und dem maurischen Alcazar. Erst nach etwa Kilometern endet der Ausflug abrupt durch den schon oben erwähnten Grenzfluss. Von dort ist es nicht mehr weit nach Castro Marim. Am Abend laden die kleinen Tapas-Bars zu einer kulinarischen Entdeckungstour durch Andalusien ein. Ich traf nicht weit von der Stadt einen Lieutenant an, dem ich erzählte, daß ich diese fünf Meile von Kopenhagen nach Helsingör zu Fuß abgelegt hätte. […]
weiterlesen =>

Marmor ein Naturstein mit vielen Möglichkeiten, in verschiedenen Farbtönen und vielen Schattierungen von schneeweiß bis rosarot. […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2017 Internetagentur www.7sky.de