Donna Leon – Eine Amerikanerin in Venedig

Besonders Liebhaber von Kriminalromanen haben bestimmt schon vom berühmten Commissario Brunetti gehört. Donna Leon, die amerikanische Autorin, die diese Figur erfunden hatte, wurde am 28. September 1942 in New Jersey geboren. Nachdem sie ihr Studium in Amerika beendet hatte, erteilte sie Englischunterricht. Zwischendurch war sie außerdem als Reisebegleiterin in Rom tätig. 1981 zog sie nach Venedig, wo sie seither ein eher zurückgezogenes Leben führt.

Das Einzigartige von Venedig ist, dass sich der Verkehr fast ausschließlich auf dem Wasser abspielt, den Kanälen. Es gibt keine Trams und keine U-Bahn, nur Wasserbusse, sogenannte Vaporetti. Mit dem Zug gelangt man direkt auf die Insel, dem Bahnhof Venezia, Santa Lucia. Danach geht es nur noch mit den Vaporetti oder zu Fuß weite­r. Die auf Holzpfählen gebaute Stadt bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie den Markusplat­z, den Dogenpalast, die Rialtobrücke, die Glasbläserei von Murano (Inselgruppe in der Nähe von Venedigs Altstadt) und viele mehr.

Ihren ersten Roman mit Commissario Guido Brunetti schrieb Donna Leon nach einem Opernbesuch im Teatro La Fenice, nachdem sie vom Tod des Dirigenten Herbert von K­arajan erfuhr. Er wurde 1992 mit dem Englischen Titel „Death at La Fenice“ veröffentlicht. Die deutsche Übersetzung „Venezianisches Finale“ kam ein Jahr später auf den Markt. Danach entstand ein Bestseller nach dem anderen, in dem Guido Brunetti einen Mordfall aufklärt. Donna Leons Kriminalromane wurden in über 30 Sprachen übersetzt, jedoch nicht ins Italienische, weil sie in Venedig unerkannt bleiben wollte.

In ihren Romanen beschreibt sie die Lagunensta­dt so detailliert, dass man das Gefühl hat, wirklich dort zu sein. Auch die einheimische Küche thematisiert sie immer wieder durch die Szenen, in denen Brunettis Familie gemeinsam auf ihrer Dachterrasse isst. Donna Leon veröffentlichte sogar ein Kochbuch unter dem Titel "Bei den Brunettis zu Gast".

Viele Romane von Donna Leon wurden verfilmt. Die Rolle von Brunetti spielte zunächst Joachim Król und später Uwe Kockisch. Neben der Aufklärung von Mordfällen werden auch immer wieder traumhafte Bilder von Venedig gezeigt. 

Seit 1992 bringt sie regelmäßig neue Romane heraus. Ihr ­neustes Werk “Endlich mein“ (Brunettis 24. Fall) wird Ende 2015 erhältlich sein.

­ ­weiter =>

Mael­

Donna Leon – Eine Amerikanerin in Venedig mit dem kultivierten und bescheidenen Venezianer Commissario Guido Brunetti und seine Frau Paola, der Tochter eines Grafen aus der Familie Falier, eine der ältesten Familien Venedigs 01024

Lerchenlied zwitschert in der Ferne

O Lerchenlied, so labefrisch und rein wie Blumenthau! So funkelhell wie junger Sonnenschein, der über die entzückte Au rotglühend blitzt! Aus glutverklärten Fenstern lauscht manch trostverschmachtet Ohr erquickt zu dir empor. Und du Schwebst mit der hilflos matten, wehmütig frohen Seele von bangen Straßenschatten - Du lieber kleiner Heiland - Empor, empor zu seligem […]
weiterlesen =>

Priesnitz-Wasserfall - Dresdener Heide - Dresden Klotzsche

Ziel des kleinen Spaziergangs von der S-Bahn-Haltestelle Elbflorenz Klotzsche ist der Priesnitz-Wasserfall bei der westlichen Dresdener Heidekrautlandschaft. Man kann die Wünsche absolut nicht zu hoch schrauben, wenn man Wasserfälle in der sächsischen Schweiz oder gar den Gebirge persönlich kennt. Dessen ungeachtet ist der eher kleine Wasserfall mit kärglicher […]
weiterlesen =>

Eine Auswahl Sächsischer Spezialitäten und Hausmannskost

Kürbis- Kokossuppe Verfeinert mit Lauchzwiebel, verfeinert mit karamellisierten Kürbiskernen und Kernöl; Sächsischer Sauerbraten mit Lebkuchensauce, an Apfelrotkohl und Kartoffelklößen mit Semmelbutter; Deftiges warmes Bratenbrot Graubrot bestrichen mit Senf und Meerrettich, belegt mit Scheiben vom Rinderbraten, überzogen mit einer deftigen Sauce, verfeinert mit […]
weiterlesen =>

Pillnitzer Reiterhof Alte Schäferei e.V.

Freie Plätze in unseren Trainings-Gruppen für Reiter und Pferdefreunde in Dresden und Umgebung. Grundlagenvermittlung der Reitlehre - Dressurreiten und Springausbildung - Freizeitreiten - Reiten und Turniersport - Pensionspferdehaltung - Wir fördern den Kinder- und Jugendsport ! […]
weiterlesen =>

Staub zum Staub

Was irdisch, wurde der Erde Raub; bekränze den Hügel, - den Staub zum Staub. Dann aber den tränenden Blick hinauf: Die Liebe, sie höret nimmer auf! Wer heiß geliebt und wer hoch gestrebt, der ist nicht begraben und tot, der lebt - Opa und Oma schreiben ihren Jahresrückblick. Aber was die Gottlosen gerne wollten, ist verdorben und verloren. Das Gebet derer, die im […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

Lernhilfen und Nachhilfe bei Konzentrationsproblemen (ADS), Lese- und Rechtsschreibschwäche (Legasthenie / LRS) sowie Rechenschwäche (Dyskalkulie). Hilfe und Kontrolle beim Anfertigen der Hausaufgaben. Vorbereitung auf Leistungskontrollen, Klassenarbeiten, Klausuren und mündliche Vorträge. Nachhilfe bei Versetzungsgefährdung, Schulwechsel, versäumtem Unterricht durch Krankheit, Unterrichtsausfall etc. Verbesserung der mündlichen und schriftlichen Ausdrucksfähigkeit der Schüler in der deutschen Sprache (auch fachbezogen) und in Fremdsprachen. Ferienkurse zur Nachhilfe und Lernhilfe für Schüler in allen Unterrichtsfächern, auch Intensivkurse mit hohen Stundenzahlen und flexibler Schulungsdauer. […]
weiterlesen =>

Die Ausbildung der Sprache erscheint vollendet, griechische Muster sind durchaus Maßstab für die Darstellung. Mit der Beredsamkeit, die in dieser Periode unter Cicero ihren Höhepunkt erreichte, erhob sich auch die Geschichtschreibung. Während auf dem Gebiet der Poesie das Drama immer mehr zurücktrat, fand namentlich im Augusteischen Zeitalter das heroische wie das didaktische Epos vielseitige Pflege, und die römische Lyrik bildete sich eigentlich erst jetzt aus. Nach diesen Grundsätzen beschäftigte er mehrere Jahre hindurch die sämtlichen Frankfurter Künstler: den Maler Hirt, welcher Eichen- und Buchenwälder und andere sogenannte ländliche Gegenden sehr wohl mit Vieh zu staffieren wußte; desgleichen Trautmann, der sich den Rembrandt zum Muster genommen, und es in eingeschlossenen Lichtern und Widerscheinen, nicht weniger in effektvollen Feuersbrünsten weit gebracht hatte, so daß er einstens aufgefordert wurde, einen Pendant zu einem Rembrandtischen Bilde zu malen; ferner Schütz, der auf dem Wege des Sachtleben die Rheingegenden fleißig bearbeitete; nicht weniger Junckern, der Blumen- und Fruchtstücke, Stilleben und ruhig beschäftigte Personen, nach dem Vorgang der Niederländer, sehr reinlich ausführte. Dieses war Seekatz, ein Schüler von Brinckmann, darmstädtischer Hofmaler, dessen Talent und Charakter sich in der Folge vor uns umständlicher entwickeln wird. Nun aber ward durch die neue Ordnung, durch einen bequemern Raum, und noch mehr durch die Bekanntschaft eines geschickten Künstlers die Liebhaberei wieder angefrischt und belebt. Etwa acht Meilen weit waren Nab und er längs der Küste hingelaufen, also noch weit über die Linie hinaus, in welcher der Ballon zum vorletzten Male aufstieß, mit welchem Stoße ja der Ingenieur sammt seinem Hunde verschwand. Das Meer dehnte sich ebenso einsam, wie das Ufer, und wenige hundert Schritte von letzterem entfernt mußte der. Offenbar besuchter kein Mensch diesen Theil der Küste. Kein neuerdings gewendeter Kiesel, kein Zeichen im Sande, kein Eindruck von Schritten zeigte sich. Das flache Ufer war wüst und leer, keine Spur, kein Fußtapfen zu sehen. Später berichtete der Reporter über die angestellten Versuche, Cyrus Smith wieder zu finden. Ingenieur sein Grab gefunden haben. […]
weiterlesen =>

Englisch-Einzelunterricht kann in der Sprachschule für 2 oder mehr Menschen (z.B. Ehepaare, Kollegen, Bekannte) vorbereitet sein, die sich entschlossen besitzen, gemeinsam ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern. Der individuelle und anpassungsfähige Persönlichkeit des Einzeltrainings bleibt dabei fast bekommen, insbesondere wenn die Lernenden ähnliche Vorkenntnisse und Zielstellungen in der englischen Sprache besitzen, und die einzelnen Beteiligter bezahlen im Vergleich zum Singularunterricht für günstige eine Person eine erheblich kleinere Unterrichtsgebühr. Wichtiger Hinweis: Individualkurse können auch bei den Gästen daheim oder im Büro außerhalb Berliner erfolgen. Nach Einstufungstest und Bedarfsanalyse sowie in Absprache mit dem Lernenden erfolgt die Auswahl des Lehrmaterials und der Unterrichtsschwerpunkte für den Englischkurs. Das Lehrmaterial (z.B. thematische Vokabellisten mit angebrachten Artikeln zu den ausgewählten Schwerpunktthemen, Übersichten zur Satzstruktur und zu Redewendungen, unterschiedliche Übungen) wird dem Lernenden anhand unsere Sprachschule verfügbar vorbereitet - ohne zusatzkosten. Darüber hinaus kann der Lernende notfalls auch persönliches Material zum Englischunterricht bringen, z.B. beruflich wichtige Inhalte oder Fachzeitschriften in englischer Sprache. Die Sprachausbildung geschieht in Wort und Schriftart, wenngleich eine Schwerpunktsetzung entsprechend den eigenen Wünschen und Zielstellungen möglich ist, z.B. 70% Sprechen und 30% Schreiben. Die Sprachvermittlung geschieht gesamtheitlich, d.h. alle Sprachtätigkeiten - Lauschen, Kommunizieren, Durchlesen, Verfassen - sein trainiert. Der Vokabular wird systematisch erweitert, die englische Aussprache (Phonetik) wird verbessert, grammatische Kenntnisse werden vermittelt, und die Schriftsprache wird trainiert. Die verbale Verständigung spielt im Verlauf des gesamten Englischkurses eine ausschlaggebende Funktion. Das behandelte Vokabular wie auch die vermittelten Grammatikkenntnisse sein kontinuierlich und praxisbezogen im eigenen Kommunikationstraining angewendet und vertieft. Im Englischunterricht sein nicht alleine Sprachkenntnisse entgegengebracht, sondern auch Fertigkeiten erfunden und strukturiert trainiert, z.B. rasantes sprachliches Reagieren in Alltagssituationen, Hörverständnis, monologisches und dialogisches Kommunizieren. Eine Unterrichtseinheit umfasst an der Berliner Sprachschule im Normalfall 90 Minuten (= eine Doppelstunde) bzw. zwei Schulstunden, wenngleich auch längere Einheiten für den Englischunterricht abgemacht sein vermögen. Das Englisch-Einzeltraining kann auch fit von Crash-Kursen (Englisch-Intensivlehrgängen) durchgeführt sein mit unterschiedlichen Unterrichtseinheiten täglich; auch ganztägiger Englischunterricht wie auch Englisch-Einzeltraining am Wochenende oder während des Urlaubs bzw. in den Schulferien sind möglich. […]
weiterlesen =>

Nachhilfe in Englisch, Mathematik, Deutsch und allen anderen Sprachen und Unterrichtsfächern, z.B. Physik, Chemie, Biologie, Geografie, Geschichte, Informatik, BWL, für Schüler, Berufsschüler, Studenten und Umschüler. Nachhilfe zur Abiturvorbereitung, Abiturhilfe sowie Vorbereitung auf Fachabitur und auf Abschlussprüfungen der Realschule. Bewerbungstraining für Schüler im Rahmen der Deutsch-Nachhilfe, Vorbereitung auf Vorstellungsgespräch, Erstellen der Bewerbungsunterlagen und Telefontraining. Nachhilfe in Fremdsprachen durch gezieltes Vokabel- und Grammatiktraining und vielfältige Hör - und Sprechübungen sowie Übungen zum Textverständnis und Verfassen von Texten in der Fremdsprache. […]
weiterlesen =>

Satzbauregeln (Syntax) - Bildung von positiven und negativen (verneinten) Aussagesätzen und Fragesätzen. Gebrauch der Pronomen - Personalpronomen in der Subjektform und Objektform, Possessivpronomen, unbestimmte Pronomen, Reflexivpronomen, Demonstrativpronomen, Relativpronomen, Fragewörter (Englisch-Nachhilfe für die 5. Klasse bis 8. Klasse). Bildung und Gebrauch des Gerundiums (vor allem im Nachhilfeunterricht für die 9. Klasse bis 11. Klasse). Bildung zusammengesetzter Satzstrukturen mit Konjunktionen, die Nebensätze einleiten (insbesondere im Englisch-Nachhilfeunterricht für die 9. Klasse und 10. Klasse). Zahlenangaben (Kardinalzahlen und Ordinalzahlen) und Mengenangaben. Relativsätze (Attributsätze) und Partizipialkonstruktionen mit attributiver Bedeutung, das verbundene und unverbundene Partizip (related and unrelated participle). Zeitangaben, Uhrzeit, Datum, Tageszeiten, Wochentage, Monatsnamen, Jahreszahlen etc. […]
weiterlesen =>

Englisch-Grundkurs und Englisch-Anfängerkurs für Teilnehmer ohne bzw. mit sehr geringen Vorkenntnissen sowie Englisch-Aufbaukurs für die untere Mittelstufe für Teilnehmer mit geringen bzw. unsicheren oder verschütteten Vorkenntnissen an eden ersten Montag/Dienstag im Monat. Lernziele und Schwerpunkte sind Erreichen des Sprachniveaus A1 (elementare Sprachverwendung) für den Alltagsgebrauch; Vermittlung von Alltagsvokabular zu vielfältigen Themen und dessen Anwendung; Grammatiktraining; Entwicklung grundlegender Fertigkeiten der mündlichen und schriftlichen Kommunikation b.z.w. Erreichen des Sprachniveaus A2 bis B1 (selbstständige Sprachverwendung für Alltag, Beruf, Studium bzw. Ausbildung; Reaktivierung und Auffrischung vorhandener bzw. verschütteter Englischkenntnisse; Vermittlung von thematisch geordnetem Vokabular und dessen Anwendung in Wort und Schrift; praxisnahes Grammatiktraining; Weiterentwicklung der kommunikativen Fertigkeiten in Wort und Schrift. Englisch Gruppenunterricht für Anfänger und Mittelstufe in Berlin. […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2020 Internetagentur www.7sky.de