Eröffnung des fünften Landtages

Unter der unruhigsten Bewegung des Landes, wovon etwa nur das höhere Erzgebirge und die Lausitz eine Ausnahme machte, erfolgte am 14. Sept. die Eröffnung des fünften Landtages. Hinsichtlich der Parteigestaltung bot dieser Landtag im Vergleich zu dem früheren eine bezeichnende Veränderung dar; die alte Opposition hatte einen Zuwachs erhalten, welcher sehr bald als Linke mit größerer Entschiedenheit auftrat und das Übergewicht über die ministerielle Rechte bekam; in der Ersten Kammer war dagegen das aristokratische Element in der Majorität. Es wurde auf diesem Landtage zuerst die Abgabe einer Adresse an den König beschlossen, aber der Entwurf dazu, von der Zweiten Kammer verfaßt, kam in seinen wesentlichsten Punkten aus der Ersten so verändert hervor, daß die Zweite Kammer auf die Überreichung dieser Adresse zu verzichten beschloß. In der Frage wegen Öffentlichkeit des Gerichtsverfahrens und der Beschwerden wegen der Presse kam es zu keiner Einigung der beiden Kammern; hinsichtlich der protestantischen Kirchenreform erkannten beide Kammern die Nothwendigkeit einer solchen an, ohne sich jedoch für bestimmte neue Formen auszusprechen, und beruhigten sich endlich bei dem Versprechen der Regierung dem nächsten Landtag einen bezüglichen Gesetzentwurf vorlegen zu wollen; wegen des Deutschkatholicismus schlossen sie sich dem von der Regierung vorgeschlagenen Interimisticum (publicirt im Juli 1846) an. Die Verhandlungen über die Leipziger Augustereignisse fielen in eine Zeit, wo die Verhältnisse innerhalb der Kammern, wie die öffentliche Meinung über dieselben, eine wesentliche Änderung erlitten hatten, daher wurde schließlich das Verfahren des Militärs für gerechtfertigt erklärt und der Antrag auf Einleitung einer Criminaluntersuchung wider die Veranlasser der Maßregeln gegen die Volksmenge abgelehnt. Außerdem beschäftigte sich der Landtag mit dem Bau eines neuen Museums in Dresden, der Landtagsordnung, der Landrentenbank, einem neuen Maßsystem. So waren im Ganzen die hohen Erwartungen, welche Viele von dem Landtag von 1845-46 gehegt hatten, nur in geringem Maße erfüllt worden. Am 4. Juli 1845 erfolgte auch die endliche Regulirung des Besitzstandes der böhmischen Enclaven Schirgiswalde und Petersbach, welche 1809 im Schönbrunner Frieden dem Königreich Sachsen zugewiesen worden waren, indem dieselben von Seiten Österreichs an Sachsen übergeben wurden. Der auch Sachsen mit seiner dichtgedrängten Bevölkerung hart betreffende Nothstand von 1846-47 und die Verhältnisse der Sächsisch-baierischen Eisenbahn machten die Einberufung eines außerordentlichen Landtags nothwendig, welcher vom 18. Januar bis 22. März 1847 tagte. Die Verhandlungen desselben über die gegen den Nothstand zu ergreifenden Maßregeln veranlaßten eine allseitige Beleuchtung des sächsischen Pauperismus und seiner Ursachen, außerordentliche Regierungsmaßregeln wurden aber als nicht nothwendig anerkannt; nur der Bau von Straßen in den bedrängtesten Bezirken und etwaige Anlegung von Mehlmagazinen wurde empfohlen und im Übrigen die Privatmildthätigkeit für ausreichend gehalten. Außerdem wurde die Übernahme der Sächsischbaierischen Eisenbahn durch den Staat genehmigt. Das Jahr 1847 verging in äußerlicher Ruhe, desto bewegter wurde das folgende.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon
Band 14
Altenburg 1862
www.zeno.org

weiterlesen =>

Landtag Parteigestaltung
Created by www.7sky.de.

Zu den Nilquellen

Nach viermonatlichen unerhörten Leiden langten sie, ihres Gepäcks beraubt, ohne ihre Träger, die der Wuth der Eingebornen zum Opfer gefallen waren, in Kaseh, dem Centralvereinigungspunkt der Kaufleute und Karawanen an, sie waren mitten im Mondlande und sammelten werthvolle Belehrungen über die Sitten und Gebräuche, die Regierung, die Religion und die Fauna und Flora […]
weiterlesen =>

Niederlage des österreichisch-sächsischen Heeres bei Hohenfriedberg 4.

Nach der Niederlage des österreichisch-sächsischen Heeres bei Hohenfriedberg 4. Juni 1745 rückten die Preußen in Sachsen ein und besiegten das sächsische Heer 15. Dec. 1745 bei Kesselsdorf, worauf am 25. Dec. 1745 der Friede zu Dresden zwischen Sachsen, Preußen und Österreich geschlossen wurde. Während dieses kurzen Krieges hatte Sachsen beträchtlich durch die Preußen […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

Berlin language school organises effective German lessons and German courses for foreigners, migrants and non-native speakers of German - individuals and foreign employees and managers of companies - based on the CEFR with flexible contents and timetables, for example German lessons for beginners (level A1), German lessons for pre-intermediate learners (level A2), German lessons for intermediate learners (level B1), German lessons for advanced and very advanced learners (level B2, C1, C2), German lessons for everyday life and colloquial language, German lessons for the job and profession, German lessons for academic studies in Germany, German lessons for applications and job interviews ... with highly qualified German teachers with a lot of experience at our language school or at the learners´ homes or offices in Berlin, Potsdam and on the outskirts. The German teachers of our language school speak foreign languages, such as English, Spanish, French, Russian, Polish, Czech ..., so the communication with learners who are complete beginners and have no knowledge of the German language at all is no problem. […]
weiterlesen =>

Der Nachhilfeunterricht in unserem Lernstudio orientiert sich an den gültigen Lehrplänen für die jeweilige Klassenstufe und Schulart (Grundschule, Mittelschule, Gymnasium, Fachoberschule, Berufsschule ...). Bei der Wiederholung und Aufarbeitung des zurückliegenden Lehrstoffs werden aber auch die Lehrpläne vergangener Schuljahre herangezogen. Oft ist es im individuellen Nachhilfeunterricht zunächst notwendig, Wissenlücken aus vergangenen Schuljahren zu schließen, dem Schüler einen effektiven Lernstil im Problemfach zu vermitteln sowie die Motivation und das Selbstvertrauen des Schülers zu stärken. Erst dann macht es in vielen Fällen Sinn, sich voll und ganz auf den aktuellen Unterrichtsstoff und die Vorbereitung des Schülers auf Klassenarbeiten oder Prüfungen zu konzentrieren. […]
weiterlesen =>

Zu diesem sind sie so verstalt, Zerstümmelt und zerhauen, Daß man sie beide, jung und alt, Nicht kann ohn Schrecken schauen. Kohlpechschwarz ist ihr Angesicht, Voll Blasen, voller Grinde, Der Leib so hart und runzelicht Als Bast und eichne Rinde. Dem hängt die Nase bis ins Maul, Der hat durchfressne Backen, Dem dritten sind die Lippen faul, Dem vierten schwürt der Nacken. Ein anderer hat einen Kropf Wie eine Wasserkanne, Ein anderer glüht um den Kopf Wie indiansche Hanne. Dem einen rahn die Augen vor Wie große Käsenäpfe, Dem andern stehn die Haar empor Und sind voll Wichtelzöpfe. Der eine hat die Gusche nicht, Der andre Nas und Ohren Und gar sein menschlich Angesicht Zu ewger Schmach verloren. Viel sehn dem Ungeziefer gleich, Den Kröten und den Schlangen, Dieweil sie auf dem Erdenreich Aus der Entfernung sieht man nur ein Stück Land mit Bäumen. Jetzt erkennst du, dass etwas, was zunächst nur ein Stück Land voll mit Bäumen zu sein schien, tatsächlich Schicht für Schicht köstliche Dinge birgt. Schon jetzt haben die "drahtlosen Techniker" den Aerophor nicht nur erfunden, sondern auch derart vervollkommnet, daß ein automatischer Signalapparat dem Lokomotivführer selbsttätig anzeigt, wenn ein anderer Zug auf demselben Schienenstrang läuft und sich in einer Entfernung von nur zwei englischen Meilen befindet. Dadurch sind die Lokomotivführer der beiderseitigen Züge imstande, die Fahrt zu verlangsamen oder zu halten oder eventuell auf ein anderes Gleise zu führen. Rabanus erwacht körperlich aus dem Abrgund voll Gifts und Hasses gangen das sonst in der Regel ors oder kastelân genannt wird im Gegensatz zum cläpper, Klepper, ein Nebenpferd. Nicht ungern sahen Marius und Saturninus den besten Feldherrn und den tuechtigsten Mann unter der Gegenpartei durch Selbstverbannung aus dem Staate scheiden. Mit der Gründung der Betreibergesellschaft wird dieser Entwicklung Rechnung getragen. Seit über 115 Jahren sind wir Spezialisten für Metallverarbeitung. Wir sind Anwender des modernen Verfahrens der Seilunterstützten Zugangstechnik. […]
weiterlesen =>

Kommunikationstraining in Wort und Schrift im Einzelunterricht und Gruppentraining. Vermittlung von Alltagssprache, Umgangssprache und Fachsprache, u.a. für Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Bauwesen ... Konversationskurse, allgemeiner Schriftverkehr und Geschäftskorrespondenz, Touristen-Sprachkurse, Prüfungsvorbereitung, Firmen-Sprachkurse mit branchenspezifischer Ausrichtung, Nachhilfe für Schüler und vieles mehr in unseren Sprachschulen oder vor Ort - Unterricht in angenehmer, kreativer Lernatmosphäre - Großen Wert legen die Dozenten unserer Sprachschulen auf eine individuelle inhaltliche und methodische Gestaltung des Fremdsprachentrainings, wobei auch eine fachbezogene oder berufsspezifische Ausrichtung der Sprachkurse möglich ist (z.B. Fachsprache für Wirtschaft, Handel, Technik, Informatik, Naturwissenschaften, Medizin, Bauwesen, Architektur, Medien, Rechtswissenschaften, Finanzen, Bankwesen). […]
weiterlesen =>

Unsere Sprachschule organisiert seit 1999 Firmensprachkurse für Unternehmen, Institutionen und Ordnungshüter in allen Branchen und Bereichen der Ökonomie, Technik, Ausbildung, Forschung und Verwaltung wohlauf von Gruppenunterricht, Schulungen, Workshops sowie Einzeltraining für Angestellter mit besonderen Bedürfnissen: Vattenfall Europe Sales GmbH, Technische Universität Der Hauptstadt, Deutsche Telekom AG, Deutschsprachige Bahn AG, Hofbäckerei Backwarenproduktion HB KG, Der Hauptstadt, Modern-Expo S.A., Polen, portrino GmbH, Elbflorenz, decon Deutsche Energie-Consult GmbH, Florenz an der Elbe, TOP Firmenreinigung Thüringen GmbH, Moritzburg, Papierfabrik Louisenthal GmbH, Königstein, OEWA Wasser und Abwasser GmbH, Handwerkskammer Elbflorenz, Swiss Post Internet Guerillas GmbH, CONMA-Pharma Engineering GmbH, HERMOS Systems GmbH Florenz an der Elbe, KMS Rechner GmbH, Richard Bergner Elektroarmaturen GmbH und Co. KG Radebeul, Staatliche Haustürschlösser, Burgen und Thüringen, VVW GmbH Thüringen, Transfer GmbH und Co. KG, Montagetechnik Plauen GmbH, WSB Neue Energien GmbH, Plastic Logic GmbH Dresden, Recon Metal GmbH Elbflorenz. […]
weiterlesen =>

Business English (Wirtschaftsenglisch) kann nicht streng von der englischen Alltagssprache abgegrenzt sein. Generell gelten fürs Business English die gleichen sprachlichen Regularien (Grammatik, Orthographie, Lehre von der Lautbildung ...) wie in anderen Bereichen der englischen Sprache, z.B. in der Alltags- und Alltagssprache sowie der Fachchinesisch auf ähnlichen Regionen. Eine Tätigkeit mit Business English ist daher erst dann sinnvoll, wenn der Lernende immerhin über anwendungsbereite Basiskenntnisse in der englischen Sprache (einfache Kommunikation, Alltagsvokabular, Grundregeln der englischen Grammatik) in Wort und Schriftart verfügt. Interessenten für Business English, die über keine oder nur sehr geringe bzw. stark verschüttete Englischkenntnisse besitzen, empfehlen wir, zunächst die allgemeinen Basics der englischen Ausdrucksform (Umgangssprache, Alltagswortschatz, Basisgrammatik) im Einzelunterricht oder in einem Englisch-Grundkurs zu lernen, bevor sie über die Profession mit Geschäft English / Wirtschaftsenglisch beginnen. […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2020 Internetagentur www.7sky.de