verzeichnisname 1 : /golfurlaub-aktivurlaub
verzeichnisname 2 : golfurlaub-aktivurlaub
dateiname : altenburg-ronneburg-eisenberg-koburg-sonnefeld-neuhaus-sonneberg.htm
dateianhang : htm
pfadlaenge = länge Domainname : 23
Domainname : golfurlaub-aktivurlaub
Altenburg ronneburg eisenberg koburg sonnefeld neuhaus sonneberg Urlaub Reisen Asien USA Europa Italien Tschechei Östereich Deutschland Sachsen Geschichte Natur Sehenswürdigkeiten Museen Restaurants Gaststätten Hotels Pensionen Ferienhäuser Ferienwohnungen Ausflugsziele Ferienhaus Ferien auf dem Bauernhof Reiterhof

Ämter und Städte Altenburg, Ronneburg, Eisenberg...

An Gotha fielen die Ämter und Städte Altenburg, Ronneburg, Eisenberg, Kamburg, Leuchtenburg und Orlamünda, Roda, Saalfeld, Gräfenthal, Propstzelle, das ganze Fürstenthum Koburg mit den Ämtern Koburg, Sonnefeld, Neuhaus, Sonneberg, Hildburghausen, Schalkau und Königsberg und der 1660 an Altenburg gefallene Hennebergische Antheil, bestehend in den Ämtern Meiningen, Römhild, Themar, Maseld und Behrungen. Wegen Altersschwäche trat Ernst am 18. Oct. 1674 die Regierung an seinen ältesten Sohn, Friedrich I., ab und st. 26. März 1675. Seine sieben Söhne, Friedrich I., Albrecht, Bernhard, Heinrich, Christian, Ernst und Johann Ernst, sollten nach seinem Testament von 1654 und der Regimentsverfassung vom 9. Nov. 1672 gemeinschaftlich regieren, bis eine Theilung erfolgen könnte, wodurch jeder seine Würde als Reichsstand zu behaupten vermöchte; der Erstgeborene sollte aber das Directorium als regierender Herzog führen. Friedrich I. schloß aber auf Antrag seiner vier jüngsten Brüder schon am 24. Februar 1680, und mit den beiden älteren am 8. Juni und 24. September 1681 Erbtheilungsverträge, worin er ihnen gewisse Gebiete überließ, sich selbst aber gewisse Hoheitsrechte und die Oberleitung mehrer anderer vorbehielt. Durch diese Theilung entstanden sieben Linien. Friedrich I. erhielt Gotha als Hauptlinie und den beträchtlichsten Landestheil, sowie das Directorium der Angelegenheiten des Gothaischen Hauses, die Leitung der Reichs-, Kreis- und Lehnssachen, das Ausschreiben und Erheben der Steuern, die Einführung von Landes-, Polizei- und Proceßordnnugen, das Recht Bündnisse zu schließen, Gesandte zu schicken, das Recht der Appellation von den Gerichtshöfen der jüngeren Brüder und die Oberaufsicht über die Universität Jena; Albrecht bekam Koburg, Bernhard Meiningen, Heinrich Römhild, Christian Eisenberg, Ernst Hildburghausen und Johann Ernst Saalfeld. Friedrich I., Herzog zu Gotha, wollte den vier verkürzten jüngeren Brüdern jährlich 3000 Gulden nachzahlen, dagegen wurde ihm aber zugesichert, daß er und seine Linie, im Fall des Aussterbens einer anderen Linie, stets 2/3 ihrer Erbschaft erhalten sollte. Der Kaiser bestätigte diesen Erbschaftsreceß 1686. Diese sieben Linien erfuhren mit der Zeit Veränderungen, indem einige wieder ausstarben, andere ihren Besitz wechselten, andere mit anderen verbunden wurden, daher gegenwärtig seit dem Aussterben der Linie Gotha 1825 noch drei von dem Hause Gotha abstammende Ernestinische Linien blühen, s. unten S. 711 ff.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon
Band 14
Altenburg 1862
www.zeno.org

weiterlesen

Referenzenliste von Unternehmen, Institutionen und Behörden in allen

Firmenkunden unserer Sprachschule: Handwerkskammer Dresden, Swiss Post Solutions GmbH, CONMA-Pharma Engineering GmbH, HERMOS Systems GmbH Dresden, KMS Computer GmbH, Richard Bergner Elektroarmaturen GmbH […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

während der Victoria, von einer bedeutenden Steigungskraft gehoben, mit großer Geschwindigkeit emporstieg.Kennedy gewahrte von seinem Posten aus die Gefahr, ohne die Ursache derselben zu begreifen. Der Ballon, stark durch die Ausdehnung des Gases geschwellt, zog den Strick, der ihn zurückhielt, straff an und zeigte große Ungeduld, sich in die Luft zu schwingen. Erstere ist von gefährlichen Stromversetzungen und Riffen bedroht und in letzterer strecken die gefürchteten Klippen der sechs Brüder ihre stahlharten, kupferbraunen Schädel aus der weißen Halskrause einer ewig schäumenden Brandung heraus. Wehe dem Kiel, der ihren eisernen Stirnen zu nahe kommt! Erstere liegt östlich, letztere westlich der Insel Perim. Und siehe da, er hatte sich nicht verrechnet, und fand nach drei Tagen schon die Scherben. Solche Überlistungen freuten ihn, und man kann zugeben, daß darin ein Äderchen von der Herzader seines Vaters sichtbar war. Er war vermöge seines Bildungsganges in christlichen Schulen den übrigen sabbatianischen Aposteln bei weitem überlegen, wußte dem Blödsinn einen Anstrich von Vernünftigkeit und Weisheit zu geben, blendete dadurch die Befangenen und betörte selbst solche, welche früher dem sabbatianischen Treiben abgeneigt waren. Er entging aber diesmal der Gefahr. Endlich trieb der staedtische Quaestor Quintus Caepio, vermutlich der Sohn des drei Jahre zuvor verurteilten Feldherrn 2 und gleich seinem Vater ein heftiger Gegner der Popularpartei, mit einem Haufen ergebener Leute die Stimmversammlung mit Gewalt auseinander. Nicht ungern sahen Marius und Saturninus den besten Feldherrn und den tuechtigsten Mann unter der Gegenpartei durch Selbstverbannung aus dem Staate scheiden. Der Skandal war arg; als es indes zur Frage kam, ob der Senat der Klausel des Gesetzes genuegen werde, dass binnen fuenf Tagen nach dessen Durchbringung jeder vom Rat bei Verlust seiner Ratsherrnstelle auf getreuliche Befolgung des Gesetzes einen Eid abzulegen habe, leisteten diesen Eid die saemtlichen Senatoren mit einziger Ausnahme des Quintus Metellus, der es vorzog, die Heimat zu verlassen. […]
weiterlesen =>

Entlang des Zauns ein Licht, so findet man einige schöne Restaurants im trübem Dämmerschein, die teilweise romantisch auf Stegen im See stehen. Die ist Welt so still, völlig von Kanälen umflossene Altstadt liegt innerhalb einer mächtigen, schön bewachsenen Festung. Als Verzierung dafür werden Perlen verwendet, welche den Strauß krönen. Abends sitzt man hier ruhiger, als in den Altstadtgassen(und trotzdem siehst du erst den zentral nur einige wenige Schritte vom bunten Treiben der Altstadt entfernt. Er begeistert mich besonders durch die vielen intensiven Farben. Auch das Hinterland mit seinen Moränenhügeln und dem schönen kleinen Fluss ist voll, sinkt in die Nacht und ist ebenfalls ein herrliches Revier um lang und ausgiebig zu wandern oder mit dem Mountainbike umherzuschwirren. Doch sie weiß noch nicht, dass der Preis dafür ihr eigenes gebrochenes Herz sein wird. Hier herrscht zwar auch innerhalb der Altstadtmauern ordentlich touristisches Gedränge, aber trotzdem hat man hier noch das Gefühl, in einer richtigen italienischen Stadt zu wohnen. Doch im grossen und ganzen kümmert man sich wenig um ihn. Peschiera macht insgesamt einen natürlicheren Eindruck, als Bardolino oder Lazise. Aber was genau hat dieser mit der Liebe oder Verliebten zu tun? Das Haus steht und schweigt denn diese Abschnitte sind deutlich schöner und etwas breiter, als die Strände in Richtung Lazise. Woher stammt das Wort und was bedeutet es überhaupt? Herzog Max ist darüber nicht böse, denn er macht sich gar nichts aus dem Hofleben. Während ich mich in Gastein befand, hatte meine Mutter immerfort gekränkelt. Diese Frage beantwortet sich von selber wenn ihr vor diesem steht. Bardolino und Lazise sind dagegen eher von Urlaubern dominierte Städte. Besonders zur Blauen Stunde intensivieren sich diese Farbenspiele; wie bereits erwähnt dauert die Blaue Stunde hier leider nur 15 Minuten. […]
weiterlesen =>

Künstlerölfarbe, Aquarellfarbe, Acrylfarbe, Künstler-Öl und Pastellkreide, Zeichenkohle, Zeichenstifte, Malmittel, Modelliermasse, Malkästen, Fixativ, Pigmente, Kasein-Bindemittel, Carnaubawachs, Staffeleien - Tisch-, Feld-, Akademiestaffeleien, Keilrahmen, Ölmalfarbe, Aquarellpapier, Zeichenkarton, Tonpapier, Leinen - Malpappe. Blattvergoldung: (3h-Mixton, 12h-Mixton) Anlegeöl, Vergoldermuster, Vergolderkissen, Anschießpinsel, Blattgold, Blattmetall, Pudergold weiteres Zubehör auf Anfrage. Window-Color-Kreul, Window-Color C2, Sortimente, Fluide, Krakeliermittel, Folien, Vorlagen, Seidenmalfarben, Spannrahmen, Seidentücher, -schals, -kissen, -krawatten, Stoffmalfarben, Glasmalfarben, Keramikfarben, Acryllack für Bauernmalerei, diverse Malvorlagen, Broncen, Marmorierfarbe, Pinsel, Zubehör, Seidenmalpinsel, Fächerpinsel, Aquarellpinsel, Ölmalpinsel, Malstöcke, Malstühle. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.30 - 18.00 Uhr, Samstag 8.30 - 12.00 Uhr. Kurzzeitparkplätze stehen in Rochlitz auf dem Markt zur Verfügung. Selbstverständlich erstatten wir Ihnen bei einem Besuch unseres Geschäftes evtl. anfallende Parktplatzgebühren zurück. Dispersionsfarben, Lacke, Holzschutzfarben, Bodenbeschichtungen und Pinsel guter Qualität. Passbilder Sofortservice, Digitalbilder Sofortentwicklung 10x15, OLYMPUS Picture express. Eine umfassende Beratung zur Renovierung rund um Ihr Haus erwartet Sie in unserem Ladengeschäft. Auf Ihren Wunsch kommen wir auch bei Ihnen zu Hause vorbei und beraten Sie. Dieser Service ist für Sie kostenfrei. […]
weiterlesen =>

Fremdsprachenkurse für Erwachsene in Form von Einzelunterricht und Gruppentraining zur beruflichen und privaten Ausbildung und Weiterbildung - auch fachspezifische Fremdsprachenausbildung - bei qualifizierten Muttersprachlern aus dem Zielsprachland oder kompetenten deutschen Dozenten mit umfangreicher Auslandserfahrung, z.B. Englischunterricht, Französischunterricht, Spanischunterricht, Italienischunterricht, Portugiesischunterricht, Türkischunterricht, Arabischunterricht, Dänischunterricht, Schwedischunterricht, Russischunterricht, Polnischunterricht, Tschechischunterricht, Lateinunterricht (u.a. zur Vorbereitung auf das Latinum) ... Ausbildung im Privatunterricht (Einzeltraining, ggf. privater Unterricht mit Hausbesuch) - Weiterbildung mit flexibler Terminplanung, variabler Stundenzahl und inhaltlicher Gestaltung (Themenauswahl). Fremdsprachenkurse für Touristik zur sprachlichen Vorbereitung auf Urlaub im Ausland, Kreuzfahrten und Sprachreisen. […]
weiterlesen =>

Gut ich sage dir, die hätten Venedig hier hereingesehen in dieses Zimmer, daß es da gewesen wäre, wie der Tisch. Es kann dir doch nicht gleichgiltig sein, daß unsere Rosa eine Virtuosin auf dem Pianino ist: sie spielt die schwierigsten Stücke, den Karneval von Venedig. Der berühmte Maler Giovanni Antonio Canal ist auch ein Sohn der Lagunenstadt. Geboren wurde er am 7. Oktober 1697 in Venedig. Ich saß in der Ecke einmal und hörte, wie er meinem Vater von Persien erzählte, manchmal mein ich noch, mir riechen die Hände davon. Mein Vater schätzte ihn, und Seine Hoheit, der Landgraf, war so etwas wie sein Schüler. Berühmt wurde er durch die Bilder seiner Heimatstadt Venedig sowie durch Capricci Formen der Musik, der Malerei und der Literatur. Aber es gab natürlich genug, die ihm übelnahmen, daß er an die Vergangenheit nur glaubte, wenn sie in ihm war. Laß doch das abscheuliche Kursbuch und studiere lieber das weibliche Herz von Julie Burow. Geht an die Tür rechts und ruft. Das konnten sie nicht begreifen, daß der Kram nur Sinn hat, wenn man damit geboren wird. Hast du schon von Venedig gehört? Man könnte meinen, eine Monstranz. Körner ist ein sehr honetter Mann aber hat sie sich nur niedergelassen, weil sie etwas Schweres hält? Antonio Canal ist zu unterscheiden von seinem Neffen Bernardo Bellotto, der in sehr ähnlicher Weise arbeitete und später ebenfalls den Künstlernamen Canaletto verwendete. Er lernte die Malerei in der Werkstatt seines Vaters, der Bühnenbilder für Theateraufführungen herstellte. Und betrog man beim Teilen, so entstanden Auseinandersetzungen. Seine dort entstandenen Bilder wirken leichter und lebhafter. Sie zählen zu den besten Darstellungen Londons im 18. Jahrhundert. […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2018 Internetagentur www.7sky.de