Protestantische Union

Aus Eifersucht gegen den Kurfürsten von der Pfalz, welcher seit 1614 die von Sachsen beanspruchten Länder Jülich und Berg in Besitz genommen hatte, bewies er sich lau gegen die Protestantische Union und neigte sich auf die Seite des Hauses Österreich. Als die Unruhen in Böhmen und mit ihnen 1618 der Dreißigjährige Krieg (s. d) ausbrachen, schlug der Kurfürst die ihm angetragene böhmische Krone aus, rieth auch dem Kurfürsten Friedrich V. von der Pfalz ab dieselbe anzunehmen, verhinderte, daß die Protestantische Union demselben Beistand leistete, und unterwarf, als Friedrich dennoch die böhmische Krone annahm, in Folge der Erbeinigung mit Böhmen 1620 dem Kaiser die Lausitzen und Schlesien und bekam nach dem am 28. Februar 1620 mit den Schlesiern abgeschlossenen Sächsischen Accord die Summe von 300,000 Gulden, wogegen er sich verbürgte, daß der Kaiser ihnen den Majestätsbrief halten und freie Religionsübung gestatten würde; als aber der Kaiser seine Zusage nicht hielt, flüchteten viele evangelische Einwohner aus Schlesien und Böhmen nach Sachsen und gründeten dort Johann-Georgenstadt, der Kurfürst aber überließ, als ihm 1622 der Kaiser fürdie Kriegskosten die Lausitzen in Pfand gab, die Protestanten in Schlesien ihrem Schicksal. Obschon ihm der Kaiser die Anwartschaft auf die Grafschaft Hanau und auf die Grafschaft Schwarzburg gegeben hatte, so drohte doch 1629 das Restitutionsedict (s.d. 2), nach welchem alle seit dem Passauer Vertrage eingezogenen geistlichen Stifter, in Sachsen also Meißen, Merseburg und Naumburg, wiederhergestellt werden sollten, das gute Vernehmen zu stören, deshalb protestirte der Kurfürst, und der Kaiser bewilligte, daß Kursachsen von der Restitution ausgenommen sein solle. Als die Schweden 1630 in Deutschland landeten, war Johann Georg I. nicht geneigt sich mit ihnen in ein Bündniß einzulassen und berief, da er nach Vertreibung des Kurfürsten Friedrich V. von der Pfalz wieder das Haupt der Protestanten war, einen Convent nach Leipzig, auf welchem alle protestantischen Reichsstände Norddeutschlands erschienen und den Beschluß faßten dem Kaiser Vorstellungen wegen des Restitutionsedictes zu machen, im Fall man aber kein Gehör fände, die Reichs- und Glaubensfreiheit mit Gewalt zu behaupten.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon,
Band 14
Altenburg 1862
www.zeno.org

weiterlesen =>­

Eifersucht Protestantische
Created by www.7sky.de.

Kennedy's Träume

Inzwischen verließ ihn sein Freund, der Jäger, nicht; er blieb ihm so ängstlich zur Seite, als fürchte er, daß der Doctor sich einmal, ohne vorher etwas davon zu sagen, in die Lüfte schwingen könne. Er hielt ihm, um ihn von seinem gefährlichen Vorhaben abzubringen, die überzeugendsten Reden, aber sie überzeugten Samuel Fergusson nicht; er erging sich in den […]
weiterlesen =>

Busch und Wildnis

Und horch! welch dumpfer Widerhall! Wie ferner Äxtenschläge Schall; ich eil durch Busch und Wildnis fort, und komm an einen freien Ort. Inmitten in dem grünen Raum, da stand ein großer Eichenbaum; und sieh! mein Mägdlein wundersam haut mit dem Beil den Eichenstamm. Lindwurm und Drache, jene schreckenden Phantasiegebilde, hatten ihre Flügel von der Fledermaus […]
weiterlesen =>

Geisterhände

Hoben Geisterhände nicht in der Vorzeit heil'ger Feier den geheimnisvollen Schleier von der Zukunft Angesicht? Ahnte deiner Wunder Macht schon die Welt, geweihte Nacht? Nicht toleranter als die Frömmler pflegen ihre Gegenfüßler, die Deisten, Freigeister und Religionsspötter von gemeiner Art zu sein. Ein Mann, der unglücklich genug ist, sich von der Wahrheit, […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

Fachkundige Englischlehrer unserer Berliner Sprachschule - überwiegend ordentliche Englisch-Muttersprachler aus den USA und Großbritannien - erteilen effizienten Singularunterricht und Gruppenunterricht in Wirtschaftsenglisch für Beruf und Geschäftskontakte. Generelle Sprachkurse in Wirtschaftsenglisch an der Berlins Sprachschule - Lernziele und Unterrichtskonzepte - Der Schulunterricht in allgemeinem Wirtschaftsenglisch bzw. Geschäft Engl., der an der Berliner Sprachschule auf allen Kompetenzstufen vorgenommen wird, soll die Beteiligter befähigen, die englische Sprache in Wort und Schriftart in vielfältigen Zuständen im Beruf bzw. im Geschäftsalltag sicher und effizient zu benutzen, z.B. bei Kundenkontakten (u.a. Beratungs- und Verkaufsgespräche), Verhandlungen ("verhandlungssicheres Englisch"), Produktvorstellungen, Fachvorträgen, Bürokommunikation, Telefonaten, Geschäftskorrespondenz und E-Mail-Verkehr. Bei unserer Sprachkurse im Bereich Wirtschaftsenglisch sein den Gästen die benötigten Kenntnisse (Fachvokabular, Redewendungen, Grammatik etc.) und kommunikativen Fertigkeiten (freies Kommunizieren, verstehendes Hören, situationsadäquates Reagieren etc.) vermittelt, die erforderlich sind, um im individuellen Umkreis oder im Geschäftsleben linguistisch selbstbewusst zu handeln. Da die jeweiligen Beteiligter unterschiedliche sprachliche Bedürfnisse haben in Relation von ihrer konkreten beruflichen Tätigkeit und ihrer Stellung im Unternehmen, entwickelt unsere Sprachschule richtige Unterrichtskonzepte und Lehrpläne für unterschiedliche Berufsgruppen, z.B. Wirtschaftsenglisch für Berufstätiger und Manager, Bürokräfte, Verwaltungsangestellte, Sachbearbeiter, Vertreiber, Kundenberater und selbstständig Tätige Geschäftsleute. Somit ist sichergestellt, dass sich die jeweiligen Teilnehmer bei unserer Wirtschaftsenglisch-Sprachkurse besonders die fachsprachlichen Kenntnisse und Ferigkeiten zu eigen machen, welche für ihre konkrete berufliche Tätigkeit wesentlich sind. Falls die Englisch-Vorkenntnisse der Beteiligter zu Beginn der Sprachkurse in Wirtschaftsenglisch nicht satt sind für eine ausschließliche Tätigkeit mit der englischen Fachsprache bzw. Wirtschaftssprache, besteht an der Sprachschule die Möglichkeit, bei Anfangsphase ein allgemeines Englisch-Sprachtraining (Vokabeltraining, Grammatiktraining, Kommunikationstraining etc.) über die Büro eines Agenten von erst einmal einfachem Unternehmen Engl. zu verbinden, um bei den Teilnehmern solide Englisch-Grundkenntnisse zusammen zu bauen als Basis für eine anschließende Tätigkeit mit Wirtschaftsenglisch auf höherem Niveau. […]
weiterlesen =>

Bewerbungstraining in der englischen Sprache und in anderen Fremdsprachen wird an unserer Sprachschule in Berlin-Mitte auch grundsätzlich in Form von Einzelunterricht durchgeführt, da hier jeder Lernende unterschiedliche Voraussetzungen und Bedürfnisse hat. Die Lehrkräfte unserer Sprachschule in Berlin-Mitte sind zum Teil qualifizierte Muttersprachler, z.B. aus den USA, Kanada, Großbritannien und Australien. Darüber hinaus stehen für unsere Englischkurse hochmotivierte, kompetente deutsche Fachkräfte zur Verfügung, die meist ein Studium in der Fachrichtung Anglistik / Amerikanistik oder Lehramt Englisch absolviert haben und sowohl über fundierte pädagogische Fähigkeiten als auch umfangreiche Auslandserfahrung verfügen. Bei der Auswahl der Lehrkraft für das Englisch-Training können wir die Wünsche des Teilnehmers berücksichtigen. Ein Teil unserer Lehrkräfte verfügt auch über Spezialkenntnisse auf anderen Gebieten, z.B. Technik, Wirtschaft, Medizin, Naturwissenschaften, und wird überwiegend im Bereich der fachbezogenen und berufsspezifischen Weiterbildung (Fachenglisch) sowie in spezialisierten Firmen-Sprachkursen eingesetzt. […]
weiterlesen =>

Individueller Nachhilfeunterricht (Einzelnachhilfe) für Schüler mit Lernproblemen und Wissenslücken in den Hauptfächern (Deutsch, Mathematik, Englisch / Französisch etc.) und Nebenfächern für alle Klassenstufen (von der Grundschule bis zum Abitur bzw. Fachabitur) und Schularten - Grundschule, Realschule, Gymnasium, Fachoberschule, Berufsschule - durch kompetente und hochmotivierte Lehrkräfte. Erarbeitung eines individuellen Lehrplans für den einzelnen Schüler, der seinen Lernschwächen, seinen aktuellen Kenntnissen und Lernverhalten im jeweiligen Fach gerecht wird und den Nachhilfe-Schüler weder unterfordert noch überfordert. Individuelle Aufarbeitung und Systematisierung zurückliegender Unterrichtsthemen aus vergangenen Schuljahren bei erheblichen Wissenslücken der Schüler, die das Verständnis des laufenden Lehrstoffs erschweren. […]
weiterlesen =>

Und dicker Anfangs müssen sie leuchten wie Nordlicht; Doch ihr rauchiger Schleier siegt, Und düster blutend, Gleich verglühender Kohle, Erstickt im Qualme die Sonne. Russige Wolken ragen empor, Die auf riesigen Rumpfen Unendliche Flockenlasten zusammentragen, Die Welt zu verschütten. Am Anfang waren die Vorfälle in den Niederlanden vom Anfang Januar bis zum Waffenstillstand vom 12. April. Da im Anfang des Januar ein starker Eisgang die Brücken über die Waal u. Courtray besetzt u. am 20. Febr. capitulirte Gorkum, u. nun marschirte die preußische Brigade Zielinski erst vor Mastricht, dann ihrem Corps nach. Der russische Oberst Geismar u. der preußische Major Hellwig machten zu dieser Zeit mehre Streifzüge, überfielen Depots u. machten Gefangene; der Letztere wurde aber am 22. Febr. von Ypern nach Courtray u. von da nach Oudenaarde zurückgetrieben, u. am 24. Febr. besetzte Maison Courtray wieder u. machte Miene nach Gent vorzudringen, da indessen die Anhaltthüringische Brigade, etwa 5000 Soldaten stark, unter Prinz Paul von Württemberg, welche am 26. Febr. in Brüssel angekommen war, nach Alost u. Termonde geschickt wurde, so kehrte Maison nach Courtray zurück. Am 1. März unternahm Hobe eine Recognoscirung von Tournay aus nach Courtray, rückte nach einem hitzigen Gefechte mit einer aus Lille kommenden Abtheilung Franzosen am 2. März bis vor Courtray, fand aber hier am 3. März ernsten Widerstand, indem Maison mit 4000 Männern u. 18 Kanonen Lille verlassen hatte, um die Verbündeten zu allarmiren. Hobe zog nun nach Oudenaarde, wurde hier von Maison am 5. März erfolglos angegriffen u. bestand am 7. März ein bedeutendes Gefecht bei Courtray, in Folge dessen Maison diese Stadt räumte u. sich nach Lille zurückzog. Hier wird die Entstehungszeit mit Anfang Februar bis Mitte März 1840 weiter eingegrenzt. 85. Weiterführende Gedanken zum musikalischsemantischen Gehalt der Komposition und zur Tonartensymbolik finden sich in den folgenden beiden Abschnitten. 10 Clemens Kühn merkt an, dass die Mediante As-Dur ohne Konsequenz bleibt und der Tonsatz auf engstem Raum wieder nach F-Dur zurückmoduliert, welches ebenso flüchtig behandelt wird. […]
weiterlesen =>

Künstlerölfarbe, Aquarellfarbe, Acrylfarbe, Künstler-Öl und Pastellkreide, Zeichenkohle, Zeichenstifte, Malmittel, Modelliermasse, Malkästen, Fixativ, Pigmente, Kasein-Bindemittel, Carnaubawachs, Staffeleien - Tisch-, Feld-, Akademiestaffeleien, Keilrahmen, Ölmalfarbe, Aquarellpapier, Zeichenkarton, Tonpapier, Leinen - Malpappe. Blattvergoldung: (3h-Mixton, 12h-Mixton) Anlegeöl, Vergoldermuster, Vergolderkissen, Anschießpinsel, Blattgold, Blattmetall, Pudergold weiteres Zubehör auf Anfrage. Window-Color-Kreul, Window-Color C2, Sortimente, Fluide, Krakeliermittel, Folien, Vorlagen, Seidenmalfarben, Spannrahmen, Seidentücher, -schals, -kissen, -krawatten, Stoffmalfarben, Glasmalfarben, Keramikfarben, Acryllack für Bauernmalerei, diverse Malvorlagen, Broncen, Marmorierfarbe, Pinsel, Zubehör, Seidenmalpinsel, Fächerpinsel, Aquarellpinsel, Ölmalpinsel, Malstöcke, Malstühle. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.30 - 18.00 Uhr, Samstag 8.30 - 12.00 Uhr. Kurzzeitparkplätze stehen in Rochlitz auf dem Markt zur Verfügung. Selbstverständlich erstatten wir Ihnen bei einem Besuch unseres Geschäftes evtl. anfallende Parktplatzgebühren zurück. Dispersionsfarben, Lacke, Holzschutzfarben, Bodenbeschichtungen und Pinsel guter Qualität. Passbilder Sofortservice, Digitalbilder Sofortentwicklung 10x15, OLYMPUS Picture express. Eine umfassende Beratung zur Renovierung rund um Ihr Haus erwartet Sie in unserem Ladengeschäft. Auf Ihren Wunsch kommen wir auch bei Ihnen zu Hause vorbei und beraten Sie. Dieser Service ist für Sie kostenfrei. […]
weiterlesen =>

15,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt mindestens 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), z.B. 60 Unterrichtseinheiten = 900,00 €; 80 Unterrichtseinheiten = 1.200,00 € und 100 Unterrichtseinheiten = 1.500,00 €. 20,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt 20 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 20 Unterrichtseinheiten = 400,00 €. 17,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt 40 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 40 Unterrichtseinheiten = 700,00 €. 22,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von weniger als insgesamt 20 Unterrichtseinheiten. […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2017 Internetagentur www.7sky.de