Festung Königstein

Wahrheit & Dichtung

Öffnungszeiten Festung Königstein:

April - September 9:00 Uhr - 20:00 Uhr
Oktober 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
November - März 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
Einlassschluss ist 1 Stunde vor Schließung der Festung

Die Festung Königstein ist ohne Ruhetag durchgehend geöffnet.
Einziger Schließtag ist der 24. Dezember
Am 31. Dezember schließt die Festung bereits um 15:30 Uhr.
 

Eintrittspreise Festung Königstein inklusive aller Ausstellungen:

Erwachsene 5,00 €
Ermäßigt 3,00 €
Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt.
Ermäßigungsberechtigt sind Schüler bis 16 Jahre, Studenten, Auszubildende und Behinderte gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises, Arbeitslose gegen Vorlage des Bewilligungsbescheides


Familienkarte für Elternpaar und eigene Kinder bis 16 Jahre 12,00 €
Gruppen ab 20 Vollzahlern erhalten einen Rabatt von 10%.
Kinder bis 16 Jahre in Gruppen ab 15 Kinder: 2,00 €
Bei Sonderveranstaltungen gelten zum Teil erhöhte Eintrittspreise.

Der Panoramaaufzug fährt gegenwärtig an den Wochenenden, feiertags und an "Brückentagen" (bis 31.10.2006).
Erwachsene zahlen pro Fahrt 1,00 €. Kinder bis 16 Jahre sind in Begleitung Erwachsener frei.

Ab 01.01.2007: Benutzung des Personen- und Lasten- sowie des Panoramaaufzuges (auf- und abwärts): 1,50 € (Kinder bis 16 Jahre, Behinderte und Familien mit Kinderwagen frei)

Sonderpreise am Buß- und Bettag, dem 22.11.2006: Jeder Besucher zahlt 2,00 €, Familien 5,00 €!  

Die Festung Königstein 

zeigt verschiedener Baustile, von der Spätgotik, Renaissance, Barock bis zum 19. Jahrhundert.
Bei gutem Wetter sieht der Besucher der Festung ausser dem mächtige Festungsbauwerk auf dem Königstein auch die grandiose Aussicht auf das Panorama der sächsischen Schweiz, den benachbarten Lilienstein, den einzigartige Elbbogen um den Königstein, die linkselbischen Tafelberge, das Erzgebirge und die böhmischen Berge.

Veranstaltungsplan Festung Königstein

10.12. und 11.12.2005
"Königstein ein Wintermärchen" mit russischen Köstlichkeiten
am 11.12. um 15:30 Uhr kommt der Weihnachtsmann!

Festung Königstein Ausstellungen 2005 
Torhaus (verlängert bis zum 02.01.2005)
Festung Königstein - die sächsische Bastille

Das Staatsgefängnis auf der Festung Königstein von 1591 bis 1922
       
Magdalenenburg Obergeschoss (17. November 2004 letztmalig zu sehen)
Blühende Landschaften - Kunstausstellung in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Bildende Künste Dresden,
      

Festung Königstein Ausstellungen 2004 

Garnisonskirche  
„Sonntagsmusik in der Garnisonskirche"
an den Adventswochenenden ab 15 Uhr  Orgelkonzerte
am 17. November 2004 und an allen Adventswochenenden geöffnet 

Führungen:
17.11.2004    11:00 Uhr 13:00 Uhr  15:00 Uhr 
„Munitionsladesysteme, Kasematten und Tiefkeller“ – Verborgene Geheimnisse der Festung Königstein

17.11.2004    14:00 Uhr bis 15:20 Uhr
„Schlüssel zur Vergangenheit“ - Schließkapitän Clemens berichtet über den Festungsalltag
Führung zum Alltagsleben auf dem Königstein über die Jahrhunderte mit kleiner Überraschung am Ende des Rundgangs

Ständige Ausstellungen auf der Festung Königstein:

Brunnenhaus, Dokumentation zur Geschichte des Brunnens und der Wasserförderung.
Von April bis Oktober und an den Adventswochenenden wird bei Schauvorführungen mit Hilfe des restaurierten Elektromotors von 1912 Brunnenwasser gefördert.
In der Ausstellung stehen bewegliche Modelle der früheren Wasserhebewerke wie Göpel, Tretrad und Dampfmaschine.
      
Altes Zeughaus
Zeughaus-Arsenal
Die Geschichte des sächsischen Zeugwesens, Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden.

Neues Zeughaus
Festungsbau und Militärgeschichte von 1806 bis 1945
April-Oktober
Ausstellung de

Schatzhaus
Die Geschichte des Schatzhauses als Tresor für die sächsische Staatsreserve.
       
Kommandantenhaus - Kommandantenwohnung
Die ehemaligen Privaträume des Festungskommandanten im Zustand um 1900.    
    
Kommandanten - Pferdestall 
im Zustand um 1900, als hier die Pferde des Kommandanten und die Zugpferde für die Artillerie untergebracht waren.
      
Georgenburg
Dokumentation zur Baugeschichte und zur Geschichte des Staatsgefängnisses Festung Königstein.
Das Schicksal ausgewählter Insassen des gefürchtetsten Staatsgefängnisses in Sachsen wird vorgestellt.    
    
Magdalenenburg - Fasskeller
Dokumentation zur Baugeschichte und zur Geschichte der drei Riesenweinfässer

Torhaus
Die Geschichte der sächsischen Artillerie
(November-März, Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden)

 ­

Erholung Reisen
Created by www.7sky.de.

Jim hat aber keine Zinnteller

Sie schicken ihm das Essen in einer Blechschüssel. Darauf kommt's nicht an, Huck! Alles, was er zu thun hat, ist, die Teller zu bekritzeln und dann wegzuwerfen. Das Lesen ist Nebensache, gehört nicht dazu! Neunundneunzigmal unter hundert bist du nicht imstande, herauszukriegen, was ein Gefangener auf einen Teller oder sonst wohin kritzelt, darauf kommt's gar nicht an! […]
weiterlesen =>

Jonsdorfer Mühlsteinbrüche

Die Wanderung in die Mühlsteinbrüche und die Felsenstadt beginnen wir am Gasthaus Schweizertal. Der Weg führt rechts ab von der Zollstraße. Ein Waldweg führt uns an den Abhängen des Kellerberges aufwärts. Nach etwa 15 Minuten erreichen wir das Plateau. Rechts des Weges gähnt uns der Absturz des Kellerbergbruches entgegen. Uns gegenüber steigt die Basaltwand hoch. Der […]
weiterlesen =>

Jagd auf fremdem Grund und Boden

Ein Gesetzentwurf, welcher die Jagd auf fremdem Grund und Boden unter Entschädigung der Grundbesitzer aus der Staatskasse wieder zur vollen Geltung bringen wollte, blieb wegen der differenten Ansichten der Kammern darüber unerledigt. Am 7. Aug. wurde der Landtag geschlossen. Bezüglich der auswärtigen Politik in dem russisch-türkischen Streite schloß sich die […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

Bildungsurlaub in Berlin - Englisch-Sprachausbildung und Stadtbesichtigungen. Für sprachlich Interessierte, die außerhalb Berlins wohnen, bietet unsere Sprachschule die Möglichkeit, die Weiterbildung in der englischen Sprache oder einer anderen Fremdsprache (auch Deutschunterricht) mit dem Kennenlernen der wunderschönen, interessanten Stadt Berlin zu verbinden. Somit kann ein Teil des Tages, z.B. 4 Stunden, für einen Sprachkurs genutzt werden, und der restliche Tag steht für Stadtbesichtigungen und Erholung zur Verfügung. Die Dauer des Aufenthaltes und der Umfang des Sprachkurses (Stundenzahl, Intensität) können ganz flexibel und individuell vereinbart werden. Firmenseminare und Firmen-Einzeltraining können auch thematisch ausgerichtet sein, z.B. Englischunterricht mit den Schwerpunktthemen wie modernes Management, Anbahnung und Erweiterung internationaler Geschäftsbeziehungen, kulturelle Besonderheiten (Mentalität) des Zielsprachlandes, Personalführung, Import und Export, innovative Produkte, neue Technologien, Informatik (IT / English for the Internet), Marketing, Vertrieb, Werbung, Unternehmensstrategien, Europäische Union, internationales Recht, Globalisierung, Finanzen, Investment, Umweltschutz, Energie. […]
weiterlesen =>

Unsere Sprachschule ist bzw. war unter anderem für folgende Unternehmen, Institutionen und Behörden tätig: Vattenfall Europe Sales GmbH, Telekom AG, Deutsche Bahn AG, Technische Universität Berlin, Siemens AG Dresden, Berlin, Nürnberg, Dekra Akademie GmbH, TÜV SÜD Management Service GmbH, Technische Universität Dresden, Infineon Technologies AG, Landespolizeidirektion Zentrale Dienste Sachsen, Krankenhaus Dresden Friedrichstadt, Vodafone D2 GmbH, Mitteldeutscher Rundfunk (MDR), Sächsische Staatskanzlei, Züblin Spezialbau GmbH, Fraunhofer Institut, Bundeswehr, Berufsförderungswerk Dresden, Ostsächsische Sparkasse Dresden, Sachsenmilch AG Leppersdorf, Glashütter Uhrenbetrieb GmbH, Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik Dresden, Sandvic Tooling Deutschland GmbH, Von ARDENNE Anlagentechnik GmbH Dresden, Linde-KCA-Dresden GmbH, NOVALED AG Dresden, Feldschlößchen GmbH Hamburg, Universitätsklinikum Dresden, Kienbaum Berlin GmbH. […]
weiterlesen =>

Die Gräfin spricht wehmütig: Die Liebe ist eine Passion! Und präsentieret gütig, Die Tasse dem Herren Baron. Am Tische war noch ein Plätzchen, Mein Liebchen, da hast du gefehlt. Du hättest so hübsch, mein Schätzchen, Von deiner Liebe erzählt. Quelle: Heinrich Heine Buch der Lieder Lyrisches Intermezzo Junge Leiden - 1817-1821 Buch der Lieder Hamburg 1827 www.zeno.org Hochsommer in Deutschland, Unwetter und Hitze. Im November überwies er Hamann 4000 Reichstaler an ein Königsberger Bankhaus. Von den Zinsen konnte Hamann die Erziehung seiner Kinder bestreiten, die wirtschaftliche Not hatte ein Ende. Durch Buchholz wurde auch Fürstin Amalie von Gallitzin in Münster auf Hamann aufmerksam. Er wollte seine Gönner besuchen und stellte deshalb wiederholt Urlaubsgesuche, die schließlich mit der Versetzung in den Ruhestand beantwortet wurden. Zusammen mit seinem Sohn Michael und einem Arzt reiste er 1787 nach Münster, wo er krank eintraf. Im Sommer besuchte er Friedrich Heinrich Jacobi in Pempelfort, den Winter verbrachte er krank auf der Wasserburg zu Welbergen. Im März 1788 kehrte er nach Münster zurück und wurde geistlicher Berater der Fürstin Gallitzin. Als er bereits wieder zur Heimreise nach Königsberg aufbrechen wollte, starb er hier am 21. Juni 1788. Hamann wurde im Garten der Fürstin begraben. Sein Grab liegt heute auf dem historischen Überwasser-Friedhof in Münster. Unter den vielen Burgen des Rheintals zählen Stolzenfels, Marksburg, Rheinfels bei St. Goar und Schönburg bei Oberwesel zu den schönsten. Zwischen Karfreitag und Ende Oktober betreibt die KD Deutsche Rheinschifffahrt Bootsfahrten zwischen Köln und Mainz. Wenn nichts durch die Ueberführung eines Gefangenen zu gewinnen ist, so ist die Gerechtigkeit sogar in Spanien manchmal unparteisch. Als sich der Alcalde von seinem Verdruß erholt hatte und sah, daß wirklich nichts Namhaftes in der Kapsel war, hörte er leidenschaftslos auf die Auseinandersetzung des Wasserträgers, welche durch das Zeugniß seiner Frau bekräftigt ward. So von seiner Unschuld überzeugt, entließ er ihn aus seiner Haft; ja, er erlaubte ihm sogar, sein maurisches Vermächtniß, die Kapsel von Sandelholz und deren Inhalt als wohlverdienten Lohn für seine Dienste mit nach Hause zu nehmen; den Esel aber behielt er, statt Geldes, für Kosten und Gebühren. […]
weiterlesen =>

Und die im Tal verderben In trüber Sorgen Haft, Er möcht sie alle werben Zu dieser Wanderschaft. Allgemeines Wandern - Berg Und von den Bergen nieder Erschallt sein Lied ins Tal, Und die zerstreuten Brüder Faßt Heimweh allzumal den Nebel im Wald. Erwachsen, macht sich der Bursche auf die Wanderschaft und tritt als Knecht auf einem Bauernhofe ein. Doch die Wanderschaft als Teil der Handwerks- und Industriegeschichte sowie der Migrationsforschung ist bislang nur in Bruchstücken rekonstruiert. Da schwingen dunkle Fahnen auf den Rasen, die längst den Kämpfern überm Haupt geweht. Bald stieg er zum Mitglied des Stadtrats von Würzburg auf und wurde sogar zum Bürgermeister gewählt. In weitgeschwungnem Feld steht stolz die Schar der Pappeln, die sich übermächtig strecken. Hier weht der Geist der Kämpfer und der Sieger, Hier weht des Lebens junger Atemwind. Neugestärkt fragten sie nach dem nächsten Wege nach Rom. Als erstes großes Projekt entstand der Magdalenen-Altar für die Stadtpfarrkirche in Münnerstadt, leider wurde er im 19. Jahrhundert in Stücke geteilt. Seiner Gefährtin zu Liebe zügelte der Jüngling sein ungestümes Verlangen; doch waren sie bereits müde vom Schauen und Staunen, als sie sich noch in den Straßen Antiums befanden. In ursprünglicher Gestalt erhalten sind hingegen zwei weitere große Altäre in Rothenburg ob der Tauber und Creglingen. Hier baute er eine Werkstatt auf, die bald zu den bedeutendsten Altar-Lieferanten in Süddeutschland zählen sollte. Seine Wanderschaft als Künstler führte ihn nach Schwaben und an den Oberrhein. Beides geschieht, als er eines Tages einen Rechtsverdreher so vor die Stirn schlägt, dass er todt niederfällt. Sie küren mich und wollen nimmer weichen, die Toten, deren Leben mich erfüllt. Tilman Riemenschneider wurde um 1460 wahrscheinlich in Heiligenstadt bei Erfurt geboren. Hier liegen Männer, Kameraden, Krieger, die des Jahrhunderts stumme Herrscher sind! Als er jedoch 1525 für das Bauernheer eintrat, brachte ihm das nicht nur den Ausschluss aus dem Rat und die Einziehung eines beträchtlichen Teils seines Vermögens, sondern sogar zwei Monate Kerkerhaft und Folter ein. 1478 kam er erstmals nach Würzburg, wo er später die Meisterwürde und das Bürgerrecht erhielt. […]
weiterlesen =>

Grundkurse (Englischkurse für Anfänger / English courses / English lessons for beginners) und Aufbaukurse (Englischkurse für Mittelstufe / English courses / English lessons for intermediate learners). Für Lernende, denen es allgemein darum geht, Grundkenntnisse in der englischen Sprache zu erwerben bzw. vorhandene oder etwas verschüttete Vorkenntnisse (z.B. Schulenglisch) wieder aufzufrischen, ohne dass eine spezielle individuelle Ausrichtung des Englischunterrichts erfolgen soll, sind auch die Englischkurse im Gruppenunterricht unserer Sprachschule in Berlin Mitte zu empfehlen. Das Ziel des Englisch-Grundkurses besteht darin, den Lernenden zu befähigen, einfache Alltagssituationen, z.B. während eines Aufenthaltes im Ausland, sprachlich bewältigen zu können. Wenn Interesse an einer Fortsetzung des Englischkurses besteht, empfehlen wir, nach Beendigung des Grundkurses einen Englisch-Aufbaukurs unserer Sprachschule in Berlin Mitte zu besuchen oder einen Englischkurs in Form von individuellem Einzeltraining zu absolvieren. […]
weiterlesen =>

Die Rückreise beinahe vorbei, nachdenkliches reisen was ich anschaue, hörst ausnehmend in unbekannten Bereich, leb ich resolut in dem Herzenswunsch, so unerfindlich unbegrenzt. Nachdenklich, entferntes wandern macht, dass ich dich vermisse in verschneiter Flockennacht, knistert es um uns herum. Wer im Übrigen eine Bezeichnung davon besitzen will, wie etliche von den Nutzern im abschließenden Stand der Dinge einen Winterschlaf halten, der gehe nur hin im Herbste, wo die Steifheit noch nicht eingetreten ist, wie auch suche im Walde unter dem dürren Gartenlaube nach, das sich seit Altersjahren zusammengeballt hat, oder unter dem trockenen Gestrüppe von Sträuchern, die an der möglichst freien Stelle gedeihen, oder unter Edelsteinen wie auch ähnlichen Anpeilen, die dem geilen Luftzuge absolut nicht ausgesetzt sind, da wird er eine ungeahnte Variabilität von Käfern wie Jetten, Wespen sowie Einen Schlag weg haben, Wanzen wie auch Geziefer entdecken, hier wie da einen Nachtschmetterling aus dem dürren Gartenlaube herausspazieren sehen, alle aber bestrebt, sich so schnell wie möglich seinen Blicken abermals zu entziehen. Einige Maikäferflügel, eine halb verschimmelte Kerbtier ohne Beine und andere Ueberreste könnten vertrauen machen, daß jeder hier in einen führenden Trauerfeier platz der kinder Geschöpf gerathen sei, wie auch daß über Winterzeit keines mit dem Leben davon ich komme.Feiner Kies auf den Wegen und Wiesen freut die Barfußläufer. Die Kirche und ihre Diener hätte er reichlich bedacht. Jean Paul musste nach Berlin und litt da unter dem Berliner Bier. Ob das ein natürlicher Vogel oder die Windsbraut oder eine Hexe aus dem Dorf gewesen sei, blieb streitig welche nachmals auf das Gestad getrieben worden und wegen ihrer Fäule eine große Pest verursachet. In Egypten ist einsmal das Wasser über den Pharao, um weilen er den wahren Gott nit wollte anbeten, also ergrimmt, daß es vor Zorn ganz blutroth worden. Der König Guilelmus hat sich kaum mit seiner Frau Gemahlinn salviret, dem gleich sein Prinz Joannes als ein kleines Herrl mit 12 adelichen Frauen und 20 Hof-Bedienten armselig ertrunken. […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2017 Internetagentur www.7sky.de