Friedrich Christian

Friedrich Christian, ältester Sohn des Vorigen, folgte ihm, starb aber schon nach einer 21/2 monatlichen Regierung den 17. Dec. 1763 und hatte seinen ältesten Sohn Friedrich August III. den Gerechten zum Nachfolger. Dieser war bei seines Vaters Tode erst 13 Jahre alt, daher sein ältester Oheim, Xaver, die Regierung bis zu seiner Volljährigkeitführte. Dieser suchte den gesunkenen Wohlstand wieder empor zu bringen, erweiterte deshalb die 1739 errichtete Landesökonomie-, Manufactur- und Commerziendeputation, gründete 1765 die Bergakademie in Freiberg und 1768 die Artillerieschule in Dresden und ein Sanitätscollegium, errichtete eine Kammercreditkasse und veranlaßte 1766 eine Vermehrung des Heeres. Am 16. Sept. 1768 übernahm Friedrich August selbst die Regierung. Unter ihm wurden mehre lästige Abgaben aufgehoben und die Zolleinnahme vereinfacht, 1773 die Generalhauptkasse errichtet, 1778 das Generalacciscollegium aufgehoben und 1782 das Kammercollegium und das Bergcollegium mit der Generalhauptkasse als geheimes Finanzcollegium vereinigt; 1770 die Tortur abgeschafft, 1772 und 1776 neue Zucht- und Arbeitshäuser in Torgau und Zwickau errichtet, 1784 die Verpachtung der Justizämter aufgehoben und 1788 das Appellationsgericht besser eingerichtet; Gewerbfleiß und Handel, Landbau und Viehzucht, besonders Schafzucht durch Veredelung mit spanischen Schafen, gefördert und so dem Lande ein wesentliches Mittel der Ausfuhr und des Erwerbes gewonnen. Eine Menge neuer Stiftungen traten unter ihm ins Leben, die schon bestehenden wurden verbessert, 1778 ein Taubstummeninstitut in Leipzig und eine Knabenschule für Soldatenwaisen in Annaberg errichtet, Schullehrerseminarien in Dresden und Weißenfels zur Hebung des Schulwesens errichtet, die Ritterakademie in Dresden 1798, sowie die Fürstenschulen besser eingerichtet, die Anstalten auf den Landesuniversitäten ergänzt, die Bibliothek in Dresden zweckmäßiger aufgestellt, die Kunstsammlungen 1792 durch die Mengsschen vermehrt, 1787 die Brandassecuranzanstalt gestiftet, 1790 zur Beförderung des Handels neue Kanäle und Schleußen gebaut, 1791 die Gesetzcommission ins Leben gerufen.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon
Band 14
Altenburg 1862
www.zeno.org

weiterlesen =>

Generalhauptkasse Kammercollegium
Created by www.7sky.de.

Thematische Schwerpunkte und Lernziele im Fremdsprachenunterricht als

Frühkindlicher Sprachunterricht für Kleinkinder ab ca. 3 Jahre und Vorschulkinder mit kindgemäßer, spielerischer Gestaltung zur frühzeitigen Heranführung an eine Fremdsprache. Nachhilfeunterricht - in der Regel als Einzelnachhilfe - für Schüler, Berufsschüler, Umschüler und Studenten mit Lernproblemen bzw. Wissenslücken auf der Basis individueller Lernkonzepte. […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

von dem er fürchtete, daß ihm auf dem unbekannten Lande irgend ein Unglück zugestoßen sei, oder daß derselbe in seinem Schmerze gar sich selbst ein Leid angethan habe. Harbert zog aus dieser verlängerten Abwesenheit ganz andere Schlüsse. Wenn Nab nicht zurück kam, so mußte ihn irgend ein neuer Anhaltepunkt veranlaßt haben, seine Nachforschungen weiter fortzusetzen. Jeder neue Umstand mußte aber von Vortheil für Cyrus Smith sein. Warum wäre Nab noch nicht wiedergekommen, wenn ihn nicht irgend eine Hoffnung zurückhielte? Vielleicht hatte er ein Anzeichen gefunden, einen Fußabdruck oder irgend Etwas, das das Meer ihm in den Weg geworfen haben mochte. Vielleicht folgte er jetzt einer ganz sicheren Spur; vielleicht war er schon bei seinem Herrn! In Hawaii selbst hat dieser Grundsatz traurige Resultate gezeitigt. Dort kam als erschwerender Umstand hinzu, dass die amerikanischen Missionare sich in der ersten Zeit der Christianisierung allzu sehr auf die einheimischen Herrscher gestützt und die Kirche mehr von oben statt von unten her gebaut hatten, wie es sonst nur die Weise der katholischen Mission ist. Als dann infolge der starken amerikanischen und europäischen Einwanderung eine kritische Zeit für Hawaii kam, die durch den Zuzug heidnischer Chinesen und Japaner noch verstärkt wurde, spielte das Christentum der Sandwich-Insulaner eine traurige Rolle. eit damals ist er kaum noch gewachsen. Dagegen wächst der um 1900 entstandene benachbarte Neue Bessin jährlich um 30 bis 60 Meter und erreicht auch schon eine Länge von drei Kilometern. Inzwischen ist ein dritter Bessin im Entstehen. Auch die Südspitze wächst als sogenanntes Windwatt weiter in den Bodden. Etwa zwanzig der ältesten Mönche wurden ihm persönlich vorgestellt. Dazu komme noch, daß die jüngeren Leute jede freie Stunde in der Klosterfabrik beschäftigt würden, in der großen Strohflechterei, wo die heiligen Strohmatten hergestellt würden, auf denen der Heiland einst wandelte. Saturninus kuemmerte sich nicht darum. Nicht ungern sahen Marius und Saturninus den besten Feldherrn und den tuechtigsten Mann unter der Gegenpartei durch Selbstverbannung aus dem Staate scheiden. […]
weiterlesen =>

Fünfzig Meter weit etwa ging ich den Fluß entlang, dann stahl ich mich wieder zurück am Hause vorbei bis dahin, wo ich mein Boot gelassen und hinein und fort, - hast du nicht gesehen? Ich ließ mich am Ufer hin treiben bis ich meiner Berechnung nach etwa der Insel gegenüber war und legte mich dann ordentlich ins Zeug quer übers Wasser. Den Hut hatte ich abgenommen, Scheuleder brauchte ich keine mehr. Da hör' ich die Uhr schlagen, zähle und merke, daß es schon elf ist - elf Uhr! Als ich zur Insel kam, nahm ich mir nicht einmal Zeit, die Nase zu putzen, obgleich ich's sehr nötig hatte, sondern landete gerade an meinem alten Lager-Platz und zündete ein tüchtiges Feuer dort an. Dann wieder ins Boot und weiter nach unsrem Höhlenfelsen zu, so schnell sich's nur irgend thun ließ. Ich legte an, kroch den Felsen hinauf und in die Höhle. Da lag Jim in süßem Schlaf. Ich schrei ihm in die Ohren. Lehrling, o schau dich um an deiner Meere Strand, Unselge! Und in dem anderen Lager fertigten sie Töpferwaren, die hässlich waren. Und es wurde mir klar, dass sich kein Gesetz abfassen lässt, das die Töpferwaren zu verschönern vermöchte. Goethe zeigt in dem Gedicht Der Zauberlehrling seine Skepsis gegenüber dem Autonomiestreben, das noch seine Sturmund-Drang-Zeit bestimmte. Der Versuch, gegen die Herrschaft des Meisters aufzubegehren und selbstständig zu handeln, führt aufgrund massiver Kompetenzdefizite des Lehrlings ins Chaos. Erst die Besinnung auf die alte Autorität und die ursprüngliche Ordnung rettet die Situation. Kästner verfasste den in Davos spielenden Zauberlehrling mit Doppelgänger-Motiven und einem Zeus, der Blitze schleuderte. Was hilft es, daß Justinian die Zügel Dir angeschirrt, als zu vermehrter Schmach? Er floh und schwor sich, die Mörder seiner Familie zu richten. So gesehen ist der Zauberlehrling das Gegenstück zu Prometheus. Verwitwet, einsam, ruft sie Tag und Nacht: Mein Cäsar, willst du nie dich mir vereinen? Das Gedicht spiegelt das Gedankengut der Weimarer Klassik wider. Die Handlung der Ballade bleibt in sich geschlossen, lässt sich aber auf zahlreiche Bereiche übertragen. Gedenk an ihre Drangsal, ihre Schäden Und sieh, wie sicher Santafiore steht! Besonders die Übertragung auf die Erkenntnisse der Wissenschaft und die nicht immer abschätzbaren Folgen liegt nahe. Der Satz Die ich rief, die Geister, werd ich nun nicht los beschreibt sehr anschaulich die Dilemmata einer Wissenschaft, die für die Folgen ihrer Forschung verantwortlich gemacht wird. […]
weiterlesen =>

Fachkundige Englischlehrer der Berlins Sprachschule - überwiegend gute Englisch-Muttersprachler aus den USA und Großbritannien - erteilen überzeugenden Einzelunterricht und Gruppenunterricht in Wirtschaftsenglisch für Beruf und Kontakte. Generelle Sprachkurse in Wirtschaftsenglisch an unserer Berliner Sprachschule - Lernziele und Unterrichtskonzepte - Der Schulunterricht in allgemeinem Wirtschaftsenglisch bzw. Business Englisch, der an der Berliner Sprachschule auf allen Kompetenzstufen vorgenommen wird, soll die Teilnehmer in die Lage versetzen, die angloamerikanische Ausdrucksform in Wort und Schriftart in verschiedenen Zuständen im Beruf bzw. im Geschäftsalltag sicher und effizient zu benutzen, z.B. bei Kundenkontakten (u.a. Beratungs- und Verkaufsgespräche), Verhandlungen ("verhandlungssicheres Englisch"), Produktvorstellungen, Fachvorträgen, Bürokommunikation, Telefonaten, Geschäftskorrespondenz und E-Mail-Verkehr. Im Zuge unserer Sprachkurse im Bereich Wirtschaftsenglisch sein den Teilnehmern die notwendigen Kenntnisse (Fachvokabular, Redewendungen, Satzstruktur etc.) und kommunikativen Fertigkeiten (freies Kommunizieren, verstehendes Hören, situationsadäquates Antworten etc.) entgegengebracht, die erforderlich sind, um im persönlichen Umfeld oder im Geschäftsleben sprachlich selbstsicher zu agieren. Da die jeweiligen Beteiligter verschiedene sprachliche Bedürfnisse haben in Dependenz von ihrer konkreten beruflichen Betätigung und ihrer Position im Unternehmen, erfunden unsre Sprachschule bedarfsgerechte Unterrichtskonzepte und Lehrpläne für unterschiedliche Berufsgruppen, z.B. Wirtschaftsenglisch für Manager und Führungskräfte, Sekretärinnen, Verwaltungsangestellte, Sachbearbeiter, Vertreiber, Kundenberater und selbstständig Tätige Geschäftsleute. Somit ist sichergestellt, dass sich die jeweiligen Teilnehmer bei unserer Wirtschaftsenglisch-Sprachkurse speziell die fachsprachlichen Fertigkeiten und Ferigkeiten aneignen, welche für ihre konkrete berufliche Betätigung wichtig sind. Falls die Englisch-Vorkenntnisse der Beteiligter am Anfang der Sprachkurse in Wirtschaftsenglisch noch nicht in Maßen sind für eine ausschließliche Tätigkeit über die englischen Fachchinesisch bzw. Wirtschaftssprache, besteht an unserer Sprachschule die Option, in der Anfangsphase ein allgemeines Englisch-Sprachtraining (Vokabeltraining, Grammatiktraining, Kommunikationstraining etc.) über die Vermittlung von erst einmal einfachem Business Englisch zu verknüpfen, um bei den Teilnehmern solide Englisch-Grundkenntnisse aufzubauen als Basis für eine nachfolgende Tätigkeit mit Wirtschaftsenglisch auf mehr Niveau. […]
weiterlesen =>

Nachhilfeausbildung und Einzelunterricht für Personen bzw. Abiturienten mit Lernproblemen und Wissenslücken in Hauptfächern Auf deutsch, Erwarten, Engl. / Die französische Sprache etc. genauso wie Nebenfächern, z.B. Forschung, Chemie, Disziplin Geographie, Geschichte. Einzelnachhilfe zur Abiturvorbereitung bzw. Abiturhilfe mit variabler, wunschgemäßer Stundenzahl ebenso wie maßgeschneiderter Terminplanung, Zeitabschnitt und inhaltlicher Schwerpunktsetzung. Einstufung der Angehende Realschüler zu Anfang des Nachhilfeunterrichts im Problemfach und Untersuchung der Ursachen der Auftretende Mängel, z.B. Wissenslücken aus vorübergangenen Schuljahren, Unterrichtsausfall, fehlendes Bewusstsein des heutigen Anleitungsstoffs, versäumter Schulunterricht durch Erkrankung etc., vorab der tatsächlichen Hochschulreifevorbereitung. Erarbeitung eines eigenen Studienplans im einzelnen Menschen bzw. Abiturienten, der den Lernstörungen, seinen augenblicklichen Sachkenntnissen und Lernverhalten im einzelnen Gebiet recht wird und den Zusatzunterricht-Schüler für die Abiturvorbereitung weder unterfordert noch überlastet. […]
weiterlesen =>

Lieb Bräutchen, was stehst du so stumm und bleich? Der Herr Pastor schreitet zur Trauung sogleich; wohl zahl ich ihm teure, blutteure Gebühr, doch dich zu besitzen, gilt's Kinderspiel mir. Knie nieder, süß Bräutchen, knie hin mir zur Seit'! Da kniet sie, da sinkt sie o selige Freud'! Sie sinkt mir ans Herz, an die schwellende Brust, ich halt sie umschlungen mit schauernder Lust. Fritz ist gar lieb und gut und macht mir grose Freude. Wer nur irgend konnte, legte Hand an, keiner jedoch verstand den anderen und niemand befehligte. Die Segel waren zerrissen, die Mäste geknickt und das Schiff geborsten. Es war noch früh, als sie das Schiff erreichten. Es ist grimmig kalt, Himmel und Wolcken Rein, wie Saphir und Crystall. Als wenn nie es geschehn, ist was die Menschen gewirkt. Herrschaft und Herrschaft allein kannten die Römer als Zweck. Die wir gebildet uns wähnen, sind noch Barbaren dagegen. Nun denn, auch diese kann in befriedigendster Weise beantwortet werden. Alle wurden gerührt von den Liedern, nicht seine Geliebte. Die Hirten waren erst selbigen Morgen mit dem Vieh abgetrieben. Der Wiedertäufer leistete einige Hilfe beim Schiffsdienst. Candid eilte hinzu und sah, wie sein Wohltäter noch einmal auftauchte und dann für immer unterging. Er wollte sich ihm nachwerfen, aber der Philosoph Pangloß hinderte ihn daran, indem er ihm bewies, daß die Reede von Lissabon eigens dazu erschaffen worden sei, daß dieser Wiedertäufer dort ertränke. Ob du auch deinen Zahn auf Ostern und Michaelis gewezt hast? Es entstieg in majestätischer Feyer dem MeereLeuchtend des Tages Gestirn. Die eine Hälfte der geschwächten Reisenden, welche in jenen unbegreiflichen Ängsten, die das Rollen eines Schiffes in die Nerven und in alle wider die Bahn geschüttelten Kräfte des Körpers bringt, beinahe gestorben wäre, brachte nicht einmal die Kraft auf, sich über die Gefahr zu beunruhigen; die andere Hälfte schrie und betete. Glücklich gelangte der Schurke schwimmend ans Ufer, wohin Pangloß und Candid auf einer Planke getrieben wurden. Während er dieses a priori nachwies, barst das Schiff vollends, und alles ging unter mit Ausnahme von Pangloß, Candid und jenem rohen Matrosen, der den tugendhaften Wiedertäufer ertränkt hatte. Was die Geschichte uns lehrt, niemals doch wird es benutzt. Er stand auf dem Oberverdeck. Morgen steht uns nun der herrliche Weeg den Gotthart hinab noch vor. Rechts erhebt sich eine Kette wild und üppig bewaldeter Höhen. […]
weiterlesen =>

Lehrgänge in Business-English für Berufseinsteiger, Umschüler, Arbeitsplatzsuchende, Azubis und Studierende mit individuellen Inhalten, bedingt von den Vorkenntnissen, Fachgebieten und individuellen Zielstellungen; u.a. kann auch individuelles Bewerbungstraining (English for job interviews) Bestandteil des Business-English-Kurses sein (z.B. Sprachtraining zum Zur Folge haben von Bewerbungsgesprächen, formgerechtes Verfassen von Anschreiben und Berufsweg, eigenes Telefontraining zur geeigneteren telefonischen Kontaktaufnahme mit potentiellen Unternehmer im Ausland) sowie das freie Sprechen bezüglich der eigene berufliche Fortentwicklung, die Ausbildung, das Studium, persönliche Interessengebiete und Geschmäcker, ganz persönliche Intensivieren und Schwächen, berufliche Ziele für die Sichtweise. Business-Sprachkurse bzw. Lehrgänge in Wirtschaftskommunikation können auch in ähnlichen Fremdsprachen auf unterschiedlichem Niveau durch unsre Sprachschule in Der Hauptstadt vorbereitet werden, z.B. in Die französische Sprache, Spanisch, Die italienische Sprache, Schwedisch, Arabisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch und anderen osteuropäischen sowie asiatischen und afrikanischen Fremdsprachen. […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2018 Internetagentur www.7sky.de