Reiseland Deutschland

Reisen - Geschichte Sachsen Wettiner Schloss Kalau Kloster Dobrilugk

14.08.2014

Sachsen - Geschichte

II. Sachsen unter den Wettinern bis zur Ländertheilung 1422-1485.

Nachdem 1422 durch den Tod des Kürfürsten Albrecht III. die Sachsen-Wittenbergische Linie des Askanischen Hauses ausgestorben war, erhob der nächste Agnat des letzten Kurfürsten von Sachsen-Wittenberg, der Herzog Erich V. von Sachsen-Lauenburg, Ansprüche, dagegen nahm der Kurfürst Friedrich I. von Brandenburg für seinen Sohn Johann, welcher mit Barbara, einer Tochter Rudolfs III., vermählt war, Wittenberg nebst dem Kurkreise in Besitz. Indeß erklärte der Kaiser Sigismund Sachsen als erledigtes Reichslehn u. übertrug dasselbe (das Schloß Kalau u. das Kloster Dobrilugk ausgenommen) 6. Jan. 1423 dem Markgrafen Friedrich I. den Streitbaren von Meißen aus dem Hause Wettin, worauf der Kurfürst von Brandenburg das besetzte Land in Folge des Wittenberger Vertrags den 25. Febr. 1423 räumte. Der Name Sachsen wurde nun auf die bisherigen Länder Meißen, Osterland u. Thüringen übergetragen; das Haus Wettin aber sitzt noch auf den Thronen S-s. Friedrich, im Besitz der Kur, ertheilte der sächsischen Landschaft eine feierliche Bestätigung ihrer Freiheiten u. Privilegien u. wurde den 18. Jan. 1424 auf dem Kurfürstentage zu Bingen in das Kurcollegium eingeführt, nachdem er zuvor dem Herzog von Lauenburg Caution geleistet, daß er sich wegen der Ansprüche desselben richterlicher Entscheidung unterwerfen wolle, u. am 1. Aug. 1425 mit der Kur, dem Herzogthum Sachsen u. dem Erzmarschallamte belehnt. Außer dem Kurkreise gehörten ihm das Herzogthum Sachsen, die Pfalz Sachsen, die Grafschaft Brehna u. die Burggrafschaft Magdeburg, von welcher letzten aber nur noch das Grafengedinge zu Halle übrig war. Der Streit des neuen Kurhauses mit Sachsen-Lauenburg dauerte noch lange fort; Erich V. brachte sogar einen von 1414 datirten falschen kaiserlichen Lehnbrief vor, wodurch die Reichsstände so gegen die Rechtmäßigkeit der Ansprüche Erichs eingenommen wurden, daß sie die Berufung eines Fürstengerichts nicht mehr für nöthig hielten. Als sich darauf Erich wegen verweigerter Justiz bei der Baseler Kirchenversammlung beschwerte u. diese eine aus Prälaten zusammengesetzte Commission ernannte, erkannte weder der Kaiser noch der Kurfürst von Sachsen dieselbe an. 1435 starb Herzog Erich V. u. sein Nachfolger Bernhard ließ die Sache liegen; aber dessen Nachfolger Johann IV. nahm 1472 auf dem Reichstage zu Regensburg den kürfürstlichen Titel u. das kurfürstliche Wappen wieder an. Doch entschied der Kaiser gegen Sachsen-Lauenburg u. gebot dem Herzog den angemaßten Titel u. Wappen abzulegen u. den Reichsständen, Johann für keinen Kurfürs­ten von Sachsen u. Erzmarschall zu halten.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon,
Band 14
Altenburg 1862
www.zeno.org

weiterlesen =>

Werbung + Reise Links + Andere Informationen

Holzflöße sind nicht umsonst erfunden.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Gerade zweihundert Schritte hinter der Flußbiegung verlief sich das Granitgebirge, das mit einigen Schutthaufen von Felsstücken endigte, in einem sanften Abhange nahe dem Saume des Waldes, wobei es fast eine natürliche Treppe darstellte. Harbert und der Seemann stiegen also daselbst in die Höhe. Dank ihren kräftigen Knieen erreichten sie den Gipfel in wenig Minuten und begaben sich nach der einen Ecke, welche die Mündung des Flusses bildete. xx […]

Read more…

NetYourBusiness - InternetReklame.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

NetYourBusiness, Ihr Kamerad für Online Marketing verbindet Ihre Websiten unter Einsatz von Einträge in Internetmagazine und Portalseiten. Mit NetYourBusiness erhalten Sie vielmehr Abrufe für Ihre Onlinepräsenz, eine größere Anzahl Käuferkontakte und höhere Umsätze. Damit Ihre WWW-Seiten in der Masse von Internetseiten nicht versinken, mit dem Ziel, dass Ihre Internetpräsenzen leichter gefunden werden, bietet Ihnen NetYourBusiness ordentliche Verlinkungen von Seiten Internetmagazine sowie Portalseiten, sowie unentwegte Suchmaschinenoptimierung, auf diese Weise steigt die Quantität der Zugriffe Ihrer Web-Angebote! NetYourBusiness Ihr Begleiter für Suchmaschinenwerbung, kommunikatives Konzept, Content Management, corporate Konzeption, Gebrauchstauglichkeit, Nutzen wie auch Suchmaschinenwerbung. xx […]

Read more…

Falsche Lehren.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Man sagt, du liebest den Rousseau und lobest den Voltaire, bekennst dich coram populo zu ihren falschen Lehren. Sagst, daß Rousseau ein guter Christ, ein bessrer als manch Priester ist, und liesest seine Schriften! Noch nicht genug, auch überdies liest du verbotne Schriften, wie des Blumauer Aenëis, die nur die Welt vergiften, und schimpfst selbst auf den Papst von Rom, hältst keinen Geistlichen für fromm und nennst uns alle Heuchler. xx […]

Read more…

Wolkengleich strichen dicke Nebel über die Erde.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der Ingenieur fürchtete nur das Eine, daß der am Boden gefesselte und von den Windstößen häufig niedergedrückte Ballon in tausend Stücke zerreißen möchte. Mehrere Stunden lang lief er auf dem fast menschenleeren Platze zur Beobachtung des Apparates hin und her. Pencroff seinerseits that gähnend und die Hände in den Taschen dasselbe, wie Einer, der seine Zeit nicht todt zu schlagen weiß, aber mit derselben Angst, daß der Ballon zerreiße oder seine Stricke löse und in die Luft entfliehe. xx […]

Read more…

In Gottes Namen.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Laß mich, laß mich! Don Ramiro! Wimmert's immer im Gewoge. Don Ramiro stets erwidert: Sprachest ja, ich sollte kommen! Nun, so geh, in Gottes Namen! Clara rief's mit fester Stimme, Und dies Wort war kaum gesprochen, Und verschwunden war Ramiro. das-lichte-Bildnis- Das lichte Bildnis Clara starret, Tod im Antlitz, Kaltumflirret, nachtumwoben; Ohnmacht hat das lichte Bildnis In ihr dunkles Reich gezogen. Endlich weicht der Nebelschlummer, Endlich schlägt sie auf die Wimper; Aber Staunen will aufs neue Ihre holden Augen schließen. Denn derweil der Tanz begonnen, War sie nicht vom Sitz gewichen, Und sie sitzt noch bei dem Bräut'gam, Und der Ritter sorgsam bittet: xx […]

Read more…

Frau Reineke schießt Hühner und Hähne.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Mein Mann ist auf der Vogeljagd, Er schießt Hühner und Hähne; Er hat eine Büchs, die nie versagt, Er hat auch lange, scharfe Zähne. Wo ist er? Auf der Heide draus, Wo die schwarzen Säue pferchen. Enten bringt er gewiß nach Haus, Vielleicht auch honigsüße Lerchen. Quelle: Vermischte Gedichte Ausgewählte Gedichte - Hermann von Lingg - 1905 www.zeno.org Zenodot Verlagsgesellschaft mbH Hass eine Einführung. Ein dunkler Seim von krankem Baum Ward über das Pflaster zu spaltiger Glättung, Und ein Zuschlag sprang wie aus eiserner Kettung Einer toten Weiche in deinen Traum. Sie sind Ingenieur, Kaufmann oder Marketing-Experte und möchten für ein erfolgreiches Unternehmen der Hightechbranche tätig sein? Sie arbeiten gerne in einem aufgeschlossenen Umfeld, das Ihnen Raum für eigene Ideen, Eigeninitiative und Eigenverantwortung bietet? Sie wollen die Vorteile eines mittelständischen Familienunternehmens genießen und gleichzeitig für eine weltweit agierende Firmengruppe tätig sein? Dann sind Sie bei uns richtig! Als Hightechunternehmen wissen wir: Ihre Kreativität, Ihre Neugier und Ihr Engagement sind die Grundlagen für unseren Erfolg. Aus diesem Grund legen wir Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter Raum für eigene Ideen haben und gerne Verantwortung übernehmen ganz gleich, ob Sie als Werkstudent, als Absolvent oder als Professional zu uns kommen. Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in Kategorien aufgeteilt. Der Rotfuchs, Vulpes vulpes ist der einzige mitteleuropäische Vertreter der Füchse und wird daher meistens als der Fuchs bezeichnet. Er ist in Europa der häufigste Wildhund. Die Körpermaße des Rotfuchses sind geographisch und jahreszeitlich starken Schwankungen unterworfen. Das Körpergewicht liegt durchschnittlich für Männchen im Bereich 5,5 bis 7,5 kg, für Weibchen bei 5 bis 6,5 kg. Schwerere Tiere (bis 14,5 kg) sind selten. Die Körperlänge (ohne Schwanz) beträgt für Männchen 65 bis 75 cm, für Weibchen 62 bis 68 cm, die Schwanzlänge entsprechend 35 bis 45 cm oder 30 bis 42 cm (Durchschnittswerte für europäische Füchse). […]

Read more…

Englisch-Gruppenunterricht, Englisch-Grundkurse, Englisch- Anfängerkurse und Englisch-Aufbaukurse für die untere Mittelstufe.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Englisch-Aufbaukurs für die untere Mittelstufe (A2 bis B1) für Teilnehmer mit geringen bzw. unsicheren / verschütteten Vorkenntnissen. Beginn und Dauer: jeden ersten Dienstag im Monat; Lehrgangsdauer 5 Wochen (15 Unterrichtstage). Ort: Sprachstudio Dresden, Dammweg 3 in 01097 Dresden-Neustadt. Gesamtpreis für den Lehrgang (= 60 Unterrichtseinheiten) 360,00 €, zuzüglich ca. 30,00 € für Lehrbuch, ansonsten keine Zusatzkosten. Englisch-Grundkenntnisse Stufe A1 sind notwendig. Lernziele und Schwerpunkte: Erreichen des Sprachniveaus A2 bis B1 (selbstständige Sprachverwendung) für Alltag, Beruf, Studium bzw. Ausbildung; Reaktivierung und Auffrischung vorhandener bzw. verschütteter Englischkenntnisse; Vermittlung von thematisch geordnetem Vokabular und dessen Anwen-dung in Wort und Schrift; praxisnahes Grammatiktraining; Weiterentwicklung der kommunikativen Fertigkeiten in Wort und Schrift. Englisch-Grundkurs bzw. Englisch-Anfängerkurs (A1) für Teilnehmer ohne bzw. mit sehr geringen Vorkenntnissen. Beginn und Dauer: jeden ersten Montag im Monat; Lehrgangsdauer 5 Wochen (15 Unterrichtstage). […]

Read more…

Staatlich geförderte Aus- und Weiterbildung - Weiterbildungsscheck Sachsen.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der Freistaat Sachsen fördert mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für sozialversicherungspflichtig beschäftige Personen (außer öffentlicher Dienst) mit Hauptwohnsitz in Sachsen. Die Förderung erfolgt als Zuschuss in Form eines Bildungsschecks. Die Höhe der Förderung beträgt bei einem durchschnittlichen monatlichen Bruttoeinkommen bis zu 2.500 EUR 80% und bei Einkommen bis zu 4.150 EUR 60% der Weiterbildungskosten, wobei die Kosten der Weiterbildungsmaßnahme mindestens 650 EUR betragen müssen, um förderfähig zu sein. Zahlreiche Kunden unseres Sprachstudios und Lernstudios in Dresden nutzen diese Möglichkeit der staatlich geförderten Aus- und Weiterbildung in Form des Weiterbildungsschecks Sachsen für die Teilnahme an unseren individuellen berufsbezogenen bzw. fachspezifischen Sprachkursen. […]

Read more…

Unsere Fremdsprachenschule und unsere Standorte in Dresden und Berlin.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unsere Fremdsprachenschule wurde 1999 gegründet und verfügt über Standorte in Dresden-Neustadt, Dammweg 3, und Dresden-Striesen, Schandauer Str. 55, sowie in Berlin-Mitte, Seestr. 44. Alle drei Filialen unserer Sprachschule befinden sich in verkehrsgünstiger, zentraler Lage und sind sowohl mit öffentlichen als auch privaten Verkehrsmitteln problemlos zu erreichen. In unmittelbarer Nähe unserer Sprachschulen bzw. direkt am Gebäude befinden sich kostenfreie Parkmöglichkeiten. Ãœber 100 freiberuflichen Lehrkräfte unserer Fremdsprachenschule sind entweder qualifizierte Muttersprachler der Sprache, die sie unterrichten, oder kompetente deutsche Dozenten, die ein Studium auf dem Gebiet der Sprachwissenschaften oder Sprachpädagogik absolviert haben und in der Regel mehrere Jahre in dem jeweiligen Zielsprachland gelebt haben bzw. zweisprachig aufgewachsen sind. […]

Read more…

Intensivkurse zur Weiterbildung und Qualifizierung für Lernende aller Altersgruppen auf unterschiedlichstem Niveau.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Intensivkurse als Firmenseminare in nahezu allen Sprachen, auch Firmen-Intensivkurse außerhalb Dresdens. Spezialisierter Fremdsprachenunterricht (Fachsprache), u.a. Intensivkurse zur sprachlichen Weiterbildung auf den Gebieten Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften und Informatik, z.B. BWL-Intensivkurse, Elektrotechnik-Intensivkurse, Mathematik-Intensivkurse, Physik-Intensivkurse, Chemie-Intensivkurse, EDV- / IT-bzw. Informatik-Intensivkurse. Begabtenförderung in Sprachen und anderen Fächern als Intensivkurse im Einzeltraining. Fremdsprachiges Bewerbungstraining in fast allen Sprachen, insbesondere Englisch-Intensivkurse, Französisch-Intensivkurse, Spanisch-Intensivkurse, Italienisch-Intensivkurse und Russisch-Intensivkurse. Deutschkurse für Ausländer (Deutsch als Fremdsprache / DaF) als Intensivkurse im effektiven Einzelunterricht, auch fachspezifische Deutschkurse zur berufsbegleitenden oder berufsvorbereitenden Weiterbildung und Qualifizierung. […]

Read more…

Vorteile des individuellen Französisch-Einzelunterrichts für den Lernenden im Vergleich zum Gruppenunterricht:.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Völlig freie Zeiteinteilung für den Lernenden, d.h. die einzelnen Unterrichtstermine für den Französisch-Einzelunterricht können entsprechend dem Zeitplan des Lernenden flexibel mit der Lehrkraft abgestimmt werden und bei Bedarf auch als Intensivkurs mit mindestens 10 Doppelstunden pro Woche durchgeführt werden. Kein Unterrichtsausfall bzw. kein versäumter Unterricht, da vereinbarte Unterrichtstermine durch den Lernenden aus wichtigem Grund abgesagt bzw. verschoben werden können, ohne dass hierfür Kosten entstehen. Die Lehrkraft kann sich im Französisch-Einzelunterrich hundertprozentig auf den einzelnen Lernenden und sein Anliegen konzentrieren. Auswahl der Lehrkraft in Abstimmung mit dem Lernenden, z.B. muttersprachliche Lehrkraft aus Frankreich oder qualifizierte deutsche Lehrkraft mit Auslandserfahrung und pädagogischer Ausbildung. Keine Unterforderung oder Überforderung des Lernenden, da seine Vorkenntnisse zu Beginn der Sprachausbildung durch einen Einstufungstest präzise ermittelt werden und der Lernende das Lerntempo selbst bestimmt. […]

Read more…

Mathematik-Lernhilfe von der Grundschule bis zum Abitur, Fachabitur, Mathematik-Abiturprüfung in Mathematik-Grundkursen und Mathematik-Leistungskursen.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Lernhilfen zur Verbesserung der Fertigkeiten im Kopfrechnen auf unterschiedlichem Niveau. Entwicklung eines besseren Zahlenverständnisses und eines sicheren Umgangs mit Zahlen, vor allem bei der Mathematik-Lernhilfe für Schüler der 1. Klasse bis 4. Klasse der Grundschule. Mündliches und schriftliches Training der Grundrechenarten - Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division. Vergleich von Zahlen und Bildung des arithmetischen Mittels (Durchschnittsberechnung). Vorrang der Punktrechnung vor der Strichrechnung (Nachhilfe für die Grundschule). Rechnen mit Klammern. Mathematische Einheiten und deren Umrechnung, z.B. Länge, Fläche, Raum, Winkel. Berechnung von Längen, Flächen, Räumen, Körpern u.a. geometrischer Figuren, z.B. Geraden, Dreiecke, Vierrecke, Kreise, Quadrate, Quader, Pyramiden, Kegel ..., insbesondere bei der Mathematik-Lernhilfe bzw. Nachhilfe für Schüler der 5. Klasse bis 10. Klasse. […]

Read more…

Herangehensweise an den Nachhilfeunterricht.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der Nachhilfeunterricht in unserem Lernstudio orientiert sich an den gültigen Lehrplänen für die jeweilige Klassenstufe und Schulart (Grundschule, Mittelschule, Gymnasium, Fachoberschule, Berufsschule ...). Bei der Wiederholung und Aufarbeitung des zurückliegenden Lehrstoffs werden aber auch die Lehrpläne vergangener Schuljahre herangezogen. Oft ist es im individuellen Nachhilfeunterricht zunächst notwendig, Wissenlücken aus vergangenen Schuljahren zu schließen, dem Schüler einen effektiven Lernstil im Problemfach zu vermitteln sowie die Motivation und das Selbstvertrauen des Schülers zu stärken. Erst dann macht es in vielen Fällen Sinn, sich voll und ganz auf den aktuellen Unterrichtsstoff und die Vorbereitung des Schülers auf Klassenarbeiten oder Prüfungen zu konzentrieren. […]

Read more…


Unterwegs in Sachsen + Umgebung

Hotel + Pension - reisen + lernen

Tourismus-Info - Ferienwohnungen

Restaurant - essen + trinken

Magazin-Portal-Seiten-Werbung



www.7sky.de
Fotos von pischty.hufnagel