Religionsfriede zu Augsburg

Unter Augusts Mitwirkung wurde am 25. Septbr. 1555 der Religionsfriede zu Augsburg geschlossen, wodurch die Evangelischen mit den Katholiken gleiche Rechte erhielten. 1555 wurde auch August zum Kreisobersten des Obersächsischen Kreises erwählt, u. diese Würde blieb nun ­bei Kursachsen bis zur Auflösung des Deutschen Reiches. 1557 veranstaltete August eine allgemeine Kirchenvisitation u. erneuerte mit dem Römischen Könige die seit 1439 bestehende Erbeinigung zwischen Böhmen u. Sachsen, wodurch beide Staaten sich zu gegenseitigem Beistande u. zur Begünstigung des Handelsverkehrs zwischen ihren Landen verpflichteten. Nachdem der Kurfürst 1558 die Erneuerung des Privilegiums de non appellando erwirkt hatte, errichtete er 1559 das Appellationsgericht zu Dresden. Auf dem Convent zu Naumburg 1561 verpflichtete er sich durch Unterschrift zur Aufrechterhaltung der unveränderten Augsburgischen Confession u. 1562 bewirkte er durch seinen Einfluß die Wahl des Römischen Königs Maximilian II., wofür er die Anwartschaft auf die zu Anhalt gehörigen Reichslehen nach Aussterben des dortigen Mannsstammes erhielt. Für die Vergrößerung des Kurstaats war er stets besorgt; mit dem Bischof von Meißen schloß er 1559 einen Vertrag, nach welchem die protestantische Kirchenverfassung im Stifte eingeführt, das Amt Stolpen gegen das Amt Mühlberg vertauscht u. der bischöfliche Sitz nach Wurzen verlegt wurde; als der Bischof von Haugwitz 1579 selbst der Lutherischen Lehre beitrat u. die bischöfliche Würde ablegte, schloß August mit dem Domcapitel einen Vertrag, nach welchem der Administrator des Stifts nur aus dem Albertinischen Regentenhause gewählt werden durfte. Gleiche Verträge hatte er schon 1561 mit Merseburg u. 1564 mit Naumburg geschlossen, so daß die drei Hochstifter von nun an Theile des Kurstaats, wiewohl mit getrennter Verwaltung, ausmachten. Die Ämter u. Städte Plauen, Voigtsberg, Ölsnitz, Adorf u. Pausa nahm er 1566 vom Grafen Reuß in Pfand u. kaufte dieselben 1569 (aus ihnen wurde später der Voigtländische Kreis gebildet), auch das Wappen u. die Reichsstandschaft des Burggrafthums Meißen brachte er nach dem Tode des Burggrafen Heinrichs VII. von Reuß 1572 an sich.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon,
Band 14
Altenburg 1862
www.zeno.org

weiterlesen =>

Religionsfrieden Augsburg
Created by www.7sky.de.

Wenn der geringste Zufall sich

ereignen sollte, so wecke mich, hatte der Doctor zu seinem Freunde Dick gesagt, und verliere vor Allem nicht das Barometer aus dem Auge. Du weißt, daß es jetzt unser Compaß ist! Die Nacht war ungefähr 27 Grade (14° Cels.) kälter, als die Tagestemperatur gewesen war, und mit der Dunkelheit hatte sich zugleich das nächtliche Concert der wilden Thiere eingestellt, welche […]
weiterlesen =>

Grenzstreitigkeiten mit dem Herzogthum Altenburg

Im Landtagsabschied wurde verfügt, daß künftig die Landtagsverhandlungen nicht mehr im Druck erscheinen sollten. 1842 wurden auch Differenzen über die Grenzen mit Meiningen ausgeglichen. Die Thätigkeit des Landtags von 1844 äußerte sich bes. in einem Antrag auf Erhöhung der Zölle zu Gunsten der Spinnereien und der Linnenindustrie, sowie auf Schiffbarmachung der Werra; […]
weiterlesen =>

Kalte Jahreszeit, Millisekunden, Historie

Die Zeit vergeht generell geschwinder, die Minuten entfliehen, zielorientiert abziehen die vergangenen Millisekunden, es ist Mitternacht, das Jahr 1916 ist Historie. Wer im Übrigen einen Begriff davon haben will, wie viele von ihnen im vollkommenen Zustande einen Winterschlaf fixieren, der gehe nur hin im Herbste, wo die Erstarrung noch nicht eingetreten ist, und […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

Unterrichtsschwerpunkte und Lernziele an unserer Sprachschule: Übersetzen fremdsprachlicher Texte zu vielfältigen Themen - thematisches Vokabeltraining zur Erweiterung des Wortschatzes - Vermittlung fundierter Grammatikkenntnisse und diverse, praxisnahe Grammatikübungen - selbstständiges Verfassen von Texten mit unterschiedlichen Inhalten - Verbesserung der Aussprache (Phonetik) in der jeweiligen Fremdsprache - Diskutieren, Argumentieren, Überzeugen und Präsentieren - Meinungsäußerungen und Vertreten des eigenen Standpunktes - Verhandlungssprache und Konferenzsprache - Bürokommunikation, d.h. Telefonieren, Geschäftskorrespondenz und branchenspezifischer Schriftverkehr - Wiederholung und Reaktivierung verschütteter Vorkenntnisse in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Griechisch, Portugiesisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Bulgarisch, Ungarisch, Rumänisch, Schwedisch, Dänisch, Türkisch, Arabisch, Latein, Deutsch für Ausländer (Deutsch als Fremdsprache / DaF) […]
weiterlesen =>

Grundkurse: Besonderheiten in der Aussprache (Phonetiktraining zu Lautbildung, Betonung, Intonation etc.); Alphabet; Satzbildung (Syntax) - Bildung von Aussagesätzen (positive und negative Aussagen) sowie Fragesätzen; Fragewörter; Pronomen (Personalpronomen, unbestimmte Pronomen etc.). Aufbaukurse: Gebrauch der Zeitformen der Verben in der Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit; regelmäßige und unregelmäßige Verben; Konjugationen und Deklinationen; Bildung zusammengesetzter Sätze (Hauptsatz + Nebensatz); Imperativ; Konjunktionen zur Einleitung adverbialer Nebensätze. Fortgeschrittenenkurse: Konversation zu diversen Themen aus verschiedensten Bereichen, z.B. Tourismus, Geschichte, Landeskunde, Politik, Wirtschaft, Kunst, Kultur, Literatur, Medien, Sport, Alltag, unter Berücksichtigung der Wünsche und Interessengebiete der Lernenden; Grammatiktraining auf höherem Niveau mit individuellen Schwerpunkten. […]
weiterlesen =>

Stellenangebote für freiberufliche Lehrkräfte für skandinavische Sprachen - Schwedisch, Norwegisch, Dänisch und Finnisch - Tätigkeitsbeschreibung: Erteilung von individuellem Einzelunterricht in den Sprachen Schwedisch, Norwegisch, Dänisch und Finnisch für Erwachsene auf unterschiedlichen Niveaustufen - meist Anfänger und Mittelstufe - für den Alltag, Urlaub oder Beruf, oft für Auswanderer oder Unternehmer mit Geschäftskontakten in skandinavische Länder - Beginn und Dauer: flexibel, nach Vereinbarung, gern langfristige Zusammenarbeit - Einsatzort: Dresden und Umgebung, meist Seminarräume unserer Sprachschule in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen - Anforderungen: sehr gute Kenntnisse in den Sprachen Schwedisch, Norwegisch, Dänisch oder Finnisch in Wort und Schrift bzw. Beherrschung dieser Sprachen als Muttersprache, sprachpädagogische Fähigkeiten, im Idealfall Unterrichtserfahrung und abgeschlossenes Hochschulstudium - Honorar: nach Vereinbarung, in der Regel 12,50 € bis 25,00 € pro Doppelstunde = 90 Minuten - Stellenangebote für Lehrer in Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch, Russisch, Tschechisch, Polnisch, Ungarisch, Bulgarisch, osteuropäischen Sprachen, Türkisch, Arabisch, afrikanischen und asiatischen Sprachen. […]
weiterlesen =>

Bitte beachten Sie unser aktuelles saisonales Tagesangebot! Für Ihre Festlichkeiten, ob betrieblich oder familiär bieten wir Ihnen verschiedene, individuell zusammenstellbare Menüs, Büfetts und Vorspeisenschlemmerbüfetts an. Opas Geburtstag vergessen? Kein Problem, innerhalb eines Tages fertigen wir Ihnen gern einen persönlich formulierten Gutschein an. Für den kleinen Schmied! Große Portion Pommes mit Ketschup; Fischstäbchen mit Petersilienkartoffeln und kleiner Salatbeilage; Hähnchen Nuggets mit Pommes und Ketchup; Heiße Eisen aus Topf, Pfanne und vom Grill; Hausgemachte Eisbeinsülze mit einer Marinade aus Essig, Öl, Zwiebeln und Kräutern, dazu eine kleine Salatbeilage und Bratkartoffeln; Paniertes Schweineschnitzel mit Gemüse der Saison, Petersilienkartoffeln und einem Salatbukett; Schmiedepfanne Feuerfleisch vom Schwein, mit Paprika, Chillies und Pilzen, dazu Bratkartoffeln und ein kleiner Salatteller; Schweinelendchen mit Schafskäse und Tomaten überbacken, mit Bratkartoffeln und Grillsauce, in der Pfanne serviert, dazu ein kleiner Salatteller; Zarte Geflügelleber mit Äpfeln und Zwiebeln knusprig gebraten, dazu Bratkartoffeln und ein Salatbukett; Geschnetzeltes von der Putenbrust mit Pilzen, in Weißwein - Sahnesauce, dazu Kräuterreis; Putenbruststeak saftig gegrillt, mit sautierten Ananasstücken und Käse überbacken, dazu Curryreis; halbe Ente knusprig gebraten, dazu Apfelrotkohl und Kartoffelklöße; Kalbsbraten mit Champignons, Gemüse der Saison und Petersilienkartoffeln; Lammpfanne überbacken mit Tomaten und Schafskäse, dazu Bratkartoffeln und Tzatziki, in der Pfanne serviert, mit einem kleinem Salatteller; Argentinisches Rumpsteak mit hausgemachter Kräuterbutter, gebackenen Kartoffelecken, Cremechampignons, Sauerrahm und ein kleiner Salatteller; Vegetarisches; Spinatomelett überbacken mit Käse, dazu Bratkartoffeln und ein Salatbukett; Omelett gefüllt mit Cremechampignons, dazu Bratkartoffeln und bunter Salat; Süße Versuchungen; Vanilleeisteller 3 Kugeln Vanilleeis mit heißen Kirschen und Schlagsahne; Eierkuchen mit Zimt und Zucker, angerichtet auf Vanillesauce, garniert mit frischen Früchten und Schlagsahne; Karameleisteller 3 Kugeln Creme Karamel garniert mit Haselnusskrokant, Karamellsauce und Schlagsahne; Seniorenteller auf Anfrage. […]
weiterlesen =>

Die Babisnauer Pappel ist eine Schwarz-Pappel - Populus nigra bei Babisnau, einem Ortsteil der Gemeinde Kreischa in Sachsen. Besonders reizvoll ist der Blick über das Elbtal mit Dresden im Zentrum. Der Babisnauer Gutsbesitzer Johann Gottlieb Becke pflanzte die Pappel 1808 als Grenzbaum an der Grenze seines Besitzes. Die Anhöhe auf der sich der Aussichtspunkt befindet ermöglicht einen guten Blick nach allen Seiten. Die Babisnauer Pappel, ein beliebtes Ausflugsziel südlich von Dresden bei der Gemeinde Babisnau einem Ortsteil von Kreischa, wurde 1884 im Auftrag der Sektion Strehlen des Gebirgsvereins Sächsisch-Böhmische Schweiz vom damaligen Vorsitzenden Ernst Wilhelm Zöllner gekauft. Die Babisnauer Pappel wurde in der Zeitschrift Bergblumen der Sektion Strehlen im Jahr 1888 und auf zwei Fotografien aus dem Jahr 1897 sowie auf Ansichtskarten als Zöllner-Pappel bezeichnet. Ein weiterer Name in verschiedenen Wanderführern und auf Ansichtskarten vergangener Zeiten ist Silberpappel. Um die vorletzte Jahrhundertwende bürgerte sich in Wanderbüchern der Name Babisnauer Pappel ein. In die Naturdenkmal-Liste wurde die Pappel als Deutsche Pappel eingetragen. Die Babisnauer Pappel ist 17,3 Meter hoch, der Stamm hat einen Umfang von 5,1 Metern. Die Babisnauer Pappel ist als Landmarke auf der Hochfläche südlich von Dresden weithin sichtbar. Die Pappel hat bei starken Stürmen in den Jahren 1967 und 1996 einen Großteil ihrer runden Krone verloren. Seit 1990 treffen sich zu Silvester Läufer, Wanderer und Radfahrer an der Babisnauer Pappel. Im Februar 1993 schnitt der Leiter des Botanischen Gartens Dresden, von der Pappel Steckhölzer. Am 8. April 2006 pflanzten Babisnauer Mitglieder der Regionalgruppe Goldene Höhe des Landesvereins eine zweite Schwarzpappel neben der Babisnauer Pappel. Der Aussichtspunk, von dem man die Berge der Böhmischen und Sächsischen Schweiz sehen kann, ist besonders für Spaziergänge nach dem Kaffeetrinken beliebt. An der neuen Aussichtsplattform ist die Höhe mit 330 Metern angegeben, der Zughübel die Anhöhe, hat seinen höchsten Punkt mit 337 Meter, etwa in 300 Meter Entfernung südwestlich der Babisnauer Pappel. Seit 1990 treffen sich zweimal im Jahr Freizeitläufer, Wanderer und Radfahrer an der Babisnauer Pappel. Da es sich um keinen Wettkampf handelt, kann jeder Teilnehmer Start und Ziel beliebig zu wählen. […]
weiterlesen =>

verschiedenen Produktangebot an Sprachkursen für Privatpersonen in so gut wie allen bedeutenden Fremdsprachen vorbereitet unsere Sprachschule seit 1999 Firmensprachkurse für Betrieb, Institutionen und Ordnungshüter in allen Branchen und Bereichen der Ökonomie, Technologie, Ausbildung, Forschung und Verwaltung fit von Gruppenunterricht, Seminaren, Workshops wie auch Einzeltraining für Mitarbeiter und Manager mit besonderen Bedürfnissen. Unsre Sprachschule mit Standorten in Der Hauptstadt und Florenz an der Elbe ist bzw. war unter anderem für die Betrieb, Arbeitgebern und Ordnungshüter tätig, insbesondere in der Kategorie des berufsbezogenen und fachspezifischen bzw. branchenspezifischen Fremdsprachenunterrichts: TLG Immobilien GmbH, Der Hauptstadt, Siemens AG Elbflorenz, Der Hauptstadt, Gemarkung, Dekra Hochschule GmbH, TÜV SÜD Führungsteam Dienstleistung GmbH, Technische Universität Elbflorenz, Infineon Technologies AG, Gerhard D. Wempe KG, Berlin, Landespolizeidirektion Wesentliche Services Thüringen, Klinikum Elbflorenz Ortschaft, Dresdener Factoring AG, Maschinenfabrik Stolpen GmbH, Jokey Plastik Sohland GmbH, Parfümerie Douglas Bundesrepublik GmbH, Sächsische Staatsoper Florenz an der Elbe, Studentenwerk Dresden, Zug Cash & Carry Bundesrepublik Deutschland GmbH, Stadtentwicklungsgesellschaft Florenz an der Elbe / Thüringen mbH, Dornier MedTech Europe GmbH, MPI für empirische Ästhetik, Hannover, Devbliss GmbH, Berlin, Veolia Umweltservice Ost GmbH & Co. KG, METABOLO Architekten, Der Hauptstadt, Sotec GmbH, Berlin, Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Sporthalle GmbH, PAUL HARTMANN AG, Heidenheim, Miranda Anlagenverwaltung GmbH, Zeichen Forschung GmbH, Freital, Land Petrol GmbH, Continental Alten geilen BRD GmbH, Organisation für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb Der Hauptstadt, Kronoflooring GmbH, Deutschsprachige Private Finanzakademie GmbH & Co. KG Sachsen, PTG gesellschaft mit beschränkter Haftung Augsburg, Flughafen Berlin-Schönefeld, Atmel Holding GmbH, Micro Fucus GmbH Ismaning, Deutschsprachige Gleis- und Tiefbau GmbH, Nordbayerische Eisenbahn GmbH, Funkwerk Information Technologies Karlsfeld GmbH, Die Schneiderin Electric Energie GmbH, GAGFAH Group Siegen, Alpenland Maschinenwesen GmbH, Einhell Thermotechnik GmbH Leipzig, Tetra Pak GmbH Wien, Genesis GmbH Florenz an der Elbe, Arcade Engineering GmbH, Software Plast GmbH Dohna, TRAIN Übertragung und Integration GmbH, Swiss Post Solutions GmbH, CONMA-Pharma Engineering GmbH, HERMOS VertriebsSystems GmbH Elbflorenz, KMS Rechner GmbH, Richard Bergner Elektroarmaturen GmbH & Co. KG Radebeul, Staatliche Türschlösser, Burgen und Thüringen, VVW GmbH Thüringen, Transfer GmbH & Co. KG, Montagetechnik Plauen GmbH, Plastic Logic GmbH Florenz an der Elbe, Recon Metal GmbH Dresden […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2017 Internetagentur www.7sky.de