Besitzthum Hildburghausen

b) Sachsen-Altenburg: die Stammlinie ist Hildburghausen (s. oben S. 710), welche in Folge des Gothaischen Theilungsvertrags ihr früheres Besitzthum Hildburghausen aufgab und mit der Übernahme des Herzogthums Altenburg die neue Linie Altenburg gründete. Herzog Friedrich hielt den 23. Nov. 1826 in Altenburg seinen Einzug. Er stellte von Trützschler, den bisherigen gothaischen Geheimerathspräsidenten in Altenburg, an die Spitze des Ministeriums. Bereits war das Finanzwesen geordnet, eine Verbesserung der ständischen Verfassung in Anregung gebracht und größere Öffentlichkeit bezüglich des Staatshaushalts anempfohlen worden. Wie im Königreich Sachsen schienen aber auch hier die Vorschritte und Entwickelungen nicht rasch genug zu gehen, und manche Stimmen sprachen sich immer lauter gegen gewisse Institutionen, Bevorrechtungen, Abgaben etc. aus. Die Julitage in Paris 1830 und die darauf folgenden Unruhen im nahen Königreich Sachsen hatten gleiche Wirkungen in Altenburg, und bei einem Aufstande in der Nacht des 13. Sept. 1830, welcher gegen einzelne, meist mit den untern Volksklassen in unmittelbare Berührung kommende Staats- und Communalbeamte gerichtet war, wurden die Wohnungen von mehren derselben im Innern verwüstet, doch kehrte die Ordnung in den nächsten Tagen zurück, nachdem mehre dem Ausland angehörige Unruhstifter verhaftet, übrigens Amnestie ertheilt und Abhülfe gegründeter Beschwerden und Mißstände zugesagt worden war. Ähnliche Aufregungen zeigten sich gleichzeitig im westlichen Landestheile, namentlich in den Waldgegenden des Amtes Kahla, meist gegründet auf Klagen uber den Wildstand, wurden aber bald unterdrückt. Wenig Tage nach diesen Vorgängen fiel am 23. Septbr. 1830 das 50 jährige Regierungsjubiläum des Herzogs Friedrich, und seit diesem Tage nahm der Erbprinz Joseph wesentlichen Antheil an den Regierungsgeschäften. Am 29. April 1829 trat die unter Beirath und Mitwirkung der zeitherigen Laudstände ausgearbeitete Verfassungsurkunde als Grundgesetz für das Herzogthum Altenburg ins Leben, nachdem bereits (18. April) ein reorganisirendes Edict, den Staatsdienst und die Bildung und Geschäftsthätigkeit der Landescollegien betreffend, vorausgegangen war. Am 17. Juni 1831 folgte auf das Grundgesetz eine neue Stadtordnung für Altenburg, dergleichen Eisenberg schon 1829 eine erhalten hatte und die andern Städte des Herzogthums allmälig auch erhielten. Auch in den Staatsbehörden ging die wesentlichste Veränderung vor: die Justiz und Verwaltung wurden getrennt und erstere dem neuen Landesjustizcollegium, letztere der zeitherigen Landesregierung allein übertragen, mit welcher auch das bisherige Obersteuercollegium und die Steuerverwaltung vereinigt wurde. Der erste constitutionelle Landtag (vom 12. Juni 1832, mit Unterbrechungen bis 1835) hatte, außer wichtigen Veränderungen im Staatshaushalt, bezüglich des Beitritts zum allgemeinen Deutschen Handels- und Zollverein (welcher vom 1. Jan. 1834 an erfolgte) hauptsächlich die neuen Gesetze über Heimathsrecht und Armenwesen, über die Militärpflicht, über die General- und Specialvisitationen der Kirchen und Schulen u.a.m. zur Folge; auch wurden die Geistlichen und Schullehrer in die allgemeine Staatsdienerwittwensocietät (1832 und 1835) aufgenommen. 1833 nahm Altenburg an der Stiftung des Ernestinischen Hausordens Theil. Am 29. Sept. 1834 starb Herzog Friedrich auf dem Jagdschloß zu Hummelshain und dessen ältester Sohn Joseph trat nun die Alleinregierung an.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon
Band 14
Altenburg 1862
www.zeno.org

weiterlesen =>

Sachsen Altenburg
Created by www.7sky.de.

Der Seemann betrachtete erst den Apparat

und sah dann den Ingenieur sprachlos, aber mit vielsagendem Blicke an. Wenn Cyrus Smith für ihn nicht geradezu ein Gott war, so erschien er ihm doch sicher mehr als ein gewöhnlicher Mensch. Endlich löste sich seine Zunge und rief er: Schreiben Sie das auf, Mr. Spilett; bringen Sie es zu Papier! Er bestand einfach aus zwei Gläsern, die er seiner Uhr und der des […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

Sprachkurse im Einzeltraining, Gruppenunterricht, Grundkurse, Anfängerkurse, Aufbaukurse, Mittelstufenkurse, Sprachkurse für Fortgeschrittene, Firmenkurse mit allgemeinsprachlicher oder fachspezifischer Ausrichtung, Geschäft English/Wirtschaftsenglisch, Fachsprache Technik, Computerwissenschaft, Naturwissenschaften, Medizin. Sprachkurse zur Vorbereitung, fremdsprachiges Bewerbungstraining, Auffrischungs- und Wiederholungskurse, Crash-Kurse / Intensivlehrgänge in so gut wie allen Fremdsprachen, Nachhilfeunterricht für Menschen, Lehrlinge und Studenten, Begabtenförderung für talentierte Nachwuchs und Teenager in fast allen Fremdsprachen, Konversationskurse, spielerischer Sprachunterricht für Vorschulkinder, allgemeinsprachliche und fachspezifische Sprachkurse auf saemtlichen Abstufen und für alle Altersgruppen […]
weiterlesen =>

Unsere Sprachschule ist bzw. war unter anderem für folgende Unternehmen, Institutionen und Behörden tätig: Genesis GmbH Dresden, Arcade Engineering GmbH, System Plast GmbH Dohna, TRAIN Transfer und Integration GmbH, ProStein GmbH […]
weiterlesen =>

Eine große Landstraß' ist unsere Erd', Wir Menschen sind Passagiere; Man rennet und jaget, zu Fuß und zu Pferd, Wie Läufer oder Kuriere. Man fährt sich vorüber, man nicket, man grüßt Mit dem Taschentuch aus der Karosse; Man hätte sich gerne geherzt und geküßt, Doch jagen von hinnen die Rosse. Ach warum in dieser Ferne, Süßes Herz, so weit von dir? Alles müssen wir erlernen,Nun, so lernen wir uns freuen! Laß den Ernst für heute schwinden,In Italiens ewger JugendWollten wir allein veralten? Ich sprang geschwind auf, denn es war schon heller Tag geworden. Schnell die Maske weg, und dannWieder auf die vollen Straßen! Laß mich, Freund, in meiner WeiseDir ein artig Liedchen singen! Ein Kloster ließ einen solchen ausschenken, der dem jungen Manne bald in den Kopf stieg. In deinen weiten GefildenSank im verzweifelten Kampf unser Heroengeschlecht! Johannes gesellte sich zu einer Truppe lustiger Schüler, welche die guten Weine aufsuchten. Er überbot womöglich die Schüler in Keckheit und Mutwillen. Ein ähnliches Liedchen wird gesungen, wenn ein Maikäfer, der an einen Faden gebunden ist, auffliegen soll: Er überbot womöglich die Schüler in Keckheit und Mutwillen. Erst wenn Phöbus sich entfernt,Wagt sich Momus aus dem Hause. Ein Kloster ließ einen solchen ausschenken, der dem jungen Manne bald in den Kopf stieg. So denk ich oft und meine,Daß ich wohl gut gedacht. Johannes gesellte sich zu einer Truppe lustiger Schüler, welche die guten Weine aufsuchten. Laß den Ernst für heute schwinden,In Italiens ewger JugendWollten wir allein veralten? Laß mich, Freund, in meiner WeiseDir ein artig Liedchen singen! Sinkt die Maske,Sieht vielleicht ein liebend AugeHell dich an! […]
weiterlesen =>

Individuelle Themenauswahl für den Russischkurs, Polnischkurs bzw. Tschechischkurs (z.B. Landeskunde, Alltag, Tourismus, Beruf, Geschäftsleben, Wirtschaft, Politik, Geschichte, Kunst, Kultur, Sport ...) und Lehrplangestaltung, abhängig von den Vorkenntnissen und Zielstellungen des Lernenden. Nach Abschluss der Russischkurse, Polnischkurse bzw. Tschechischkurse erhält der Lernende ein aussagekräftiges Zertifikat bzw. eine Teilnahmebescheinigung, die u.a. bei Bewerbungen von Vorteil sein können. Möglichkeit einer individuellen fachspezifischen oder berufsbezogenen Ausrichtung der Fremdsprachenausbildung (z.B. Russischkurse für Hotelgewerbe, Tschechischkurse für Gastronomie, Polnischkurse für Geschäftskommunikation). Vereinbarung einer bedarfsabhängigen, überschaubaren Stundenzahl (z.B. 10, 20, 30 ... Unterrichtseinheiten) für den Sprachkurs und Möglichkeit, bei Bedarf weitere Unterrichtseinheiten zu günstigen Konditionen nachzubuchen […]
weiterlesen =>

Unterrichtsgebühren für den Französischunterricht sind abhängig von der Gesamtstundenzahl, die vom Lernenden gebucht wird - je mehr Unterrichtseinheiten, desto günstiger die Gebühr pro Einheit. Wenn insgesamt mindestens 60 Unterrichtsstunden (je 45 Minuten) für das Einzeltraining vereinbart werden, beträgt die Gebühr pro Unterrichtsstunde 15,00 €. Bei insgesamt 40 Unterrichtsstunden berechnet unsere Sprachschule 17,50 € pro 45 Minuten Französisch-Einzelunterricht. Natürlich kann auch eine andere Anzahl von Unterrichtseinheiten vereinbart werden. Die Gebühren hierfür können wir auf Anfrage mitteilen. Der Französisch-Einzelunterricht wird an unserer Sprachschule in Berlin Mitte normalerweise in Form von einzelnen Doppelstunden (= 90 Minuten) durchgeführt, wobei auch längere Einheiten an einem Tag möglich sind (ggf. mit Pausen dazwischen), bei Bedarf auch ganztägiger Unterricht. […]
weiterlesen =>

Ein großer Teil unserer Lehrkräfte haben ein Studium auf pädagogischem, sprachwissenschaftlichem, technischem oder naturwissenschaftlichem Gebiet absolviert. Für den Nachhilfeunterricht für Schüler setzen wir überwiegend Absolventen der Studienrichtung Lehramt, d.h. ausgebildete oder angehende Gymnasial- oder Realschullehrer, ein. Weiterhin stehen uns zahlreiche qualifizierte Muttersprachler mit Hochschulabschluss zur Verfügung, z.B. Fachkräfte aus den USA, Großbritannien, Spanien, Frankreich, Italien, Russland, Polen sowie arabischen, asiatischen und afrikanischen Ländern, die effektiven, individuellen Fremdsprachenunterricht erteilen. Neben pädagogischen Fähigkeiten, Unterrichtserfahrung und fachlicher Kompetenz besitzen unsere Lehrkräfte viel Geduld, Verständnis und Einfühlungsvermögen und schaffen eine angenehme, lockere Lernatmospäre während des gesamten Lehrganges, welche die Freude am Lernen in den Vordergrund stellt. […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2019 Internetagentur www.7sky.de