Sachsen-Merseburg, Delitzsch, Bitterfeld, Zörbig, Dobrilugk und Finsterwalde

b) Sachsen-Merseburg. Diese Linie gründete Herzog Christian I., der dritte Sohn des Kurfürsten Johann Georg I.; sein Antheil bestand aus dem Stift Merseburg, dessen Administrator er war, der Niederlausitz, mit den Städten Delitzsch, Bitterfeld, Zörbig, Dobrilugk und Finsterwalde; 1660 erhielt er noch die Ämter Delitzsch, Bitterfeld und Zörbig, welche aber 1681 wieder durch Vertrag an das Kurhaus kamen. Er st. 1691. Sein Sohn Christian II., bis 1694, hatte wegen vorgedachter Ämter Streitigkeiten mit Kursachsen, so wie sein Sohn Moritz Wilhelm, welcher bis 1709 unter Vormundschaft Kursachsens stand, wegen der Stiftsregierung zu Merseburg und der Landtage in der Niederlausitz, welche erst 1724 beigelegt wurden. Er st. 1731 ohne Nachkommen, und ihn beerbte Heinrich, jüngster Sohn Christians I. nach dessen Tode 1738 die Besitzungen der Merseburger Nebenlinie an die Kurlinie zurückfielen.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon
Band 14
Altenburg 1862
www.zeno.org

weiterlesen =>

Sachsen Merseburg
Created by www.7sky.de.

Individuelles Englisch-Einzeltraining durch Englischlehrer in

Englisch-Einzeltraining als Privatunterricht / private lessons in English mit Hausbesuch, Englischkurse beim Lernenden, im Büro, in der Firma, in ganz Berlin und Umgebung. Lehrerweiterbildung in englischer Sprache durch qualifizierte Muttersprachler und Universitätsdozenten. Bewerbungstraining in englischer Sprache / English for your job interview, Englischkurse zur […]
weiterlesen =>

Lehrgänge in Business English, Wirtschaftsenglisch, English for the

Englisch-Einzeltraining in Business English / Wirtschaftsenglisch bei qualifizierten Dozenten - Business English, Wirtschaftsenglisch für Geschäftskommunikation, Verhandlungssprache, Gesprächsführung, Bürokommunikation (English for the office), Telefonsprache, Wirtschaftskorrespondenz und allgemeiner Schriftverkehr, Firmenpräsentationen, Verfassen von englischen […]
weiterlesen =>

kostengünstiges Sprachtraining in englischer Kommunikation in Wort und

Sprachtraining und englische Kommunikation auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2) zur praxisnahenVermittlung von Alltagssprache und Umgangssprache für die private Anwendung und Fachsprache für Beruf, Geschäftsleben, Ausbildung und Studium. Individuelle Englischkurse mit speziellen Inhalten und Schwerpunkten, u.a. Konversation, Geschäftskommunikation, Schriftverkehr, […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

Auf der Jagd war es auch, wo ihn die tödliche Krankheit befiel. Verschiedene seiner Hofleute rieten zu einem Arzt, aber in Neuen-Ruppin war keine ärztliche Hilfe zu beschaffen (die Städte Ruppin, Wusterhausen und Gransee hatten seit 1466 einen gemeinschaftlichen Bader) und einen Arzt von Berlin herbeizuholen, dazu war man bereits zu arm. Das Fieber wuchs, und um es zu bekämpfen, heizte man, similia similibus, das Zimmer des Kranken wie einen Backofen und gab ihm Met und Wein. Er starb schon nach wenigen Stunden. Die alte Gräfin, Anna Jakobine (gest. 1526), die ihn unbeschadet ihrer Herrschsucht von Herzen geliebt hatte, war untröstlich über den Tod des Enkels, und die Mönche in Ruppin beklagten den Verlust. Grabmal Entwurfszeichnungen wurden lediglich acht ausgeführt. Eine Gruppe dieser Entwurfsarbeiten sind augenscheinlich Denkmale für die Helden der Befreiungskriege. Eine Zeichnung für ein Grabdenkmal mit der Aufschrift Theodor könnte für den 1813 gefallenen Theodor Körner gedacht sein, ein anderes widmete der Maler der 1810 verstorbenen Preußenkönigin Luise. Dafür gab es keine Auftraggeber. Es war um 1800 durchaus üblich, Denkmale zu Ehren der neuen bürgerlichen Helden oder Dichter zu entwerfen, als Empfehlung in der Literatur für die Gestaltung von Landschaftsgärten. In der Romantik wurden die Denkmale, die bislang in den Gärten der Fürsten ihren Platz hatten, verbürgerlicht und in den städtischen Arealen aufgestellt. Eine andere Gruppe bilden kleinere Grabmale für Grabanlagen auf Dresdner Friedhöfen, die man als weniger ambitionierte Lohnarbeiten ansehen kann. Das einzige ausgeführte Denkmal ist das für den 1818 verstorbenen Pastor der Neubrandenburger Marienkirche Franz Christian Boll. Um die Gefahr abzuwenden, packte der athletisch starke Schornsteinfeger den Grafen, den der Lachkrampf überdies wehr- und willenlos machte, hob ihn wie ein Kleiderbündel auf, stopfte ihn wieder in den Kamin hinein und ließ ihn am Seil hinunterrutschen. Zumindest blieb er sein ganzes Leben lang ein reicher Mann, der in Ruhe und Luxus auf Jamaika lebte. […]
weiterlesen =>

Englisch-Firmenseminare und firmeninterner Englisch-Einzelunterricht - generell und fachspezifisch - die sowohl in den persönlichen Schulungsräumen in Berlin-Mitte wie auch in den Räumlichkeiten des Auftraggebers in ganz Berlin und Umgebung stattfinden vermögen. Diese Englischkurse sein angemessen den Vorgaben der Betrieb hinsichtlich Teilnehmerzahl, inhaltliche Schwerpunktsetzung, Anzahl der Unterrichtseinheiten etc. realisiert. Selbstverständlich vermögen auch Firmenseminare als Einzeltraining für unterschiedliche Mitarbeiter durchgeführt sein. Gezielte Weiterbildungsangebote über Englischkurse für Firmen und Institutionen können wir jederzeit auf Anfrage kurzfristig unterbreiten. Firmenseminare und firmeninterner Einzelunterricht vermögen an unserer Sprachschule auch thematisch macht sein, z.B. Englischkurse mit Schwerpunktthemen wie allgemeines Business English, Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch, modernes Führungsteam, Anbahnung und Ausdehnung internationaler Geschäftskontakte... […]
weiterlesen =>

12,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt mindestens 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), z.B. 60 Unterrichtseinheiten = 750,00 €; 80 Unterrichtseinheiten = 1.000,00 € und 100 Unterrichtseinheiten = 1.250,00 €. 15,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt 40 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 40 Unterrichtseinheiten = 600,00 €. 17,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt 20 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 20 Unterrichtseinheiten = 350,00 €. 20,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von weniger als insgesamt 20 Unterrichtseinheiten. Wenn der Einzelunterricht als Individualkurs für 2 oder mehr Teilnehmer organisiert wird, berechnet unser Sprach- und Lernstudio gegenüber den o.g. Lehrgangsgebühren lediglich einen Zuschlag von 2,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) für jeden weiteren Teilnehmer ... […]
weiterlesen =>

und werde wohl alle mit ausgeworfen haben ... Verflucht!" fuhr der Seemann auf, der diesen Kraftausdruck nicht nieder zu würgen im Stande war. Es ist wohl kein Streichhölzchen zur Hand? Kein einziges, und folglich auch kein Feuer! Bewegungslos und doch nicht ohne Unruhe sahen sich die vier Schiffbrüchigen an. Harbert brach zuerst das Schweigen und sagte: Mr. Spilett, Sie sind Raucher und haben doch wohl immer ein Feuerzeug bei der Hand. Vielleicht haben Sie nur nicht gründlich nachgesehen? Bitte, thun Sie es noch einmal. Ein einziges Zündhölzchen würde uns ja genügen! Von Neuem durchwühlte der Reporter alle Taschen seiner Kleidung, wobei er endlich zur größten Freude Pencroff's und zum höchsten eigenen Erstaunen ein zwischen das Westenfutter gelangtes Hölzchen fühlte. Gleichzeitig mit dem Stoffe hatte er dasselbe zwar erfaßt, vermochte es aber nicht hervorzuholen. Da nur dieses einzige vorhanden war, galt es sich vor der Losstoßung des Phosphorköpfchens sorgsam zu hüten. Schiffbrüchig - 416 v. Chr. erschien Sokrates als Ehrengast auf dem berühmten Symposion, das anlässlich des Tragödiensieges des jungen Agathon stattfand und an dem in der platonischen Überlieferung auch Aristophanes und Alkibiades in wichtiger Rolle teilnahmen. Rund die Hälfte aller Luftschiffer fielen im Ersten Weltkrieg. Vier Gaszellen wurden durchlöchert und entleerten sich, die Steuerung war beschädigt. Das nächste biographisch datierbare Ereignis fand zehn Jahre später statt und betraf Sokrates Verwicklung in die Reaktion der Athener auf die Seeschlacht bei den Arginusen, wo die Bergung Schiffbrüchiger unter Sturm fehlgeschlagen war. Als Gerichtshof in dem Prozess gegen die Strategen, die die Militäroperation geleitet hatten, fungierte die Volksversammlung. Die Besatzung rettete sich auf den Rücken des im Wasser schwimmenden geborstenen Schiffes. Zu dem geschäftsführenden Ausschuss des Rates der 500, den 50 Prytanen, gehörte zu diesem Zeitpunkt auch Sokrates. Zunächst schien es, als könnten die Strategen ihre Unschuld nachweisen und freigesprochen werden. […]
weiterlesen =>

Der eine war am Ostseestrand in Sumpf und Moor geboren und hatte sich ins Märchenland geflüchtet und verloren. Der Zweite bot ihm frei die Hand und hob sein Lid zum Sehen - Da sahn sie beid das Märchenland auf Erden auferstehen. Wir saßen vor St. Peters Dom vergnügt bei Bayrischem Biere - der Lenztag sonnte über Rom und sonnte auf uns viere. Diese wurden nach dem Rückzug der Mauren zum Schutz der iberischen Halbinsel errichtet. Ich empfehle, mit der Fähre den Grenzfluss Rio Guadina zwischen Spanien und Portugal zu überqueren. Erst nach etwa 5 Kilometern endet der Ausflug abrupt durch den schon oben erwähnten Grenzfluss. Die Vorgelagerte Dünenlandschaft (ca. 300 Meter breit) ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen, da hier der einzige europäische Lebensraum des Chamäleons zu finden ist. Die Rückfahrt kann zügig über die Autobahn mit der Überquerung der imposanten Europabrücke erfolgen. An der Küstenstraße reihen sich die kleinen Orte der Sandalgarve wie Perlen auf einer Schnur aneinander. Der Ruhesuchende Urlauber kann sich aber auch vom Hotel aus auf eine ausgiebige Strandwanderung begeben. Als Zielpunkt bietet sich die typisch portugiesische Kleinstadt Tavira mit dem historischen Rathaus, den kleinen Gassen und einem kleinen botanischen Garten mit herrlichem Blick über die Stadt an. Am Abend laden die kleinen Tapas-Bars zu einer kulinarischen Entdeckungstour durch Andalusien ein. Doch was wäre ein Urlaub ohne die abendlichen Shows. Was gibt es dann noch schöneres, als am letzten Abend der Flamenco-Schule von Huelva bei Ihren feurigen Tänzen zuzuschauen. Allerdings sollte man bevor man einen Ausflug auf die Sommerrodelbahn antritt auf das Wetter achten. Besonders für Freunde von unberührter Natur ist der Botanische Garten Schellerhau in Altenberg ein Muss unter den Ausflugstipps in und um Altenberg. Aber auch der Eintrittspreis ist mit etwa 2 Euro für Erwachsene und 1,50 Euro für Kinder ein günstiges Ausflugsziel für die ganze Familie. […]
weiterlesen =>

Our Berlin language school organises: individual German courses / German lessons for beginners / elementary courses, individual German courses / German lessons for pre-intermediate and intermediate learners, individual German courses / German lessons for advanced learners, specialised German courses and German lessons, such as Business German, technical German, German for sciences, medicine, IT ..., individual and very effective preparation for German language tests, such as DSH-examination for foreign students who want to study in Germany, German lessons / German courses for DAAD-students studying at a German university or college, German lessons for everyday life for foreigners living in Germany, additional German lessons for foreign pupils and students, extracurricular German lessons for German pupils and students who are interested in improving their German writing or speaking skills, German lessons dealing with German spelling and grammar, preparation of German pupils and students for German exams... […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2017 Internetagentur www.7sky.de