Reiseland Deutschland

Reisen - Werrabahn Eisenach Koburg Universitaet Landtag

14.08.2014

Werrabahn von Eisenach bis Koburg

Am 1. Nov. wurde die Werrabahn von Eisenach bis Koburg eröffnet. Von besonderem Interesse war die (vom 2. Febr. auf den Sommer verlegte) Feier des 300jährigen Jubiläums der Universität Jena am 15., 16. und 17. Aug., welches unter außerordentlicher Theilnahme der alten Jenenser, vieler geladener Ehrengäste, Deputationen der übrigen Universitäten etc. abgehalten wurde. Den Mittelpunkt des Festes bildete die Enthüllung des Denkmals des Kurfürsten Johann Friedrich des Großmüthigen, des Stifters der Universität. Der Landtag wurde am 24. Jan. 1859 eröffnet; die Propositionsschrift gab über den Stand der Finanzen ein sehr erfreuliches Bild, der Etat für die Jahre 1860-62 konnte mit einer erheblichen Steuerverminderung abgeschlossen werden und die Staatsschuld hatte sich durch wirkliche Tilgung um 264,632 Thlr. verringert. Andere Vorlagen betrafen ein Gesetz über Erwerb und Verlust der Unterthanenschaft, über nachträgliche Entschädigung der Jagdberechtigten auf fremdem Grund und Boden, Nachträge zu dem Gesetz über Ablösung grundherrlicher Rechte, über Grundstückszusammenlegungen, über Anlegung von Mündel- und Stiftungsgeldern, über die Landesbrandversicherungsanstalt etc. In der Jagdentschädigungsfrage entschied sich der Landtag für das Entschädigungsprincip, lehnte jedoch die Regierungsvorlage über die Modalität der Entschädigung (Zahlung durch die Grundstücksbesitzer), ebenso wie die auf Schadlosstellung der Neuberechtigten aus Staatsmitteln und resp. aus den Jagdpachtgeldern gerichteten Anträge ab, und behielt die Regierung weitere Erwägungen vor. Ein fernerer Beschluß des Landtages, gab dem Großherzog anheim, die früher vorbehaltene Erhöhung der Domänenrente von 250,000 auf 280,000 Thlrn. vom 1. Jan. 1860 ab ganz od. theilweise nach seinem Ermessen eintreten zu lassen. Die sonstigen Vorlagen fanden im Wesentlichen unbeanstandet Annahme: die Staatsdienergehalte sowie der Beitrag zur Erhaltung der Universität Jena, wurden wesentlich erhöht, auch für Aufbesserung der Schullehrergehalte die erforderlichen Mittel verwilligt und je nach 8-, 16-u.: 24jähriger Dienstzeit den Lehrern entsprechende Zulagen gesichert. Nach dem Steuergesetz für 1860-62 sollen nur noch 10 Pfennige vom Thaler Steuercapital erhoben werden. Kunst und Wissenschaft fanden durch die Munificenz des Großherzogs fortdauernd fördernde Unterstützung; mehre namhafte Maler siedelten nach Weimar über und es bildete sich dort unter Leitung des Historienmalers Niessen eine Art von förmlicher Malerschule; die deutsche Schillerstiftung zur Unterstützung bedürftiger Schriftsteller erfreute sich der besonderen Unterstütung des Großherzogs und Schillers 100jähriger Geburtstag wurde im ganzen Lande festlich begangen. Von Eisenach ging in seinen ersten Anfängen die Agitation aus, welcher auf Bildung einer nationalen Partei und Herbeiführung einer größeren Einheit Deutschlands gerichtet war. Nachdem zwei vorbereitende Versammlungen in Eisenach stattgefunden, wurde auf einer weiteren Versammlung in Frankfurt (16. Septbr.) der Deutsche Nationalverein gegründet, welcher später seinen Sitz nach Koburg verlegte. Der Zusammenkunft deutscher Fürsten mit dem Kaiser Napoleon in Baden im Juni 1860 wohnte auch der Großherzog von Weimar bei; und ebenso nahm er an dem Fürstencongreß in Warschau (Oct. 1860) Theil.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon
Band 14
Altenburg 1862
www.zeno.org

weiterlesen =>

Werbung + Reise Links + Andere Informationen

Mittagsruh.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Über Bergen, Fluß und Talen, Stiller Lust und tiefen Qualen Webet heimlich, schillert, Strahlen! Sinnend ruht des Tags Gewühle In der dunkelblauen Schwüle, Und die ewigen Gefühle, Was dir selber unbewußt, Treten heimlich, groß und leise Aus der Wirrung fester Gleise, Aus der unbewachten Brust, In die stillen, weiten Kreise. Quelle: Joseph Freiherr von Eichendorff. Wanderlieder Gedichte 1841 www.zeno.org Ketten sind Müd, müd von all dem schrei ich nach dem Schlaf im Tod Weil ich ja seh: Verdienst geht betteln hier im StaatSeh Nichtigkeit getrimmt auf Frohsinn in der NotUnd reinster Glaube landet elend im VerratUnd Ehre ist ein goldenes Wort, das nichts mehr giltUnd einer Jungfrau Tugend wird verkauft wie? n SchweinUnd weil Vollkommenheit man einen Krüppel schiltUnd weil die Kraft dahinkriecht auf dem HumpelbeinGelehrte Narr? n bestimmen, was als Weisheit giltUnd Kunst seh ich geknebelt von der ObrigkeitUnd simple Wahrheit, die man simpel Einfalt schiltUnd Güte, die in Ketten unterm Stiefel schreitVon all dem müde, wär ich lieber tot, ließ ichIn dieser Welt dabei mein Liebchen nicht im Stich. Ist diesen Wirbelköpfen das menschliche Leben noch nicht elend genug? Was seyd ihr Hellenen geworden und Römer? die Gothen? Aber fahre fort in der Schilderung deiner Erlebnisse mit Theodorus! Leblos, sind diese beseelter als die hier lebenden Menschen. Bist du ein Teutscher und dich erhebet nicht mächtiges Fühlen? Sie liebte einen ihrer Pagen, Juan, ein reizendes Kerlchen. Das werden wir ja sehen! antwortete Judith, komm nur mit! In meiner Bibliothek hab ich es nicht, aber im Netz kann man vieles finden:Ketten, DAS 66. Bevor die Verschiebung beendet war, kam der andere Zug in Sicht. Was die Geschichte uns lehrt, niemals doch wird es benutzt. Nimmersatt haschen sich die Freuden und die ungedulden Sorgen. Minutiös geschnitzt, graviert, vergoldet und mit Perlen besetzt waren die Gestelldekorationen des koketten Fächers, der im Rokoko die Allüren des leichtesten Dinges anzunehmen vermochte, nicht selten waren Fächer dieser Zeit mit hellfarbigen Liebesallegorien bemalt, die italienische Großzügigkeit der Zeit Ludwig XIV. schlägt durch. […]

Read more…

Das war ja für dich, Effendi! Selim .

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Agha, du hast gesagt: Du liebst mich und seist mein Freund, und dennoch glaubst du, daß ich mein Wort so schlecht halte? Ich mußte ja so thun, als ob es für mich wäre! So thun? Er starrte mich wie versteinert an. So thun? rief Mersinah. Aber ihr kam das Verständnis schneller. Warum mußtest du so thun? Rede weiter, Emir! Das habe ich ja dem Agha bereits erklärt Effendi, rief sie, erkläre diesem Agha der Arnauten nichts mehr, denn er wird es nie verstehen! Sage es lieber mir! Wenn ich für den Agha Geld gefordert hätte, so wäre der Mutesselim sein Feind geworden Das ist richtig, Effendi, fiel sie eilig ein. Ja, es wäre noch schlimmeres geschehen, denn nach deiner Abreise hätten wir das Geld wieder hergeben müssen. So dachte ich auch, und daher that ich, als ob ich das Geld für mich verlangte. Und es war wohl nicht für dich? Oh, sage es schnell! Die edle Myrte zitterte an ihrem Zauber der Vor- und Nachteile. Der Gips sieht immer dagegen kreidenhaft und tot. Neue Bäume rauschen an der Straße Mit der Blätterlungen scheuer Masse. Anderwärts muß der Stiefsohn als wilder Walrabe umfliegen und erhält durch ein ähnliches Opfer seine rechte Gestalt zurück. Ferner verfügt jeder Lindwurm über eine Odemwaffe und einen giftigen Angriff, wobei die Einzelheiten hierbei von Art zu Art variieren. Rascher Entschluß, furchtloses Standhalten und Zugreifen, hebt den Zauber des bösen, verwünschenden Wortes. Quellen hattest du ihm, hattest dem FlüchtigenKühle Schatten geschenkt, und die Gestade sahnAll' ihm nach, und es bebteAus den Wellen ihr lieblich Bild. Die Braut muss den Zauber brechen und den Helden durch Liebe und Standhaftigkeit erlösen. Schau! Pönitz hatte noch 800, ich 1600 Kronen zu fordern, nur Betz war vorsichtig genug gewesen, seinen Beruf erst nach erfolgter Zahlung des Honorars auszuüben. Sieh, ein Glühwurm mit dem Lichtgesicht Schwärmt dort ohn' Gewicht an der dunkeln Straße. es reihen sich, wie Jahresringe, Stolz die Ketten vieler Wunderdinge, Erde wird zu Holz und Holz zu Erde. Die Vermischung von Drachen und Menschen tritt in osteuropäischen Märchen häufiger auf: der slawische Drache ist zuweilen ein halbmenschlicher Held, der reiten kann und mit ritterlichen Waffen kämpft, und der nur noch durch seine Flügel als Drache erkennbar ist. […]

Read more…

Im besseren Land.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Wenn der Greis gekrümmt am Stabe, Bei des einzgen Sohnes Grabe, Ihm so manche Träne zollt, Die dem matten Aug entrollt. Holder, da zeigst mit belebender Milde Du ihm den Sohn in Elysiens Gefilde, Sehet, an Lethens beglückenden Strand, Wandelt er fröhlich im besseren Land. Die wir gebildet uns wähnen, sind noch Barbaren dagegen. Der Kaiser soll gerufen haben: Weh mir, ein Kind hat mich überwunden! An einer Handpomade und dem berühmten Erdbeerwasser, welches eine überaus zarte Haut macht, ergötzten sich die einflussreichsten Klassen des vornehmen Wien. Alle wurden gerührt von den Liedern, nicht seine Geliebte. Die Stadt, ein einzigartiges Gehäuse für Dinge aller Art, stumpfe und spitze, weiche und harte, runde und eckige, helle und dunkle. Ich werde aufgebracht, Octavia, wenn ich an diese Dummköpfe denke! Herrschaft und Herrschaft allein kannten die Römer als Zweck. Hein hörte, wie sein Vater von der Straße her die Stunde abrief. Die gewöhnlichen Einkaufsläden waren der Konsum und die HO. Denn wie die Mentula blind ist, so ist sie auch taub. Höret ihrs stöhnen hieselbst aus des tiefen Gemäuers Gewölben? Alles so nach dem Motto: weniger Hirn bedeutet mehr Muskeln. Die große Stadt bringt das Entlegenste zu Figuren und Konstellationen zusammen, die Hingabe ans Vergnügen ist der eigentliche Lebensrhythmus. Endlich aber erfährt er, wiewohl zu späte, mit seinem größten Schaden, daß er betrogen worden, und beklagt mit Tränen, daß er dem fremden Betrieger gar zu leicht Glauben zugestellet. Mich überliefs, wenn ich mein Leben an diesem maß. Hierin werden die Toren lächerlich vorgestellt, welche sich auf eine recht unsinnige Art bemühen, Gold zu machen. Es will einen Kuß dir ja geben,O nimm es auf. Aber von Stine steht nur das Foto in der Wohnung. Von Lyon ging ich mit einer Schoyte nach Avignon. Weil der Inhalt dieses Lustspiels so wichtig ist, so ist an demselben nichts weiter auszusetzen, als daß es nur aus einem Aufzug bestehet. Sie wußten, daß es ein Abschied für immer war. Das ist so wörtlich wie nur möglich zu verstehen. Wie er aber noch hiermit beschäftiget ist, so wird der Betrug entdeckt, und das ganze Haus erschallet von Heulen und Lachen. Das achte Lustspiel besteht bloß aus einem Aufzuge und wird Der Empiricus oder das arabische Pulver genannt. Sie ist verloren und wir finden sie nicht wieder. […]

Read more…

Vogelsang erschallt.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Aus dem wilden Lärm der Städter Flüchtet er sich nach dem Wald. Lustig rauschen dort die Blätter, Lust'ger Vogelsang erschallt. Doch der Sang verstummet balde, Traurig rauschet Baum und Blatt, Wenn der Traurige dem Walde Langsam sich genähert hat. Quelle: Heinrich Heine Romanzen Junge Leiden - 1817-1821 Buch der Lieder Hamburg 1827 www.zeno.org Das unvermutete Glück aber macht den andern Mann stolz, er empfängt diejenigen, welche ihm Glück wünschen wollen, auf eine sehr hochmütige Art und wirft ihnen in einer bittern Anrede ihre schändliche Aufführung vor. Es wird ein Betrieger aufgeführt, welcher sich für einen Goldmacher ausgibt und einen vornehmen Herren zu hintergehen sucht, welcher sich denn auch durch dessen List dergestalt einnehmen läßt, daß er glaubt, den Stein der Weisen bereits zu besitzen. Sobald sich das Gerüchte ausbreitet, daß dieser Mann aus gemeinem Stande durch Hülfe eines Pulvers Gold machen kann, so geraten alle Einwohner der Stadt in Verwunderung, und auch diejenigen, welche ihn vor kurzer Zeit verachtet hatten, dringen nebst andern in sein Haus, um ihren Glückwunsch abzulegen, und verraten dadurch ihre schändliche Verstellung. So kam die Zeit heran, wo Hnochzeit sein sollte. Es war noch warm von den Körpern der Beter. Es zielt aber dieses Lustspiel nicht allein auf die Goldmacher, sondern es begreift auch andre Vorstellungen in sich, welche diese Komödie sehr reizend und angenehm machen. Jede Nacht mehr als eine Träne in meinem Auge. Zu tragen eine Last und doch einsam zu sein. Nnoch schrieb man das Jahr 1912. Durch seine Seele geht Ein stumm Gebet Ave Maria! Mein Weg zuerst sichtbar, war nun nicht mehr da. Mit Grausen sah er das, was einmal Ebenbild der Gottheit war, an der schwarzen Schiffswand hingleiten und er wußte, was im nächsten Augenblick geschehen würde. So trennte sich, was nach oben strebte vom Fleisch, und die Schwere wurde das herrschende Gesetz. Bald geht mein Zug, denn heute ist der letzte Tag. Sie tat, als ob sie nach mir suchte, und rief. Für mich war es das Schönste auf der Welt. Sie strahlte uns alle mit ihrem alten Lächeln an. Er wollte aufschreien, nach der Kommandobrücke hinaufrasen, er vermochte es nicht. […]

Read more…

Dieser Schwanz bildete eine wirkliche, .

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

gegen dreißig Meilen weit in's Meer vorspringende Halbinsel, welche von dem schon erwähnten südöstlichen Cap aus eine weit offene Rhede abschloß. Das Innere des Landes selbst zeigte etwa folgenden Anblick: Bei reichlichem Waldbestände im Süden, von dem Vulkane aus bis zum Ufer hin, erschien es im Norden dagegen sandig und dürr. Cyrus Smith und seine Gefährten erstaunten nicht wenig, zwischen sich und der Ostküste einen See liegen zu sehen, von dem sie bis jetzt keine Ahnung gehabt hatten. Von dieser Höhe aus betrachtet, schien der See zwar in gleichem Niveau mit dem Meere zu liegen; nach einiger Ueberlegung erklärte der Ingenieur aber seinen Begleitern, daß jene Wasserfläche mindestens dreihundert Fuß über dem Meere liegen müsse, denn das Plateau, auf dem er sich befand, war nichts Anderes als eine Fortsetzung des Oberlandes der Küste. Mehr als 10 Millionen Kubikmeter Baggergut aus dem Fahrwasser wurden von 1975 bis 1978 aufgespült. Bis zu diesem Zeitpunkt gab es auch eine ständige Inselbesatzung: Jeweils zwei Buhnenwärter waren dort zum einsamen Schichtdienst mit Überwachungsaufgaben betraut. Nach dem Zweiten Weltkrieg wollten die Siegermächte Wilhelmshaven als Marinebasis unbrauchbar machen und die Jademündung versanden zu lassen. Unweit des Turms liegt an der Buhne C eine Anlegestelle. Er war eine strenge Savonarola-Natur, welche da und dort im Land Scheiterhaufen entzündete; und es kamen junge, gläubige Menschen, welche ihren ganzen Reichtum in die Flammen legten: die Freude und das Lachen und die Sehnsucht. Es gab hier 41 Schulen oder Gemeinden der Waldenser, hauptsächlich in Dörfern. Vitellius selbst blieb ruhig oben in Gallien sitzen und pflegte sich. Darum ist der sonst so liederliche Otho mit einem gewissen Recht verherrlicht worden. Er mischte aus Princip nicht das wild Burleske in ein pathetisches oder schönes Ganzes hinein. Einige Jahre später predigte Bischof Bertrand von Metz gegen sie, aber die Bürger der Stadt kehrten sich nicht an die Predigt und schützten die Waldenser gegen alle Verfolgungen. Zwei Jahrzehnte später (1338) töteten Verwandte der verfolgten Waldenser eine große Anzahl von Inquisitoren und deren Gehilfen. […]

Read more…

Von oben herab gesehen im Westen.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

einen so weiten Gesichtskreis, daß man ihn fast ein Meer hätte nennen können; die Entfernung zwischen den beiden Ufern ist zu groß, als daß ein Verkehr sich herstellen ließe; übrigens sind dort die Stürme stark und häufig, denn die Winde wüthen furchtbar in diesem hohen und bloßliegenden Becken. Der Doctor hatte Mühe, den Ballon zu lenken; er fürchtete nach Osten getragen zu werden, aber glücklicher Weise führte ihn eine Strömung direct nach Norden, und um sechs Uhr Abends ließ sich der Victoria unter 0°30' Br. und 32°52' L., zwanzig Meilen weit von der Küste, auf einer kleinen verlassenen Insel nieder. Die Reisenden konnten an einen Baum anhaken, und da der Wind sich gegen Abend gelegt hatte, schwebten sie ruhig über ihrem Anker. Die nächtliche Auskühlung führt zu Bodeninversion: Die Temperatur nimmt mit der Höhe nicht ab, sondern zu. Dadurch stabilisieren sich die unteren, abgekühlten und sozusagen isolierten Luftschichten -Ursache für die Windstille vieler Saharanächte. In den frühen Morgenstunden bewirkt die bodennahe Erwärmung eine rasche Auflösung der Bodeninversion, und der Wind setzt wieder ein. Lange vor dem Sonnenhöchststand haben sich die bodennahen Schichten so erwärmt, dass die Temperatur mit zunehmender Höhe stark absinkt. Es müssen auch ungeheizte Bereich mit Zimmertemperatur vorhanden sein. Die heiße bodennahe Luft steigt in Konvektionsblasen von unten hoch. Bei konstantem Druck sinkt die Dichte von Gasen mit steigender Temperatur nach dem Gesetz von Gay-Lussac. Durch den Dichteunterschied der kälteren äußeren Luft und der wärmeren Luft im Ballon entsteht so eine Auftriebskraft. Fällt weniger Niederschlag, geht der Wald in eine Trocken-Savanne oder Steppe über. Optisch wird dieses Phänomen durch das Flimmern der Luft erkennbar. Entfernte Objekte scheinen näher gerückt und infolge der fasrigen Konvektionsstreifen aus Wasserflächen herauszuragen. Ab einer bestimmten Höhe bzw. geografischen Breite gibt es eine Waldgrenze, jenseits derer kein Wald mehr wachsen kann und nur vereinzelt (verkrüppelte) Bäume vorkommen. In sehr kleinen Behältern ist es natürlich sehr schwierig, solche Verhältnisse zu schaffen. Es entsteht ein fiktiver Horizont. Weltweit treten Wälder als Waldgesellschaften in Gebieten mit einer (je nach Temperatur) bestimmten minimalen Niederschlagsmenge auf. Diese Sinnestäuschung hat als Fata Morgana schon viele Filme und Bücher bereichert. […]

Read more…

Unverbindlicher Probeunterricht zum Kennenlernen unserer Sprachschule in Berlin-Charlottenburg bzw. Berlin-Mitte.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Englisch-Einzelunterricht (individual English lessons) bei kompetenten muttersprachlichen Lehrkräften und qualifizierten deutschen Englisch-Dozenten mit umfangreicher Auslandserfahrung ab 15,00 € pro Schulstunde (= 45 Minuten) für Erwachsene und Schüler, inklusive umfangreiches Lehrmaterial. Unsere Sprachschule berechnet für die Englischkurse keine Anmeldegebühren. Unverbindlicher Probeunterricht zum Kennenlernen unserer Englisch-Dozenten ist vor der Anmeldung zur Sprachausbildung jederzeit möglich! Englischkurse für Erwachsene auf allen Niveaustufen (A1, A2, B1, B2, C1, C2) an unserer Sprachschule in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte. praxisnahes Englisch-Sprachtraining zur Vorbereitung auf konkrete private oder berufliche Ereignisse, wie z.B. Englischkurse für Auslandsaufenthalte, Urlaub in englischsprachigen Ländern, Dienstreisen, Fachenglisch für internationale Tagungen, Kongresse, Messen, Ausstellungen, Präsentationen, Vorträge... […]

Read more…

Firmensprachkurse für Unternehmen, Institutionen und Behörden in allen Branchen und Bereichen.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unsere Sprachschule ist bzw. war unter anderem für folgende Unternehmen, Institutionen und Behörden tätig: Stadtverwaltung Dresden, WOBA Dresden GmbH, Stadtentwässerung Dresden GmbH, delta lloyd, AREVA Energietechnik GmbH Frankfurt, Contract Medical International GmbH, AEG Power Solutions GmbH, Cofely Deutschland GmbH, Welthungerhilfe Bonn, VVW GmbH Sachsen, Transfer GmbH & Co. KG, Montagetechnik Plauen GmbH, WSB Neue Energien GmbH, Plastic Logic GmbH Dresden, Recon Metal GmbH Dresden, Dresdner Gardinen- und Spitzenmanufaktur GmbH & Co. KG, pop-out / Rosenstolz, Berlin, Affinitas GmbH Berlin, Skytron Energy GmbH Berlin, Geriatrische Rehabilitationsklinik Radeburg GmbH, ABX-CRO advanced pharmaceutical services Forschungsgesellschaft GmbH, Dresden, Marcolini Praxisklinik Dresden, Alogis AG Berlin, YIT Germany GmbH ... […]

Read more…

Schwerpunktthemen im Englisch-Nachhilfeunterricht bis zum Abitur an unserer Nachhilfeschule.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Bildung zusammengesetzter Satzstrukturen mit Konjunktionen, die Nebensätze einleiten (insbesondere im Englisch-Nachhilfeunterricht für die 9. Klasse und 10. Klasse). Bildung und Gebrauch des Gerundiums (vor allem im Englisch-Nachhilfeunterricht für die 9. Klasse bis 11. Klasse). Bedingungssätze (Konditionalsätze). Wiedergabe des deutschen Genitivs im Englischen. Wiedergabe des deutschen Konjunktivs im Englischen. Relativsätze (Attributsätze) und Partizipialkonstruktionen mit attributiver Bedeutung, das verbundene und unverbundene Partizip (related and unrelated participle), regelmäßige und unregelmäßige Verben. Unvollständige Hilfsverben und Modalverben sowie deren Umschreibungsformen. Bildung und Gebrauch der Partizipien (Partizip Präsens und Partizip Perfekt). Stellung von Adverbien und adverbialen Bestimmungen im Satz. Gebrauch der Präpositionen in lokaler, temporaler und figurativer Bedeutung. […]

Read more…

Abiturvorbereitung / Nachhilfe für die gymnasiale Oberstufe im Einzelunterricht.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Bei der individuellen Nachhilfe und Abiturvorbereitung ist es zunächst notwendig, Wissenlücken aus vergangenen Schuljahren zu schließen, dem Schüler einen effektiven Lernstil im Problemfach zu vermitteln sowie die Motivation und das Selbstvertrauen des Schülers zu stärken. Erst dann macht es in vielen Fällen Sinn, sich voll und ganz auf den aktuellen Unterrichtsstoff und die Vorbereitung des Schülers auf die Abiturprüfungen zu konzentrieren. Der Nachhilfeunterricht und die Abiturvorbereitung bzw. Abiturhilfe in unserem Lernstudio orientiert sich an den gültigen Lehrplänen für die jeweilige Klassenstufe der Gymnasien und Fachoberschulen. Bei der Wiederholung und Aufarbeitung des zurückliegenden Lehrstoffs werden aber auch die Lehrpläne vergangener Schuljahre berücksichtigt. Ferienkurse für Schüler, Auszubildende und Studenten, individuelle Weiterbildung für Erwachsene in Sprachen u.a. Fächern ... […]

Read more…

Englisch-Gruppenunterricht an unserer Berliner Sprachschule - Englischkurse für Anfänger und Mittelstufe bzw. Wiedereinsteiger.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Lernende, die das Ziel haben, allgemeine Grundkenntnisse in der englischen Sprache in Wort und Schrift zu erwerben, ohne dass eine spezielle Ausrichtung des Sprachunterrichts notwendig ist, können an unserer Sprachschule in Berlin-Charlottenburg bzw. Berlin-Mitte auch einen Englisch-Grundkurs bzw. Englisch-Anfängerkurs (English courses for beginners) besuchen. Sowohl in unseren Englisch-Grundkursen als auch Aufbaukursen wird der Englischunterricht in kleinen Gruppen mit maximal sechs Teilnehmern durchgeführt, so dass auch hier eine kommunikative Ausrichtung der Englischkurse möglich ist und für jeden Teilnehmer genügend Gelegenheiten zum freien Sprechen bestehen. Auch für Lernende mit Vorkenntnissen auf mittlerem Niveau, z.B. mit verschütteten Vorkenntnissen aus der Schul- oder Studienzeit, besteht als Alternative zum individuellen Einzeltraining die Möglichkeit des Gruppenunterrichts in Form eines Englisch-Aufbaukurses (Englisch für Mittelstufe / English courses for pre-intermediate and intermediate learners). […]

Read more…


Unterwegs in Sachsen + Umgebung

Hotel + Pension - reisen + lernen

Tourismus-Info - Ferienwohnungen

Restaurant - essen + trinken

Magazin-Portal-Seiten-Werbung



www.7sky.de
Fotos von pischty.hufnagel