Das zauberhafte Wien

Die Geschichte Wiens lässt sich bis in das erste Jahrhundert nach Christus zurückverfolgen. Die Römer gründeten hier seinerzeit das Militärlager Vindobona. Davon ist längst nichts mehr zu spüren, über die Jahrhunderte hat die Stadt ihre militärischen Wurzeln verloren und wurde immer mehr eine Handelsstation zwischen West- und Osteuropa. Seit Kaiserin Maria-Theresia und Kaiser Franz-Joseph ist Wien vor allem eins: Zauberhaft!

Das Flair der Kaiserzeit ist noch immer spürbar

Bei einem Besuch im Schloss Schönbrunn, dem zentralen Bau des Barock mit seinem imperialen Prunk, gibt es immer noch Momente, in denen man glaubt, Kaiser und Kaiserin kämen gleich um die Ecke, so lebendig und erlebbar ist hier die Geschichte der österreichischen Monarchie. Das Schloss war immerhin die Sommerresidenz der kaiserlichen Familie inmitten von Wien. Zum Schloss gehört eine grandiose Parklandschaft mit Palmenhaus und Tiergarten.

Kaum eine andere Stadt auf der Welt hat dem Besucher dermaßen viel zu bieten, wie die österreichische Hauptstadt. Das beginnt im Zentrum mit dem Wahrzeichen der Stadt, dem Stephansdom und geht weiter mit dem riesigen traditionellen Vergnügungspark, dem Prater bis hin zur Spanischen Hofreitschule und dem Lipizzaner-Ballett. Sammlungen von Kokoschka, Schiele, Klimt und vielen weiteren Künstlern mit Weltruf werden auf dem Schloss Belvedere ausgestellt.

Wien lebt seine Geschichte

Wien ist keine Stadt, Wien ist ein Ereignis.

Museen von internationalem Rang, Sehenswürdigkeiten und Sammlungen wechseln einander in großer Vielzahl ab. Im kunsthistorischen Museum findet man eine beeindruckende Sammlung von Bruegel-Gemälden, die weltweit größte Sammlung von Werken des Künstlers Schiele befindet sich im Leopold-Museum. Weitere wichtige kulturelle Anziehungspunkte sind die Kunsthalle, das Museum moderne Kunst sowie das Architekturzentrum und die Albertina, die mit mehr als einer Million Grafiken, die bedeutendste Sammlung der Welt darstellt.

Die Donaustadt ist seit Jahrhunderten eine Hochburg musikalischer Darbietungen und war Wirkungsstätte weltberühmter Künstler wie Mozart, Strauß, Haydn oder Beethoven. Die Wiener Staatsoper ist eines der international führenden Häuser, die Wiener Philharmoniker sind in der Lage, jedes Konzerthaus der Welt zu füllen. Die größten, schönsten und wichtigsten Musicals waren und sind in der Stadt immer wieder zu Gast, die Wiener Sängerknaben sind eine Legende.

Wien muss sich ebenso wenig um den Ruf als musikalische Hochburg Gedanken machen, wie um die Wirkung als tolerante und weltoffene verspielte Attraktion, die man gesehen haben muss. Die Stadt und ihre Bewohner demonstrieren, was man unter einem ausbalancierten Lebensgefühl zwischen Beschaulichkeit und Action versteht: In Wien lebt man, um zu leben.

weiter =>­

cano

­

­Das Flair der Kaiserzeit ist in Wien immer noch  spürbar in Museen von internationalem Rang, Sehenswürdigkeiten und Sammlungen 03163
Wien Kaiserin
Created by www.7sky.de.

Jonsdorfer Mühlsteinbrüche

Die Wanderung in die Mühlsteinbrüche und die Felsenstadt beginnen wir am Gasthaus Schweizertal. Der Weg führt rechts ab von der Zollstraße. Ein Waldweg führt uns an den Abhängen des Kellerberges aufwärts. Nach etwa 15 Minuten erreichen wir das Plateau. Rechts des Weges gähnt uns der Absturz des Kellerbergbruches entgegen. Uns gegenüber steigt die Basaltwand hoch. Der […]
weiterlesen =>

Sachsen-Meiningen-Hildburghausen-Saalfeld

Auf dem zweiten Landtage 1832 kam es aber zu einem solchen Zerwürfniß mit den Ständen, daß der Herzog den Landtag am 13. August auflöste. Inzwischen wurden viele heilsame Verordnungen gegeben und Einrichtungen getroffen; so erfolgte schon 1831 die Centralisirung des ganzen Staatsrechnungswesens, ein Gesetz über Gewerbsteuern, über die Besteuerung der Ritter- und […]
weiterlesen =>

Die Entdeckung von Madera 8

Ha, den Frevel sollst du büßen, Ruft d'Arset, elender Wurm, Nasse Steine magst du küssen, Dort im grassen Felsenturm! Und winket mit hoch aufgehobener Rechten; Da füllet das weite Gemach sich mit Knechten. Es tönt die Welt mit keiner KundeIn unsern Frieden störend ein. Schenke, spend uns nun des WeinesFlüssig Gold im Überflusse! In sieben Stücke zerteilen sie seinen […]
weiterlesen =>

Sonne lächeln Veilchen Duft

Die Erde deckt dich zu, ich weiß nicht wo, zu deinem Grab ist mir die Spur verloren. Doch aus der Veilchen frühem Duft umhaucht dein Wesen mich, - aus jedem Kindesauge blickst du mich an - und lächelst dein Sonnenlächeln mir ins wunde Herz . . . Ins Paradies vertrieben. Alle wirklichen Schattenseiten des alten Deutschlands fielen aber eigenttümlicherweise nur dann ins […]
weiterlesen =>

Der Garten lag verschneit

Da sang kein Vöglein weit und breit, Er lehnt' an einem Baume, Der schöne Garten lag verschneit, Es war ihm wie im Traume, Und wie die Morgenglocke klingt, Im stillen Feld er niedersinkt. Und als er aufsteht vom Gebet, Nicht weiß, wohin sich wenden, Ein schöner Jüngling bei ihm steht, Faßt mild ihn bei den Händen: Komm mit, sollst ruhn nach kurzem Gang. Er folgt, ihn […]
weiterlesen =>

Montagmorgen, schwarze Bewölkung, blasser Himmel

Vom Berge Vöglein flattern Und Bewölkung so blitzschnell, Gedanken durchfliegen Die Vöglein und den Wind. In manchen Nächten ist der Zugang zu dem aktuellen unterirdischen Grotte am Gebirge deutlich feststellbar. Der Mönch verschwindet und schreit Klagerufe aus. Nun fuhr er ins Dorf hinein, wo man ihn schon lange erwartet hatte. So hat der Postknecht durch den […]
weiterlesen =>

Gespräch auf der Paderborner Heide

Hörst du nicht die fernen Töne, Wie von Brummbaß und von Geigen? Dorten tanzt wohl manche Schöne Den geflügelt leichten Reigen. Ei, mein Freund, das nenn ich irren, Von den Geigen hör ich keine, Nur die Ferklein hör ich quirren, Grunzen nur hör ich die Schweine. Ihre zum ersten Male geschaute Naturschönheit übte einen mächtigen Zauber auf die nordischen Besucher […]
weiterlesen =>

Freiheit der Wissenschaft

Doch wird die Zeit verrinnen, wie jede Zeit verrinnt, Freiheit wird mir beginnen, wenn Knechtschaft Dir beginnt. Knechtschaft, die nimmer endet, bis dahin - dien' ich treu, und rufst du nur: Mephisto! so fliegt dein Knecht herbei. So spricht der graue Diener, und Faustus steht verwirrt; ist's Wahrheit, ist es Täuschung, die neckend ihn umschwirrt? So steht er nah dem […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

English, Spanish, French, Italian, Portugese, Greek, Russian, Czech, Bulgarian, Hungarian, Romanian, Danish, Swedish, Arabic, Turkish, Latin (also preparation for the Latinum examination), German as a foreign language (German courses / German lessons for foreign students) on all levels. Our company courses and individual lessons are also suitable for foreign employees at German companies and institutions who are interested in improving their knowledge of German. Our lessons and language courses can focus on general topics (everyday language), but can also be specialized in a certain field, e.g. economics, sciences and technology, IT, medicine, management, arts and culture, politics, trade, telecommunication, transport, environment, media, banking, investment, architecture, education. Company courses and company language training can be organized by our language school in all parts of Saxony and all across Germany. […]
weiterlesen =>

Das Land zeichnete sich durch eine außerordentliche Fruchtbarkeit aus: gewundene und enge Pfade versteckten sich unter grünen Laubdächern. Man ging über Felder mit Tabak, Mais und Gerste, in voller Reise standen; hie und da zeigten sich ungeheure Reisfelder mit ihren geraden Stengeln und purpurfarbenen Blüthen. Man bemerkte Schafe und Ziegen in großen, auf Pfählen gebauten Käfigen eingeschlossen, um die Thiere vor dem Zahn des Leoparden zu schützen. Ein üppiger Pflanzenwuchs gab diesem verschwenderischen Boden ein buntes, vielfach wechselndes Ansehen. In zahlreichen Dörfern wiederholten sich Scenen des Lärmens und Staunens beim Anblick des Victoria, und der Doctor Fergusson hielt sich vorsichtig außerhalb des Bereichs der Pfeile; die Einwohner, um ihre eng an einanderstoßenden Hütten gruppirt, verfolgten noch lange mit den Augen die Reisenden, denen sie ihre Verwünschungen nachsandten. Mit Anbruch des Morgens begann es sich bereits wieder zu regen. Um 2 Uhr wurden die Pferde gefüttert, die Geschirre zurecht gemacht und die Wagen besorgt. Bald ist es wieder soweit, Advent, ist es in diesem Jahr. Darauf schritten die Hausknechte durch das Haus und weckten durch Pochen an die Türen die Reisenden. Sie trocknet die Tränen und blickt zornig um sich. In der Küche nahm nun die Köchin, die oftmals wochenlang in kein Bett kam, ihre Tätigkeit wieder auf. Bald füllten sich die Gaststuben mit Gästen und Fuhrleuten, und das erste Frühstück, Kaffee und Butterbrot, wurde aufgetischt. Das natürlich alles am Besten mit Freunden und der Familie. Auch waren Semmeln zu haben. Diese brachte ein Stellwagen aus Bischofswerda mit, der dann abends die leeren Körbe wieder mit zurücknahm. Für viele von uns ist Essen nur Nahrungsaufnahme kein Genuss. Nicht selten wurden für mehr als 1 Taler Semmeln nebenbei gebraucht, und doch galt die Semmel damals für einen Leckerbissen. Vor Aufbruch bekamen die Fuhrleute noch Butterbrot mit Braten besonders eingewickelt mit auf den Weg und zwar als eine kleine Liebesgabe des Wirtes und der Wirtin; denn mit den Fuhrleuten durfte es in jener Zeit ein Gastwirt ja nicht verderben, wenn er nicht jahraus, jahrein meist ein leeres Haus haben wollte. […]
weiterlesen =>

English for management and administration, English for information technology, software development Die Englisch-Firmenkurse unserer Sprachschule sollen nicht nur anwendungsbereite Sprachkenntnisse in Wort und Schrift vermitteln, sondern die Kommunikationsfähigkeit insgesamt deutlich verbessern. Das freie Sprechen und verstehende Hören werden systematisch in praxisnahen Situationen trainiert, und Hemmungen, sich in der englischen Sprache zu äußern, werden in unseren Firmenseminaren rasch abgebaut. Die Englisch-Firmenkurse unserer Sprachschule sollen nicht nur anwendungsbereite Sprachkenntnisse in Wort und Schrift vermitteln, sondern die Kommunikationsfähigkeit insgesamt deutlich verbessern. Das freie Sprechen und verstehende Hören werden systematisch in praxisnahen Situationen trainiert, und Hemmungen, sich in der englischen Sprache zu äußern, werden in unseren Firmenseminaren rasch abgebaut. […]
weiterlesen =>

Main topics and aims of our basic courses, elementary courses for beginners in the German language level A1 - A2: Essential rules of pronunciation, intonation, stress, rhythm of speaking; alphabet; essential German grammar, e.g. sentence structure, positive and negative sentences, questions etc.; question words; pronouns - personal pronouns, definite and indefinite pronouns etc.; spelling of words; prepositions of place and time; adjectives and adverbs; comparisons; speaking about yourself - your name, age, family, children, parents, siblings, friends, acquaintances, hobbies, interests, spare-time-activities, job; numbers and dates; the names of the weekdays, seasons and months; quantities and prices; your surroundings - your flat / house, garden, furniture, household, household appliances; foods, drinks and meals; fruit, vegetables, fish and meat; shopping; your daily routine; the names of animals and plants; important information about foreign countries the language of which you learn - geography, climate, history, traditions, religion, way of life, politics, economics, culture; developing basic skills in speaking, listening, reading and writing; understanding and translating simple German texts with and without a dictionary; practising important idiomatic phrases of the German colloquial language; simple conversation about everyday topics; preparing you for holidays abroad or language study trips; essential German vocabulary for tourists - hotel, reception, hotel rooms, restaurant, renting a car, insurance, accidents, seeing the doctor, sight-seeing, guided tours, means of transport, travelling by plane / ship / train / car etc., airport, station. […]
weiterlesen =>

17,50 € pro Schulstunde (= 45 Min.) bei Vereinbarung von insgesamt 20 Schulstunden, d.h. die Gesamtgebühr beträgt hier 350,00 €. 15,00 € pro Schulstunde (= 45 Min.) bei Buchung von insgesamt 40 Schulstunden, d.h. die Gesamtgebühr beträgt in diesem Fall 600,00 €. 12,50 € pro Schulstunde (= 45 Min.), wenn insgesamt 60 Schulstunden gebucht werden, d.h. die Gesamtgebühr beträgt hierfür 750,00 €. Wenn fachspezifischer bzw. berufsbezogener Einzelunterricht in einer Fremdsprache auf höherem Niveau (B2 bis C2) vereinbart wird, z.B. Fachsprache für Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Jura, IT-Branche etc., berechnet unser Sprachstudio einen Zuschlag von 2,50 € bis 5,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten). Bei Hausbesuchen außerhalb Dresdens wird ein Zuschlag berechnet, dessen Höhe von der Entfernung und dem Aufwand für die Lehrkraft abhängt. Die Unterrichtsgebühren können bei Bedarf auch in Form von mehreren Raten bezahlt werden, z.B. 2 - 5 Monatsraten. […]
weiterlesen =>

Englisch-Einzelunterricht kann in unserer Sprachschule für 2 oder mehr Menschen (z.B. Ehepaare, Freunde, Bekannte) organisiert werden, die sich entschieden haben, zusammen ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern. Der einzigartige und anpassungsfähige Persönlichkeit des Einzeltrainings bleibt hierbei weitestgehend erhalten, besonders wenn die Lernenden gleiche Vorkenntnisse und Zielstellungen in der englischen Sprache haben, und die einzelnen Beteiligter bezahlen im Vergleich zum Einzelunterricht für kleine eine Rolle eine erheblich kleinere Unterrichtsgebühr. Wichtiger Hinweis: Individualkurse vermögen auch bei den Teilnehmern zu Hause oder im Büro außerhalb Berliner stattfinden. Nach Einstufungstest und Bedarfsanalyse sowie in Abstimmung mit dem Lernenden erfolgt die Auswahl des Lehrmaterials und der Unterrichtsschwerpunkte im Englischkurs. Das Lehrmaterial (z.B. thematische Vokabellisten mit angebrachten Inhalten zu den selektierten Schwerpunktthemen, Übersichten zur Satzstruktur und zu Redewendungen, diverse Übungen) wird dem Lernenden durch unsere Sprachschule zur Verfügung gestellt - ohne zusätzliche Kosten. Obendrein kann der Lernende notfalls auch persönliches Material zum Englischunterricht mitbringen, z.B. professionell wichtige Inhalte oder Fachzeitschriften in englischer Ausdrucksform. Die Sprachausbildung geschieht in Wort und Schriftart, wenngleich eine Schwerpunktsetzung entsprechend den individuellen Wünschen und Zielstellungen denkbar ist, z.B. 70% Kommunizieren und 30% Schreiben. Die Sprachvermittlung geschieht gesamtheitlich, d.h. alle Sprachtätigkeiten - Hören, Kommunizieren, Durchlesen, Schreiben - werden geübt. Der Sprachschatz wird planmäßig erweitert, die angloamerikanische Aussprache (Phonetik) wird optimiert, grammatische Kenntnisse sein entgegengebracht, und die Hochsprache wird geübt. Die verbale Verständigung spielt im Verlauf des gesamten Englischkurses eine ausschlaggebende Rolle. Das behandelte Lexik sowie die vermittelten Grammatikkenntnisse werden kontinuierlich und praxisorientiert im individuellen Kommunikationstraining angewendet und vertieft. Im Englischunterricht werden nicht nur Sprachkenntnisse vermittelt, stattdessen auch Fähigkeiten entwickelt und geordnet geübt, z.B. schnelles sprachliches Reagieren in Alltagssituationen, Hörverständnis, monologisches und dialogisches Kommunizieren. Eine Unterrichtseinheit umfasst an der Berliner Sprachschule im Normalfall 90 Min (= eine Doppelstunde) bzw. zwei Schulstunden, wobei auch größere Einheiten für den Englischunterricht vereinbart werden können. Das Englisch-Einzeltraining kann auch gesund von Crash-Kursen (Englisch-Intensivlehrgängen) durchgeführt werden mit mehreren Unterrichtseinheiten täglich; auch ganztägiger Englischunterricht wie auch Englisch-Einzeltraining am Wochenende oder im Verlauf des Urlaubs bzw. in den Schulferien sind denkbar. […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2020 Internetagentur www.7sky.de