Frieden zu Naumburg

Nun vermittelten Brandenburg u. Hessen den 27. Jan. 1451 einen Frieden zu Naumburg u. Vergleich, durch welchen der Ritter Kunz von Kauffungen, welcher dem Kurfürsten in dem Bruderkriege Beistand geleistet hatte, einige seiner Besitzungen einbüßte u. von dem Kurfürsten Entschädigung dafür verlangte. Als dieser sich aber dazu nicht verstehen wollte, raubte Kauffungen in der Nacht vom 8. auf den 9. Juli 1455 dem Kurfürsten seine beiden Söhne Ernst u. Albrecht aus dem Schlosse zu Altenburg (s. Prinzenraub). Die Prinzen wurden aber bald wieder befreit u. ihr Räuber zu Freiberg hingerichtet. Am 28. April 1457 wurde zu Naumburg ein Erbvertrag zwischen Sachsen, Brandenburg u. Hessen geschlossen. Schon vorher hatte König Wladislaw von Böhmen Anspruch auf die Lehnsherrlichkeit von 64 meißnischen Städten u. Schlössern gemacht, doch seine Forderung nicht durchsetzen können; als aber nach Wladislaws Tode Herzog Wilhelm, als Eidam des Kaisers Albrecht II., sich um die böhmische Krone bewarb, verfeindete er sich mit dem Mitbewerber Georg Podiebrad, u. dieser erneuerte die Ansprüche auf die Lehnshoheit der meißnischen Besitzungen. Um einen Krieg mit den Böhmen zu vermeiden, verstanden sich die sächsischen Fürsten unter Vermittelung des Kurfürsten von Brandenburg am 25. April 1459 zu dem Vertrage von Eger, in welchem sie die Lehnsherrlichkeit Böhmens anerkannten u. die Herrschaften Riesenburg, Brüx, Dux u. Landskrona an Böhmen abtraten, dagegen keine Lehndienste übernahmen. Friedrich der Sanftmüthige starb 7. Sept. 1464. Seine beiden Söhne, Ernst u. Albrecht, regierten Anfangs gemeinschaftlich, doch so, daß der ältere, Ernst, die Kurwürde u. das Herzogthum Sachsen allein verwaltete. 1466 überzogen die Brüder den Voigt Heinrich von Plauen mit Krieg u. eroberten Plauen, Ölsnitz u. Adorf. 1471 wurde das ergiebige Silberwerk bei Schneeberg entdeckt, welches eine so reiche Ausbeute gewährte, daß davon 1472 das Herzogthum Sagan in Schlesien für 50,000 Goldgulden, u. die Herrschaften Sorau, Beeskow u. Storkow 1477 für 62,000 Gulden gekauft werden konnten. (Die letztern wurden aber schon 1510 gegen Wiederzahlung der Kaufsumme den frühern Besitzern zurückgegeben, das erstere aber 1547 an Böhmen abgetreten.) Nach dem Tode des Königs P­odiebrad von Böhmen 1474 bewarb sich Herzog Albrecht, welcher 1460 dessen Tochter Zedena geheirathet hatte, um die böhmische Krone, doch gab er seine Ansprüche auf, als der Prinz Wladislaw von Polen das Übergewicht erhielt. Der Kursnrs leistete seiner Schwester, der Äbtissin Hedwig vor Quedlinburg, gegen die dasigen Bürger Beistand, wofür er 1479 die Schirmherrschaft über dieses Stift erhielt; seinen Sohn, den Erzbischof Ernst von Magdeburg, unterstützte er 1478 bei der Erboberung der widerspenstigen Stadt Halle u. half ihm 1486 die Stadt Halberstadt überwältigen. Bis 1480 hatten beide Brüder in Eintracht regiert, nun aber fand, eingetretener Mißhelligkeiten halber, unter der Vermittlung des Bischofs von Meißen eine Auseinandersetzung statt. Albrecht erhielt einen Jahrgehalt von 14,000 Gulden, das Schloß Tharand u. die Städte Dippoldiswalde, Dommitsch, Schilda u. Torgau. 1483 fiel nach dem Tode Wilhelms, des Oheims beider, Thüringen an Sachsen, u. nun wurde festgesetzt, daß des Herzogs Albrecht Jahrgehalt um 3000 fl. erhöht werden u. die bisherige Regierung noch 10 Jahre fortwähren sollte. In diesem Jahre erhielt Albrecht von dem Kaiser die Anwartschaft auf die Jülichschen Lande (s. unten S. 681) u. der Kurfürst Ernst die Mitanwartschaft. Neue Mißhelligkeiten veranlaßten jedoch bald eine Theilung der Länder unter die Brüder.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon,
Band 14
Altenburg 1862
www.zeno.org

weiterlesen =>


In Brandenburg gehöre ich nirgends mehr hin, überall Fremder und bestenfalls Gast, auch die eigentliche Heimat, die mein Herz sich erwählt, Europa, ist mir verloren, seit es sich zum zweitenmal selbstmörderisch zerfleischt im Bruderkriege. Wider meinen Willen bin ich Zeuge geworden der furchtbarsten Niederlage der Vernunft und des wildesten Triumphes der Brutalität innerhalb der Chronik der Zeiten 00729

Lutherische Lehre am Hofe des Kurfürsten

1542 kam es wegen der in Wurzen ausgeschriebenen Türkensteuer sogar zu einer Kriegsdrohung, dem Fladenkrieg (so benannt, weil er in die Osterzeit fiel u. die Thaten beider Heere darin bestanden, daß sie bes. in der Gegend von Wurzen u. Oschatz den Bauern die Osterfladen wegaßen), welcher aber ohne Blutvergießen durch die Vermittelung des Landgrafen Philipp geendigt […]
weiterlesen =>

making of www.7sky.de

making of www.7sky.de - Virtuelle Arbeit - principle of virtual work - Virtuelle Realität - virtual world - Hat aber dieser Gebrauch sechs Jahrhunderte nach Reinmar fortgedauert, so darf man auch viere über diesen hinaufgehn und an die Winelieder und Lieder von der Blässe (de pallore) gemahnen, die den Klosterfrauen im Jahre 789 verboten wurden. Die seltsame […]
weiterlesen =>

Schneeflocken, Kälte, Blattwerk, Kerbtiere

In einen angemessenen Kalte Jahreszeit mit Frost und Niederschlag verschwindet natürlich innerhalb desselben die Gesamtheit Insektenleben, jedoch es endet nicht, wie man im schließlich nachfolgenden Frühjahr unschwer realisiert. Sobald jener Winterzeit sich abschied nehmen will, wenn Kälte und Tau es zulassen, einige Graben voll zerbröckelten Laubwerks heim tragen. […]
weiterlesen =>

Harem - Französisch - Unterhaltungen

Harem sein so groß wie große Wirtshaus! He, Huck? Müssen haben ganze Haus voll Kinnerstuben, nix als wie schreien, nix als wie zanken! Schreien die Kinner, zanken die Weiber! Alte Sallermon sein nix gewesen weiser Mann, wie Leute sagen. Sein gar nix gewesen weise, alter Jim sagen. Weiser Mann nix gehen un bauen eine Haus un stopfen ihr voll Weiber un Kinner un sitzen […]
weiterlesen =>

Lust zu Qual

Und ob ein flammend Sehnen mich aus den Schranken zog, Ob meine Lust zur Qual ward, mich manche Hoffnung trog, Ich war im Leid noch glücklich, ich war noch reich im Schmerz, Noch drückte keine Blutschuld, kein Meuchelmord diess Herz!" "An Deinem Mutterbusen lag ich, ein weinend Kind, Natur! o jene Zeiten, dass sie vorüber sind! Fluch sei dem Tag, an dem ich mich […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

Eingehende, qualifizierte Einzelnachhilfe in allen Fächern für Angehende Realschüler bzw. Abiturienten mit Lernschwächen bzw. Wissenslücken ab 15,00 € pro Unterrichtsstunde (= 45 Minuten) - einzigartige Abiturvorbereitung in allen Grundkursen und Leistungskursen - Unterstützung beim Erledigen der Hausaufgaben - Einzelnachhilfe zur Aufbereitung auf Abitur als Privatunterricht mit Hausbesuch in ganz Berlin und Nachbarschaft - Aufbesserung der mündlichen und schriftlichen Ausdrucksfähigkeit der Angehende Realschüler bei deutschen Ausdrucksform (auch fachbezogen) und in Fremde Sprachen - kompetente und sprachliche Studienvorbereitung, auch Vorbereitung auf Auslandsstudium - Bewerbungstraining im Rahmen der Deutsch-Nachhilfe ist denkbar ebenso wie fremdsprachiges Bewerbungstraining, z.B. Engl. für BEwerbungsmappe - individuelle Ferienkurse für Menschen bzw. Abiturienten in allen Fächern, auch Intensivkurse als Abiturhilfe mit hoher Stundenzahl und variabler Lehrgangsdauer. […]
weiterlesen =>

Spanischkurse, Französischkurse und Italienischkurse als Individualunterricht in einer kleinen Gruppe können - ebenso wie das Einzeltraining - auch jederzeit kurzfristig beginnen. Für den individuellen Französischunterricht, Italienischunterricht sowie Spanischunterricht stehen unserer Sprachschule sowohl kompetente Muttersprachler aus dem Zielsprachland als auch qualifizierte deutsche Lehrkräfte mit umfangreicher Auslandserfahrung zu Verfügung. Diese Individualkurse sind jedoch nur dann sinnvoll und erfolgreich, wenn alle Teilnehmer über ähnliche Vorkenntnisse in der jeweiligen Fremdsprache verfügen (oder alle Anfänger sind) sowie gemeinsame Lernziele und Vorstellungen hinsichtlich der Terminplanung für den Sprachkurs haben. Die individuellen Französischkurse, Italienischkurse und Spanischkurse unserer Sprachschule können auch auf konkrete Situationen und Ereignisse vorbereiten, z.B. bevorstehende Urlaubsreisen, Auslandaufenthalte, Geschäftsreisen, Verhandlungen im Ausland etc. […]
weiterlesen =>

ich kehrte es mit großer Mühe um, wobei mir zweitausend Menschen mit Tauen und Maschinen halfen, und ich fand, daß es nur wenig Schaden gelitten hatte. Aber was er gesagt, hatte mich gerade auf das gebracht, was ich suchte und nun wußte ich, wie ich's anzustellen habe, daß Keiner mir nachsetze. Den Leser will ich nicht mit den Schwierigkeiten langweilen, die sich mir durch den Umstand boten, daß ich, woran ich zehn Tage lang mit Winden zu arbeiten hatte, mein Boot in den Kaiserlichen Hafen von Blefuscu bringen mußte. Dort fand bei meiner Ankunft ein ungeheurer Zulauf des Volkes statt, das ein so wunderbares Schiff im höchsten Grad anstaunte. Ich sagte dem Kaiser, mein gutes Glück habe mir dies Boot verschafft, um mich an irgendeinen Ort zu bringen, von wo ich mit Sicherheit in mein Vaterland zurückkehren könne. Dann bat ich den Kaiser um einen Befehl, die zur Einrichtung notwendigen Materialien herbeischaffen und dann abreisen zu dürfen; eine Gnade, die er mir nach einigem Hinundherreden gewährte. Hugo von Blomberg: Benvenuto Cellini im Keller. Während dieser Zeit wunderte ich mich sehr, nichts von einer Botschaft zu vernehmen, die unser Kaiser meinethalben an den Hof von Blefuscu hätte senden können. Nachher hat man mich aber im geheimen benachrichtigt, Seine Kaiserliche Majestät habe geglaubt, mir sei durchaus keine Kunde von ihren Absichten zugekommen; ich sei nur wegen des von mir gegebenen Versprechens und der erteilten Erlaubnis, die bei Hof allgemein bekannt war, nach Blefuscu abgereist; auch würde ich in wenigen Tagen nach Beendigung der Hofzeremonien wieder zurückkehren. Zuletzt aber geriet der Kaiser wegen meiner längeren Abwesenheit doch in Unruhe; er hielt eine Beratung mit seinem Schatzmeister und den übrigen gegen mich kabalierenden Ministern; endlich war ein Mann von hohem Stande mit einer Abschrift meiner Anklage nach Blefuscu gesandt. […]
weiterlesen =>

Feuer und Wasser stehen nach dem Harmoniezyklus des Feng Shui im Widerspruch. Durch ein Fenster, das der Küchentür direkt gegenüber liegt entweicht das Qi. Aufgehalten wird es beispielsweise durch eine Pflanze vor dem Fenster oder undurchsichtiges Glas. Konflikte zwischen den Elementen können also durch Dekorationsgegenstände in Farbe und Form der Brückenelemente ausgeglichen werden. Daher muß bei der Gestaltung eines Raumes darauf geachtet werden, den Strom im Raum zu halten und positiv zu lenken. Jeder Gegenstand in einer Küche kann einem der fünf Elemente zugeordnet werden. Maßgeblich ist dabei seine Farbe und Form. Das Qi in einem Raum entsteht in der freien Natur, es strömt mit dem Menschen in den Raum. Der Abstand zwischen dem Feuerelement Herd und den Wasserelementen Kühlschrank oder Spüle sollte daher mindestens einen Meter betragen. Wo das nicht möglich ist, sorgt das Brückenelement Holz für den Ausgleich. Der Energiestrom hat aber immer die Tendenz wieder in die freie Natur zurückzukehren. Dies kann eine Pflanze sein, ein grüner Gegenstand oder Holzlöffel in einem Gefäß. Kantige Möbel, düstere Farben oder sehr harte Materialien haben in einem Feng Shui Zimmer keinen Platz. Ein helles Blaugrau kann beispielsweise für Kissen und Überwürfe ausgesucht werden. Weiß, gedeckte Brauntöne und sandfarbene Elemente eignen sich am besten für das Schlafzimmer und die Gestaltung rund um das Bett. Mit vielen weichen Wohnaccessoires lässt sich im Handumdrehen ein Ambiente mit zauberhafter Stimmung zur maximalen Entspannung einrichten. Geschlossene Schränke und Truhen verhindern, dass die Atmosphäre und die Energie störende Dinge im Raum liegen und sich negativ auf die Psyche auswirken. Stilvolle Accessoires beleben die Partnerschaft und geben negativen Energien keinen Spielraum. Die Motivation Gutes zu tun unterscheidet sich in der Lehre des Feng Shui und in christlichen Religionen demnach sehr von einander. Das Qi besteht dem Glauben des Daoismus zufolge aus einem Ying und einem Yang, die am Anbeginn der Zeit noch vermischt waren. Er enthält Ying und Yang im ausgewogenen Maße in sich. Durch die Trennung beider Kräfte entstanden dann der Himmel, aus dem Yangqi und die Erde, aus dem Yingqi. Der Mensch ist das Verbindungsstück beider und das, was die Einheit in der Mitte von Himmel und Erde bildet. Ist das Qi einer Person ausgewogen, dann harmonisiert er mit der Umgebung und kann dadurch Krankheit und Probleme abwenden. […]
weiterlesen =>

Effektiver Einzelunterricht auf allen Niveaustufen, A1 bis C2, in allen bedeutenden Sprachen zur privaten und beruflichen Weiterbildung bzw. individuellen Einzelnachhilfe: Englisch-Einzelunterricht, auch Vorbereitung auf Englisch-Sprachprüfungen, u.a. Cambridge Certificate (alle Stufen), TOEFL-Vorbereitung, TOEIC-Vorbereitung, IELTS-Vorbereitung, TEFL-Vorbereitung; Spanisch-Einzelunterricht, auch Vorbereitung auf Spanisch-Sprachprüfungen, u.a. TELC-Vorbereitung und DELE-Vorbereitung; Deutsch-Einzelunterricht für Ausländer bzw. Migranten, auch Vorbereitung auf Deutsch-Sprachprüfungen, u.a. Vorbereitung auf Test DaF, Einbürgerungstest, Zertifikat Deutsch, Zentrale Mittelstufenprüfung, DSH-Vorbereitung; Russisch-Einzelunterricht, auch Vorbereitung auf Russisch-Sprachprüfungen, u.a. TRKI / TORFL-Vorbereitung; Polnisch-Einzelunterricht, Tschechisch-Einzelunterricht, Chinesisch-Einzelunterricht, Arabisch-Einzelunterricht, Portugiesisch-Einzelunterricht, Griechisch-Einzelunterricht... […]
weiterlesen =>

Tätigkeitsschwerpunkte: individueller Einzelunterricht für Erwachsene, Jugendliche und Kinder in nahezu allen Fremdsprachen mit flexibler inhaltlicher und organisatorischer Gestaltung, u.a. Kurse in Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch, Dänisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Bulgarisch, , Rumänisch, Arabisch, Türkisch, Latein sowie Deutsch für Ausländer (bzw. Deutsch als Fremdsprache / DaF) in den Seminarräumen unserer Sprachschulen in Berlin-Wedding oder beim Lernenden vor Ort, auch außerhalb von Berlin, berufsbezogener Sprachunterricht, z.B. Business English (Wirtschaftsenglisch) oder technisches Englisch, Fachsprache für Naturwissenschaften, IT, Medizin etc. Firmenlehrgänge (auch Firmenseminare außerhalb Dresdens) in fast allen Sprachen, bei Bedarf mit fachspezifischer bzw. branchenbezogener Ausrichtung, in den Schulungsräumen unserer Sprachschule in Berlin-Wedding oder im jeweiligen Unternehmen, Englischkurse im Gruppenunterricht - Englisch-Grundkurse und Englisch-Aufbaukurse - mit maximal fünf Teilnehmern pro Lehrgang in unserer Sprachschule in Berlin-Wedding, Privatunterricht mit Hausbesuch in Berlin und Umgebung in nahezu allen Sprachen, Nachhilfeunterricht für Schüler, Auszubildende, Umschüler und Studenten in allen Sprachen (z.B. Englisch-Nachhilfe, Französisch-Nachhilfe, Latein-Nachhilfe ...) und anderen Fächern (z.B. Nachhilfe in Mathematik, Physik, BWL ...) im effektiven Einzeltraining in unserer Sprachschule in Berlin-Wedding oder beim Schüler zu Hause, Begabtenförderung in Sprachen und anderen Fächern für Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen in unserer Sprachschule oder beim Lernenden vor Ort, fremdsprachiges Bewerbungstraining in nahezu allen Sprachen, Prüfungsvorbereitung auf alle Sprachprüfungen, u.a. TOEFL-Test (amerikanisches Englisch), Cambridge Certificate (britisches Englisch), Englisch-Abiturprüfungen der Gymnasien, Englisch-Fachabitur, Englisch-Abschlussprüfungen der Mittelschulen. Individueller Lateinunterricht (Latein für Anfänger sowie Latein für Fortgeschrittene), einschließlich Lateinkurse zur Vorbereitung auf das Latinum, zur Studienvorbereitung als studienbegleitender Lateinunterricht. […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2021 Internetagentur www.7sky.de