Die günstigsten und teuersten Reiseziele in Europa

Der ADAC hat im Frühsommer 2014 einen Vergleich von 20 europäischen Metropolen angestellt, um herauszufinden, welches die günstigsten und die teuersten Reiseziele für Städtereisen in Europa sind. Das Ergebnis ist nicht wirklich überraschend: Wer günstig eine Städtereise unternehmen möchte, sollte in Richtung Südosten reisen.

Das teuerste Pflaster weist die norwegische Hauptstadt Oslo auf, dicht gefolgt von London, Kopenhagen, Madrid und Paris. Günstig präsentieren sich dagegen beispielsweise Budapest, Prag oder Zagreb, der Spitzenreiter in Sachen preiswert ist jedoch Belgrad. Allerdings ist dieses Ergebnis nicht wirklich überraschend. Kein Mensch, der einen Billigurlaub verbringen möchte, wird nach London fahren. Wobei man auch in London mit etwas Glück günstige Unterkünfte finden kann – aber die Preise, die für den Eintritt zu den weltberühmten Attraktionen aufgerufen werden, sind schon recht gesalzen. Und der Vergleich, den der ADAC anstellte, berücksichtigte weder Flüge noch Hotelpreise, sondern bezog sich ausschließlich auf Eintrittspreise, die Kosten für den öffentlichen Nahverkehr und die Preise in den Geschäften, wenn man als Tourist beispielsweise mal Kopfschmerztabletten oder Zahnpasta kaufen möchte. Auch die gastronomischen Angebote wurden verglichen, allerdings hier mehr im Low-Cost-Bereich, beispielsweise für Cappuccino oder eine Portion Pommes.

Nun kann man solche Vergleiche ja mal als Information im Hinterkopf behalten – was der Urlaub dann tatsächlich kostet, ist unter anderem abhängig von dem individuellen Reiseplan und den persönlichen Ansprüchen. Wer in London oder Oslo im ersten Hotel am Platze logieren möchte, zahlt kräftig – doch auch Budapest kann mit Hotels der oberen Preiskategorie aufwarten. Andererseits weisen auch die als teuer eingestuften Metropolen günstige Übernachtungsmöglichkeiten auf. Wer eine Städtereise unternimmt, verbringt in der Regel recht wenig Zeit im Hotel, da tut es notfalls ein preiswertes Hostel. Allerdings sollte gewissen Ansprüchen in Sachen Ausstattung und Sauberkeit Genüge getan sein. Auch in einer günstigen Unterkunft möchte man nicht in hygienisch völlig unzureichenden Verhältnissen untergebracht sein.

Wo sich die Geister jedoch scheiden, das sind die Eintrittspreise für die touristischen Attraktionen. Wer beispielsweise eine Hop-on-Hop-off-Tour durch London bucht, ist locker mit mindestens dem Doppelten des Preises dabei, den er in Budapest für eine solche Stadtrundfahrt bezahlen müsste. Auch die Kosten für den öffentlichen Nahverkehr sind in den als teuer eingestuften Metropolen um ein Vielfaches höher. Allerdings kann man als Schnäppchenjäger die Kosten für die Anreise minimieren. Wenn man die vielfältigen Angebote der Frühbucher-Rabatte wahrnimmt, kann man mit Billigfluglinien ausgesprochen preiswert alle möglichen europäischen Metropolen erreichen. Aber Achtung: Diese attraktiven Angebote umfassen nur ein begrenztes Kontingent, wenn dieses ausgeschöpft ist, zahlt man deutlich mehr. Wer also einen günstigen Flug gefunden hat, sollte möglichst sofort buchen.

Was jedoch in dem von ADAC angestellten Vergleich völlig untergeht und auch nicht in Geldwert gemessen werden kann, ist das Flair, das die einzelnen Metropolen verströmen. Während die zu den teuersten Destinationen zählende Weltstadt London grandios, beeindruckend und bei all dem doch eher ein wenig unnahbar und „very british“ daherkommt, versprüht beispielsweise Budapest einen schon fast operettenhaften Charme. Damit zieht die ungarische Hauptstadt mit der Donaumetropole Wien gleich, deren einzigartige Atmosphäre immer wieder auf´s Neue bezaubert.

­ 

Fler

Reiseziele in Europa Parkplatz Rabenauer Grund
Europa Reiseziele
Created by www.7sky.de.

Ihr reitet einen Bogen an der andern Seite des Wäldchens vorübe

Man wird euch anhalten. Ihr sagt, daß ihr euch verirrt habt und zu dem Feste nach Scheik Adi kommen wollt. Ihr werdet so die Aufmerksamkeit der Osmanly von uns abund auf euch lenken. Das übrige ist unsere Sache. Geht! Die übrigen ließ ich zwei lange, hintereinanderstehende Reihen bilden, die den Zweck hatten, das Gehölz von drei Seiten zu umfassen. Ich gab ihnen die […]
weiterlesen =>

Er schwimmt in Blut

Durch den wird Roland schlimm gebettet, Er schwimmt in Blut, und atmet kaum; Kaum mochte fern sein Jagdhornzeichen Das Ohr des großen Karls erreichen, Da muß der Ritter schon erbleichen – Und mit ihm stirbt zugleich mein Traum. Respekt ist leicht beschrieben wenn Männer aus Respekt keinen hochkriegen existirt diese Versuchung nicht. Er stellt sich gerne als das, was […]
weiterlesen =>

Ah, da sind Miesmuscheln

rief der Seemann, sie ersetzen die uns fehlenden Eier. Nein, solche sind es nicht, antwortete der junge Harbert, nach genauer Betrachtung der an dem Felsen haftenden Schalthiere, das sind Steinmuscheln. Sind sie eßbar? fragte Pencroff. Vollkommen. Nun, auch gut, so verzehren wir Steinmuscheln. Der Seemann konnte sich auf Harbert verlassen. So soll auch Geschichte nur […]
weiterlesen =>

Jonsdorfer Mühlsteinbrüche

Die Wanderung in die Mühlsteinbrüche und die Felsenstadt beginnen wir am Gasthaus Schweizertal. Der Weg führt rechts ab von der Zollstraße. Ein Waldweg führt uns an den Abhängen des Kellerberges aufwärts. Nach etwa 15 Minuten erreichen wir das Plateau. Rechts des Weges gähnt uns der Absturz des Kellerbergbruches entgegen. Uns gegenüber steigt die Basaltwand hoch. Der […]
weiterlesen =>

Sachsen-Meiningen-Hildburghausen-Saalfeld

Auf dem zweiten Landtage 1832 kam es aber zu einem solchen Zerwürfniß mit den Ständen, daß der Herzog den Landtag am 13. August auflöste. Inzwischen wurden viele heilsame Verordnungen gegeben und Einrichtungen getroffen; so erfolgte schon 1831 die Centralisirung des ganzen Staatsrechnungswesens, ein Gesetz über Gewerbsteuern, über die Besteuerung der Ritter- und […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

Der individuelle Nachhilfeunterricht bzw. die Einzel-Nachhilfe kann kurzfristig für Schüler aller Schularten (Grundschule, Realschule / Mittelschule, Gymnasium, Fachoberschule etc.) und aller Klassenstufen organisiert werden. Der Schwerpunkt wird in unserem Nachhilfeunterricht dort gesetzt, wo der einzelne Schüler den größten Bedarf hat, z.B. Aufarbeitung von Wissenslücken bzw. Nachholen von versäumtem Unterricht aus vergangenen Schuljahren, Wiederholung und Vertiefung des aktuellen Unterrichtsstoffs ggf. durch zusätzliche Übungsaufgaben oder umfassende Klärung von Fragen zum laufenden Lehrstoff. Darüber hinaus können im Nachhilfeunterricht unserer Lernstudios die Schüler auch auf Klassenarbeiten, Leistungskontrollen, Kurzvorträge, Prüfungen (z.B. Abschlussprüfungen der Mittelschule, Abiturprüfungen der Gymnasien in allen Grundkursen und Leistungskursen sowie Fachabitur-Prüfungen) intensiv vorbereitet werden. […]
weiterlesen =>

Es kam ein Jungfräulein gegangen, Die sang es immerfort, Da haben wir Vöglein gefangen Das hübsche, goldne Wort. Das sollt ihr mir nicht mehr erzählen, Ihr Vöglein wunderschlau; Ihr wollt meinen Kummer mir stehlen, Ich aber niemanden trau. Quelle: Heinrich Heine Lieder Junge Leiden - 1817-1821 Buch der Lieder Hamburg 1827 www.zeno.org In Franken ist der umgekehrte Gebrauch, daß die Eltern von den Kindern mit den sogenannten Kindelruthen begrüßt werden. Gemeinlich geschieht es auf die Hände, dazu spricht man: schmeckt der Pfeffer gut? 166. Dies Auskindeln ist bei den Protestanten eben so üblich, wie bei den Katholiken. S. Kindertag. Die Ruthen werden von solchen Gewächsen gebunden, welche um diese Jahrszeit noch grün sind, oder es werden auch nur einzelne Zweige von Buchsbaum, Rosmarin, Lorbeer, Pomeranzen genommen und damit gefitzelt. Schon in den alten Zeiten wurde er als ein Festtag angesehen und unter dem Namen Fest oder Tag der unschuldigen Kindlein (dies innocentium puerorum) mit allerlei Gebräuchen begangen. Von den sieben Thoren der Stadt sind gegenwärtig nur vier offen: an der Westseite das Hebronthor, aus dein man nach Bethlehem und Jaffa geht, im Nord westen das schön verzierte Damaskusthor, durch welches die Strasse nach Nablus und Galiläa führt, im Osten, dem Oelberg zugekehrt, das Stephansthor, das von den arabischen Christen, weil es der Ausgang nach dein sogenannten Grab der Jungfrau Maria ist, Bab Es Sitti Marjam benannt wird, endlich im Südwesten das Zionsthor. In der Nähe des letzteren befinden sich an der inneren Seite der Stadtmauer die Hütten der Aussätzigen, etwa ein Dutzend niedrige, aus Mörtel und Steinbrocken zusammengeklebte Geniste ohne Fenster, bewohnt von ungefähr dreissig Kranken beiderlei Geschlechts, die nur von milden Gaben leben. Grosse öffentliche, dem gesannnten Publikum zugängliche Plätze sind fast gar nicht vorhanden. Das Ganze zerfallt in vier Ilareth oder Quartiere, die nach den Religionsparteien das mohammedanische, das christliche, das armenische und das jüdische heissen, doch sind die Bekenner des einen Glaubens jetzt nicht mehr gehindert, sich im Bereich der Andersgläubigen anzusiedeln. […]
weiterlesen =>

Sprachkurse für Erwachsene - Singularunterricht - Firmenlehrgänge - Umgangssprache / Schriftliches Kommunikationsmittel - Fachlatein - Verhandlungssprache - Prüfungsvorbereitung - Zusatzunterricht für Schüler in Fremdsprachen u.a. Fächern - Abiturhilfe - Sprachkurse zur Begabtenförderung - Auffrischungskurse für Erfahrene - Dialog - allgemeines wie auch berufsbezogenes Kommunikationstraining - sprachliche Handlung auf Auslandsaufenthalte (Urlaub, Dienstreisen, Tagungen, Hochschulausbildung, Arbeitsleben im Ausland etc.) - Lehrerweiterbildung in Englisch und ähnlichen Fremdsprachen über qualifizierte Muttersprachler - Deutschunterricht für Ausländer bzw. Teutonisch als Fremde Sprache (Deutschkurse auf allen Stiege, sogar Zubereitung auf DSH-Prüfung) - in den Räumen der Sprachschule in Berlin beim Lernenden vor Ort in geht so Berlin ebenso wie Umgebung. […]
weiterlesen =>

Englisch-Einzelunterricht für 2 und mehr Personen als Privatkurs bzw. Individualkurs: Englisch-Einzelunterricht kann an unserer Sprachschule in Berlin-Mitte und Berlin-Charlottenburg auch für 2 oder mehr Personen (z.B. Ehepaare, Kollegen, Bekannte) organisiert werden, die sich entschieden haben, gemeinsam ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern. Der individuelle und flexible Charakter des Einzeltrainings bleibt dabei weitestgehend erhalten, insbesondere wenn die Lernenden ähnliche Vorkenntnisse und Zielstellungen in der englischen Sprache haben, und die einzelnen Teilnehmer zahlen im Vergleich zum Einzelunterricht für nur eine Person eine wesentlich geringere Unterrichtsgebühr. Gruppenkurse (Kleingruppen) des Sprachstudios Berlin in den Sprachen Englisch, Deutsch (Deutsch für Ausländer bzw. Deutsch als Fremdsprache), Spanisch, Französisch, Italienisch, Arabisch, Türkisch und Russisch mit jeweils 3 bis 6 Teilnehmern pro Sprachkurs an unseren Standorten Kurfürstendamm 182 in 10707 Berlin-Charlottenburg und Seestr. 44 in 13353 Berlin-Wedding (Mitte) […]
weiterlesen =>

17,50 € pro Schulstunde (= 45 Min.) bei Vereinbarung von insgesamt 20 Schulstunden, d.h. die Gesamtgebühr beträgt hier 350,00 €. 15,00 € pro Schulstunde (= 45 Min.) bei Buchung von insgesamt 40 Schulstunden, d.h. die Gesamtgebühr beträgt in diesem Fall 600,00 €. 12,50 € pro Schulstunde (= 45 Min.), wenn insgesamt 60 Schulstunden gebucht werden, d.h. die Gesamtgebühr beträgt hierfür 750,00 €. Wenn fachspezifischer bzw. berufsbezogener Einzelunterricht in einer Fremdsprache auf höherem Niveau (B2 bis C2) vereinbart wird, z.B. Fachsprache für Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Jura, IT-Branche etc., berechnet unser Sprachstudio einen Zuschlag von 2,50 € bis 5,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten). Bei Hausbesuchen außerhalb Dresdens wird ein Zuschlag berechnet, dessen Höhe von der Entfernung und dem Aufwand für die Lehrkraft abhängt. Die Unterrichtsgebühren können bei Bedarf auch in Form von mehreren Raten bezahlt werden, z.B. 2 - 5 Monatsraten. […]
weiterlesen =>

Für ein persönliches, unverbindliches und kostenloses Informationsgespräch stehen Ihnen die Mitarbeiter unserer Sprachschule in Berlin Mitte gern zur Verfügung und unterbreiten Ihnen ein ganz individuelles Angebot, das Ihren Vorstellungen und Zielen entspricht. Deutsch-Grundkurs bzw. Deutsch-Anfängerkurs (A1) für Teilnehmer ohne bzw. mit sehr geringen Vorkenntnissen jeden ersten Montag im Monat; Lehrgangsdauer 5 Wochen (15 Unterrichtstage), Preis pro Unterrichts-einheit (45 Minuten) 7,00 €. Gesamtpreis für den Lehrgang (= 60 Unterrichtseinheiten) 420,00 €, zuzüglich ca. 30,00 € für Lehrbuch (ansonsten keine Zusatzkosten!). Deutsch-Aufbaukurs für die untere Mittelstufe (A2 bis B1) für Teilnehmer mit geringen bzw. unsicheren / verschütteten Vorkenntnissen ede Woche Dienstag, Donners-tag und Samstag von 10.00 bis 13.15 Uhr (Kurs I) oder von 17.00 bis 20.15 Uhr (Kurs II), jeweils mit 15 Minuten Pause Gesamtpreis für den Lehrgang (= 60 Unterrichtseinheiten) 420,00 €, zuzüglich ca. 30,00 € für Lehrbuch (ansonsten keine Zusatzkosten !). […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2020 Internetagentur www.7sky.de