Die günstigsten und teuersten Reiseziele in Europa

Der ADAC hat im Frühsommer 2014 einen Vergleich von 20 europäischen Metropolen angestellt, um herauszufinden, welches die günstigsten und die teuersten Reiseziele für Städtereisen in Europa sind. Das Ergebnis ist nicht wirklich überraschend: Wer günstig eine Städtereise unternehmen möchte, sollte in Richtung Südosten reisen.

Das teuerste Pflaster weist die norwegische Hauptstadt Oslo auf, dicht gefolgt von London, Kopenhagen, Madrid und Paris. Günstig präsentieren sich dagegen beispielsweise Budapest, Prag oder Zagreb, der Spitzenreiter in Sachen preiswert ist jedoch Belgrad. Allerdings ist dieses Ergebnis nicht wirklich überraschend. Kein Mensch, der einen Billigurlaub verbringen möchte, wird nach London fahren. Wobei man auch in London mit etwas Glück günstige Unterkünfte finden kann – aber die Preise, die für den Eintritt zu den weltberühmten Attraktionen aufgerufen werden, sind schon recht gesalzen. Und der Vergleich, den der ADAC anstellte, berücksichtigte weder Flüge noch Hotelpreise, sondern bezog sich ausschließlich auf Eintrittspreise, die Kosten für den öffentlichen Nahverkehr und die Preise in den Geschäften, wenn man als Tourist beispielsweise mal Kopfschmerztabletten oder Zahnpasta kaufen möchte. Auch die gastronomischen Angebote wurden verglichen, allerdings hier mehr im Low-Cost-Bereich, beispielsweise für Cappuccino oder eine Portion Pommes.

Nun kann man solche Vergleiche ja mal als Information im Hinterkopf behalten – was der Urlaub dann tatsächlich kostet, ist unter anderem abhängig von dem individuellen Reiseplan und den persönlichen Ansprüchen. Wer in London oder Oslo im ersten Hotel am Platze logieren möchte, zahlt kräftig – doch auch Budapest kann mit Hotels der oberen Preiskategorie aufwarten. Andererseits weisen auch die als teuer eingestuften Metropolen günstige Übernachtungsmöglichkeiten auf. Wer eine Städtereise unternimmt, verbringt in der Regel recht wenig Zeit im Hotel, da tut es notfalls ein preiswertes Hostel. Allerdings sollte gewissen Ansprüchen in Sachen Ausstattung und Sauberkeit Genüge getan sein. Auch in einer günstigen Unterkunft möchte man nicht in hygienisch völlig unzureichenden Verhältnissen untergebracht sein.

Wo sich die Geister jedoch scheiden, das sind die Eintrittspreise für die touristischen Attraktionen. Wer beispielsweise eine Hop-on-Hop-off-Tour durch London bucht, ist locker mit mindestens dem Doppelten des Preises dabei, den er in Budapest für eine solche Stadtrundfahrt bezahlen müsste. Auch die Kosten für den öffentlichen Nahverkehr sind in den als teuer eingestuften Metropolen um ein Vielfaches höher. Allerdings kann man als Schnäppchenjäger die Kosten für die Anreise minimieren. Wenn man die vielfältigen Angebote der Frühbucher-Rabatte wahrnimmt, kann man mit Billigfluglinien ausgesprochen preiswert alle möglichen europäischen Metropolen erreichen. Aber Achtung: Diese attraktiven Angebote umfassen nur ein begrenztes Kontingent, wenn dieses ausgeschöpft ist, zahlt man deutlich mehr. Wer also einen günstigen Flug gefunden hat, sollte möglichst sofort buchen.

Was jedoch in dem von ADAC angestellten Vergleich völlig untergeht und auch nicht in Geldwert gemessen werden kann, ist das Flair, das die einzelnen Metropolen verströmen. Während die zu den teuersten Destinationen zählende Weltstadt London grandios, beeindruckend und bei all dem doch eher ein wenig unnahbar und „very british“ daherkommt, versprüht beispielsweise Budapest einen schon fast operettenhaften Charme. Damit zieht die ungarische Hauptstadt mit der Donaumetropole Wien gleich, deren einzigartige Atmosphäre immer wieder auf´s Neue bezaubert.

­ 

Fler

Reiseziele in Europa Parkplatz Rabenauer Grund
Europa Reiseziele
Created by www.7sky.de.

Sein Hauer ist zerbrochen...

Elfenbein, wovon in England hundert Pfund fünfunddreißig Guineen gelten würden. Joe untersuchte den Anker; er hing fest an dem unversehrt gebliebenen Hauer. Samuel und Dick sprangen auf den Erdboden, während der halbschlaffe Ballon über dem Körper des Thieres hin und her schwankte. Hier sind Sandstrände eher selten, mit Ausnahme der vorgelagerten Inseln Rm und Fan, […]
weiterlesen =>

Russische Kirche, Moreau-Denkmal, Bismarcksäule

Ausflug nach dem Städtischen Volkspark, dem Moreau-Denkmal und der Bismarcksäule […]
weiterlesen =>

Hennebergische Erbschaft

Johann Georg unterstützte den Kaiser gegen Frankreich 1673 und 1677 bis 1679 und schloß 1666 mit Schweden ein Defensivbündniß zu Halle, auf den Fall, daß einer von beiden wider den Westfälischen Frieden angefochten werden sollte. Wegen der Unordnung im Münzwesen errichtete Johann Georg mit Kurbrandenburg und Braunschweig 1667 einen Vergleich im Kloster Zinna und starb […]
weiterlesen =>

Pension Ursula Oberknapp Ferien in Nassau, Frauenstein im Erz

Herzlich willkommen in Nassau bei Ruhe und Erholung, Sport- und Spiel in ausgedehnten Nadelwaldungen und auf blumenreichen Gebirgswiesen. Das gut gespurte Loipennetz sorgt für idealen Wintersport. Von den zwei schönen Ferienmonaten waren mir erst ein paar Tage durch die Finger geglitten. Alles in allem war ich mein Lebtag noch nie so glücklich gewesen. Das Leben war […]
weiterlesen =>

Abendzeit

Ich weiß es noch, so manches Mal, wenn still der Tag zur Ruhe ging, wenn sich der Sonne letzter Strahl in grünen Baumeswipfeln fing, da ward mir wunderbar zu Sinn in duftverklärter Abendzeit, als wehten durch die Seele hin die Träume meiner Kinderzeit. Moritz versucht dem Shinigami zu helfen kann aber nichts gegen den Hollow ausrichten. da er zu schwach ist. Da […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

Effektive, individuelle Sprachkurse in Russisch, Polnisch, und Tschechisch für Tourismus, Beruf, Schule, Ausbildung und Studium - für alle Altersgruppen - Unterricht bei kompetenten Muttersprachlern als Einzeltraining oder Firmenkurs. Einzeltraining als Individualkurs: individueller Sprachunterricht für eine Person, Individualkurse für eine kleine Gruppe aus 2 - 4 Personen (z.B. Ehepaare, Kollegen, Freunde) - die sich dafür entschieden haben, gemeinsam ihre Fremdsprachenkenntnisse zu erweitern. Diese Form des Sprachunterrichts ist sehr effektiv und flexibel, da die Lernenden von den Vorzügen des Einzeltrainings profitieren können und gegenüber dem Einzelunterricht für nur eine Person erheblich Geld sparen. Intensivkurse (Crash-Kurse): Sehr schnelle Fortschritte beim Erlernen der Fremdsprache, Intensivkurse umfassen ca. 20 Doppelstunden (je 90 Minuten) und finden fast täglich bzw. mehrmals pro Woche statt; auch ganztägiger Unterricht und sehr hohe Stundenzahlen (z.B. mehr als 100 Stunden) sind möglich, insbesondere wenn Anfänger oder Lernende mit geringen Vorkenntnissen innerhalb kurzer Zeit ein deutlich höheres Niveau der Sprachbeherrschung erreichen müssen. Nach Beendigung der Russischkurse, Tschechischkurse bzw. Polnischkurse kann den Teilnehmern - ebenso wie nach Abschluss des Einzeltrainings - ein aussagekräftiges Zertifikat bzw. eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt werden. […]
weiterlesen =>

Wein ist stärker als das Wasser: Dies gestehn auch seine Hasser. Wasser reißt wohl Eichen um, und hat Häuser umgerissen: Und ihr wundert euch darum, daß der Wein mich umgerissen? Du trinkst, du küssest länger nicht! Trinke aus! küße aus! Von dannen! Der Jüngling wendet nichts dawider ein; doch wünschte ich ihr Gespenst zu sein. Gespenster vorm Fenster, die Straßenbäume warfen eigentümliche, fast gespenstische Schatten. Ein kleiner Mann in brauner Mönchskutte fordert ihn auf, ihm zu folgen, aber auf dem Wege hin und zurück kein Wort zu sprechen. Der leichtfertige Postknecht aber wird von unsichtbaren Händen erfaßt und fortgeschleudert, so daß er besinnungslos am Boden liegen bleibt. Über das Erlebte schwieg er. Das Männlein geht voran, furchtlos folgt der Postknecht. Der Mönch verschwindet und stößt Klagerufe aus. Er ist seit jener Nacht noch oftmals am Kapellenberge, ein lustiges Stücklein blasend, vorübergefahren, aber den Gang zu dem im Berge verborgenen Schatze hat er nicht wieder gesehen. Am andern Morgen findet er in seinen Taschen anstatt der Edelsteine und Goldstücke Lehmklumpen und kleine Feldsteine. Das Gewölbe bebt. Vor Jahren, als noch die Postwagen zwischen Dresden und Bautzen verkehrten und die hellen Klänge des Posthornes in Schmiedefeld gehört wurden, geschah es in einer mondhellen Frühlingsnacht, daß einem Postknechte, der eben am Kapellenberge vorüberfuhr und ein lustiges Stücklein geblasen hatte, vom Berge her ein graubärtiges Männlein winkte. Der Gang endet in einem hohen und weiten Gewölbe. Der Postknecht hält die Pferde an, und da gerade niemand im Postwagen sitzt, steigt er vom Bocke herunter und geht beherzt auf die ihm winkende Gestalt zu. Die Erde zittert. Als der Unvorsichtige aus seiner Ohnmacht erwachte, lag er draußen am Berge auf einem Feldrande. Von den aufgehäuften Schätzen kann er dann nehmen, soviel er nur will, nur darf der Glückliche kein Wort sprechen, sonst geht ihm das winkende Glück wieder verloren. Ein weiter und hellerleuchteter Gang liegt vor ihnen. Da geschieht plötzlich ein donnerähnlicher Krach. […]
weiterlesen =>

Äußern der eigenen Meinung und wirkungsvolles Vertreten des eigenen Standpunktes sowie Überzeugen des Gesprächspartners. Interviewführung und Moderation. Schriftliche und mündliche Interpretationen und Erörterungen. Übungen zum schnellen Erfassen des Themas und der Hauptgedanken von Texten und Vorträgen. Wiedergeben von Eindrücken, Emotionen und Erlebnissen. Kreative Gestaltung von Kurzvorträgen (besonders in der Deutsch-Nachhilfe für die 9. Klasse bis 12. Klasse). Sachorientiertes und problemorientiertes Darstellen von Sachverhalten und Ereignissen. Bewerbungstraining in deutscher Sprache, insbesondere Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche, korrektes Erstellen des eigenen Lebenslaufs und des Anschreibens (vor allem im Deutsch-Nachhilfeunterricht für die 9. Klasse bis 12. Klasse). Effektiver Umgang mit Nachschlagewerken, z.B. Duden, Grammatiken, Lexika, Inhaltsverzeichnissen und Sachregistern. […]
weiterlesen =>

15,00 € pro Schulstunde (= 45 Min.), wenn insgesamt 60 Schulstunden gebucht werden, d.h. die Gesamtgebühr beträgt hierfür 900,00 €. 17,50 € pro Schulstunde (= 45 Min.) bei Buchung von insgesamt 40 Schulstunden, d.h. die Gesamtgebühr beträgt in diesem Fall 700,00 €. 20,00 € pro Schulstunde (= 45 Min.) bei Vereinbarung von insgesamt 20 Schulstunden, d.h. die Gesamtgebühr beträgt hier 400,00 €. Die Unterrichtsgebühren für den Nachhilfeunterricht können bei Bedarf auch in Form von mehreren Teilbeträgen bezahlt werden, so dass die monatliche Belastung gering ist. Bei Bedarf können jederzeit weitere Unterrichtseinheiten zu günstigen Konditionen nachgebucht werden. Bei Hausbesuchen in Berlin und Umgebung wird ein geringer Zuschlag berechnet, dessen Höhe von der Entfernung und dem Aufwand, der für die Lehrkraft dadurch entsteht, abhängt (in der Regel zwischen 5,00 € und 10,00 € pro Unterrichtsstunde). […]
weiterlesen =>

The German courses / German lessons of our language school are held by qualified, experienced German teachers and tutors with a special training in the field of teaching German as a foreign language. Most German teachers at our language school in Berlin speak at least one further language fluently, for instance English, French, Spanish, Italian, Russian, Czech or Polish. For this reason, the communication between learners of German who are still beginners and our German teachers is very easy right from the start of the German lessons. The clients of our Berlin language school are both private people and companies. Our clients have very different levels (beginners, pre-intermediate / intermediate and advanced learners) and different aims too. In many cases the language teaching focuses on the professional needs of our clients, e.g. business German, technical German, German courses for scientists, medical doctors and engineers or German lessons for the employees of restaurants and hotels. Our language school was founded in 1999 and has offices with well-equipped, light tutorial rooms in Berlin-Mitte and Berlin-Charlottenburg, which can be easily reached by car and by means of public transport. […]
weiterlesen =>

Englisch lernen in Berlin, Potsdam und Umgebung! Englisch-Begabtenförderung, d.h. individueller Englischunterricht für leistungsstarke und besonders interessierte Schüler auf höherem Niveau als in der Schule, ggf. zur Vorbereitung auf einen Auslandsaufenthalt oder ein Auslandsstudium. Englischunterricht für Kinder ab ca. 3 Jahre - spielerisches Heranführen an die Fremdsprache und Mehrsprachigkeit (in der Regel beim Kind zu Hause oder in Kindertagesstätten). Individuelle Englischkurse als Englisch-Einzelunterricht (ab 15,00 € / 45 Min.) für alle Altersgruppen - Englisch-Firmenseminare (company courses) - Englisch-Gruppenunterricht für Erwachsene als Individualkurse - Englisch-Grundkurse und Englisch-Aufbaukurse - Englischkurse für Fortgeschrittene - Business English bzw. Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch / Englisch für den Beruf - Englisch-Privatunterricht mit Hausbesuch in Berlin, Potsdam und Umgebung - Englisch-Nachhilfe - Englisch- Prüfungsvorbereitung... […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2019 Internetagentur www.7sky.de