Friedrich Schiller - Das Siegesfest

"Glücklich, wem der Gattin Treue Rein und keusch das Haus bewahrt, Denn das Weib ist falscher Art, Und die Arge liebt das Neue!" Und des frisch erkämpften Weibes Freut sich der Atrid und strickt Um den Reiz des schönen Leibes Seine Arme hochbeglückt.
"Böses Werk muß untergehen, Rache folgt der Freveltat, Denn gerecht in Himmelshöhen Waltet des Kroniden Rat!" "Böses muß mit Bösem enden, An dem frevelnden Geschlecht Rächet Zeus das Gastesrecht, Wägend mit gerechten Händen."   ­<= = ­=>


Kursachsen bis zur Teilung.

Seit der Erwerbung Thüringens durch den Markgrafen Heinrich den Erlauchten von Auswahl Meißen im J. 1263 (s. Auswahl Meißen, Markgrafschaft) besaßen die Wettiner ein zusammenhängendes Gebiet, das von der Oder bis zur Werra, vom Erzgebirge bis zum Harz reichte. Doch die in den deutschen Fürstenhäusern üblichen Teilungen riefen auch bei den Wettinern öfters Zerwürfnisse hervor. Heinrich trat noch bei Lebzeiten seinem ältesten Sohn, Albrecht dem Entarteten, Thüringen, dem zweiten, Dietrich, Landsberg, dem jüngsten, Friedrich dem Kleinen (gest. 1316), Dresden ab. Als Heinrich 1288 starb, fiel die Mark Meißen an Dietrichs Sohn Friedrich Tutta von Landsberg, und nach dessen Tod (1291) nahmen Albrechts Söhne Friedrich der Freidige und Diezmann seine Länder in Besitz. Allein König Adolf von Nassau, dem Albrecht aus Haß gegen seine Söhne die Landgrafschaft Thüringen verkauft hatte, und der die Mark Meißen als ein durch Friedrich Tuttas Tod erledigtes Reichslehen ansah, bemächtigte sich mit Gewalt beider Länder. Auch Adolfs Nachfolger, König Albrecht I., hielt den Anspruch auf diese Länder aufrecht; jedoch ein glückliches Gefecht bei Lucka (31. März 1307) und des Königs Ermordung retteten Friedrich und Diezmann den Besitz ihrer Erblande, deren Herrschaft Friedrich nach Diezmanns Ermordung (1307) und Albrechts des Entarteten Tod (1314) allein antrat; nur die Niederlausitz war 1304 an Brandenburg verkauft worden.

Friedrichs des Freidigen Sohn Friedrich der Ernsthafte (1324-47) war der letzte Alleinbesitzer der Wettinschen Lande. Ihm folgten seine drei Söhne Friedrich der Strenge, Balthasar und Wilhelm I., welche gemeinschaftlich regierten. Nach Friedrichs Tod jedoch (1381) teilten dessen Söhne Friedrich der Streitbare, Wilhelm II. (gest. 1425) und Georg (gest. 1402) mit ihren beiden Oheimen die Lande 13. Nov. 1382 so, daß jene das Osterland und Landsberg, Wilhelm I. Meißen und Balthasar Thüringen erhielten. Nach Wilhelms I. kinderlosem Tod (1407) wurde Meißen zwischen der thüringischen und osterländischen Linie geteilt.

Durch die Belehnung des Markgrafen Friedrich des Streitbaren mit dem Kurfürstentum Sachsen 1423 (s. Auswahl Sachsen, Sachsen 125), das zwar an Areal nicht sehr bedeutend, aber wegen der mit der Kurwürde verbundenen Vorrechte von Wichtigkeit war, gelangte das Haus Wettin zu größerer Bedeutung im Reich. Nicht bloß jene Vorrechte, sondern auch der Name Sachsen gingen seitdem allmählich auf die gesamten Wettinschen Lande über. Friedrich hatte die sächsische Kur zur Belohnung für seine eifrige Teilnahme am Kampf gegen die Hussiten erhalten, welchen er fortsetzte, doch so unglücklich, daß sein Heer 1425 bei Brüx und 1426 bei Aussig geschlagen wurde und sein Land von den Einfällen der Hussiten viel zu leiden hatte. Nachdem Friedrich noch die Burggrafschaft Meißen erworben, hinterließ er seine Lande zu gemeinschaftlicher Regierung Friedrich II., dem Sanftmütigen, der Kurfürst wurde (1428-64), Wilhelm III., Heinrich und Siegmund. Doch 1435 starb Heinrich, Siegmund trat 1437 in den geistlichen Stand, und 1440 fiel durch Friedrichs des Friedfertigen kinderlosen Tod Thüringen an die osterländische Linie zurück. 

...www.7sky.de für Ihre Werbung IM INTERNET
Mit Ihrer Werbung im Internet gewinnen Sie neue Kunden für ihre Pension, Gaststätte, Restaurant, Hotel, Unternehmen,
=> www.7sky.de
Die 7sky.de Intenetagentur unterstützt Sie durch die Bereitstellung von Links zu Ihrer Domain

Friedrich der Sanftmütige und Wilhelm teilten nun 1445 zu Altenburg so, daß Friedrich Meißen, Wilhelm Thüringen erhielt, das Osterland geteilt wurde, die Bergwerke gemeinschaftlich blieben. Doch hatte diese Teilung, bei der sich der von eigennützigen Räten aufgereizte Herzog Wilhelm benachteiligt glaubte, den verheerenden sächsischen Bruderkrieg zur Folge, der erst 1451 zu Pforta beigelegt wurde; ein Nachspiel desselben bildete der Sächsische Prinzenraub (s. d.). Friedrichs des Sanftmütigen Söhne, Kurfürst Ernst (1464-86) und Herzog Albrecht der Beherzte, folgten 1464 ihrem Vater gemeinschaftlich, erbten 1482 auch Wilhelms III. Lande und verstanden es, die Macht ihres Hauses nach allen Seiten hin auszubreiten. Zwei von Ernsts Söhnen erlangten die erzbischöfliche Würde, Albrecht zu Mainz, Ernst zu Magdeburg; Albrecht, dessen Sohn Friedrich 1498 Hochmeister des Deutschen Ordens wurde erwarb im Dienste des Hauses Habsburg Ehren und Vorteile, so 1483 die Eventualbelehnung mit Jülich und Berg und später die Erbstatthalterschaft von Friesland. Im Innern nahm der Bergbau auf Silber einen großartigen Aufschwung, vermehrte den Wohlstand und die Einwohnerzahl des Gebirges und förderte Handel und Verkehr. Durch kaiserliche Privilegien wurden die Leipziger Märkte zu Messen erhoben. Während die Städte ihre Verfassung ausbildeten und vom Landesherrn die eigne Gerichtsbarkeit erkauften, ward auch die Territorialgesetzgebung entwickelt und in Thüringen 1446, in Meißen 1482 eine Landesordnung erlassen; das kurfürstliche Hofgericht erhielt 1483 seinen bleibenden Sitz in Leipzig. Eine landständische Verfassung bildete sich, seitdem 1438 zuerst zu Leipzig eine Versammlung von Prälaten, Grafen, Rittern und Städten zusammentrat; diese bald regelmäßig berufenen Landtage bewilligten neue Abgaben, Steuern und Anleihen, übertrugen die Verwaltung der neuen Steuern einem ständischen Ausschuß u. beanspruchten, auch von den Landesherren bei wichtigen Angelegenheiten zu Rate gezogen zu werden.
Mißhelligkeiten zwischen den beiden Brüdern Ernst und Albrecht führten zur Länderteilung zu Leipzig (26. Aug. 1485), bei welcher der ältere Bruder teilte, der jüngere wählte. Ernst erhielt außer den Kurlanden Thüringen mit den fränkischen und vogtländischen Besitzungen und den einen Teil des Oster- und Pleißnerlandes, Albrecht den andern Teil desselben und Meißen. Die Teilung, welche 24. Febr. 1486 von Kaiser Friedrich III. bestätigt und 25. Juni durch den Naumburger Schied berichtigt wurde, trennte das Haus Wettin für immer in zwei Linien, die Ernestinische und die Albertinische.

 

Hoftheater - Semperoper - Dresden,
der herrlicher Renaissancebau wurde nach Sempers Entwurf von dessen Sohn Manfred für über 4 Millionen Mark ausgeführt, nachdem 1869 das vorige, ebenfalls von Semper erbaute Theatergebäude abgebrannt war.
Vor der Semperoper steht das Denkmal von Königs Johann als Friedensfürst, mit unbedecktem Haupt, im Königsmantel, das Szepter in der rechten Hand.



Reise Links
Sachsen Kursachsen
Created by www.7sky.de.

SFH Ingenieure 15-jähriges Firmenjubiläum

Zusammen mit den Angehörigen feierte unser Planerteam im September das 15-jährige Bestehen der SFH Ingenieure. Nach einem stärkenden Brunch begann der Tag an Bord eines Floßes vorbei an der Skyline Dresdens. Mit dem Oldtimerbus "Robur" ging es weiter nach Moritzburg. Bei einer Weinverkostung und einem himmlischen Menü fand der Tag einen geselligen Ausklang vor […]
weiterlesen =>

Tropfkörperanlage - Kühne Klaeranlagen

Tropfkörperkläranlagen aus hochwertigem monolithischem in Ringbauweise gefertigtem Stahlbetonbehältern, absolut wasserdicht und für den Einsatz bei Grundwasser geeignet. Anlagengrößen von 4 bis 250 EW und mit entsprechender Behälteranordnung. Neubau und Instandhaltung von Teil- und Vollbiologische Kläranlagen. Kläranlagen liegt total im Trend - wie der Name schon […]
weiterlesen =>

Original Thüringer Wurst- und Schinkenprodukte

Original Thüringer Wurst- und Schinkenprodukte aus der Landfleischerei Grobitzsch. Hauseigene Produktion aus schlachtfrischen Fleisch, hochwertigen Gewürzen und frischen Zutaten! Zum 12. Tag der Thüringer Wurstspezialitäten prämiert mit Goldmedaille für die hhausmacher Blutwurst, Silbermedaille für die Wiener Wurst und unsere Schäferwurst (Salami aus Lamm). Unsere […]
weiterlesen =>

Freie Werkstatt - Auto Liebscher, Autozubehör Tuning Spe

Autozubehör Tuning Spezialumbauten - Öl/Motorenöl/Getriebeöl/Servoöl, Bremsenangebot von ATE und Bosch, andere Hersteller auf Nachfrage, Zündkerzen von NGK und Bosch, Isolator-Spezial Zündkerzen für Trabant, Wartburg, Barkas B1000, Auspuffanlagen von Ebersbächer, Bosal, Filter von MAN, Bosch, KNECHT_MAHLE, Luftfilter, Pollenfilter, Kraftstoffilter, Ölfilter, […]
weiterlesen =>

Börsenhandel, weitere Strategien:

Starke Handelssignale die einen bestehenden Trend unterstützen, sind 180's, boomers, reversal new highs. Es macht zwar Spass über den Gesamtmarkt zu philosophieren, aber meistens ist es vergebene Liebesmühe. Die Richtung des Aktienmarktes ist kaum prognostizierbar. Die meisten von Jeff Coopers Strategien beinhalten neben dem Einstiegsmuster gleichzeitig auch noch eine […]
weiterlesen =>

Sandsteinarbeiten - Volker Schulze GmbH und Co. KG

Planung und Ausführung von Sandsteinarbeiten. Sandstein mit feinkörniger kompakter Struktur für das Ausarbeiten feinster Profile und Ornamente bie hoher Lebensdauer. Sandstein Trockenmauerwerk: Ufermauern des Palaisteiches im Großen Garten Dresden. Sandsteinarbeiten: Palais im Grossen Garten Dresden. Sandstein eine Übersicht, tritt die Gestaltungsfreude durch […]
weiterlesen =>

Hauswirtschaftliche Hilfe für Senioren

Hauswirtschaftliche Hilfe - Unser Angebot: Alles was zu einer ordentlichen Wohnung gehört erledigen wir, Wäscheservice, gemeinsame Zubereitung von Mahlzeiten mit Senioren, Speisen-bring-Dienst (alle Mahlzeiten), Botengänge, Besorgungen, Einkäufe, organisatorische Aufgaben und Hilfestellung (Bestellungen, Telefonate usw.), Fenster- und Gardinenpflege, Hausordnung. […]
weiterlesen =>

Dachstühle: Aufmaß, Werksplanung, Statik, Montage - Zimmerei Walther

Zimmerei Walther Ihr Meisterbetrieb für Dachstühle: Aufmaß vor Ort, Werksplanung und Fertigung der Zeichnungen, berechnen der Statik, Zuschnitt in unserer Werkstatt, Montage auf Ihrer Baustelle. Weitere Leistungen: Holzrahmenbau, Dachstühle als Komplettleistung inklusiv Dachdeckung und Klempnerarbeiten, Carports und Altbausanierung - Sie benötigen noch die Statik? […]
weiterlesen =>

Heizungs- und Lüftungsbau Johne GmbH - Arnsdorf OT Fischbach /

Heizungs- und Lüftungsbau Johne GmbH - Autorisierter Fachbetrieb für Heizungsanlagen und Sanitär für private, öffentliche und gewerbliche Auftraggeber. Beratung, Kundendienst, Planung Installation und Modernisierung von: Heizung, Sanitär, Lüftung, Klima und erneuerbarer Energie - Arnsdorf OT Fischbach / Dresden […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

Vermittlung von Umgangssprache und / oder Fachsprache in Wort und Schrift mit individueller Schwerpunktsetzung. Spanischkurse / Französischkurse / Italienischkurse als Nachhilfeunterricht für Schüler, Berufsschüler und Studenten - Prüfungsvorbereitung - Bewerbungstraining - berufsbezogenes bzw. fachspezifisches Sprachtraining, z.B. für Wirtschaft, Technik, IT, Politik, Kultur, Gastronomie, Hotelwesen und Medizin - Firmenseminare für Mitarbeiter von Unternehmen und Institutionen. Die individuellen Französischkurse, Italienischkurse und Spanischkurse unserer Sprachschule können auch auf konkrete Situationen und Ereignisse vorbereiten, z.B. bevorstehende Urlaubsreisen, Auslandaufenthalte, Geschäftsreisen, Verhandlungen im Ausland etc. […]
weiterlesen =>

Vermittlung der englischen Umgangssprache und Fachsprache - britisches und / oder amerikanisches Englisch bzw. "Standardenglisch" - Englischunterricht zur Sprachvermittlung in Wort und Schrift - intensives englischsprachiges Kommunikationstraining zu vielfältigen Fragen - Meinungsäußerungen, ausdiskutieren, verfechten und Vertreten des eigenen Standpunktes in der englischen Sprache - Verhandlungssprache - Repetition und Reaktivierung verschütteter Vorkenntnisse in der englischen Sprache - Kurs aller Sprachtätigkeiten (aufschnappen, kommunizieren, dechiffrieren und Protokoll schreiben) - sprachliche Vorbereitung auf Dienstreisen, Tagungen, Freizeit, Auslandsaufenthalte und Englisch-Prüfungen - Bewerbungstraining in englischer Sprache (English for your job interview) - Englisch für Büroinformationsaustausch (English for the office and English for office communication), z.B. englischsprachiges Telefontraining und Geschäftskorrespondenz in englischer Sprache - Übungen zum besseren Verständnis und Übersetzen englischer Texte. […]
weiterlesen =>

Ein Schatz ruht in der Zukunft, der Desideratausführung heisst, obendrein den bewachet zurückhaltend ein fantastischer Geist. Ein Gespenst, gar ernst wie auch furchtbar, vorbereitet immerfort zum Zoff, Den keine Anleitung bindet, kein Bannspruch bestürzt - die Zeitform. Um dessentwillen wird des Juweles teilhaft, wer informiert der Voodoo, ebenso eine Wünschelrute besitzt, die fehlschlägt nie. Indessen sei der Bitte genügsam, der Magus frei von Gewissensbissen; Ein reinliches Herz seine Magie, sein Mirakel - Ausdauer. - Hubert de Burgh wird angeklagt, aus dem Schatz des Königs von Frankreich einen Edelstein entwendet zu haben, der angeblich unbesiegbar macht, und diesen einem Feind des Königs geschenkt zu haben. Denn 20 Jahre lang war es ruhig am Strand von Vero Beach. Neues aus China: In der Schlacht von Pienking tauchen auf chinesischer Seite erstmalig Pfeile auf, die mittels eines salpeterhaltigen Brandsatzes abgefeuert werden. Friedrich gestattet dem Bischof von Worms, das Rathaus (domus quae vocabatur communitatis) völlig niederzureißen. Der Bischof von Braga erhält die Vollmacht, für 1746 illegitime Kleriker (von unehelicher Geburt beziehungsweise Der Drache ist eines der verbreitetsten Motive im Märchen. 1232 Zur selben Zeit herrschte während des ganzen Juli und August fortwährende Trockenheit und große Hitze, so daß in sandigen Gegenden Eier, in den zusammengescharrten Sand gesteckt, nach kurzer Zeit gebraten herausgenommen wurden. Außerdem wurde Barsine gefangen genommen, die Witwe des Memnon. Für den Besuch des englischen Königs wird in Oxford hastig eine improvisierte Küche errichtet, die dann von einem heftigen Sturmwind fortgerissen wird. Diese hohe Zahl ist eine Ausnahme, da normalerweise die Dispens auf 20 Personen beschränkt ist. Armuth ist die größte Plage, Reichthum ist das höchste Gut! Kinder von Klerikern) Dispens zu erteilen. Friedrich II. ordnet für das ganze Reich an, daß alle von Bischöfen überführten Häretiker von der weltlichen Obrigkeit festzunehmen, einem kirchlichen Gericht zu übergeben und öffentlich zu verbrennen seien. Im Statutum in favorem principum setzen sich die Landesherren gegenüber dem König durch, der sich verpflichten muß, keine neuen Märkte zu errichten, wenn diese die alten behindern. Rheinberg erhält Stadtrechte. […]
weiterlesen =>

Jener kann für Dich in absehbarer Zeit gestillt können; Du bist bislang unnennbar, demnächst unbedingt vor den Völkern, Faustus, wird Dein Titel gewichtig! Deine Pracht welcher hohen Thaten gebührend an die Sterne entfernt, er wird, wie Zaubersaatgut, hinein die Gesamtheit Staat gestreut! im Übrigen kannst Du mir ausleuchten, was dunkel meinem Scharfsinn? siehst Du des Sonnenlichtes Wurzel, Du, welcher so extrem verheisst? willst durch die Puste mich unterstützen, mich feststecken überm Ozean? möchte meine Wenigkeit Dich was auch immer befragen, ist nix für Dich zu heikel? Da ich als junger Mensch von achtzehn Jahren, als theologischer Pflegling, von der Akademie in die Welt hineinlief, fand man bei Untersuchung, daß ich keinen Schulfreund erstnochen, kein Mädchen in den Klagestand gesetzt und keine Schulden hinterlassen, daß ich sogar die wenigen Taler Schulden den Tag vor der Verschwindung bezahlt hatte; und man konnte nun den Grund der Entfernung durchaus nicht entdecken und hielt mich für melancholisch verirrt und ließ mich sogar in dieser Voraussetzung so schonend als möglich zur Nachsuchung in öffentliche Blätter setzen. Meine meisten Schicksale lagen in den Verhältnissen meines Lebens; und der letzte Gang nach Sizilien war vielleicht der erste ganz freie Entschluß von einiger Bedeutung. Ich überlasse den Philanthropen die Betrachtung über diesen Schluß, der eine sehr schlimme Meinung von der Sittlichkeit unserer Jugend verrät. Bei einem Kosmopoliten können sie, auf einem festen Grunde von Moralität, wohl noch etwas Gutes wirken. Dem Psychologen wird das Rätsel erklärt sein, wenn ich ihm sagte, daß die Gesinnungen, die ich seitdem hier und da und in folgender Erzählung geäußert habe, schon damals alle lebendig in meiner Seele lagen, als ich mit neun Talern und dem Tacitus in der Tasche auf und davon ging. Der Sturm wird bei mir nie so hoch, daß er mich von der Base, auf welcher ich als vernünftiger, rechtlicher Mann stehen muß, herunterwürfe. Was sollte ein Dorfpfarrer mit diesen Gärungen? […]
weiterlesen =>

Vorbereitung auf Klassenarbeiten, Leistungskontrollen, Kurzvorträge und Klausuren, individuelle Prüfungsvorbereitung, insbesondere effektive Nachhilfe zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung der Mittelschule bzw. Realschule, das Abitur (im Englisch-Grundkurs und im Englisch-Leistungskurs) sowie die Fachabiturprüfung im Fach Englisch, Unterscheidung von britischem und amerikanischem Englisch (British English and American English), vor allem im Nachhilfeunterricht für die gymnasiale Oberstufe, Diskussion vielfältiger Themen zur Verbesserung der mündlichen Ausdrucksfähigkeit, Vermittlung wichtiger Redewendungen (idiomatic phrases) der Umgangssprache, Unterscheidung zwischen umgangssprachlichen und formellen Ausdrucksweisen, Vermittlung von Strategien und Lernmethoden als Grundlage zum selbstständigen Fremdsprachenerwerb in der Zukunft und zur Entwicklung der Studierfähigkeit an Universitäten und Hochschulen im In- und Ausland... […]
weiterlesen =>

Sobald wir halb die Treppe oben waren und niemand mehr um den Weg war, schlichen wir uns zum Speiseschrank im Keller und packten uns gehörig Eßvorräte ein, die uns eine Woche reichen konnten und dann hinauf und ins Bett und aufs Ohr gelegt und geschlafen wie die Ratzen bis halb zwölf Uhr. Tom warf Tante Sallys Rock über und packte die Eßwaren zusammen. Nee, wir thun's ganz schön mit und nicht ohne," weist er mich zurecht; "du schleichst dich einfach noch einmal in den Keller und holst sie, das ist schnell gethan! Dann fährst du am Blitzableiter hinunter und kommst mir nach. Ich mach' mich jetzt gleich in die Hütte und stopfe Jims Kleider mit Stroh aus, was dann die Mutter vorstellen muß, und sobald du da bist, blök' ich wie ein Schaf und dann auf und davon, hast du nicht gesehen? Er schläft im Flugzeug auf seinem Weg gen Norden ein. Im Schlaf hat er wieder denselben Traum, wie in seiner ersten Nacht in Deutschland. Er schwimmt mit einem jungen Eisbären im arktischen Meer. Doch der Bär ist ein so guter Schwimmer, dass er Er bald weit hinter sich zurücklässt. Schon bald ist von dem Bären nur noch ein kleiner Kopf zu sehen, der sich im Seegang auf und ab bewegt und sich dann allmählich nicht mehr von der grauen Meeresoberfläche und dem trüben Himmel abzeichnet. Er sucht den Horizont ab in der Hoffnung, einen Blick auf den Bären zu erhaschen, doch vergebens. Er ist allein im weiten Meer. Dann verändert sich der nördliche Himmel plötzlich. Das Licht und die Wolken winden sich zu einem Lächeln und ein schmunzelndes Eisbärgesicht schwebt über ihm in den letzten Sonnenstrahlen des Tages, die den grauen Wogen einen weißen Schimmer verleihen. Auf den Flughäfen in Kairo, Hurghada und Sharm el Shaikh werden erhöhte Sicherheitsmassnahmen ergriffen. Passagiere und Gepäck werden dort verstärkt kontrolliert. Hierdurch kann es zu längeren Wartezeiten bei der Abfertigung und somit auch zu Verschiebungen der Flugzeiten kommen. Ähnliche, wenn auch nicht ganz so strenge Sicherheitskontrollen durchläuft man im Übrigen auch in fast allen grossen Hotels. Wer eines der grossen Häuser oder beispielsweise auch die AUC (American University of Cairo) betreten möchte, muss damit rechnen, dass die Tasche durchleuchtet und durchsucht wird und man selbst durch ein Check-Gerät laufen muss. […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2018 Internetagentur www.7sky.de