­

Die günstigsten und teuersten Reiseziele in Europa

Welche ist die günstigsten und die teuerste Metropole in Europa?
weiterlesen =>

Unser Nachba­rland Österreich­

Ein Touristenland mit Gastfreundschaft, Gemütlichkeit, über neunhundert weißen Gipfeln, kristallklaren Seen, grünen Almen und Wildwasserflüssen.
weiterlesen =>

Das Wiener Donauinselfest

Seit­ dem Jahre 1984 findet Ende Juni einem der größten Festivals in Europa mit bis zu drei Millionen Besucher statt.
­weiterlesen =>

Das Riesenrad im Wiener Prater

Das Wiener Riesenrad zählt seit 1897 zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Wer Wien gesehen haben will, sollte eine Fahrt mit dieser historischen Attraktion unternehmen. Denn der Besuch dieses Wahrzeichens zählt ebenso zum Wiener Pflichtprogramm, wie der Stephansdom oder Schloss Schönbrunn und ist für Touristen ein Muss.
weiterlesen =>

Wiener Nachtleben

Wien die Hauptstadt Österreichs, sondern auch eines der lebendigsten Städte in Europa
weiterlesen =>

Wien: Immer eine Reise wert

Wer Wien noch nicht kennt, sollte die österreichische Hauptstadt keinesfalls verpassen. Die Stadt Wien bietet neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Angeboten auch unzählige sehenswerte Einkaufsstraßen, die gleichzeitig zum Verweilen in wunderschönen Cafés einladen.
weiterlesen =>

Venedig, Canal Grande, Dogenpalast

Eine der bekanntesten Brücken ist die Rialto-Brücke über den Canal Grande. Da Venedig nicht für den Autoverkehr vorgesehen ist, sondern es sich um eine nahezu reine Fußgängerstadt handelt, transportieren die Venezianer ihre Waren ihn Handkarren, den sogenannten carelli.
weiterlesen =>

Das zauberhafte Wien

Das Flair der Kaiserzeit ist, bei einem Besuch im Schloss Schönbrunn, dem zentralen Bau des Barock mit seinem imperialen Prunk, noch immer spürbar.
Es gibt Momente, in denen man glaubt, Kaiser und Kaiserin kämen gleich um die Ecke, so lebendig und erlebbar ist hier die Geschichte der österreichischen Monarchie.
weiterlesen =>

La Serenissima,

Da man in Venedig fast alles zu Fuß machen muss, empfiehlt sich bequemes Schuhwerk. Es geht treppauf und treppab über Brücken und gepflasterte Wege. Allerdings verlaufen kann man sich in Venedig nicht. Auf sämtlichen kleinen und großen Plätzen finden sich Hinweispfeile zu den Hauptsehenswürdigkeiten, so muss man sich eigentlich nur merken, welches Bauwerk dem Hotel am nächsten liegt.
weiterlesen =>

Donna Leon – Eine Amerikanerin in Venedig

Donna Leon, die amerikanische Autorin, die Figur von Commissario Brunetti erfunden hatte. 1981 zog sie nach Venedig, wo sie seither ein eher zurückgezogenes Leben führt. Ihren ersten Roman mit Commissario Guido Brunetti schrieb Donna Leon nach einem Opernbesuch im Teatro La Fenice, nachdem sie vom Tod des Dirigenten Herbert von Karajan erfuhr.
weiterlesen =>

Lido di Jesolo, Italien,

ein unvergesslicher Urlaub in einem der beliebtesten Urlaubsort an der Adria, mit einer langen Einkaufspromenade und dem schönsten Wasserpark Europas wird Lido di Jesolo auch für Sie ein Urlaubserlebnis.
weiterlesen =>

Nach Prag reisen
weiterlesen =>

Urlaub - Reisen­­­­ in Europa

Link zu - ­­Geschichte & Natur - Sehenswürdigkeiten Museen Restaurants Gaststätten Hotels Pensionen Ferienwohnungen Ausflugsziele

Tolle Reise- und Ausflugsangebote - Informationen für Reisen und Urlaub in Europa - günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Günstig übernachten mit Angeboten unserer Partner .

  • Hotel­
  • Pension­
  • Ferienwohnung

Informationen, die Ihren Urlaub zu einem schönen Erlebnis mit Freude und Entspannung machen. Genießen Sie die vielen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Pensionen, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Zimmer und Hotels mit Service, Dienstleistungen und individuelle, günstige Sonderangebote.

Das Berglied von Schiller

Am Abgrund leitet der schwindligte Steg, Er führt zwischen Leben und Sterben, Es sperren die Riesen den einsamen Weg Und drohen dir ewig Verderben, Und willst du die schlafende Löwin* nicht wecken, So wandle still durch die Straße der Schrecken.
Es schwebt eine Brücke, hoch über den Rand Der furchtbaren Tiefe gebogen, Sie ward nicht erbauet von Menschenhand, Es hätte sichs keines verwogen, Der Strom braust unter ihr spat und früh, Speit ewig hinauf und zertrümmert sie nie.  =>
*­Löwin, in einigen Orten der Schweiz ein Ausdruck­ für­ Lawine

 

Start
Created by www.7sky.de.

Dichter lobt den Wein

Mit Ehren, Wein, von dir bemeistert, und deinem flüß'gen Feu'r begeistert, stimm ich zum Danke, wenn ich kann, ein dir geheiligt Loblied an. Doch wie? in was für kühnen Weisen werd' ich, o Göttertrank, dich preisen? Dein Ruhm, hör' ihn summarisch an, ist, daß ich ihn nicht singen kann. Der trunkne Dichter lobt den Wein. Die Hügel am Fuße der Berge sind mit Wein […]
weiterlesen =>

Winteranfang eingeschneit vom Tau

Ein aufgeregter Sturm heult mit den Morgengrauen, die Bergesgipfel sind eingeschneit vom Schnee, das Licht wird vom Gestöber blind. Die Einsiedler müssen, wie der gefrorene Flusslauf aus Eis, am Seeufer sein verbleiben, ebenso wie ihre Träume beginnen alle Schneeflocken fruchtlos im Kreis. So wie das Wintertreiben, voll Betroffenheit sowie Last, sehe ich lebensmüde […]
weiterlesen =>

Befreiung von der Landsteuer

Neben mancher Sonderbarkeit besaß er viel Genialität und begünstigte Künste und Wissenschaften; er st. 17. Mai 1822 ohne Sohn, deshalb folgte ihm in der Regierung sein Bruder Friedrich IV. Dieser war in Rom zur Römischen Kirche übergetreten, daher konnte er die geistlichen Hoheitsrechte in seinem Lande nicht ausüben und übertrug dieselben seinem Geheimrathscollegium. […]
weiterlesen =>

Margarete

Dornige Wege bin ich gewandelt, blutende Wunden trag ich im Herzen, lichtlose Tiefen hab ich durchmessen . . . . In Wogen des Schmerzes, im Abgrund der Qual fand ich eine Perle: Dich, Margarete! Er erinnert sich dunkel an den Reisebus und das winzige Regionalflugzeug, in den man ihn gesteckt hat, und dann an den großen, internationalen Flughafen und das riesengroße […]
weiterlesen =>

Alexandrinische Idyllendichtung im Augusteischen Zeitalter

Die alexandrinische Idyllendichtung führte im Augusteischen Zeitalter der junge Vergil ein, der in seinen Bucolica jedoch hinter seinem Vorbilde Theokrit ebenso zurückblieb wie hinter ihm Calpurnius Siculus um 55 nach Christus und hinter diesem dessen Nachahmer Nemesianus Ende des 3. Jahrhundert. Bessonders der letztere war es, der durch seine bekannten Dichtungen ein […]
weiterlesen =>

Neptun und Mars

Ich glaube nicht, sagte er, daß es gelingen wird, die Ballons zu lenken. Ich kenne alle in dieser Beziehung versuchten oder vorgeschlagenen Systeme, aber nicht ein einziges hat Erfolg gehabt, nicht ein einziges ist ausführbar. Sie begreifen wohl, daß ich mich eingehend mit dieser Frage beschäftigen mußte, die ein so großes Interesse für mich hat; aber ich habe sie mit […]
weiterlesen =>

Vom Munde froher Zecher, Pokal klingt an Pokal

Von bunten Lichtern schimmern die Spiegelwände all', und Zauberbilder lächeln und gaukeln im Krystall. Dort hauchen Blumen Balsam, dort schwebt des Weihrauchs Duft, zum Garten wird der Festsaal, wie zum Arom die Luft. Und dort bei hohen Gästen sitzt Faustus, reichgeschmückt; ihn hat mit Wundergaben, so scheint's, das Glück beglückt. Und wie die Sonne freudig […]
weiterlesen =>

Irre Klagen

Denn müd ging auf den Matten Die Schönheit nun zur Ruh, Es deckt mit kühlen Schatten Die Nacht das Liebchen zu. Das ist das irre Klagen In stiller Waldespracht, Die Nachtigallen schlagen Von ihr die ganze Nacht. Daß zu sanfter Verständigung der Weisen auch stürmischer Unverstand sich gesellte, war das gemeine Los alles Fortstrebens zum Besseren. Die Altgläubigen, […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

Spezialisierungsmöglichkeiten der eigenen Englischkurse: fachspezifischer, berufsbezogener Englisch-Einzelunterricht, English for the job / English for the office / English for sciences and technology, Unternehmen English / Wirtschaftsenglisch, English for führungsteam, business verwaltung and economics, Englischkurse für Servicetechniker, English for technicians, Ingenieure, English for engineers / English for construction and engineering, Gastronomen, Reiseleiter, Piloten, Steward / Stewardessen, English for pilots and flight attendants, Physiker, English for scientists, Mediziner, English for medical doctors and nurses / English for physicians, English for medical students, Informatiker, English for IT, programming, software developers. Englisch-Nachhilfe für Personen aller Klassenstufen, Azubis, Berufsschüler und Studierende, individuelle Vorbereitung auf Englisch-Sprachprüfungen, Cambridge Certificate alle Abstufen, IELTS, TOEFL-Test und GMAT - englischsprachiges Bewerbungstraining, English for the job befragung, altersgerechte Englischkurse für Vorschulkinder, English for infants. […]
weiterlesen =>

Die Unterrichtsgebühren beinhalten sämtliche Leistungen unseres Sprachstudios, so dass darüber hinaus keine zusätzlichen Kosten entstehen. Der Einzelunterricht wird in der Regel in Form von Doppelstunden (je 90 Minuten) in unserem Sprachstudio durchgeführt, wobei auch längere Sitzungen an einem Tag vereinbart werden können, bei Bedarf auch Intensivkurse mit ganztägigem Unterricht. Unser Sprachstudio berechnet keine Anmeldegebühren und keine Mehrwertsteuer. Wenn fachspezifischer bzw. berufsbezogener Einzelunterricht in einer Fremdsprache auf höherem Niveau (B2 bis C2) vereinbart wird, z.B. Fachsprache für Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Jura, IT-Branche etc., berechnet unser Sprachstudio einen Zuschlag von 2,50 € bis 5,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten). Wenn Privatunterricht mit Hausbesuch vereinbart wird, berechnet unser Lernstudio im Stadtgebiet von Dresden einen Zuschlag von 5,00 € bis 10,00 € pro Anfahrt in Abhängigkeit von der Entfernung des Unterrichtsortes von unserer Sprachschule und dessen Erreichbarkeit. […]
weiterlesen =>

Die schönsten Güter unsers irdschen Lebens, Liebe, du, und die Zufriedenheit Wem, Holde, ihr nicht lächelt, sucht vergebens Am Thron und in der Hütte Seligkeit. Doch mit tiefen, ernsten Falten Furcht sich jetzt des Bräutgams Stirne: Herrin, forsch nicht blutge Kunde, Heute Mittag starb Ramiro. Clara riefs mit fester Stimme, Und dies Wort war kaum entfahren, Und verschwunden war Ramiro. Und der Ritter lächelt freundlich: Ach! Das verzückte Auge sieht nichts als Heil und Wunder, das prosaisch nüchterne eben auch die nüchterne Prosa, den Sehmutz und Verfall, den Hass und Lug der Parteien, die hier um das Grab des Propheten der Liebe und der Wahrheit streiten, wie sie seit Jahrhunderten schon sich gestritten haben. Wahrlich gerne, Don Ramiro, Will ich dir zum Tanze folgen, Doch im nächtlich schwarzen Mantel Hättest du nicht kommen sollen. Blanke Ritter, schmucke Frauen, Hofgesinde festlich blinkend, Und die hellen Glocken läuten, Und die Orgel rauscht dazwischen. Und der Boden raucht und glühet, Lustig fiedelen die Geiger; Wie ein tolles Zauberweben Schwindelt alles im Gekreisel. Endlich weicht der Nebelschlummer, Endlich schlägt sie auf die Wimper; Aber Staunen will aufs neue Ihre holden Augen schließen. Heißgeliebte langer Jahre, Hast beschlossen mein Verderben, Hast beschlossen ohn Erbarmen. Sterne funkeln um das Herz. Um nicht zu sagen ist es, mit welcher Liebe ihn die Provinzen alle empfangen würden, die unter dieser Fremdlingsfluth gelitten haben, mit welchem Durst der Rache, mit welcher eisernen Treue, mit welcher Frömmigkeit, welchen Thränen. Welche Thore würden sich Ihm verschließen? welche Völker Ihm den Gehorsam weigern? welcher Neid sich Ihm widersetzen, welcher Welsche Ihm zu folgen zögern? Jeden stinkt diese Barbarenherrschaft an. Und wenn sich auch bisher an Diesem und Jenem ein schwacher Hauch gezeigt hat, aus dem man hätte schließen mögen, daß er von Gott wenn man die Mängel beider dieser Infanterien erkannt hat, eine neue ordnen, welche den Pferden widersteht, und vor dem Fußvolk sich nicht fürchtet; welches nicht durch die Art der Truppen, sondern durch die Veränderung der Schlachtordnungen bewirkt werden wird. Und dieß sind nun eben solche Dinge, die, neu geformt, einem neuen Fürsten zur Größe und zum Ansehn verhelfen. […]
weiterlesen =>

Wenn wir auf diesem eingeweichten Boden marschiren müßten, sagte er, würden wir uns in einem ungesunden Schmutz hinschleppen. Die Hälfte unserer Lastthiere wäre seit unserer Abreise von Zanzibar bereits vor Erschöpfung gestorben. Wir sähen ohne Zweifel schon wie Gespenster aus, und eine innere Verzweiflung hätte uns ergriffen. Wir würden in unaufhörlichem Kampfe mit unsern Führern, unsern Trägern leben und ihrer zügellosen Brutalität ausgesetzt sein. Am Tage eine feuchte, unausstehliche, erdrückende Hitze! Des Nachts eine oft unerträgliche Kälte und die Stiche jener Fliegen, deren Mandibeln die dichteste Leinwand durchbohren und den geduldigsten Menschen rasend machen können. Der wilden Thiere und Völkerstämme gar nicht einmal zu gedenken! Brunnen auf der Anhöhe der Terrassenanlage befindet sich ein kleiner Venustempel, die Anhöhe hinter dem Schlafzimmertrakt ist mit einer Kaskade geschmückt und endet im sogenannten Neptun-Brunnen. Hotel Fliegerhorst Pension Brunnen in Dresden. Dieses Wasserwerk war im Jahre 1563 angelegt worden, wurde aber in Kriegszeiten von den Feinden wiederholt zerstört. Daher sah man sich im Schlosse veranlaßt, im Inneren der Burg einen Brunnen anzulegen. Aus diesem wurde nun das Trinkwasser mit Eimern geschöpft, die durch ein großes Trittrad, welches Männer durch Treten in Bewegung zu setzen hatten, hinabgelassen und wieder heraufgezogen wurden. Plattenberg-Rücken, Oberes Elster-Tal, Rauner Bach-Tal, Rauner Bergrückengebiet, Rohrbacher Riedelgebiet, Hennebach-Tal, Landwüster Bergrückengebiet, Brunnenberg-Rücken, Talkessel von Bad Elster, Wolfsberg-Rücken. Darum nannte man diesen Platz bei dem Hundestalle. Noch heute ist den älteren Bewohnern der Stadt der Name Hundezwinger bekannt, womit man die früheren Lehden im linken Röderufer, bezeichnete. […]
weiterlesen =>

Kompetente, flexible Englischlehrer bieten vielfältige Möglichkeiten des Englischunterrichts im Einzeltraining oder in kleinen Gruppen in unserer Sprachschule in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen oder beim Lernenden zu Hause, in der Firma bzw. im Büro. Unsere Sprachschule berechnet keine Anmeldegebühren. Unverbindlicher Probeunterricht zum Kennenlernen unserer Sprachschule und unserer Englischlehrer ist vor der Anmeldung zur Englisch-Sprachausbildung jederzeit möglich! Die Englischlehrer unserer Sprachschule führen auch Unterricht im Auftrag anderer Bildungseinrichtungen durch. […]
weiterlesen =>

Lernziele der Kurse unserer Sprachschule: Freies, fließendes Sprechen - Übungen zum verstehenden Hören - allgemeines oder fachspezifisches Kommunikationstraining in Wort und Schrift - Vermittlung von Umgangssprache für Alltagssituationen oder Fachsprache für berufliche Kommunikation - Verständnis und Übersetzen fremdsprachlicher Texte zu vielfältigen Themen - thematisches Vokabeltraining zur Erweiterung des Wortschatzes in der jeweiligen Sprache - Vermittlung fundierter Grammatikkenntnisse und diverse, praxisnahe Grammatikübungen - selbstständiges Verfassen von Texten mit unterschiedlichen Inhalten - Verbesserung der Aussprache (Phonetik) in der jeweiligen Fremdsprache - Diskutieren, Argumentieren, Überzeugen und Präsentieren - Meinungsäußerungen und Vertreten des eigenen Standpunktes - Verhandlungssprache und Konferenzsprache - Bürokommunikation, d.h. Telefonieren, Geschäftskorrespondenz und branchenspezifischer Schriftverkehr - Wiederholung und Reaktivierung verschütteter Vorkenntnisse - fremdsprachliches Bewerbungstraining - Prüfungsvorbereitung auf alle Sprachprüfungen - Nachhilfeunterricht - Begabtenförderung in fast allen Sprachen […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2017 Internetagentur www.7sky.de