Reiseland Deutschland

Reisen - Urlaub Deutschland

14.08.2014

Friedrich Schiller - Das Siegesfest

Da der Griechen Schiffe brannten, War in deinem Arm das Heil, Doch dem Schlauen, Vielgewandten Ward der schöne Preis zuteil!" "Friede deinen heilgen Resten! Nicht der Feind hat dich entrafft, Ajax fiel durch Ajax' Kraft, Ach, der Zorn verderbt die Besten!"
Dem Erzeuger jetzt, dem großen, Gießt Neoptolem des Weins: "Unter allen irdschen Losen, Hoher Vater, preis ich deins. Von des Lebens Gütern allen Ist der Ruhm das höchste doch, Wenn der Leib in Staub zerfallen, Lebt der große Name noch."   ­<= = ­=>

 

Zoologischer Garten Leipzig*

Im Leipziger Zoo werden in einer 22,5 ha großen parkartigen Grünanlage, nordwestlich der Leipziger Altstadt zwischen Rosental und Stadtpark ca. 900 Tierarten gehalten.
Am 9. Juni 1878 wurde der Leipziger Zoo, als 23. Tiergarten Europas, vom Leipziger Gastwirt Ernst Pinkert (1844-1909) als privater zoologischer Garten auf dem Ratsgut Pfaffendorf gegründet. Ernst Pinkert, seit 1873 Inhaber der Restauration „Zum Pfaffendorfer Hof“ stellte in diesem schon seit 1876, mit seinem Partner, dem Hamburger Tierhändler Carl Hagenbeck, als publikumslockende Attraktion exotische Tiere aus. 1876 begann der Bau des Alten Raubtierhauses. Erstmalig in Deutschland waren Orang-Utans zu sehen.
1883 wurde der Leipziger Zoo auf 3 ha erweitert.
Am 1. Januar 1899 wurde das Privatunternehmen in die Aktiengesellschaft „Zoologischer Garten zu Leipzig“ umgewandelt. Mit den neuen Gelder der Aktiengesellschaft wurde 1900-1901 das neue Raubtierhaus, das Affenhaus und das Verwaltungsgebäude gebaut.
Am 28. April 1909 starb Ernst Pinkert, und der Westfale Johannes Gebbing wurde sein Nachfolger. Johannes Gebbing brachte 1910 mit dem Bau des Aquariums und 1913 mit dem Anbau des Terrariums weitere Arten in den Leipziger Zoo.
Leipziger Zoo wurde durch den ersten Weltkrieg verwüstet und finanziell ruiniert.
Um nötigste zu reparieren übernahm die Stadt Leipzig 1920 den Zoologischen Garten.
Durch den Verleih von Tieren für Filmproduktionen, in denen selbst der Direktor des Leipziger Zoos mitspielte, wurde eine neue Einnahmequelle erschlossen.
Von 1920 bis 1935 wurde das Gelände des Leipziger Zoo's auf 12,5 ha erweitert. 1929 entstanden das Dickhäuterhaus,1926 die Bärenburg und zahlreiche Klinkerbauten. Am 20. Mai 1926 öffnete das Planetarium. 1934 die Rhesus- und Paviananlage mit der Pinguinanlage an der Rückseite. Seit 1935 gibt es den Tierkindergarten.
Kriegsbedingt geschlossen, konnte der Zoologische Garten am 6. Mai 1945 wieder geöffnet werden und schon 1947 wurde das Gelände auf 16 ha vergrößert.
1973 wurde dem Leipziger Zoologischen Garten die Führung des Internationalen Tigerzuchtbuchs übertragen, das seit 1976 jährlich veröffentlicht wird und zu den umfangreichsten Zuchtbüchern für eine bedrohte Tierart zählt. Mit 342 Geburten von Amurtigern in 40 Jahren ist der Leipziger Zoo der beste Züchter.
1976 wurde das Zooschaufenster fertig gestellt, ein breites Grabensystem mit mauerloser Abgrenzung und nahtloser landschaftliche Einbindung in das benachbarte Rosental. Der Leipziger Zoo umfasst nun 22,5 ha.
Am 23. Juni 1982 wurde das neue Menschenaffenhaus eröffnet.
1986 richtete der Leipziger Zoo das Zuchtbuch für Anoas ein und leitet dieses.
Seit 1. Januar 1995 ist der Zoologische Garten Leipzig ein juristisch nicht selbstständiger Eigenbetrieb der Stadt Leipzig.
2000 wurde der Leipziger Zoo zu einer GmbH umfirmiert.
Am 8. Februar 2001 wurde die 2.000 m² große Löwen-Savanne Makasi Simba eingeweiht.
Am 2. April 2001 wurde die Menschenaffen-Anlage Pongoland im Nordwest-Teil des Zoologischen Gartens geöffnet. Die Menschenaffen-Anlage Pongoland ist die weltgrößte Menschenaffenanlage und beheimatet Bonobos, Gorillas, Schimpansen und Orang-Utans.
Seit 1. April 2003 zeigt die Fernseh-Doku-Serie Elefant, Tiger & Co des MDR Geschichten aus dem Leipziger Zoo.
2002 wurde die neue Lippenbärenschlucht und das Entdeckerhaus Arche, im Alten Raubtierhaus, eröffnet.
April 2003 wurde die neue Tiger-Taiga für die Amurtiger geöffnet. Die Tiger-Taiga besteht aus 2 großen Anlagen, die zum Teil nur durch Glasscheiben und Wassergräben von den Besuchern getrennt sind.
Mai 2003 wurde das 125-jährige Jubiläum des Leipziger Zoo's gefeiert .
Am 2. April 2004 wurde die 2,5 ha große Afrika-Savanne Kiwara im Südwest-Teil des Zoologischen Gartens eröffnet. In der Afrika-Savanne Kiwara leben Flamingos, Giraffen, Hyänen, Zebras und andere Tiere der afrikanischen Savannen in weitgehend artgerechtem Umfeld .
Am 1. April 2006 wurde der Elefantentempel „Ganesha Mandir“ mit der dazugehörigen Aussenanlagen offiziell eröffnet.
Im Jahre 2006 wird der Zoo Leipzig Gastgeber der World Association of Zoos and Aquariums (WAZA) Jahreskonferenz sein.

Quelle:
*Wikipedia die freien Enzyklopädie - Leipziger Zoo

Werbung + Reise Links + Andere Informationen

Pension Ursula Oberknapp Ferien in Nassau, Frauenstein im Erzgebirge.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Herzlich willkommen in Nassau bei Ruhe und Erholung, Sport- und Spiel in ausgedehnten Nadelwaldungen und auf blumenreichen Gebirgswiesen. Das gut gespurte Loipennetz sorgt für idealen Wintersport. […]

Read more…

Landschaften an der Elbe im böhmischen Gebirgsringe.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der südliche beginnt mit dem Böhmerwald an der mittleren Donau, setzt sich im Fichtelgebirge und dem Thüringer Wald fort und endigt mit den letzten niedrigen Ausläufern des Teutoburger Waldes an der oberen Ems. Der nördliche Zug begrenzt als Sudeten (Riesengebirge u. a.) und Lausitzer Gebirge den Nordosten Böhmens, ist weiterhin bis zum Harz unterbrochen und nur noch an einigen stehengebliebenen Kuppen wie der Kollmberg bei Oschatz und der Petersberg bei Halle zu erkennen, und endigt als Parallelzug des Teutoburger Waldes im Weser- und Wiehengebirge. Quelle: Dresden und die Sächsische Schweiz - Land und Leute - Monographien zur Erdkunde - 1903 - Prof. Dr. Sophus Ruge […]

Read more…

Verabschiedung einer Advocatenordnung.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Das Zollgewicht wurde als allgemeines Landesgewicht angenommen und als Maße, mit Ausschluß aller localen Maße, der Leipziger Fuß, die Dresdener Kanne und der Dresdener Scheffel festgesetzt. Andere Gesetze betrafen die Ausübung der Thierheilkunde, das Postwesen, in welchem wesentliche Erleichterungen des Verkehrs geschaffen wurden, die Erfüllung der Militärpflicht. Langwierige Debatten veranlaßte ein Jagdgesetzentwurf, welcher den Altberechtigten das 1848 ihnen entzogene Jagdrecht auf fremdem Grund und Boden zurückgab, die Neuberechtigten (die dermalen jagd berechtigten Grundbesitzer) aus der Staatskasse mit 6 Pfennigen pro Steuereinheit en tschädigte und zugleich die Ablösung des Jagdrechtes auf Provocation der Alt- wie Neuberechtigten mit 10 Pfennigen pro Steuereinheit durch die Neuberechtigten gestattete. […]

Read more…

Gaststätte Forsthaus mit Bauernstube, Jagdstube und Freiterrasse .

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Waldschänke mit rustikaler Gemütlichkeit in bäuerlichem Stil mit Freiterrasse, kleine Bauernstube mit schönen Sitzecken, Jagdstube mit gemütlicher Kaminecke und eine Bar bieteten für Feiern von Familien, Vereinen und Firmen ideale Möglichkeiten für Zusammenkünfte. Für Leib und Wohl sorgt die Speisekarte mit Gerichten wie bei Muttern zu Haus. Wir servieren Wild- und Fischspezialitäten, Menüs und Buffets aus einheimischen Produkten. Auf Wunsch wird Schwein am Spieß gegrillt, auch am Schwenkgrill. Versorgung von Reisegruppen, Pension mit Parkanlage, Gaststätte Forsthaus, Veranstaltungen, Hochzeiten, Geburtstage, Familienfeiern aller Art, Frühschoppen mit Blasmusik der Sonnewalder Schlossbergmusikanten. […]

Read more…

Die Frauenkirche in Dresden.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

-mit einer Gesamthöhe von 91,23 Meter ist 41,96 Meter breit und 50,02 Meter lang. Die Kuppel beginnt in 40 m Höhe, in 62 Metern Höhe öffnete sich die Laterne als Kuppelaufsatz. Die Steinkuppel aus sächsischem Sandstein hat unten einen Außendurchmesser von 26,15 Metern, oben von circa 10 Metern und wiegt etwa 12.000 Tonnen. 1722 beschloss der Rat der Stadt Dresden die Frauenkirche zu bauen und beauftragte den Architekten und Ratszimmermeister George Bähr. Der Grundstein für die Frauenkirche wurde 26. August 1726 gelegt. 1726 bis 1743 entstand der barocke Neubau der Frauenkirche für 288.570 Taler, 13 Groschen und 64,4 Pfennige. Das Geld für den Bau der Frauenkirche spendeten die Bürger von Dresden. Am 28. Februar 1734 wurde der Innenraum mit einer Festpredigt von Superintendent Valentin Ernst Löscher und Musik von Theodor Christlieb Reinhold geweiht. Mit Unterstützung August des Starken der von Venedigs Kuppelkirche Santa Maria della Salute an der Einmündung des Canale Grande in die Adria schwärmte wurde der Bau der Steinkuppel 1733 vertraglich mit George Bähr vereinbart. Fünf Jahre nach dem Tod George Bähr, am 27. Mai 1743, vollendete das Kuppelkreuzes den Bau der Frauenkirche. Löscher hatte das Kreuz gegen den Plan George Bährs, der einen Obelisken/Pyramide als Krönung vorgesehen hatte, und die Forderung Brühls, mit einem A-förmigen Obelisken für die Herrschaft August des Starken, durchgesetzt. Der Zentralbau von Bähr trägt die ganz aus Sandstein gefertigte Kuppel. Die Dresdner Kuppel faszinierte durch die an eine Glocke erinnernte konkave Form im unteren Teil. Die glockenförmige Kuppel ist einzigartig auf der Welt und brachte dem Gebäude den Namen "die Steinerne Glocke" ein. Die Kuppel ruht auf acht Pfeilern im Innenraum, die zu den Diagonalen etwas enger stehen als zu den Hauptachsen und so eine Kreuzform andeuteten. Die Außenmauern der Frauenkirche bilden einen quadratischen Grundriss, der vom halbrunden Chor durchbrochen wird. Die Treppentürme in den Ecken der Frauenkirche dienen als Widerlager für die Kuppel und führen zu Emporen zwischen den Pfeilern. […]

Read more…

Ferienwohnung in Dresden Altlockwitz, Richtung Sächsische Schweiz.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Ferienwohnung in Dresden - Elbflorenz, Ausstattung und Preise: 46 m² große Gästewohnung mit Schlafzimmer mit zwei Betten, Dusche und WC, gemütliches Wohnzimmer mit zwei weiteren Schlafmöglichkeiten, gemütliche Sesselecke mit Radio und TV, separate Essecke, gut ausgestattete Küche, schöner Garten, separater Eingang und kostenloser Parkplätze für PKW und Motorräder im Grundstück. […]

Read more…

Andrang von Petitionen.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Durch die Ungunst, welche das Verlangen nach einer selbständigern Entwickelung des Volkslebens schon länger von Seiten der Regierung erfuhren, wurde bes. seit 1845 eine schroffere Parteistellung zwischen dem bedächtigern Conservatismus und dem eiliger fortschreitenden Liberalismus hervorgerufen. In Folge davon traten zunächst strengere Maßregeln gegen die Presse, besonders gegen die oppositionellen Blätter, und gegen die freiere Bewegung auf dem kirchlichem Gebiet ein, bes. gegen den Deutschkatholicismus und die Protestantischen Freunde (s.b.). Die Unzufriedenheit im Lande darüber wurde freilich von der demagogischen Agitation genährt und ausgebeutet, und namentlich das Volk in steter Furcht vor Jesuitismus erhalten und in die größte Bewegung gesetzt. An vielen Orten fanden deshalb öffentliche Versammlungen statt und von Leipzig, Glauchau, Zwickau, Chemnitz, Plauen etc. gingen Verwahrunaen zu Gunsten der anaeblich bedrohten Gewissensfreiheit ab ... […]

Read more…

BBS Büromaschinen-Service GmbH Dresden.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

BBS Büromaschinen Service in Dresden = Techniker VOR-ORT-SERVICE innerhalb 5 Stunden, Spezialist für BJ-Drucker-Reparaturen in Dresden (innerhalb 24 h), Reparatur aller Consumer-Produkte von Canon, Reparatur und Verkauf von HP-Laserdruckern, POD-Lösungen (PRINT ON DEMAND), Verkauf sämtlicher Canon-Bürotechnik, wie Digital- und Analogkopierer, Faxgeräte, Drucker, Beamer, Aktenvernichter, Farbkopierer, Verkauf von KYOCERA Laserdruckern, Verkauf von Gebrauchtkopierern A4/A3 sowie andere Bürotechnik, Scannen von Dokumenten (Digitalisierung), Vernichtung von Akten (Aktenvernichtung), Angebot für Leasing- und Wartungsverträge. Rufen Sie uns an. Telefon: 0351 / 4762388 BBS Büromaschinen-Service GmbH Dresden 01187 Dresden Bamberger Straße 1 […]

Read more…

Kultur und Büro Projekte - SFH Ingenieure.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

BMG Bonn, Schloss, Theater, Gemeindehaus, Wasser- und Schifffahrtsamt, Bundesamt für Güterverkehr in Dresden, Kommandantur, SAT1 Sendezentrum in Berlin - Bundesministerium für Gesundheit Bonn, Bauherr: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung Bonn, Auftraggeber: Müller-Altvatter Bauunternehmung GmbH & Co. KG Dresden, Gewerke: Technische Gebäudeausrüstung, Leistungsinhalt: Planung; Lingnerschloss Dresden; Societätstheater Dresden; Kreuzkirchgemeindehaus Dresden; SAT1 Sendezentrum Berlin; Wasser- und Schifffahrtsamt Dresden; Bundesamt für Güterverkehr Dresden; […]

Read more…

Glaserei Werner - Innungsfachbetrieb.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Neuverglasung und Reparaturverglasung von Fenstern und Türen, Floatglas, Isolierglas, Sicherheitsglas, Ornamentglas, Dratglas, Glasplatten und Spiegel nach Maß, Bohr- und Schleifarbeiten, Möbelglas. Bei Baumaßnahmen, aber insbesondere bei Fenstersanierungen, kommt es immer wieder zu Glasbrüchen. Unabhängig davon ist ein Teile der Sanierungsleistung bei Fenster und Fenstertüren ein Übergehen der Verglasungen und der Glasdichtungen bzw. Verkittungen. Einbruchhemmende Fenster sollen Widerstand gegen verschiedenartigste Angriffe bieten: Die Konstruktionsmerkmale solcher Elemente liegen im Wesentlichen in der Geometrie der Profile, der Ausführung und Befestigung der Beschläge, der Glasanbindung sowie in der Verwendung von Zusatzteilen wie z.B. einem Anbohrschutz. Für die Widerstandsklassen 1 bis 3 sind Kunststoffprofile mit erhöhten Bautiefen und einem doppelwandig ausgebildeten Mittelsteg, wie er bei Mitteldichtungssystemen verwendet wird, recht effektiv. Durch den Mittelsteg wird ein direktes Angreifen des Beschlages erschwert. Die erhöhte Bautiefe verkürzt bei manuellen Einbruchversuchen den Hebelarm und verringert somit die auf den Beschlag wirkende Kraft. Der Beschlag kann durch den Einsatz von hintergreifenden Verriegelungen, wie z.B. Pilzkopfbolzen mit Sicherheitsschließteilen und durch verstärkte Befestigung der Beschlagsteile mit Flügel- oder Blendrahmen gegen Aushebeln gesichert werden. Ein abschließbarer oder arretierender Fenstergriff mit einem definierten Widerstand gegen Abdrehen und Abreissen beugt dem Verschieben des Beschlags vor. Gegen das Durchbohren des Flügelrahmens im Bereich des Griffes und Entriegeln von der Außenseite muss ein Bohrschutz z.B. aus gehärtetem Federstahl eingesetzt werden. […]

Read more…

Freie Werkstatt für PKW und LKW-Reparatur - Auto Trentzsch - Dresden Hamburger Strasse.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Fahrzeugen, Material und Service der Freien Werkstatt Auto-Trentzsch - Meisterbetrieb des Kraftfahrzeughandwerks - PKW und LKW-Reparatur Scheibenreparatur Standheizungseinbau Klimaservice Reifenservice Karosserieinstandsetzung TÜV/AU Mietwagen Fahrzeugankauf und Fahrzeugverkauf (auch Unfallfahrzeuge. Finanzkauf mit der Quellebank für Ihre Fahrzeugfinanzierung und Reparaturfinanzierung. Fahrzeugankauf Ihres gebrauchten Fahrzeugs, Jahreswagen, ältere Fahrzeuge, Transporter und Unfallschäden. […]

Read more…

Partyservice Landfleischerei Grobitzsch.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Partyservice aus unsere Filialen: Braunichswalde Bahnhofstraße 2 und Gera Altenburger Straße 69 im Diska-Markt bieten wir Ihnen täglich selbst produzierten Fleisch- und Wurstwaren, Tagesmenüs und Partyservice der Extraklasse unter dem Motto "Wir lieben unsere Thüringer Heimat und den guten Geschmack!" […]

Read more…

Entwicklung zum Unternehmer - Lohn- und Gehaltsabrechnung - Buchführungsbüro Birgit Feistauer.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Service und die Dienstleistung für den Kunden, Hilfe für kleine und mittlere Unternehmen, den täglichen Büroaufwand zu verringern und die Einhaltung der Vorschriften bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung zu garantieren. Die Lohnrechnung im Bauwesen ist kompliziert und aufwendig. Sie wurde damals von Baulohn-Rechenzentren sehr teuer angeboten und so konnte ich auf diesem Gebiet einige Kunden gewinnen. Im Laufe der Jahre hat sich das Dienstleistungsangebot meines Büro erweitert: die Nachfrage nach Buchführung und betriebswirtschaftlicher Beratung von Existenzgründern hat das Aufgabengebiet für meine Mitarbeiter und mich erweitert. […]

Read more…