Schloss Moritzburg - Sächsisches Landgestüt Moritzburg

Schloss Moritzburg bei Dresden:
Am Bahnhof Moritzburg liegt der Parkplatz (1,5 km Fußweg bis zum Schloß Moritzburg), oder weiter die Schloßalle direkt Richtung Schloss Moritzburg zum Parkplatz (Gebührenpflichtig).

Schloss Moritzburg - Schlosspark Moritzburg
Von 1500 bis 1730 legten die sächsischen Kurfürsten in den Moritzburger Sumpfwiesen bis zu 70 Fischteiche zur Karpfenzucht an. An katholischen Fasttagen durfte kein Fleisch gegessen werden, der Karpfen war dafür ein schmackhafter Ersatz.
Der Herzog und spätere Kurfürst Moritz von Sachsen (1521-1553) liess im teich- und jagdwirtschaftlichen Revier eine fürstliche Jagdburg, die Dianenburg errichten.
Nach Kurfürst Moritz von Sachsen wurde die 1542-46 errichtete Burganlage Dianenburg später Moritzburg genannt.
Zwischen 1661 und 1672 ließ Kurfürst Johann Georg II. (1613-1680) nach Plänen von Festungsbaumeister Wolf Caspar von Klengel die Schloßkapelle bauen.
Kurfürst Friedrich August I. bekannt als August der Starke (1670-1733) lies aus der alten Burg das von den Moritzburger Teichen umgebene barocke Jagdlustschloß bauen. Erste Entwürfe lieferte August dem Starken der Hofarchitekt Marcus Conrad Dietze(1656-1704) der schon beim Bau des Palais im Großen Garten mitarbeitete.

Den Umbau von 1723-1736 leitete der sächsiche Hofbaumeister Matthäus Daniel Pöppelmann (Gesamtbau), sowie  die französischen Architekten Zacharias Longuelune (Bauleitung vor Ort sowie Stein-, der Billard-, Speise- und Monströsensaal), Jean de Bodt und Raymond Leplat(Raumgestaltung).
Das Schloßmuseum zeigt barockes Mobiliar, Ledertapeten, Gemälde aus dem 18. Jahrhundert sowie Porzellan aus Meißen, China und Japan. Die Ledertapeten mit Szenen aus dem Leben der römischen Jagdgöttin Diana schuf Pierre Mercier (gest. 1729).

In den Sälen von Schloss Moritzburg ist eine historische Geweihsammlung mit 230 Trophäen von Rothirschen, Elchen und Rentieren zu sehen, so auch das stärkste Rothirschgeweih der Welt, ein ungerader 24-Ender.

Der 1918 mit den weißen Worten "Macht doch euer’n Dreck alleene!" abgedankte letzte sächsische König, Friedrich August III. und die älteste deutsche Fürstenfamilie der Wettiner nutzten Schloss Moritzburg bis 1945 als Wohnsitz.

Öffnungszeiten:
April bis Oktober täglich 10:00 - 17:30 Uhr,
Kassenschluss und letzter Einlass 17:00 Uhr 
November bis März
Dienstag bis Sonntag
stündliche Rundgänge von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Januar ist an den Wochenenden geöffnet
Sonderöffnungszeiten an den Feiertagen.

Am 24.12. und 31.12. ist das Museum geschlossen!

Veranstaltungsplan Schloss Moritzburg - Veranstaltungen 2005:

6. Moritzburger Weihnachtsnarkt
12:00 Uhr auf dem Rossmarkt
13:00 Uhr Stollenanschnitt

14:00 Uhr Weihnachtskonzert und Tombola

Hengstparade Moritzburg  
Sonntag, den 04.09.2005 - 13.00 Uhr bis ca. 17.15 Uhr
Samstag, den 10.09.2005 - 13.00 Uhr bis ca. 17.15 Uhr
Sonntag, den 18.09.2005 - 13.00 Uhr bis ca. 17.15 Uhr
vormittags von 9.00 - 11.00 Uhr können die Stallungen besichtigt werden
 

Hellhaus
Wenige hundert Meter nördlich vom Schloßpark wurde 1787, nach Plänen von Johann Daniel Schade im Friedewald, im Zentrum von 8 sternförmig aufeinander zulaufender Schneisen das Hellhaus errichtete.

Fasanenschlößchen
 mit Hafenanlage und Leuchtturm am Bärnsdorfer Großteich wurde unter der Regierung des Kurfürsten Friedrich August III. des Gerechten (reg. 1768-1827) von 1769 bis 1772 errichtet.

Leuchtturm, Hafen und Mole
wurden zusammen mit dem Palais im Fasanengarten, den Wirtschaftsgebäuden und der Gestalung der Gartenanlage um das Fasanenschlößchen von 1770 bis 1780 im Auftrag von Kurfürst Friedrich August von Sachsen errichtet. Die Hafenanlage im Großteich Bärnsdorf erweckt die Illusion einer Küstenlandschaft und diente im 18. Jahrhundert zur Imitation von Seeschlachten mit eigens dafür gebauten Fregatten.

Sächsisches Landgestüt Moritzburg
1828 gegründet

Jedes Jahr im September findet die Hengstparade Moritzburg, eine Leistungsschau der sächsischen und thüringischen Pferdezucht statt.

­­weiterlesen =>

­

Ausflugsziele Sachsen
Created by www.7sky.de.

Bedarfst du nach wie vor des Ruh 'i kulyan?

Ja. Willst du mich noch zu ihm anführen? Sicherlich, Emir. Hier habe ich dir Essen und Getränk gebracht. Nun gleichwohl wird es nicht ausreichen für mehrere und den Köter. Sie trug einen großen Binsenkorb, der voll bepackt war. Es hätten fünf Männer sich satt speisen können. Ärger dich gar nicht, du Gute, erwiederte meine Wenigkeit; es reicht für mehr als für uns. […]
weiterlesen =>

Kannibale aus Halle an der Saale

Es war einmal ein Kannibale, der war aus Halle an der Saale. Man sah ihn oft am Bodensee für zwanzig Pfennige Entree. Quelle: Die Schnupftabaksdose Joachim Ringelnatz - München 1912 Die Köpfe rollen dröhnend aufs nackte Heftpflaster hin, zwar ruhig, doch zitternd merkt es das Volk von Bautzen. Der König, hoch zu Rosse, sieht still und dunkel drein, als wünscht' er […]
weiterlesen =>

Wolken ziehn wie schwere Träume

Zwielicht - Dämmrung will die Flügel spreiten, schaurig rühren sich die Bäume, Wolken ziehn wie schwere Träume, was will dieses Graun bedeuten? Hast ein Reh du, lieb vor andern, laß es nicht alleine grasen, Jäger ziehn im Wald und blasen, Stimmen hin und wieder wandern. Hast du einen Freund hienieden, trau ihm nicht zu dieser Stunde, freundlich wohl mit Aug und Munde, […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

The contents and the timetable of these German courses and German lessons are flexible and can be negotiated between our language school and the employers or students.. These language courses and lessons can start any time throughout the year.. Our German courses can take place in the instruction rooms of our language school in Dresden-Neustadt and Dresden-Striesen or at companies and institutions all across Saxony and in many places outside Saxony too.. The number of lessons and the intensity of the German course can also be flexibly arranged.. Our company courses can be organized on all levels - beginners, pre-intermediate and intermediate learners as well as advanced learners (levels A1 to C2). […]
weiterlesen =>

Referenzenliste: Brooks Instrument GmbH, ZOLL Medical Deutschland GmbH, Deutsche Private Finanzakademie GmbH und Co. KG Sachsen, PTG gGmbH Augsburg, Flughafen Berlin-Schönefeld, Atmel Holding GmbH, Plastic Logic GmbH Dresden, Recon Metal GmbH Dresden, Dresdner Gardinen- und Spitzenmanufaktur GmbH und Co. KG, Berlin, MEDA Pharma GmbH und Co KG, Bad Homburg, Sächsische Staatskanzlei, Züblin Spezialbau GmbH, Greene, Tweed + Co. GmbH Hofheim, GEHO Fenster und Bauelemente GmbH, Deutsche Steinzeug AG Werk Meißen, GEFCO Deutschland GmbH, Regensburg, IGEPA Papiergroßhandel GmbH, Landsberg, Elektro-Schweißtechnik-Dresden GmbH, Dekra Akademie GmbH, TÜV SÜD Management Service GmbH, Technische Universität Dresden, Marcolini Praxisklinik Dresden, Alogis AG Berlin, YIT Germany GmbH, Amitech Germany GmbH, DB Mobility Logistics AG... […]
weiterlesen =>

Für Lernende, die bereits über sichere, anwendungsbereite Kenntnisse auf dem Gebiet des allgemeinen Wirtschaftsenglisch / Business English verfügen, besteht an unserer Sprachschule in Berlin-Mitte die Möglichkeit, die Fremdsprachenausbildung branchenspezifisch zu gestalten, d.h. den Englischunterricht auf den Wirtschaftszweig auszurichten, in dem der Lernende tätig ist und fachsprachlich kommuniziert. Technik und Ingenieurwissenschaften (auch Elektrotechnik / Elektronik sowie Mechatronik), IT / Informatik, Forschung und Entwicklung, Wirtschaftswissenschaften (u.a. Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre, Betriebsorganisation, Unternehmensberatung), Rechtswissenschaften, Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Anlagentechnik, Maschinenbau, Werkstoffkunde, Umweltschutz und Umwelttechnik, Biotechnologien, Nahrungsmittelindustrie, metallverarbeitende Industrie, Medizin, Medizintechnik und Pharma, Telekommunikation... […]
weiterlesen =>

Wie uralt weht's, wie längst verklungen In diesem tiefen Waldesgrün, Ein Träumen voller Dämmerungen, Ein dichtverschlungnes Wunderblühn! Durch dieser Laubgewölbe Mitten, Sprich, bist du schon auf irrer Bahn Um Mitternacht dahingeschritten? Dann hebt auch hier der Zauber an. Die Vorgelagerte Dünenlandschaft (ca. 300 Meter breit) ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen, da hier der einzige europäische Lebensraum des Chamäleons zu finden ist. Am Strand angekommen erwartet den Wanderer ein scheinbar endloser Weg durch feinsten Sand. Was gibt es dann noch schöneres, als am letzten Abend der Flamenco-Schule von Huelva bei Ihren feurigen Tänzen zuzuschauen. Doch was wäre ein Urlaub ohne die abendlichen Shows. Der Rückweg zum Hotel kann auch bequem mit dem Linienbus absolviert werden. An der Küstenstraße reihen sich die kleinen Orte der Sandalgarve wie Perlen auf einer Schnur aneinander. Am Abend laden die kleinen Tapas-Bars zu einer kulinarischen Entdeckungstour durch Andalusien ein. Die Rückfahrt kann zügig über die Autobahn mit der Überquerung der imposanten Europabrücke erfolgen. Vom Anfang des 17. Jahrhunderts an begannen die Europäer häufiger in jenes ferne Meer zu fahren, zuerst die Spanier und Portugiesen, dann Holländer und Engländer. Der holländische Befehlshaber Abel Jansen Tasman entdeckte zu der Zeit Neu-Seeland. Man behielt aber zunächst noch ganz verworrene Anschauungen von den in nebelhafter Ferne liegenden Inseln. Erst die drei Reisen des berühmten Kapitäns James Cook, deren erste ins Jahr 1769 fällt, brachten einen wirklichen Fortschritt. Was er entdeckte, verkündigte er auch alsbald dem staunenden Europa. Seine in englischer und französischer Sprache abgefassten Reisebeschreibungen machten ungeheures Aufsehen. In Deutschland wurden die Entdeckungen namentlich durch seinen Begleiter auf der zweiten Reise, unsers Landsmann Reinhold Forster, bekannt. Schließlich gesellten sich zu ihnen auch Leute, welche die Gabe hatten, die neuentdeckte Inselwelt in Europa populär zu machen, wie Kotzebue und Chamisso. Besonders der letztere war es, der durch seine bekannten Dichtungen ein liebliches Phantasiegemälde nach dem andern vor dem deutschen Lesepublikum erstehen ließ. Man sprach zu der Zeit von den Südseeinseln wie von einem wiedergefundenen Paradies. Ihre zum ersten Male geschaute Naturschönheit übte einen mächtigen Zauber auf die nordischen Besucher aus. […]
weiterlesen =>

Fachsprachliche, branchenspezifische Englischkurse für Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch / Business English sowie berufsbezogener Englisch-Einzelunterricht für Geschäftskommunikation - Verhandlungssprache - Gesprächsführung - Bürokommunikation (English for the office) - Telefonsprache - Wirtschaftskorrespondenz und allgemeiner Briefwechsel - Firmenpräsentationen - Schreiben von englischen Fachtexten und Publikationen - fachspezifischer und berufsbezogener Informationsaustausch (exchanging information in the English language) - Meinungsäußerungen - Diskutieren und Bereden - Vertreten des eigenen Standpunktes - Überzeugen des Gesprächspartners - Business English zur Vorbereitung auf Tagungen, Messen, Ausstellungen, Dienstreisen, Berufstätigkeit im Ausland und Bewerbungsgespräche in englischer Ausdrucksform - English for job interviews. Fachsprachliche bzw. branchenspezifische Englischkurse spezialisiert auf: Englisch für Maschinenbau und Anlagentechnik (English for mechanical engineering) - Englisch für Informationstechnik, EDV und Computertechnik (English for auskunft technology / IT and rechner science) - Engl. für Wissenschaft und Fortentwicklung (English for research and development) - Engl. für E-Technik und Strom (English for electrical engineering and electronics) - Englisch für Fernmeldewesen (English for telecommunication) - Englisch für Bauwesen und Architektur (English for the construction industry and architecture) - Engl. zur Lebensmittelindustrie (English for the food industry) - Englisch für die Metallindustrie (English for the metal-processing industry) - Engl. für Bankwesen und Versicherungswesen (Business English for banking, kapitalanlage, commerce and insurances) - Engl. für Reklame und Marketingkonzept (English for werbung and marketing) - Englisch für Netzwerke - Presse, Verlagswesen, Radio, Fernsehen, Internet (English for the media - the press, publishing, broadcasting, mittel, the Internet) - Englisch für Landwirtschaft, Waldwirtschaft und Wasserwirtschaft (English for agriculture, forestry and hydrology) - Englisch für Entstehung und Erziehung (English for education) - Engl. für Beförderung und Straßenverkehr (English for transport and traffic) - Engl. zur Dienstleistungsbranche (English for services) - Englisch für Fremdenverkehr, Gastronomie und Hotelgewerbe (English for tourism, gastronomy / catering and the hotel trade) - Engl. im Einzelhandel und Großhandel (Business English for the retail trade and wholesale trade) - Englisch für die Automobilindustrie und Fahrzeugtechnik (English for the automobile industry and car technology) - Engl. für Medizin, Medizintechnik and Pharma (English for medicine, medical technology and the pharmaceutical industry) - Englisch für Naturschutz und Umwelttechnik (English for the environmental protection / ecology and environmental technology) - Engl. für Projektmanagement (Business English for project management) - Englisch für Kunst, Hochkultur und Sport […]
weiterlesen =>

Der individuelle Lernförderung im Fach Auf deutsch und ähnlichen Unterrichtsfächern und Fremdsprachen kann sowohl in den Seminarräumen des Sprachstudios und Lernstudios in Berlin Mitte wie auch bei den Teilnehmern vor Ort - in ganz Berlin und Umgebung erfolgen. Unsere Dozenten können insbesondere in folgenden Gebieten Nachhilfeunterricht als Einzelnachhilfe bzw. Privatunterricht erteilen: Berlin-Mitte, Berlin-Spandau, Berlin-Reinickendorf, Berlin-Pankow, Berlin-Charlottenburg bzw. Berlin-Wilmersdorf, Berlin-Steglitz bzw. Berlin-Zehlendorf, Berlin-Tempelhof, Berlin-Schöneberg, Berlin-Friedrichshain bzw. Berlin-Kreuzberg, Berlin-Neukölln, Berlin-Lichtenberg, Berlin-Marzahn bzw. Berlin-Hellersdorf, Berlin-Treptow, Berlin-Köpenick, Potsdam sowie in einen riesigen Teil Unterteilen Brandenburgs. […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2017 Internetagentur www.7sky.de