Reiseland Deutschland

Reisen - Urlaubsbilder Deutschland Sachsen

14.08.2014

Friedrich Schiller - Das Siegesfest

"Denn auch Niobe, dem schweren Zorn der Himmlischen ein Ziel, Kostete die Frucht der Ähren Und bezwang das Schmerzgefühl.
Denn solang die Lebensquelle Schäumet an der Lippen Rand, Ist der Schmerz in Lethes Welle Tief versenkt und festgebannt!"
"Denn solang die Lebensquelle An der Lippen Rande schäumt, Ist der Jammer weggeträumt, Fortgespült in Lethes Welle."   ­­<= = ­=>

Warnemünde, Helsingör im Sund, Lübeck, Flensburg oder nach Kopenhagen


Sehr rasch schneidet das Boot durch die Wogen, trotz des starken, ewig wechselnden Widerstandes derselben. Bisweilen freilich drängt ihre Gewalt es weit zurück, ja haben sie es einmal gepackt, so schleudern sie es wie einen leichten Fangball hunderte von Schritten fort, und nur mit äußerster Vorsicht und gewaltsamer Anspannung aller Kräfte kann dann das Umkippen verhütet werden. Hier und da, wenn auch nur selten, kommt dies wirklich vor und die Mannschaft ist dann gewöhnlich rettungslos verloren. Als starre Leichname werfen dann die Wellen, wie in ihrer Rache gesättigt, die kühnen Männer auf den Strand der Düne. Manche Familie, eben noch ein Bild des friedlichen Glücks, wird so auf einmal eine Stätte der Trauer; Vater, Bruder, Sohn sind derselben plötzlich geraubt; den Ozean hatten sie so oft glücklich durchschifft, im fernen Ländern Gefahren aller Art bestanden, um hier am heimischen Strand vor den Augen der Ihrigen den Tod zu finden. Das ist die Poesie im Berufe des Seemanns; jetzt im Arm der heißen Liebe, und gleich darauf im Schoße des kühlen Meeres.

Endlich ist die Mannschaft mit den Booten beim Schiffe angekommen, dem der Sturm auch übel mitspielt und es trotz seiner Größe wie einen Kreisel hin und her schleudert. Mit großer Gefahr, von den Wellen an das schwankende Schiff geschleudert zu werden, in welchem Fall das Boot unfehlbar zerschmettert würde, bringt man es so nahe wie möglich heran. Vom Bord aus wird nun ein Tau zugeworfen, das einer der Männer mit einer Schlinge um den Leib befestigt und nun mit kühnem Schwung in die Wellen springt, um sofort von der Schiffsmannschaft in raschem Zug aufs Verdeck gehisst zu werden.

Einen oder zwei Mann, je nach den Umständen, gibt so jedes Boot dem Schiffe zur Hilfe ab und macht sich dann so gut es geht auf den Rückweg. Die dem Schiff abgegebenen Seeleute, die demselben als Lotsen und zur Verstärkung der durch den Sturm erschöpften Mannschaft oder zur Aushilfe bei den Pumpen dienen, fahren gewöhnlich bis zum nächsten Hafen mit, nach Warnemünde oder Helsingör im Sund, oder nach Lübeck, Flensburg, Kopenhagen usw. Zu Lande eilen sie dann wieder der Heimat zu, der sie auf so unerwartete Weise oft mehrere Wochen entführt worden.

Für solche Hilfe erhält der Mann einen guten Tagelohn, gewöhnlich einen preußischen Thaler. Oft bleiben auch junge Matrosen gegen doppelte "Heuer" (Monatslohn) gleich auf dem fremden Schiff, da die Mannschaft desselben durch Sturm oder Hunger zu sehr gelitten, um die im Winter doppelt beschwerlichen Arbeiten alle verrichten zu können, wohl auch Leute durch Sturzseen verloren hat.

Es versteht sich von selbst, daß die von solchen Expeditionen glücklich wieder an den Strand zurückgekehrten Männer sich Abends ihre Extraportion Grog doppelt gut schmecken lassen und ihr Abendbrot, gewöhnlich Kartoffeln in der Schale, die in eine Speck- und Zwiebelsauce (Nippels) getunkt werden, mit großer Behaglichkeit verzehren. weiterlesen =>

 

Werbung + Reise Links + Andere Informationen

Pension und Waldschänke Am Forsthaus mit Wild und Grillspezialitäten.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Waldschänke und Pension "Am Forsthaus" das Paradies für Urlauber mit Teich und Tretbooten für Tagesgäste, Feriengäste und Erholungssuchende in waldreichen Umgebung im Niederlausitzer Land. Versorgung von Reisegruppen, Pension mit Parkanlage, Gaststätte Forsthaus, Veranstaltungen, Hochzeiten, Geburtstage, Familienfeiern aller Art, Frühschoppen mit Blasmusik der Sonnewalder Schlossbergmusikanten, in schöner Wald- und Teichlandschaft mit rustikalen Blockhäuser und Ferienhäusern in idyllischer, ruhiger Lage bieten Erholung und Entspannung für die ganze Familie zu jeder Jahreszeit. Verlangerung der Beherbergung - Der Vertragspartner hat keinen Anspruch darauf, dass sein Aufenthalt verlängert wird - Kundigt der Vertragspartner seinen Wunsch auf Verlangerung des Aufenthalts rechtzeitig an, so kann der Beherberger der Verlangerung des Beherbergungsvertrages zustimmen - Den Beherberger trifft dazu keine Verpflichtung - Kann der Vertragspartner am Tag der Abreise den Beherbergungsbetrieb nicht verlassen, weil durch unvorhersehbare außergewohnliche Umstande wie extremer Schneefall, Hochwasser etc. samtliche Abreisemoglichkeiten gesperrt oder nicht benutzbar sind, so wird der Beherbergungsvertrag fur die Dauer der Unmoglichkeit der Abreise automatisch verlängert. Eine Reduzierung des Entgelts fur diese Zeit ist nur dann moglich, wenn der Vertragspartner die angebotenen Leistungen des Beherbergungsbetriebes infolge der außergewohnlichen Witterungsverhaltnisse nicht zur Gänze nutzen kann. Der Beherberger ist berechtigt mindestens jenes Entgelt zu begehren, das dem gewohnlich verrechneten Preis in der jeweiligen Saison entspricht. […]

Read more…

Ich kann in meiner Wohnung speisen und danke dir.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Uebrigens steht draußen ein Kurde, der notwendig mit dir zu sprechen hat. Er war eher da als ich, und darum wollte ich ihm den Vortritt lassen; er war aber so höflich, dies abzulehnen. Er ist ein Bote des Bey von Gumri. Er mag warten! Mutesselim, erlaube, daß ich dich vor einem Fehler warne! Vor welchem? Du behandelst diesen Bey wie einen Feind oder doch wie einen Mann, den man nicht zu achten oder zu fürchten braucht! Ich sah es ihm an, daß er sich Mühe gab, eine zornige Aufwallung zu beherrschen. Willst du mir Lehren geben, Emir, du, den ich gar nicht kenne? Nein. Wie kann ich es wagen, dich belehren zu wollen, da du mehr als mein Alter hast! Bereits als wir von der Magie sprachen, habe ich dir bewiesen, daß ich dich für weiser halte, als daß ich dich belehren könnte. Aber einen Rat darf auch der Jüngere dem Aelteren erteilen! Ich weiß selbst, wie man diese Kurden […]

Read more…

Nahe der Gondel trafen sich die .

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

fünf Kriegsgefangenen. Sie waren in Folge der Dunkelheit, bei der sie sich kaum selbst erkannten, unbemerkt geblieben. An seiner riesenhaften Gestalt erkannte der Doctor einen männlichen Elephanten von ausgezeichneter Gattung. Wie spielt die höchste Macht so heimlich alle Ding, Als ob sie nirgend wär, und legt den Nasen-Ring Den wilden Leuen an! Wer etwas ganz Besonderes erleben will, kann sogar auf dem Rücken eines Elefanten lautlos durch den Busch streifen. Das Thier hatte zwei herrlich gebogene Hauer, welche etwa acht Fuß lang sein mochten. Es sind wohl andre mehr so hoch empor gekommen, Und haben, ach wie bald? so plötzlich abgenommen. Hier kann die Safari zu FuÃ? oder mit dem Mountainbike unternommen werden, aber natürlich geht es auch klassisch im offenen Geländewagen. Die Ankerschaufeln hatten sich fest zwischen ihnen verfangen. xx […]

Read more…

Eisenach, Lichtenberg, Kreuzburg, Kaltennordheim, Krainberg, Gerstungen.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Eisenachsche Linie: Johann Georg I. erhielt die Ämter Eisenach, Lichtenberg, Kreuzburg, Kaltennordheim, Krainberg, Gerstungen, Breitenbach, erbte durch seine Gemahlin Johannette geb. Gräfin v. Sayn, verwittwete Landgräfin von Hessen-Braubach, die Hälfte der Grafschaft Sayn und st. 1686. In seinem Testamente führte er das Erstgeburtsrecht ein, und sein zweiter Sohn, Johann Georg II., folgte ihm, da sein älterer Bruder als baierischer Oberst gestorben war (der jüngste erhielt die Hälfte der Grafschaft Sayn). Joh Georg beerbte Sachsen-Jena mit und st. 1698. Sein jüngerer Bruder Johann Wilhelm folgte ihm, er gründete das Gymnasium zu Eisenach und st. 1729; sein Sohn Wilhelm Heinrich st. 1741 kinderlos und das Fürstenthum Eisenach fiel an Weimar zurück, Sayn aber an das Anhaltische Haus. […]

Read more…

Das wandernde Haus in Zinnwald, der große Bergsturz zu Altenberg, Ratschläge und wissenswerte Angaben zum Erzgebirge.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Günstigste Zeit zum Besuche des Erzgebirges, Nadelhölzer und Laubhölzer, kurze Wanderungen an warmen und heiteren Tagen, Schnee- und Rauhfrost, Täler und Höhen des Erzgebirges, Fichtelberg, Keilberg, Oberwiesenthal, Pöhlberg, Annaberg, Auersberg, Eibenstock, Kipsdorf, Rittersgrün, Altenberg, Johanngeorgenstadt, Gottesgab, Annaberg, Ehrenfriedersdorf, Schneeberg, Zwönitz, Mückenberg, Greifenstein, Pleßberg, Silvesterfeier, Hörnerschlittenfahrt, Unterkunftshäuser, erzgebirgische Weihnachtskunst, Altenberger Bergwerke. Nach einigen Momenten in einem der zahlreichen Cafés oder Restaurants vor Ort gelangt der Reisende auf seinem Streifzug durch die steinerne Stadt an Architekturen wie der Teynkirche, dem Kloster Strahov oder der astronomischen Uhr entlang. Auf zwei Ebenen kann der Urlauber folglich zahlreiche Erkenntnisse erringen oder einfach nur baff vor so einer wirkungsvollen Errungenschaft aus dem Jahre 1410 staunend verharren. Wenn er nun seinen Rundgang fortsetzt, wird er vom Veitsdom mit rundherum pastellfarbenen Bürgerhäusern, der Kapelle des Karolinums oder mittels eines faszinierenden Ausblicks vom Pulverturm über die gesamte Moldaustadt vollkommen in einen staunenden Bann gezogen werden. Zudem informiert diese wissenschaftliche Apparatur mittels Sonnen- und Mondzeiger über die jeweilige Verschiebung und kann außerdem über die Tierkreiszeichen sowie den Apostellauf Auskunft geben. Wie paralysiert wird der Gast vor dieser technischen Errungenschaft in vollkommener Faszination innehalten, repräsentiert die Orloj neben astronomischen Anzeigen und der Uhrzeit ein meistergültiges Kalendarium. Anschließend lohnt eine Rundfahrt im Straßenbahnnetz, bei der man einige fesselnde Ecken Prags aufgezeigt bekommt und einige Male unter monumental wirkenden Stadtbögen hindurch fährt nicht ohne Grund wurde das Zentrum 1992 zum Weltkulturerbe ernannt. Im Stadtbild beeindruckt den Besucher bereits das Rathaus am Altstädter Ring. […]

Read more…

Im Walde.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Es zog eine Hochzeit den Berg entlang, Ich hörte die Vögel schlagen, Da blitzten viel Reiter, das Waldhorn klang, Das war ein lustiges Jagen! Und eh ich's gedacht, war alles verhallt, Die Nacht bedecket die Runde, Nur von den Bergen noch rauschet der Wald Und mich schauert im Herzensgrunde. Quelle: Joseph Freiherr von Eichendorff. Gedichte 1841 www.zeno.org Er sorgte rege für das Ansiedelungswesen und insbes. für die Niederlassung von Deutschen in den slawischen und magyarischen Ländern, um das deutsche Element in diesen Gebieten zu stärken. Er legte den Grund zu einem bessern und gerechtern Steuersystem, das aber vielfach Widerspruch erregte, weil es den Adelsvorrechten entgegentrat und alle ständischen Privilegien beseitigte, aber auch dem Bürger nicht passte, der in der Einschränkung der Konsumtionsfähigkeit des Adels seinen Nachteil erblickte. Die gänzliche Aufhebung der Leibeigenschaft in Fortsetzung der schon von Maria Theresia begonnenen Urbarialgesetzgebung war das dauerndste Resultat der Josephinischen Gesetzgebung; das Patent für Böhmen und Nebenländer erschien 1. Nov. In bezug auf Josephs Reformen im Justizwesen zeigte sich der unruhige Geist und der stets wachsende Widerspruch der Verordnungen besonders nachteilig. So wurde die Todesstrafe erst aufgehoben und in solche Strafen verwandelt, die, wie Schiffziehen und Gassenkehren, die öffentliche Meinung gegen sich hatten; bald aber führte eine neue Ordonnanz die Todesstrafe wieder ein. Ähnliche Schwankungen zeigten Verordnungen über die Bücherzensur und Pressfreiheit; Schillers »Räuber« und die deutsche Übersetzung von Voltaires Schriften blieben verboten. Dagegen verdienen Josephs Schöpfungen für das Wohl der Armen und Leidenden: Kranken- und Irrenhäuser, Gebär- und Findelanstalten, Waiseninstitute, Besserungsanstalten, Institute zur Heranbildung von Militärärzten, uneingeschränktes Lob. Mitteilungen des stellvertretenden Kommandeurs der Milizen der (Zusammenfassung mehrerer Meldungen) Unter Vorspiegelung einer Rotation der Abteilungen der ukrainischen Streitkräfte führt das Kommando der ATO eine Konzentration von Truppen im Bereich von Schirokino durch, wo mit dem Ziel des Verdeckens ihrer Handlungen abschreckender Granatbeschuss auf die Nacht-Beobachter erfolgt. […]

Read more…

Bilder-Ferienwohnung-Bulowski.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Bilder Ferienwohnung Bulowski in Dresden Weixdorf, .... Mietpreis inkl. Endreinigung und Pauschale für Strom, Gas, Wasser, Heizung, alle Preise inkl. MwSt. Dresden Strehlen - Dresden Ferienwohnung - Dresden Appartements - Dresden FeWo - Später siedelte er nach Dresden über, wo er bei der Sachs. Nachdem 1865 eine allgemeine Amnestie für alle wegen des Mai-Aufstandes Verurtheilten ergangen war, wurde er wieder in die Liste der Advocaten aufgenommen und eröffnete 1867 in Dresden eine Anwaltsexpedition. Anfang 1869 trat er auch in das Stadtverordnetencollegium zu Dresden ein und nahm an allen communalen Angelegenheiten regen Antheil. Er hatte auch einen Zettel, den er mit Fensterblei geschrieben, nebst einem Packet in dem Gefängnis liegen lassen, welches Treutter nach Dresden geschickt hat. Steinbach erklärte sich auch bereit, schriftlich zu widerrufen und fügte die Bitte bei, daß der Widerruf nächsten Sonntag in der Schloßkapelle zu Dresden abgelesen werden möchte. als noch die Postwagen zwischen Dresden und Bautzen verkehrten und die hellen Klänge des Posthornes in Schmiedefeld gehört wurden, geschah es in einer mondhellen Frühlingsnacht, daß einem Postknechte, der eben am Kapellenberge vorüberfuhr und ein lustiges Stücklein geblasen hatte, vom Berge her ein graubärtiges Männlein winkte. Das Gewölbe bebt. Die Erde zittert. Der leichtfertige Postknecht aber wird von unsichtbaren Händen erfaßt und fortgeschleudert, so daß er besinnungslos am Boden liegen bleibt. Als der Unvorsichtige aus seiner Ohnmacht erwachte, lag er draußen am Berge auf einem Feldrande. Jenseits des Grabens standen ruhig die Pferde mit dem Postwagen. Die Straßenbäume warfen eigentümliche, fast gespenstische Schatten. Der Postknecht raffte sich auf, in seinen Gliedern fühlte er furchtbaren Schmerz. Nur mit Müh und Not erkletterte er wieder seinen Kutschbock. Nun fuhr er in das Dorf hinein, wo man ihn längst erwartet hatte. Über das Erlebte schwieg er. Am andern Morgen findet er in seinen Taschen anstatt der Edelsteine und Goldstücke Lehmklumpen und kleine Feldsteine. So hatte der arme Postknecht durch seinen wohlgemeinten Dank das ihm winkende Glück verscherzt. Er ist seit jener Nacht noch oftmals am Kapellenberge, ein lustiges Stücklein blasend, vorübergefahren, aber den Gang zu dem im Berge verborgenen Schatze hat er nicht wieder gesehen. […]

Read more…

Das Team der Höhenarbeiter.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Das Team der Höhenarbeiter - Höhenarbeiten, Industrieklettern, seilunterstütze Arbeiten, Industriemontagen, Baumpflege, Dachrinnenreinigung, Höhenarbeiter - Arbeiten in großer Höhe, leicht für unsere Höhenarbeiter, fachlich und sicherheitstechnisch geschulte Spezialisten für viele Aufgabenstellungen aus Industrie und Privatwirtschaft. Unsere Auftraggeber sind Industrieunternehmen, Kommunen, Gewerbebetriebe, Immobilienbesitzer, Privathaushalte und Gartenbesitzer. Überall da, wo fachliches und effektives Arbeiten in der Höhe zusammentreffen, leistet das Team der Höhenarbeiter Dienste ganz ohne Kran- und Hebetechnik. Durch spezielle Seilzugangs- und Positionierungstechniken (SZP) unserer geschulten und zertifizierten Höhenarbeiter und Industriekletterer können wir Ihnen maßgeschneiderte, problemorientierte Lösungen zu Arbeiten an exponierten Arbeitsplätzen im Bereich des Industriekletterns, der gewerblichen Höhenrettung, der WEA Technik, der Baumpflege, des Sachverständigenwesens sowie für Film- und Fernsehproduktionen anbieten. das Team der Höhenarbeiter stellt sich in den Dienst seiner Kunden. Höhenarbeiter sind heute in Deutschland gut ausgebildete Anwender ungesichertes Arbeiten ist nach Standards der modernen Arbeitssicherheit nicht mehr zulässig. Diese große Erfahrung und die hohe Qualifikation unserer Industriekletterer, die nicht nur versierte Höhenarbeiter, sondern auch baufachlich ausgebildete Handwerker und Ingenieure sind, garantieren auch bei anspruchsvollen baulichen Gegebenheiten handwerklich hochwertige Arbeit. Zur Absturzsicherung wird aus Sicherheitsgründen im Gegensatz zum Sportklettern ausnahmslos mit einer zweiten Sicherung gearbeitet. Die organisierte Höhenrettung und Bergrettungsdienste sind dagegen üblicherweise keine Einsatzgebiete von Höhenarbeitern. Höhenarbeiter werden allerdings teilweise zur Gewährleistung einer raschen Rettung z.B. auf Großbaustellen eingesetzt. Anschließend seilen sie sich abhängig von den örtlichen Gegebenheiten bis zum Boden ab oder steigen am Seil wieder auf. Ein Schwerpunkt unserer Höhenarbeiter ist die Beseitigung von Gefahren und Gefahrenstellen. Mittels Seilzugangstechnik können Gefährdungen sicher und schnell beseitigt werden. […]

Read more…

Kaufsignale in symmetrischen Dreiecksformationen bei grossen amerikanischen Indices.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der Dow Jones Index bildet Sonntag, 4. Novembe ein symmetrisches Dreieck, die letzte Kerze stellt einen hammer dar. Diese Kerzenformation ist bullish zu werten, erfolgt der Ausbruch aus dem Dreieck bei ca. 13800 Punkten, ist ein Kursziel von ca. 15000 Punkten zu erwarten. Ein Schlusskurs unterhalb des hammers wäre ein Shortsignal, die Dreiecksformation würde sich in diesem Fall... […]

Read more…

Mode-Atelier Eva-Maria Krieger - Damenmaßschneidermeisterin.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Mode für den großen und kleinen Geldbeutel, Hautecouture und auch etwas kleiner, Individuellen, ausführliche Farb- und Typberatung, Auswahl der Stoffe, Vorkalkulation. Hochzeitskleider u. Festkleidung - Accessoire, Brautschmuck, Handschuhe, Tasche werden passend zum Kleid angefertigt. Korsage sorgt für beste Figur ob zur Hose, Abendrock, Mini- oder Hochzeitskleid. Vielseitig einsetzbar, auch nach Ihrer Feier! Sommermode und Wintermode, Damenbekleidung für jeden Anlass und jede Jahreszeit, Anfertigung bei Ihrem Dresden-Besuch, Besprechung, Anprobe, Versand. […]

Read more…

Abmessungen und Daten HEA HEM Träger / Breitflanschträger - Spezialtiefbau ITG GmbH.

Posted by Admin on Mai 29. 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Datenblätter für Daten HEA HEM Träger Breitflanschträger - Profil, Gewicht, Breite, Höhe, Stegdicke, Flanschdicke - Spundwand Verbau, Baugrubensicherung. Produktliste Spezialtiefbau ITG GmbH: Spundwände (vorrangig Larssen L601-606, L22 in allen erforderlichen Stärken), HEB 240 - 500 Verbauträger DIN 1025, HEB 160 bis 1000 Breitflanschträger, Stahlträger, Durchführung von Lagerauflösungen, HEM-Verbauträger HEM 160 bis 1000, HEA-Verbauträger, UNP- Stahl 220 - 400 DIN 1026, Doppel-U-Profile 160 bis 400, U-Profile, Gurtung, Stahlrohre, Brennteile (Stahlkeile und Stahlplatten), Verbauholz zweiseitig, Verbauholz vierseitig, Zubehör Spezialtiefbau, gebrauchte Stahlrohre, Spundwände, U-Profile, Gurtung und Verbauholz. Alle Sortimente neu und gebraucht, Verkauf, Kauf, Rückkauf - Spezialtiefbau und Tiefbauservice […]

Read more…